>>Es sind viele kleine Schritte die den "eisernen Käfig" (Max Weber)
enger machen ... <<
es sind aber vor allem wir selbst, die sich wachsender bequemlichkeit hingeben und die konsequenzen hinterher beweinen.


markantes beispiel, an das ich mich noch erinnere:

der steirische netzkultur-knoten mur.at hatte einen video-wettbeweb ausgeschrieben und dabei eine plattform etabliert, die uns als ersatz für YOUTUBE dienen sollte.

sehr fein. sehr gscheit.

eines tages war der zugang tot. da hieß es noch: technische probleme, die gelöst werden sollen.

aber das wars dann. keine kommentare, keine debatte, nix mehr.

was sollst da sagen?

klar! die anderen sind schuld!

;-)
m.
_______________________________________________
bagasch mailing list
bagasch@lists.monochrom.at
http://monochrom.at/mailman/listinfo/bagasch

Antwort per Email an