---------------------------------------------------------------------------
 
NABU-Umweltkalender für Woche 38
(19. September – 25. September 2016)
 
---------------------------------------------------------------------------
 
MONTAG, 19. SEPTEMBER
 
Wolfsburg
11:15
Kundgebung beim SPD-Konvent in Wolfsburg: Eine Aktion des
zivilgesellschaftlichen Bündnisses TTIP Unfairhandelbar. Umwelt-,
Naturschutz- und Bürgerorganisationen fordern SPD-Nein zu Ceta. Mit
BUND, Campact, Greenpeace und weitere Organisationen aus dem Bündnis
„TTIP Unfairhandelbar“. Ort: Heinrich-Heine-Straße 1, gegenüber
Eingang Congresspark. Auskunft: 0151-51292511.


Berlin
19:30
Debatte zum Thema „Kritik der Grünen Ökonomie: Welches
Wirtschaftsmodell brauchen wir?“ mit Tim Jackson, Umweltökonom und
Autor, University of Surrey, Gerhard Schick, MdB, Bündnis 90/ Die
Grünen, Barbara Unmüßig, Vorstandsmitglied, Heinrich-Böll-Stiftung,
Lili Fuhr, Referentin Internationale Umweltpolitik,
Heinrich-Böll-Stiftung und Thomas Fatheuer, Sozialwissenschaftler und
Autor. Ort: Heinrich-Böll-Stiftung. Auskunft: 030-28534-202.
 
---------------------------------------------------------------------------
 
DIENSTAG, 20. SEPTEMBER
 
Berlin
10:00
Pk zum Thema „Grundsteuerreform - Ungerechter, untauglicher und
rechtlich fragwürdiger Gesetzentwurf aus Hessen und Niedersachsen“. Mit
Thomas Tennhardt, NABU-Vizepräsident, Lukas Siebenkotten,
DMB-Bundesdirektor und Boris Palmer, Oberbürgermeister Tübingen. Ort:
NABU-Bundesgeschäftsstelle. Auskunft: 030-284984-1510.
 
---------------------------------------------------------------------------
 
MITTWOCH, 21. SEPTEMBER 2016
 
Recklinghausen
09:00
Fachtagung des NUA NRW, LANUV NRW, Landesbetrieb Wald und Holz NRW zum
Thema „Wölfe unterwegs in NRW“ – Erfahrungsaustausch und Diskussion.
Ort: Vestisches Cultur-& Congresszentrum Recklinghausen. Auskunft:
02644-4064031.
 
Hamburg
13:00
Jahrestagung des Bundesverbands Boden zum Thema „Urbane Böden im Klima-
und Strukturwandel“ (bis 23.9.). Ort: Behörde für Umwelt und Energie.
Auskunft: 05472-966239.
 
---------------------------------------------------------------------------
 
DONNERSTAG, 22. SEPTEMBER 2016
 
Berchtesgaden
13:00
Alpenklima-Workshop: Das Klima der Alpen - Gestern, Heute, Morgen vom
Deutschen Wetterdienst, Bayerischen Landesamt für Umwelt und vom
Nationalpark Berchtesgaden (bis 23.9.). Ort: Haus der Berge. Auskunft:
069-80622971.
 
---------------------------------------------------------------------------
 
FREITAG, 23. SEPTEMBER 2016
 
Berlin
11:00
Pg: Die Rückkehr des Wolfs – aktueller Stand und erste Bilanz des
Beratungszentrums. Mit Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamtes für
Naturschutz, Bonn, Ilka Reinhardt, Projektmitarbeit DBBW und Hermann
Ansorge, Projektleitung DBBW. Ort: Bundespressekonferenz. Auskunft:
0228-8491-4444.
 
---------------------------------------------------------------------------
 
SAMSTAG, 24. SEPTEMBER 2016
 
Lüneburg
09:30
Cradle to Cradle Kongress in Zusammenarbeit mit dem BMUB und der
Leuphana Universität. Ort: Leuphana Universität. Auskunft:
030-22054990.
 
Johannesburg
Welt-Artenschutzkonferenz (bis 05.10.) Die weltgrößte Konferenz zum
Thema Artenschutz findet vom 24. September bis 05. Oktober in
Johannesburg statt. An der Tagung der Konvention zum Handel von
gefährdeten Tier- und Pflanzenarten (CITES) sollen Vertreter aus über
180 Staaten sowie zahlreiche Nichtregierungsorganisationen und
Wissenschaftler teilnehmen. Weitere Infos: https://cites.org/eng
 
---------------------------------------------------------------------------
 
Vorschau auf Termine der 39. KW
(26. September – 2. Oktober 2016)
 
---------------------------------------------------------------------------
 
DIENSTAG, 27. SEPTEMBER
 
Berlin
10:30
NABUtalk „Natura 2000 – Wie fit ist Deutschland?“, zur Umsetzung der
EU-Naturschutzrichtlinien. Mit   Helmuth Zelesny, Vorsitzender des
Ausschusses Grundsatzfragen und Natura 2000 der LANA, Inka Gnittke,
Referatsleiterin Gebietsschutz, Natura 2000, Bundesumweltministerium,
Frank Vassen, Generaldirektion Umwelt, EU-Kommission, Holger Buschmann,
Vorsitzender NABU Niedersachsen und Klaus Werk, Stellvertretender
Vorsitzender Bundesverband Beruflicher Naturschutz. Ort:
NABU-Bundesgeschäftsstelle. Auskunft: 030-284984-1618.
 
---------------------------------------------------------------------------
 
MITTWOCH, 28. SEPTEMBER 2016
 
Bremen
09:00
UVP-Kongress 2016-Umweltprüfung im Klima- und Gesetzeswandel der
UVP-Gesellschaft (bis 30.9.). Ort: Radisson Blue Hotel. Auskunft: 0525-
5459 518.
 
---------------------------------------------------------------------------
 
FREITAG, 30. SEPTEMBER 2016
 
Berlin
18:00
„Wir haben es satt!“- Kongress: Landwirtschaft Macht Essen (bis 3.10.).
Ort: Emmaus-Kirche. Auskunft: 030-28482435.
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Redaktion: NABU-Pressestelle, Kathrin Klinkusch, Britta Hennigs, Iris
Barthel, Nicole Flöper
Tel.: 030 - 28 49 84-1510, -1722, Fax: 030 - 28 49 84-2000, eMail:
pre...@nabu.de 
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
_______________________________________________
Pressemeldungen mailing list
Pressemeldungen@lists.wikimedia.org
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/pressemeldungen

Antwort per Email an