Versuche das mal in einer öffentlichen Verwaltung...
Ich bin schon froh, dass keiner Einwände gegen eigene Tastaturen und
Mäuse erhebt.

Am 22.12.2014 um 19:53 schrieb ka’imi:
> Ich verstehe aber auch nicht ganz, warum man das unbedingt in Hardware
> haben will. Das bleibt immer eine Krücke. Andererseits habe ich
> berufsbedingt auch nie das Problem, daß ich z.B. nicht die Kontrolle
> über meinen Arbeitsrechner hätte. Aber selbst dann würde ich mich
> lieber an die IT wenden und zumindest einen NeoVars bekommen. Gruß,
> ka’imi 


Antwort per Email an