Am 10.04.2012 21:16, schrieb Neo-Layout:
> #309: Generalstab
> --------------------------+-------------------------------------------------
>  Reporter:  anonymous     |       Owner:                 
>      Type:  Aufgabe/TODO  |      Status:  new            
>  Priority:  normal        |   Milestone:  Neo Version 2.0
> Component:  unbekannt     |     Version:  2.0 Final      
>  Keywords:                |  
> --------------------------+-------------------------------------------------
>  Ich würde gerne am Neo-Projekt teilnehmen und es entscheidend verbessern.
>  Mehrere hundert Zeichen pro Minute nach wenigen Wochen haben mich
>  überzeugt.
>
>  Ich habe noch kein hundertprozentiges Konzept für Neo, da ich nicht weiss
>  was ihr von meiner Grundidee haltet: Der Einrichtung eines Generalstabs,
>  der für verschiedene Bereiche Aufgaben plant und delegiert. Ich halte eine
>  solche Form der Organisation mit festen Mitgliedern gegenüber eher
>  liberalen für überlegen.
>
>  Freuen würde ich mich auf jeden Fall, wenn einer von euch meine Adresse
>  anschreiben würde und mir das wichtigste (wo finde ich was) erklären
>  könnte.
>
>  a5131912387...@t-online.de
>
Ich beginne zu ahnen, wer sich als General vorschlägt...

Aus welchem Grund sollten die Leute, die sich hier *freiwillig* *selbst*
Aufgaben geben, diese erfüllen und die Ergebnisse teilen, von
5*-General  a5131912387110 a.k.a. H.O.R.N (Häuptling ohne richtigen
Namen) unfreiwillig evtl. ungeliebte Arbeiten evtl. in einem ungeliebten
Format oder einer ungeliebten Sprache zur a.s.ap.-Erledigung, zack, zack
aufdrücken lassen?

Damit es in der *Freizeit* genauso weitergeht, wie bei vielen im
Berufsleben?

Angenehme Träume!

Peter

P.S.: Vielleicht versuchst du es mal mit einer Bewerbung als
Wiki-Gärtner. Die sind gesuchte Fachkräfte! Danach weisst Du, wo was zu
finden ist, und "Unkraut" (altes Zeug/tote Links) sind entsorgt. Wir
werden Dich lieben! ;)

Antwort per Email an