Die Document Foundation gibt heute die Verfügbarkeit von LibreOffice 3.3.4 bekannt, einem Bugfix-Release für die 3.3er-Serie der freien Office-Suite.

Die Version steht ab sofort für Windows, Linux und Mac OS X zum Download unter http://de.libreoffice.org/download/ zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Release hält die englischsprachige Ankündigung unter http://blog.documentfoundation.org/2011/08/17/libreoffice-3-3-4-is-ready-for-download/ bereit.

Die nächsten Events, auf denen Entwickler und Community-Mitglieder von LibreOffice vor Ort sind, sind das LibreOffice Hackfest, das im September in München stattfindet (http://wiki.documentfoundation.org/Hackfest2011) und die LibreOffice Conference, die im Oktober in Paris abgehalten wird (http://conference.libreoffice.org/conference-registration/)

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an announce+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/announce/

Antwort per Email an