Hallo,

ein paar unserer überwachten Hosts erhalten Netzwerkadressen via DHCP.
Das sollte zwar statisch sein, ist es aber nicht unbedingt immer.

Nun würde ich gern einen Host, der als down angezeigt wird, weil er beim
Einrichten eine andere Adresse hatte als jetzt, wieder als up anzeigen
lassen. Wie kann ich den DNS-Cache bei check_mk zurücksetzen?

Das Betriebssystem ist es nicht - "host rz36" auf dem check_mk-Host
zeigt die korrekte Adresse an. Check_mk sagt mir (in WATO) aber, dass
der Host down sei, weil <IP-Adresse mit anderem letzten Byte, die letzte
Woche stimmte> nicht erreichbar sei.

Gruß
Werner

-- 


Attachment: smime.p7s
Description: S/MIME Cryptographic Signature

_______________________________________________
checkmk-de mailing list
checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
http://lists.mathias-kettner.de/mailman/listinfo/checkmk-de

Antwort per Email an