Hallo Johannes, alle

(Falls Johannes nicht mehr hier ist, kann das auch als allgemeine Info gelten - vielleicht könnt Ihr ja etwas davon für die deutsche Wiki-Seite verwenden)

Ich habe Deine Mail schon damals als "zu beantworten" markiert - bisher kam ich aber nicht dazu...

Johannes A. Bodwing schrieb:
Hi Bernhard,
...

Johannes A. Bodwing schrieb:
Hallo Leute,

[...]
LO will möglichst viele Leute für sich gewinnen
[...]
Die bisherigen "Dinge" (z.B. Website) kommen mir immer noch zu
nüchtern-funktional vor. Klar, es soll nicht alles quitschbunt sein.
Aber zumindest für den Einstieg von Leuten wäre ein bisschen mehr
"Show-Effekt" nicht verkehrt.
Leben und Arbeit werden noch schnell genug nüchtern und grau.

Und die Frage wäre dann auch: Wo wird sowas bei LO
gemacht/überlegt/ausgetüftelt?

Website: webs...@libreoffice.org

generell: market...@libreoffice.org


Vielen Dank für die Infos. Jetzt muß ich mir langsam die Listen
vernünftig anlegen, um den Überblick nicht zu verlieren.
...
PS: ganz selten gelingen auch mir mal kurze Mails ;-)


Ich krieg's nicht ganz so zackig hin. Denn die obigen Adressen führen
mich zu einer weiteren wesentlichen Frage: Wo ist die Klammer?
Das heißt, wie ist TDF organisiert/strukturiert, damit nicht irgendwann
die Dinge nebeneinander her laufen?

In allen Bereichen gibt es Freiwillige, die auf mehreren Listen eingeschrieben sind.

Ich versuche immer wieder, Infos von einer Liste, die auch für andere interessant oder wichtig sind, auch auf andere Listen weiter zu leiten.

Andere Projektmitglieder machen das ebenso.

Als Bsp. nochmal die Website. Da stecken bspw. als Aspekte/Bereiche drin:
Technik (CMS, Verlinken etc.)

Christian Lohmaier und Klaus-Jürgen Weghorn sind derzeit diejenigen, die auf der internationalen Seite den Großteil der Arbeit machen. Sie schreiben auch hier immer wieder die eine oder andere Mail zu dem Thema.

Layout (Aufbau der Site und Pages, Schriften, Farben etc.)

Christoph Noack, zum Teil auch ich - aber auch Stefan Weigel und die anderen, die die internationale Website-Liste lesen.

Marketing (wie erreichen wir die Leute etc., wie bringen wir unsere
Botschaft rüber)

Florian Effenberger, wenn er Zeit hat, Stefan und ich sind auch auf der Marketing-Liste.

Grundgedanke TDF (Freiheit der Software, Unabhängigkeit usw)

Hier sind alle, die sich auch international engagieren, gefordert. Ob das ein Marketing-Thema oder noch breiter aufgestellt ist, wollen wir international diskutieren. Wer mag, kann sich gerne beteiligen, die Diskussion darüber wird vermutlich nach dem Release auf der Marketing-Liste stattfinden.

Wie kommt das alles zusammen, wenn die einen Dinge auf Liste 1
diskutiert werden, andere auf Liste 2 usw.?

Wir haben extra deutlich weniger Listen, um Parallel-Diskussionen und gestörte Informationsflüsse zu vermeiden.

Optimal wären Rückmeldungen aus den Teams in regelmäßigen Abständen, aber es ist schwierig, Freiwillige zu einer solch unbefriedigenden Arbeit zu motivieren.

Ist das, was sich bei TDF entwickelt nicht evtl. noch zu sehr die alte
Struktur von OOo? Damit wäre evtl. zu überlegen, wie TDF angelegt werden
müsste in Bezug auf Durchlässigkeit und Wechselwirkung von
Ideen/Anregungen usw., und in Bezug darauf, dass der Leitgedanke (so gut
wie) überall zum Tragen kommt.

Wenn Du dazu Ideen hast, die Leute mit langsamem / seltenem Internet-Zugang nicht ausschließt - immer her damit.

Gibt es dazu Infos? Wenn ja, wo? Wer tüftelt daran herum?

Ich denke im Moment niemand (der Release steht vor der Tür, viele Aufgaben sind angefangen, aber noch nicht beendet) - wenn es bearbeitet werden sollte, wäre die Website-Liste sicherlich der richtige Ort, um die Infrastruktur zu besprechen, die TDF-discuss-Liste wäre für den Inhalt zuständig (vielleicht zuerst dort beginnen, um dann das Ergebnis auf der Website-Liste zu besprechen).

Im Moment ist in der Community aber die Stimmung bezüglich neuer Infrastruktur eher schlecht - vielleicht wartest Du damit noch ein bisschen...

Herzlichen Gruß

Bernhard

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Antwort per Email an