Hallo Liste,

 
ich möchte diesen Topic nochmal aufgreifen, weil ich an der gleichen Aufgabe 
seit zwei Tagen verzweifele.

 
Die Aufgabe:

Ein selbst geschriebenes und auf vielen Hosts ausgerolltes Plugin liefert einen 
Integer-Wert.

Ich habe es durch Recherche in den Built-In-Checks geschafft, in WATO nun 
regelbasiert Thresholds für diesen Integer eingeben zu können.

Zu Debug-Zwecken lassen ich mir die Werte für WARN und CRIT im 
Status-Detail-Text ausgeben.

 
Leider sehe ich dort immer die Werte (ausgelesen aus dem "params"-Parameter der 
Check-Funktion), die ich in der "factory_settings"-Struktur als Default 
angegeben habe, nicht aber die geänderten Werte aus den Regeln.

 
Was mache ich falsch bzw. wie kann man besser debuggen, was genau passiert?

 
Vielen Dank im Voraus!

 
Viele Grüße

   Alexander


 
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von:markus.we...@lfst.bayern.de
Gesendet:Do 25.08.2016 11:55
Betreff:Re: [Check_mk (deutsch)] Custom Check via WATO Configurieren?
Anlage:untitled
An:winterst...@m2p.net; checkmk-de@lists.mathias-kettner.de; 
 
Hallo Max,

 
eigene Erweiterungen für die Wato oberflächse sind tatsächlich nicht so 
kompliziert, du hast ja schon gefunden wie es geht.

Mir sind noch ein paar Sachen eingefallen über die ich mal gestolpert bin:

-       im check_info eintrag deines checks brauchst du zwingend das Attribut 
„group“ 

-       ich würde dir raten Dictionary base parameter mit 
default_levels_variable zu nutzen: 
http://mathias-kettner.de/checkmk_devel_factorysettings.html

-       ach ja, neue Dateien im ~/local baum benötigen einen omd restart cmc 
falls du cmc als core nutzt^^

 
ansonsten gibt’s auf github ja bereits einige checks die alles mitbringen und 
von denen man sich Details abschauen kann.

 
just my 2 cents…

mfg Markus

 
From: checkmk-de-boun...@lists.mathias-kettner.de 
[mailto:checkmk-de-boun...@lists.mathias-kettner.de] On Behalf Of Max 
Winterstein
Sent: Thursday, August 25, 2016 10:52 AM
To: Mailinglist Check_MK
Subject: Re: [Check_mk (deutsch)] Custom Check via WATO Configurieren?

 
Hallo,

 
ein kleines update:

 
(...)

create your own file containing your (syntactically) needed code from

check_parameters.py. The file's name doesn't matter (consider naming

it 'custom_check_parameters.py' or similar) and should be placed here:

 
* if on OMD: ~/local/share/check_mk/web/plugins/wato

* if CMK "standalone": <same folder as check_parameters.py>

(...)

quelle: 
http://lists.mathias-kettner.de/pipermail/checkmk-en/2013-August/010159.html

 
Ich habe einfach mal einen einfachen teil aus der check_parameters.py kopiert 
und eine .../plugins/wato/check_parameters_mySoftware.py erstellt.

Das erzeugt im WATO schon mal eine Oberfläche in der ich Settings eintragen 
kann. 

 
Jetzt muss ich mal meinen Check so umschreiben das diese Settings auch 
verwurstet werden....

 
Gruß

 
 
Von: <checkmk-de-boun...@lists.mathias-kettner.de> im Auftrag von Max 
Winterstein <winterst...@m2p.net>
Datum: Donnerstag, 25. August 2016 um 10:15
An: "Sielaff, Thomas" <thomas.siel...@gkvi.de>, Mailinglist Check_MK 
<checkmk-de@lists.mathias-kettner.de>
Betreff: Re: [Check_mk (deutsch)] Custom Check via WATO Configurieren?

 
Hallo Thomas,

 
ich glaube da habe ich mich schlecht formuliert.

 
Der check selbst läuft auf dem client und wird mir per Agent zurück geliefert.

Ich habe ihn selbst geschrieben – er parst aus den laufenden prozessen eine 
versionsnummer raus und liefert mir diese.

 
Gruß

Max

 
Von: "Sielaff, Thomas" <thomas.siel...@gkvi.de>
Datum: Donnerstag, 25. August 2016 um 10:03
An: Max Winterstein <winterst...@m2p.net>, Mailinglist Check_MK 
<checkmk-de@lists.mathias-kettner.de>
Betreff: AW: Custom Check via WATO Configurieren?

 
Hallo Max,

 
je nach dem, wie der Check geschrieben wurde, könnte es evtl. über den Weg

 
Host & Service Parameters / Active checks (HTTP, TCP, etc.) /  Classical active 
and passive Monitoring checks / create Rule / 

unter Punkt “Classical active and passive Monitoring checks” / command – line 
klappen.

 
Wir hatte das mal bei einem MRPE – Check getestet. Dort konnten wir dann in der 
command – line, wie beim nagios – plugin auch, 

-w „Wert für warning“ –c „Wert für Critical“ mit übergeben

Vielleicht hilft Dir das weiter?

 
VG

 
Thomas





 
Von: checkmk-de-boun...@lists.mathias-kettner.de 
[mailto:checkmk-de-boun...@lists.mathias-kettner.de] Im Auftrag von Max 
Winterstein
Gesendet: Donnerstag, 25. August 2016 09:51
An: Mailinglist Check_MK
Betreff: [Check_mk (deutsch)] Custom Check via WATO Configurieren?

 
Hallo,

 
heute habe ich dann auch mal eine frage (:

 
Ich bin ein Check_MK freund seit langem, doch heute stehe ich zum ersten mal 
vor einem Problem:

 
Wie erstelle ich eine – über WATO – Konfigurierbaren check? Bisher habe ich 
immer im check selbst entschieden.

Ich habe einen check der mir einen Versionsstring zurückliefert. Nun möchte 
mein Kunde im WATO einstellen können was als OK angesehen wird, rest sollte 
vermutlich WARN werden. 

So ganz finde ich das in der Doku nicht. 

 
Ist das möglich? Wenn ja wie?

 
Vielen Dank schonmal!

Gruß

 
Max Winterstein
__________________________
M2P Consulting GmbH
Bockenheimer Landstraße 94-96
60323 Frankfurt/Main
Germany

Tel.: +49 (0)69 74 30 36 7
Cell: +49 (0)151 12 19 65 77
Fax: +49 (0)69 74 30 36 99
http://www.m2p.net 
winterst...@m2p.net 


        M2P Consulting has been recognized as the Hidden Champion of Consulting 
in the Logistics & Transportation Industry


Registergericht / Registration Court: Amtsgericht Frankfurt
Registernummer / Registration Number: HRB 462 94
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer / Authorized Representatives: Christophe 
Mostert und David Ploog

This message contains information that may be privileged or confidential and is 
the property of the M2P Consulting. It is intended only for the person to whom 
it is addressed. If you are not the intended recipient, you are not authorized 
to read, print, retain, copy, disseminate, distribute or use this message or 
any part thereof. If you receive this message in error, please notify the 
sender immediately and delete all copies of this message.



_______________________________________________
 checkmk-de mailing list
 checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
 http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de

 
_______________________________________________
checkmk-de mailing list
checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de

Antwort per Email an