Hallo Alexander,

also was mich wundert ist, dass das System so viel im Cache liegen hat bei
gerade mal 6000 Services was ja echt nicht viel ist.
64GB im Cache ?
Mich stört da auch die 500 Prozesse welche angeblich laufen.
Habt Ihr die EventConsole an und dort extrem viel drin? Das wäre eine
Erklärung zum Cache Problem.
Zu den Stale Services ist der einfachste Blick mal ins Nagios Log. Dort
solltest Hinweise finden falls irgendwelche Checks in einen Timeout laufen.

Am Ubuntu kann es erstmal nicht prinzipiell liegen da ein Großteil meiner
Systeme entweder auf 14.04 oder 16.04 laufen und das ohne Probleme.

Gruß
Andreas


Marcel Schulte <schulte.mar...@gmail.com> schrieb am Mi., 14. Feb. 2018 um
16:06 Uhr:

> Hallo Alexander,
>
> die Einstellungen gibt es nur in der CEE und dort auch nur nutzbar bei
> einsatz des Check_MK Microcore.
>
> Wie sehen denn bei dir die Performancegraphen des Services "OMD
> [sitename] performance" aus?
>
> Beste Gruesse,
> Marcel
>
> Am 14. Februar 2018 um 15:49 schrieb Alexander Leutz
> <alexander.le...@gmail.com>:
> > Hallo zusammen,
> >
> > Danke für eure Tipps.
> > Wir haben die RAW-Edition.
> >
> > Das Tab Server Performance habe ich eingebunden.
> > Allerdings finde ich in den Global Settings nichts zu den Checks / keinen
> > Block "Monitoring Core" wie hier beschrieben:
> > https://mathias-kettner.de/cms_cmc_differences.html
> >
> > Geht das in der RAW Edition nicht?
> >
> > Danke & Gruß
> > Alexander
> >
> > Am 14. Februar 2018 um 11:28 schrieb Groshert, Kai (FII6)
> > <kai.grosh...@porsche.de>:
> >>
> >>
> >> Hallo Alexander,
> >>
> >> falls es viele Active Checks sind, gibt es auch noch die Einstellung
> >> "Maximum concurrent active checks".
> >> (die haben wir allerdings bei uns noch nie erhöht, Default ist 20).
> >>
> >> Ich habe mal geschaut wie bei uns das Verhältnis zwischen Anzahl der
> >> Chekc-MK Helper und
> >> Services auf den einzelnen Sites ist:
> >>
> >> Services: 5730 / Helpers: 100 / Used: 2%
> >> Services: 2650 / Helpers: 100 / Used: 1%
> >> Services: 150600 / Helpers: 100 / Used: 32%
> >> Services: 28700 / Helpers: 100 / Used: 4%
> >> Services: 2135 / Helpers: 100 / Used: 1%
> >>
> >> Die Usage dürfte ja auch immer davon abhängen, wie schnell die Checks
> >> antworten,
> >> aber vielleicht hilft es ja dabei, das Sizing abzuschätzen.
> >>
> >> Grüße,
> >> Kai
> >>
> >>
> >>
> >>
> >>
> >>
> >> Dr. Ing. h.c. F.  Porsche Aktiengesellschaft
> >> Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
> >> Registergericht: Amtsgericht Stuttgart HRB-Nr. 730623
> >> Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Wolfgang Porsche
> >> Vorstand: Oliver Blume, Vorsitzender
> >> Lutz Meschke, stv. Vorsitzender
> >> Andreas Haffner, Detlev von Platen, Albrecht Reimold, Uwe-Karsten
> Städter,
> >> Michael Steiner
> >>
> >> Die vorgenannten Angaben werden jeder E-Mail automatisch hinzugefügt.
> Dies
> >> ist kein Anerkenntnis,
> >> dass es sich beim Inhalt dieser E-Mail um eine rechtsverbindliche
> >> Erklärung der Porsche AG handelt.
> >> Erklärungen, die die Porsche AG verpflichten, bedürfen jeweils der
> >> Unterschrift durch zwei zeichnungs-
> >> berechtigte Personen der AG.
> >>
> >>
> >>
> >>
> >>
> >> From: checkmk-de <checkmk-de-boun...@lists.mathias-kettner.de> on
> behalf
> >> of tobias.schoe...@edeka.de <tobias.schoe...@edeka.de>
> >> Sent: Wednesday, February 14, 2018 10:47
> >> To: Alexander Leutz
> >> Cc: checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
> >> Subject: [Check_mk (deutsch)] Antwort: check_mk -> ubuntu -> fs buffer
> >>
> >> Hallo Alexander,
> >>
> >> Prüfe mal auf deiner Site, wie die Auslastung der Check-Helper ist. Ab
> >> einer gewissen Anzahl an Services und Hosts reicht der Default nicht
> mehr
> >> aus und man muss etwas nachjustieren. Das kannst du in den global
> settings
> >> im Bereich  Monitoring Core tun. Anschließend muss der Core neu
> gestartet
> >> werden, damit zusätzliche Prozesse gestartet werden, die die Checks
> >> ausführen.
> >>
> >> Generell Hilft bei solchen Problemen immer ein Blick in das SnapIn Micro
> >> Core Statistics oder Server Performance.
> >>
> >> Wir nutzen bei 2.200 Hosts und 30.000 Services 200 concurrent Check_MK
> >> Checks als Einstellung.
> >>
> >>
> >> Mit freundlichen Grüßen
> >>
> >> i.A. Tobias Schönau
> >> SAP Basis
> >> EDV
> >>
> >> EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring mbH
> >> Industriegebiet Pfieffewiesen
> >> 34212 Melsungen
> >>
> >> Tel.:        05661/72-486
> >>
> >> E-Mail:        tobias.schoe...@edeka.de
> >>
> >> _________________________________________________________________
> >>
> >> EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring mbH, Melsungen
> >> Geschäftsführer: Hans-Richard Schneeweiß (Sprecher), Hans-Jürgen Steffen
> >> Aufsichtsratsvorsitzender: Tobias Schnabel
> >> Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Fritzlar, HRB 11100
> >> USt-IdentNr.: DE 1130 55864
> >>
> >>
> >>
> >> Von:        Alexander Leutz <alexander.le...@gmail.com>
> >> An:        checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
> >> Datum:        14.02.2018 09:46
> >> Betreff:        [Check_mk (deutsch)] check_mk -> ubuntu -> fs buffer
> >> Gesendet von:        "checkmk-de"
> >> <checkmk-de-boun...@lists.mathias-kettner.de>
> >>
> >>
> >>
> >> Hallo zusammen,
> >>
> >> Wir haben check_mk 1.4.0p19 auf ubuntu 16.04.3 LTS auf einem
> >> physikalischen Server laufen.
> >> Aktuell haben wir über 6000 services erreicht und planen mehr.
> >>
> >> Das System hat den gesamten RAM als FS Buffer in Verwendung – was ja
> >> eigentlich nicht verkehrt ist. Gleichzeitig sehe ich jedoch in der GUI
> >> massenhaft Dienste, die den Status „STALE“ haben – also nicht wirklich
> >> innerhalb des  definierten Check-Intervalls abgebildet werden. Zwar
> „fangen“
> >> sich diese Dienste überwiegend nach einigen Minuten wieder, jedoch ist
> der
> >> Zeitraum leider nicht genau definiert. So hatte ich heute morgen
> Dienste,
> >> die mehrere Tage „STALE“ waren und erst nach  einem manuellen Re-Check
> >> wieder den Staus „normal“ angenommen haben.
> >>
> >> Mir scheint, dass hier tatsächlich irgendwas nicht rund läuft.
> >>
> >> Hat jemand eine Idee dazu? Ich bin mir nicht sicher, ob das am Ubuntu
> oder
> >> am check_mk liegt...?
> >>
> >> top - 10:49:11 up 19 days, 20:10,  1 user,  load average: 1.65, 1.70,
> 1.97
> >> Tasks: 481 total,   2 running, 479 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
> >> %Cpu(s):  7.8 us,  2.1 sy,  0.0 ni, 89.9 id,  0.0 wa,  0.0 hi,  0.3 si,
> >> 0.0 st
> >> KiB Mem : 65597292 total,   638580 free,  1279836 used, 63678876
> >> buff/cache
> >> KiB Swap: 66994172 total, 66854488 free,   139684 used. 63427816 avail
> Mem
> >> Danke & Gruß
> >> Alexander_______________________________________________
> >> checkmk-de mailing list
> >> checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
> >> http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de
> >>
> >> _______________________________________________
> >> checkmk-de mailing list
> >> checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
> >> http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de
> >
> >
> >
> > _______________________________________________
> > checkmk-de mailing list
> > checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
> > http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de
> _______________________________________________
> checkmk-de mailing list
> checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
> http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de
_______________________________________________
checkmk-de mailing list
checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de

Antwort per Email an