Hallo Andreas,

mit SAN kenne ich micht persönlich nicht so gut aus, ich habe nur gesehen, dass der original Check nicht funktioniert. Ich habe mir das dann mal genauer angesehen und festgestellt, dass 32bit Counter abgefragt werden.

Ich habe dann einfach den fc_port verwendet (nur scan_funktion geändert) da dort 64bit Counter verwendet werden, danach konnte ich meine Kollegen mit den fast 900 SAN-Ports zurfrieden stellen :-)


Am 07.02.18 um 20:35 schrieb Andreas Döhler:
Hallo Christian,

ich hatte nur noch keinen so großen Leidensdruck bei meinen Systemen ,dass ich das Vorhaben in Angriff genommen hab. Eine Kombination aus deiner Anpassung von vor zwei Jahren, dem jetzigen Check und einer Umstellung der noTXCredits auf einen Absoluten Wert wäre die Perfekte Lösung. Sind in deinem Check die connUnitPortStatCountBBCreditZero ein Counter oder wie swFCPortNoTxCredits im Original FC Check eine Rate.
Wenn der neue Wert ein Counter ist dann wäre es ja ok.

Gruß
Andreas



<newslet...@chrisitan-burmeister.de <mailto:newslet...@chrisitan-burmeister.de>> schrieb am Mi., 7. Feb. 2018 um 19:55 Uhr:

    Hallo,

    das Probem besteht schon ganz lange, ich verwende daher den
    fc_port mit 64bit Counter.
    Ich habe das Probem bereits 2014 gemeldet, da ich das Probem für
    mich gefixt hatte.
    Ohne einwurf kleiner Münzen wollte das Probem aber keiner beheben.

    deaktivert den Check einfach und ändert im fc_port die
    snmp_scan_function

    'snmp_scan_function' : lambda oid:

    # oid(".1.3.6.1.2.1.1.2.0").startswith(".1.3.6.1.4.1.1588.2.1.1"),

    oid(".1.3.6.1.2.1.1.2.0").startswith(".1.3.6.1.4.1.1588.2.1"),

    https://github.com/christianbur/check_mk/tree/master/fc_port



    Am 07.02.18 um 18:42 schrieb Andreas Döhler:
    Hallo Zusammen,

    ein kurzer Einwurf von mir. Die Counter welcher hier abgefragt
    wird ist nur ein 32bit Counter.
    Das bedeutet bei einem 8Gbit Interface welches zu 100%
    ausgelastet ist läuft der Counter alle 16/17 Sekunden über. (Wenn
    ich mich nicht ganz verrechnet hab :) )
    Damit ist die Chance sehr hoch das sehr selten der Check gültige
    Werte produzieren kann.

    Etwas was man mal prüfen sollte ist was die Brocade Switche auf
    der OID 1.3.6.1.2.1.31.1.1.1.6 und 1.3.6.1.2.1.31.1.1.1.10 für HC
    In/Out Octets zurück liefern.
    Die Geschwindigkeit der Interfaces kennen die Switches jedenfalls
    auch in der ifHC MIB meist.

    Gruß
    Andreas

    Werner, Marcel <marcel.wer...@p7s1produktion.de
    <mailto:marcel.wer...@p7s1produktion.de>> schrieb am Mi., 7. Feb.
    2018 um 16:42 Uhr:

        Hallo,

        ich benutze die Version 2c . Die von dir beschriebene Regel
        greift bei den checks auch.

        Noch mehr ideen ?

        Mfg

        Marcel

        *Von:*Birth, Markus [mailto:markus.bi...@axelspringer.de
        <mailto:markus.bi...@axelspringer.de>]
        *Gesendet:* Mittwoch, 7. Februar 2018 11:18
        *An:* Werner, Marcel <marcel.wer...@p7s1produktion.de>
        <mailto:marcel.wer...@p7s1produktion.de>;
        checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
        <mailto:checkmk-de@lists.mathias-kettner.de>
        *Betreff:* RE: Brocade FC Switch Stale

        Hallo,

        welche SNMP-Version nutzt Ihr?

        Bei 2c kann/sollte bulk walking aktiviert werden – Rulesets
        àAccess to Agents àSNMP àHosts using SNMP bulk walk (enforces
        SNMP v2c)

        Dadurch werden dann alle OIDs in einem Rutsch abgefragt – wie
        das auch beim snmpwalk ist.

        Und wenn das nichts hilft, kann man noch mit „Hosts not using
        Inline-SNMP“ herum spielen.

        Viele Grüße / Best regards

                    Markus Birth / WeltN24

        *From:*checkmk-de
        [mailto:checkmk-de-boun...@lists.mathias-kettner.de] *On
        Behalf Of *Werner, Marcel
        *Sent:* Wednesday, February 07, 2018 9:03 AM
        *To:* checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
        <mailto:checkmk-de@lists.mathias-kettner.de>
        *Subject:* [Check_mk (deutsch)] Brocade FC Switch Stale

        Hallo,

        langsam bin ich mit meinem Latein am Ende J

        Ich muss eine grössere Anzahl von FC Brocade Switchen
        überwachen. Prinzipiell funktioniert das auch jedoch sind
        immer wieder unterschiedliche Port’s auf Stale nie alle
        Ports, es sind auch immer nicht

        Wenn ich einen  cmk --debug -vvn <Switch> mache läuft dieser
        immer sauber durch.

        *Host Checks:*

        Maximum number of check attempts for host -> 3

        Normal check interval for host checks - > 5 min

        *Service Checks: *

        Maximum number of check attempts for service -> 3

        Normal check interval for service checks -> 5

        Timing settings for SNMP access
        
<https://emea01.safelinks.protection.outlook.com/?url=http%3A%2F%2Fifs-iismon-vc1.fhm.de%2Fiismon%2Fcheck_mk%2Fwato.py%3Fback_mode%3Drulesets%26folder%3D%26mode%3Dedit_ruleset%26search_p_ruleset_deprecated%3D1%26search_p_ruleset_deprecated_USE%3Don%26search_p_ruleset_used%3D0%26search_p_ruleset_used_USE%3Don%26varname%3Dsnmp_timing&data=02%7C01%7CMarcel.Werner%40P7S1Produktion.de%7Cbbe42ad43e104de6f43308d56e14062c%7C036e3d9b356e41819ef21b8708a69a26%7C1%7C1%7C636535954636497454&sdata=vE%2FT2J7qzMD2ztUfVuMn3%2B0EbpXoi%2BZ43ikgLFMDbuQ%3D&reserved=0>
        auf 60 sec / 3 gestellt.

        Was könnte ich noch machen ?

        Vielen Dank.

        Mfg

        Marcel

        _______________________________________________
        checkmk-de mailing list
        checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
        <mailto:checkmk-de@lists.mathias-kettner.de>
        http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de



    _______________________________________________
    checkmk-de mailing list
    checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
    <mailto:checkmk-de@lists.mathias-kettner.de>
    http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de



_______________________________________________
checkmk-de mailing list
checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de
_______________________________________________
checkmk-de mailing list
checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de

Antwort per Email an