Hi hundenapf (?),

hundenapf wrote on 11.10.10 01:20:
> Ist das eigentlich grundsätzlich nicht möglich, die Mod-Ebene 
> mit dem Zahlenblock und die mit den Cursor-Tasten zu 
> implementieren ? Oder arbeitet da nur niemand dran, 
> beziehungsweise gibt es kein Interesse ?

Interesse gibt es sicherlich, meines besteht in diese Richtung
schon länger. Es gibt nur leider niemanden, der sich damit
ernsthaft auseinandersetzt. Ich hab das mal eine Zeit lang gemacht
(verschiedene Versuche unternommen, das hinzukriegen) bzw.
versuche, den Treiber – soweit es klappt – aktuell zu halten,
nachdem ich von Win zu OS X gewechselt bin. Es gab auch noch
(mind.) eine weitere Person, deren Name mir grad nicht mehr
einfällt, die sich damit mal beschäftigt hat. Leider hat (bisher)
alles nichts zum Erfolg geführt, da es meiner Einschätzung nach
nicht ohne tiefgreifende Änderungen am System funktioniert, da
Apple/Mac einfach keine solche (An-)Zahl von Mods vorgesehen hat.

> Ich würde mich unheimlich darüber freuen, wenn diese beiden 
> ebenen auch unter OS-X so laufen würden, wie ich sie von Ubuntu
> und Windows aus kenne und liebe!

Falls Du Zeit hast, Dich dahinter zu klemmen und nach einer Lösung
zu suchen, würde ich mich mindestens genauso freuen! Bei mir ist
es leider mit der Zeit leider mit Studium / Praktikum /
Diplomarbeit recht schlecht :(

Gruß,
Stefan
-- 
In dubio pro Neo.

GPG-Schlüssel-ID: 0xF7478846
Fingerabdruck: E7AE CA1A 1B2D 0D1E 30F4 D67B 799D A6E7 F747 8846

Attachment: signature.asc
Description: OpenPGP digital signature

Antwort per Email an