Am Samstag, 11. Juni 2011, 17:46:09 schrieb Olli:
> Hier ein weiterer Mapping-Versuch für die Truly Ergonomic

Hat mal jemand versucht, Modifier in die Mitte zu legen, um die kleinen Finger 
zu entlasten? Grundsätzlich fände ich eine solche Lage sinnvoll, habe jedoch 
nie ausprobiert, ob sich diese Idee auch in der Praxis bewährt.

Vorteile:
 • Modifier werden mit starken Fingern (statt kleinen Fingern) betätigt
 • Modifier werden wesentlich häufig gebraucht als Enter, Tab etc.
 • Es wird nur noch eine Taste eines Modifiers gebraucht, wodurch insgesamt 
mehr Platz frei wird
 • Die Bedienung „Modifier mit der einen, Zeichen mit der anderen Hand“ wird 
geübt

Nachteile:
 • Ein starker Wechsel (Modifier außen → innen) ist schwer einzuüben. Hier ist 
ein Praxistest erforderlich!


Gruß,
Pascal

Antwort per Email an