> Ja, aber: schau' Dir das IComparer Interface als Beispiel an - viele
> Methoden im Framework können ein solches annehmen, um zwei Objekte zu
> vergleichen. Vorteil: obwohl die Frameworkklassen Jahre vor
> Deinen Klassen
> implementiert worden sind, können die mit denen umgehen: weil Du den von
> ihnen erwarteten Kontrakt in Deinen Klassen implementiert hast.
>

ah... jetzt wird es etwas klarer, was das ganze soll.

Danke

Gruss

Alex

_______________________________________________
Framework.net mailing list
[EMAIL PROTECTED]
http://www.glengamoi.com/mailman/listinfo/framework.net

Antwort per Email an