[EMEE EuroVision Lab.] AUSSTELLUNG: Zeigerpointer. Die wundervolle Welt der Abwesenheit! (15.4.-8.5. 2016, Lindabrunn/NÖ)

Der österreichische Beitrag zum Eurovision Lab des EU-Projekts 'EuroVision. European Museums Exhibiting Europe': Das Kunst- und Theoriekollektiv monochrom gewährt Einblick in seine Sammlung ‘Zeigerpointer’. Die in China nach österreichischen Zeitungsabdrucken kopierten Öl-Gemälde wurden von Studierenden des Masterstudiums ‘Ausstellungsdesign’ der FH Joanneum (Graz) unter den Gesichtspunkten des Europäischen ‘Change of Perspective’ multimedial und interaktiv in Szene gesetzt.


Ort: Nomad Museum / Verein Symposion Lindabrunn.
Zeit: 15.4. - 8.5.2016 / Die Ausstellung eröffnet am 15. April - 19:00.

Am 15.4. bieten wir ein gratis Shuttle-Service an!

Abfahrt: Freitag 15.04.2016 17:30 Uhr
1010 Wien, Bellariastraße
Fahrt nach 2551 Enzesfeld-Lindabrunn

Und zw. 21:00 und 21:30 Uhr retour
Ankunft: Freitag 15.04.2016 22:30 Uhr
1010 Wien, Bellariastraße

https://www.facebook.com/events/1711766935736744/
_______________________________________________
bagasch mailing list
bagasch@lists.monochrom.at
http://monochrom.at/mailman/listinfo/bagasch

Antwort per Email an