Hallo Andreas,

danke für deine Rückmeldung. Ich habe jetzt noch ein paar schnelle Tests 
durchgeführt. Die erste Hürde ist bereits - wie zuletzt erwähnt - der DXF 
Import. Grundstücksnummern gehen etwa verloren, Nutzungssymbole bleiben 
hingegen (z.B.) erhalten.

Ein Plugin (u.U. mit PostGIS im Hintergrund) hätte den Vorteil, dass die 
Bedienung bequem über eine GUI erfolgen könnte. Die Verwendung wäre auch ohne 
SQL Kenntnisse möglich.

Mal sehen was sich machen lässt...

Schöne Grüße,

Reinhard

Raum & Regionalplanung | Beratung
_________________________________________
DI Reinhard Reiterer
Obersulz 109 . A-2224 Sulz im Weinviertel
tel. 02534/4790-18 . fax. 02534/4790-20
mail: reinhard.reite...@raumregionmensch.at
http://www.raumregionmensch.at

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: FOSSGIS-Talk-Liste [mailto:fossgis-talk-liste-boun...@fossgis.de] Im 
Auftrag von schild
Gesendet: Montag, 05. März 2018 10:35
An: fossgis-talk-liste@fossgis.de
Betreff: Re: [FOSSGIS-Talk] Aufbereitung digtitale Katastralmappe (DKM 
Österreich)

Hallo Rainer,

Da Du PostGIS zur Verfügung hast, würde ich die notwendigen 
Operationen/Schritte dort ausführen.
Der Vorteil wäre, dass Du die Schritte besser automatisieren und dokumentieren 
kannst.
Die Überprüfung würde ich dann in QGIS visuell und mit dem Topologie Checker 
durchführen, die Daten aber weiter in PostGIS vorhalten.

Alles Gute und viel Glück mit diesem anspruchsvollen Projekt!

Grüsse,
Andreas

----------------------------------------------------------------------

Message: 1
Date: Wed, 28 Feb 2018 13:40:04 +0100
From: "Reinhard Reiterer" <reinhard.reite...@raumregionmensch.at>
To: "FOSSGIS FOSS-GIS Community" <fossgis-talk-liste@fossgis.de>
Subject: [FOSSGIS-Talk] Aufbereitung digtitale Katastralmappe (DKM
        Österreich) in QGIS
Message-ID: <002301d3b091$41e5c4c0$c5b14e40$@raumregionmensch.at>
Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"

Geehrte Listenmitglieder,



die DKM wird in Österreich bekanntlich durch das BEV im DXF Format mit 
hierarchischer Linienstruktur erstellt. Nun benötigen wir Grundstücke, 
Nutzungsflächen etc. aber meist als Polygone mit den entsprechenden Attributen 
(Grundstücksnummer, KG-Nummer, Nutzungssymbol etc.). Diese Aufbereitung erfolgt 
dann mit proprietärer Drittsoftware. Ich überlege nun schon seit einiger Zeit, 
ob man diesen Schritt nicht mit einem entsprechenden Plugin in QGIS 
bewerkstelligen könnte. Der DXF Import über ‚DWG/DXF-Import‘ läuft bis auf 
einige Probleme (Straßennamen fehlerhaft kodiert, Grundstücksnummern gehen 
verloren) schon relativ gut. Einzelne Aufbereitungsschritte habe ich auch 
bereits zu Testzwecken in PostGIS durchgeführt. Ein Plugin mit intuitiver 
Oberfläche wäre natürlich nochmals besser zu bewerten. Besteht Interesse an 
einem solchen Plugin? Vielleicht könnte man ja gemeinsam etwas auf die Beine 
stellen.



Schöne Grüße,


Reinhard



email signatur logo

Raum & Regionalplanung | Beratung
_________________________________________

DI Reinhard Reiterer

Obersulz 109 . A-2224 Sulz im Weinviertel tel. 02534/4790-18 . fax. 
02534/4790-20
mail:  <mailto:off...@raumregionmensch.at>
reinhard.reite...@raumregionmensch.at
http:// <http://www.raumregionmensch.at/> www.raumregionmensch.at



-------------- nächster Teil -------------- Ein Dateianhang mit Binärdaten 
wurde abgetrennt...
Dateiname   : image002.jpg
Dateityp    : image/jpeg
Dateigröße  : 4273 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : 
<http://lists.fossgis.de/pipermail/fossgis-talk-liste/attachments/20180228/2b8f765f/attachment.jpg>


--
....................................................................
FOSSGIS 2018, die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und OpenStreetMap 
in Bonn!
21.-24. März 2018 an der Universität Bonn https://fossgis-konferenz.de/2018/
18.-25. März OSGeo Code Sprint im BaseCamp Bonn
https://wiki.osgeo.org/wiki/OSGeo_Code_Sprint_2018

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem GIS-Bereich 
und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
FOSSGIS-Talk-Liste@fossgis.de
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste


-- 
....................................................................
FOSSGIS 2018, die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Bonn!
21.-24. März 2018 an der Universität Bonn
https://fossgis-konferenz.de/2018/
18.-25. März OSGeo Code Sprint im BaseCamp Bonn
https://wiki.osgeo.org/wiki/OSGeo_Code_Sprint_2018

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
FOSSGIS-Talk-Liste@fossgis.de
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste

Antwort per Email an