Wie immer bei Benachrichtigungen sind doch die "Service Description"
relevant. Karsten hat ja auch in seinem Beispiel mittels "APT" "YUM" usw.
schon die relevanten Teile der Service Description genannt.

Auch mit dem Pushover würde ich dies nicht über extra Timeperiods auf den
Services lösen sondern über Regeln in der Benachrichtigung wie bei Karsten.
Das ist viel flexibler und erfordert keine Konfiguration am Core.

Gruß
Andreas

Ralf Prengel <ralf.pren...@rprengel.de> schrieb am Mo., 12. Feb. 2018 um
08:57 Uhr:

>
> Zitat von "Schöke, Karsten" <karsten.scho...@geobasis-bb.de>:
>
> > Hallo Ralf,
> >
> > ich nutze für alle Update checks (apt,zypper,yum) eine Notifikation
> > Bulk Regel.
> > Match only the following services --> "APT", "ZYPPER", "YUM"
> > So kommen Mails dieser Art bei mir nur jede 6 Stunden und
> zusammengefasst.
> > Auch kannst du hier die timeperid auswählen.
>
>
> Hallo,
>
> danke für die Rückmeldung.
> Die Hosts um die es geht werden mir bei Problemen mit Pushover
> zusätzlich aufs Handy gemeldet.
> Updates sind aber nicht so relevant das ich sie nachts auf dem Handy
> sehen möchte ;-)
> Daher der Ansatz die Meldungen nachts zu deaktivieren.
> Kannst du mir trotzdem einem Tip zum Syntax geben?
>
> Gruss
> Ralf
>
> _______________________________________________
> checkmk-de mailing list
> checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
> http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de
>
_______________________________________________
checkmk-de mailing list
checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de

Antwort per Email an