Hallo an alle,

ich Frage mal in die Runde, ob vielleicht jemand folgendes Verhalten in der 2.18 Version nachvollziehen kann.


Wenn ich bei einem Layer Beziehungsreferenzen verwende, dauert das öffnen der Attributtabelle ca. 2 Minuten. Entferne ich die Beziehungsreferenzen aus dem Layer, öffnet sich die Attributtabelle in 1 Sekunde. Beide Tabellen sind in einer PostgreSQL-DB, bei den Hilfstabellen handelt es sich nur um Datentabellen. Ich habe es hier an mehreren PC's und mit den Versionen 2.18.15 bis 2.18.18 durchgespielt mit immer dem
selben Ergebnis.
In der 2.14.21 Version tritt dieses Verhalten nicht auf.
Sprich, wenn ich die selbe QGIS-Projektdatei mit den Beziehungsreferenzen in dieser Version öffne, dauert
das öffnen der Attributtabelle auch nur 1 Sekunde.

Gruß Peter

(System - W10)
--
....................................................................
Deutschsprachige PostgreSQL Konferenz am 13.04.2018 in Berlin
http://2018.pgconf.de/

OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
FOSSGIS-Talk-Liste@fossgis.de
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste

Antwort per Email an