Hallo Robert,

Am 05.02.2019 um 07:32 schrieb Robert Großkopf:

>> in den Versionshinweisen:
>>
>> https://de.libreoffice.org/download/versionshinweise/
>>
>> gibt es einen Hinweis auf Einschränkungen der 64-bit-Variante für
>> Windows beim Verbinden von MS-Access-Datenbanken. Im Gegensatz zur
>> 32-Bit-Variante verbindet sich die 64-Bit-Variante nicht mit älteren
>> MS-Access-Datenbanken.
>>
>> Ich neige daher dazu, auch diesen Hinweis zu streichen. Daher die Frage,
>> wie relevant dieses Problem noch ist. 
> 
> Da das Problem dauerhaft existiert und keine Lösung umgesetzt werden
> kann sollte der Bughinweis gestrichen werden. Auf
> 32-bit-Access-Datenbanken kann eben nur mit 32bit-LO unter Windows
> zugegriffen werden.
> 
> Darauf sollte aber sehr wohl im Text hingewiesen werden. Geschlossene
> Bugs in den Versionshinweisen vermitteln hingegen, dass da noch etwas
> geschieht/geschehen könnte.

habe es jetzt so in die neuen Versionshinweise aufgenommen.

Grüße Harald K.

-- 
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

-- 
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy

Antwort per Email an