Hallo Liste,

dies ist mein erster Post in dieser Liste und fuer alle die bemerkt haben, dass ich dieses Problem auch schon in anderen Listen gepostet habe:


Ich entschuldige mich vielmals fuer den Mehrfachpost, aber ich bin verzweifelt und hoffe vielleicht so doch noch die eine Person aufspuehren zu koennen, die mein Problem vielleicht loesen kann.

Das Problem:

Ich habe eine Anwendung in ASP.NET unter dem .NET Framework 2.0 Beta 2 Version 2.0.50215 erstellt.

Diese soll auf dem Kundenserver deployed werden. Der Server ist ein IIS 6.0 auf einem Windows 2003 Server.

Um meine Anwendung auf diesem System zum Laufen zu bringen haben wir das oben genannte Framework installiert. Alles laeuft soweit gut nur die Reporting Services des SQL Server 2000 auf diesem System laufen mit diesem Framework nicht mehr (Service Application unavailable), da die Engine der Reporting Services scheinbar nur unter .NET 1.1 laufen!?.

Nun ist der Kunde wie immer Koenig, will kein Geld ausgeben, die SQL Server Version beibehalten und die Reporting Services weiter nutzen. Also verlangt man von mir die Anwendung so umzustellen, dass sie wieder unter 1.1 laeuft.

Ich habe meine Anwendung natuerlich mit 2.0 erstellt, um hauptsaechlich von den neuen WebControls zu profitieren, aber auch andere Funktionen meines C# Codes nutzen teilweise das neue Framework. Aus meiner Sicht ist ein umstellen meiner Anwendung auf das alte Framework also ein sehr aufwaendiges Unterfangen und ich kann nicht einmal den Aufwand abschaetzen wie lange das dauern koennte.

Eigentlich kann man ja fuer jede WebSite das Framework separat einstellen. Bei uns tritt allerdings das Problem auf, dass bei der Aenderung einer WebSite auf ein anderes Framework, die anderen WebSites scheinbar versuchen dieses Framework auch zu benutzen, obwohl deren Einstellung nicht geaendert wurde.

Mein Server Mensch meint es koennte daran liegen, dass die wichtigen *.dll's fuer ASP.NET in beiden Fameworks den gleichen Namen besitzen, und zwei *.dll's mit dem gleichen Namen koennen in einem Server nicht geladen werden. Beim Umstellen der Frameworkversion werden die alten dann einfach mit den neuen *.dll's ueberschrieben. Ergo beide Frameworks gleichzeitig zu verwenden geht gar nicht.

Kann das sein? Wenn ja wie kann man das umgehen?

Gibt es vielleicht eine Moeglichkeit per Konfiguration des Servers oder von SQL Server 2000 dieses Problem zu loesen?


Verzweifelte Gruesse, Mirko.
_______________________________________________
Framework.net Mailingliste, Postings senden an:
Framework.net@glengamoi.com
An-/Abmeldung und Suchfunktion unter:
http://www.glengamoi.com/mailman/listinfo/framework.net

Antwort per Email an