Hallo Markus,

Danke für die Antwort und den Tip. Tatsächlich hattest du wohl Recht mit der 
Vermutung. Ich hatte mir damals zu meinem Umstieg auf NEO ein unbeschriftetes 
"Das Keyboard" gegönnt und ging eigentlich davon aus, dass es ein deutsches 
Layout hat. War wohl nicht der Fall. Habe mir nun heute auf deinen Tip hin ein 
(deutsches) Apple Wireless Keyboard zugelegt und tatsächlich ist das >< Zeichen 
nun dort unten links funktionabel anstelle des Circumflex und MOD4 geht 
ebenfalls mit dieser Taste! 

Allerdings geht es nicht, mit Command und < zwischen Programmfenstern 
umzuschalten trotz Setzens des entsprechenden Häkchens in den Preferences von 
KeyRemap4MacBook – stattdessen verschwinden Fenster im Hintergrund und der 
Cursor wird zu einem Handsymbol bei Betätigen der Combi. Very Strange! 

Tausend Dank jedenfalls nochmals für diese Erweiterung des Treibers. Ich 
benutze NEO täglich durchgehend und beruflich als Übersetzer und Lektor und 
weiss das sehr zu schätzen. Ich habe mitunter lieber auf einem alten gümmeligen 
XP-Notebook gearbeitet statt auf dem Mac, weil NEO darauf einfach wesentlich 
besser war. Dies ist nun nicht mehr der Fall :-)

Grüße,
Daniel




On Apr 4, 2011, at 4:03 PM, Markus W wrote:

> Hallo Daniel,
> 
> Am 04.04.2011 um 12:38 schrieb hundenapf:
> 
>> Allerdings ergibt die linke Taste nach wie vor einen ^ Circonflex. Hat 
>> jemand eine Idee woran das liegen könnte? Ich kann mich nicht erinnern, seit 
>> Installation von NEO vor über einem Jahr dort >< Größerkleinerzeichen zu 
>> haben, die scheinbar eigentlich dort liegen sollten, um über diese Taste die 
>> Ebene 4 zugänglich zu machen. Für Tips vielen Dank im Voraus und nochmals 
>> Danke an die ganze NEO-Community für diesen großartigen MAC-Tastaturtreiber!
> 
> Vermutlich hast du keine deutsche Tastatur (?), sondern beispielsweise UK 
> oder US o.ä. Auf einer deutschen Tastatur sollte ja standardmäßig zwischen 
> der linken Shift-Taste und dem [Y] die Taste [<] bzw. [>] liegen, die unter 
> Neo zu Mod4 wird. Was für eine Taste hast du dort liegen, wenn überhaupt 
> eine? Und welche Taste hast du dann in der Ziffernreihe links neben der 1, wo 
> bei mir ein Cirkumflex liegt?
> 
> Der Grund für diesen Fehler ist wohl, dass die Taste [<] einer deutschen 
> Tastatur KeyCode 50 sendet. Auf einer US Tastatur hat Backquote [`] diesen 
> Code. Da liegt im deutschen Layout das Zirkumflex, hat aber KeyCode 10. Die 
> Taste, auf der im Deutschen [<] liegt, gibt es auf einer US Tastatur gar 
> nicht.
> 
> Gruß,
> Markus

Antwort per Email an