Hallo,

Hallo,

nachdem das mit dem DataRowIndex nicht so funktioniert wie ich mir das
vorstelle, denke ich, dass eine Master-Detail Lösung sogar besser ist.
Aber irgendie das auch nicht.
Ich habe zwei Abfragen an ein und dieselbe DB -Tabelle. Dann fülle ich zwei
Tabellen im DataSet. Und diese möchte ich über DataRelation in 2 Grid
darstellen.

Hier der Code:

try
{
    string cmdInfo = "SELECT artcode, bez FROM ... ";
    string cmdDet = "SELECT artcode, letzt_vk FROM ... ";

    MySqlCommand cM = new MySqlCommand(cmdInfo, myCon);
    MySqlDataAdapter aM = new MySqlDataAdapter(cM);
    DataSet myDs = new DataSet();
    aM.Fill(myDs, "Master");

    MySqlCommand cD = new MySqlCommand(cmdDet, myCon);
    MySqlDataAdapter aD = new MySqlDataAdapter(cD);
    aD.Fill(myDs, "Details");

    DataRelation myRel;
    myRel = new DataRelation("MaDe",
myDs.Tables["Master"].Columns["artcode"], myDs.Tables["Details"].Columns
["artcode"]);
    myDs.Relations.Add(myRel);
    dgInfo.SetDataBinding(myDs, "Master");
    dgDetails.SetDataBinding(myDs, "Master.MaDe");
}

Als Meldung erhalte ich folgendes

"This constraint cannot be enabled as not all values correspondending parent
values."

und die Grids bleiben leer. Ich verstehe nicht warum es nicht funktioniert.
Hat irgendjemand eine Idee?

Gruß,
Sven

_______________________________________________
Framework.net Mailingliste, Postings senden an:
[EMAIL PROTECTED]
An-/Abmeldung und Suchfunktion unter:
http://www.glengamoi.com/mailman/listinfo/framework.net

Antwort per Email an