Markus Wageringel wrote on 19.03.11 19:22:
> 
> Am 19.03.2011 um 17:12 schrieb Mayer, Stefan:
> 
>> Ah. Jetzt verstehe ich. Hatte mir die Funktionen von 
>> KeyRemap4MacBook nicht angesehen, hätte ich mal machen
>> sollen. Nun ist das natürlich etwas klarer ;-) Wobei (aus mir
>> nicht klar werdenden Gründen) Shift_L + Shift_R bei mir nicht
>> zu Capslock wird. Ist aber bei mir auch nicht weiter 
>> problematisch, da ich Capslock eh nicht brauche.
> 
> Das dachte ich zu Anfang auch. Aber man muss die Tasten nur
> wirklich genau gleichzeitig einmal drücken. Dann sollte es doch
> funktionieren.

Stimmt, Du hast Recht. Aber auch wirklich exaktes gleichzeitiges,
einmaliges Drücken …

>> Die Griechen-Ebene (Ebene 5) funktioniert allerdings nicht 
>> einwandfrei, da kommt bei den Tasten des Ebene
>> 4-Ziffernblocks ebenso auf Ebene 5 die Ziffern, zum Beispiel
>> auf dem t, wo ja dann ein Tau kommen sollte, stattdessen
>> jedoch eine 6 erscheint. Kann das jemand bestätigen?
> 
> Vermutlich habe ich eine falsche neo.keylayout-Datei bearbeitet
> und angehängt. Ich hatte mir nämlich provisorisch den
> Ziffernblock auf Ebene 5 gelegt, um zumindest diesen Teil der
> Ebene 4 verwenden zu können. Das müsste man dann nur noch mal
> mit Ukelele korrigieren. Entschuldige die Verwirrung.

Kein Ding, ich hätte ja selbst auch einfach mal bei ukelele
nachschauen können (was ich nun auch tat). Du hattest Recht, da
war noch ein Ziffernblock drauf … wenn nur alle Probleme so
schnell und einfach zu korrigieren wären ;-)

Grüße,
Stefan
-- 
In dubio pro Neo.

GPG-Schlüssel-ID: 0xF7478846
Fingerabdruck: E7AE CA1A 1B2D 0D1E 30F4 D67B 799D A6E7 F747 8846

Attachment: signature.asc
Description: OpenPGP digital signature

Antwort per Email an