Am 13. Oktober 2016 um 18:52 schrieb Helge Kreutzmann <deb...@helgefjell.de>:
> Hallo,
> in den Handbuchseiten wird oft PID und ähnliche Abkürzungen verwandt,
> um Pfade, die die Process ID enthalten, zu kennzeichnen. Ein großes
> Beispiel ist proc(5)
>
> …
>        /proc/[PID]
>  […]
> Gibt es weitere Meinungen, insbesondere Stimmen für eine
> *Kleinschreibung*?
>
Kleinschreibung geht gar nicht. Dass das im Original klein geschrieben
ist, liegt wohl eher an der Nachlässigkeit derer, die die
Handbuchseiten verfassen.

Ich schreibe übrigens »pid« in der Übersetzung meistens aus, also
»Prozess-ID«. Im Gegensatz zu Benutzerschnittstellen, wo es durchaus
Längenbegrenzungen gibt, haben wir in den Handbuchseiten prinzipiell
allen Platz der Welt. Man sollte halt nur darauf achten, dass im
Zweifelsfall bei 80 Zeichen ein expliziter Zeilenumbruch eingebaut
wird.

Gruß Mario

Antwort per Email an