Am 10/14/2016 12:28 AM, schrieb Jörg Schmidt:
From: Marcus [mailto:marcus.m...@wtnet.de]


Wenn etwas nicht richtig läuft, muss man es ansprechen. Dann
aber bitte
eher auf der großen dev@.

Dann lass mich doch einmal ein Beispiel, aus der Praxis sagen:

z.B. habe ich dort das Problem des ehrenamtlichen Supportes per Forum 
angesprochen und darauf aufmerksam gemacht das es ein hervorragendes deutsches 
Forum gibt und es Unfug wäre jetzt ein 'offizielles' deutsches Forum innerhalb 
des Projekts quasi nur aus Prinzip zu eröffnen, weil das nur unnötig Arbeit 
erzeugt und die Kräfte zersplittert.

Und was ist daraufhin passiert?

[...]

es funktoniert nun nicht alles, was man möchte. Ehrlich gesagt kann ich mich gar nicht mehr so richtig daran erinnern. Das muss schon so lange her sein, dass man durchaus sagen kann, das war so der Weg. Heute könnte es anders ausehen, weil: Andere Leute (oder die von damals sind nicht mehr da), andere Ansichten, und somit mögliche andere Entscheidungen.

Mein Tonfall mag hier schon wieder etwas schroff sein, nur wieviel Zeit soll 
ich denn auf der internationalen Liste vertun um solherart Banalitäten zu 
diskutieren bis endlich mal jemand dessen Wort Gewicht hat einsieht das es 
nötig ist an den diesbezüglichen Regeln zu ändern?
Wohlgemerkt, es geht hier nur um ein Detail, es gibt sicher dutzende solche 
Details.

Ich wollte gar nicht auf Details eingehen. Weshalb ich nur auf dev@ verwiesen habe ist folgendes:

Wenn etwas nur hier besprochen wird, dann hat das keine globale Auswirkung auf das gesamte Projekt oder die Software, weil es sonst keiner weis.

Beispiel:
Du möchtest die deutsche Hilfe neu übersetzen. Toll, aber es weiß z.B. keiner der Entwickler und wird Dich dann auch nicht unterstützen können.

Nur wenn es auch auf dev@ angesprochen wird, kann man sich Gehör verschaffen, da es nun mal Apache-typisch die Haupt-Mailingliste ist, auf der die Projektarbeit erfolgt.

So, Gute Nacht.

Marcus


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: dev-de-unsubscr...@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: dev-de-h...@openoffice.apache.org

Antwort per Email an