Moin,

ich hätte auch Interesse an einer Trulyergonomic! Dass der Preis hochgeht wusste ich gar nicht; bei einer Sammelbestellung wäre ich dabei.
Wohne derzeit (und auch die nächsten Monate noch ^^) in Karlsruhe.

Gruß, marco8

Am 13.10.2010, 00:57 Uhr, schrieb Johannes Krause <c...@brainuse.de>:

Moin.

Da das meine erste Mail an diese Liste ist: Ich bin cjay im IRC Channel, bin schon länger hier subscribed, lese aber eher selten mit und benutze seit ca. 2004 eine Neo-Variante (Buchstaben von Neo, Rest imitiert US layout für maximale Kompatibilität bei Tastenkombinationen).

Bin durch die Liste auf TrulyErgonomic (http://www.trulyergonomic.com) aufmerksam geworden und finde es auch recht verlockend - deutlich bessere Tastenanordnunng als Typematrix und lange nicht so teuer wie Kinesis oder Maltron. Ich wundere mich allerdings warum der Hersteller nicht soweit gegangen ist Shift auf eine der Daumentasten zu legen. Wird das vielleicht durch die Patente von Kinesis verhindert? Habe selbst vor vielen Jahren Shift und andere Modifier erfolgreich auf „Daumentasten“ verwendet, war allerdings nur eine herkömmliche Tastatur mit abmontierter Space-Taste und nach oben verschobener Grundreihe :). Da Die Space-Tasten zumindest in einer der Varianten unteschiedliche Keycodes liefern, würde ich es nach dem Kauf auf jeden Fall so belegen.

Habe mich aber noch nicht ganz entschieden ob ich eine kaufen will, aber da am 15. Okt der Preis um 20€ hochgeht drängt die Zeit. Ist eurer Einschätzung nach dem Hersteller zu trauen, und wäre vielleicht jemand aufgrund der hohen Versandkosten an einer Sammelbestellung interessiert?

Grüße,
cjay

Antwort per Email an