>>die Selbstbestimmung über die Netzinfrastruktur wird gerade endgültig industrialisiert. Das "wir sind das Netz" ist scheinbar passé.<<
scheinbar?

über einen eigenen "cultural backbone" finde ich bloß noch in den untersten schubladen meines archives etwas.


von wann ist mein verstaubtes büchlein "sektor3medien"? (ist wohl eineinhalb jahrzehnte her.)

und wann war jene NCC (netart communitx convention) von mur.at in graz, wo mich jüngere fast ausgelacht haben, als ich so ein thema auf den tisch kriegen wollte?

das sind also offenbar themen ausm museum, nicht amal eines "lebenden museums".

macht nix? vermutlich...

:-)
m.

_______________________________________________
bagasch mailing list
bagasch@lists.monochrom.at
http://monochrom.at/mailman/listinfo/bagasch

Antwort per Email an