---------------------------------------------------------------------------
 
NABU-Umweltkalender für Woche 9
(26. Februar - 4. März 2018)
 
---------------------------------------------------------------------------
 
MONTAG, 26. FEBRUAR 2018
 
Flintbeck
09:00
Seminar vom Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume zum
Thema „Maßnahmen zum Schutz von Fledermäusen in Eingriffsvorhaben“. Ort:
Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume. Auskunft:
04347-704-780.

---------------------------------------------------------------------------
 
MITTWOCH, 28. FEBRUAR 2018


Stuttgart
09:00
Ergebnisworkshop des Landesforschungsprogramms Bioökonomie
Baden-Württemberg „Bioökonomie nachhaltig gestalten“. Ort:
Universität Hohenheim, Schloss/Aula. Auskunft: 0711-459-22827. Eine
Anmeldung über http://www.bioeconomy-research-bw.de/workshop ist noch
möglich.

Leipzig
17:00
Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema „Ausgesummt und
Ausgezwitschert“ von Ernst Paul Dörfler, Ökologe und Buchautor. Ort:
Stadtbibliothek. Auskunft: 0371-301-477.

---------------------------------------------------------------------------

DONNERSTAG, 1. MÄRZ 2018

Wiesbaden
10:00
Fachtagung zum Thema „Klimawandel und seine Folgen für die Umwelt in
Hessen“, veranstaltet vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt
und Geologie. Ort: Roncallihaus. Auskunft: 0611-6939-571. Um eine
Anmeldung bis 22.2. wird gebeten unter:
www.hlnug.de/index.php?id=9438&id=10077
 
Hamburg
18:30
Diskussionsabend des NABU Hamburg zum Thema „Wie viel Grün braucht
Hamburg?“. Mit Matthias Kock, Staatsrat Behörde für Stadtentwicklung und
Wohnen BSW, Jörg Knieling, Professor für Stadtplanung an der
HafenCity-Universität HCU und Alexander Porschke, Vorsitzender des NABU
Hamburg. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Jens Meyer-Wellmann
vom Hamburger Abendblatt. Ort: Geschäftsstelle NABU Hamburg. Auskunft:
040-697089-35.

---------------------------------------------------------------------------


FREITAG, 2. MÄRZ 2018

Dresden
09:00
Fotoaktion „Insektensterben stoppen“ des BUND-Landesverband Sachsen.
Ort: Sächsischer Landtag. Auskunft: 0371-301-477.

Lingen/Ems
19:00
Tagung der Streuobst-Aufpreisvermarkter unter dem Motto „Mehr Genuss
als Verdruss – zur Zukunft des Streuobstanbaus“ (bis 4.3.), veranstaltet
vom NABU-Bundesfachausschuss Streuobst. Ort: Haus der Vereine. Auskunft:
030-927998-30. Um Anmeldung bis 25.2. wird gebeten unter:
www.NABU.de/streuobsttagung
( http://www.nabu.de/streuobsttagung) 

---------------------------------------------------------------------------


SAMSTAG, 3. MÄRZ 2018
 
Potsdam
10:00
Brandenburger Storchentag des NABU Brandenburg. Mit u.a. Wolfgang
Mädlow, Vorstand des NABU Landesverbandes Brandenburg und
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburgischer
Ornithologen und Bernd Ludwig, Vorsitzender der NABU LAG
Weißstorchschutz. Mit Ehrung der Storchenbetreuer. Auskunft:
033708-228-03.


Berlin
11:00
Erster Berliner Vogel-Immobilienmarkt des NABU Berlin. Ort:
Landesgeschäftsstelle des NABU Berlin. Auskunft: 030-9860837-18. 

---------------------------------------------------------------------------
 
Vorschau auf Termine der 10. KW
(5. März - 11. März 2018)
 
---------------------------------------------------------------------------

MONTAG, 5. MÄRZ 2018


Berlin
18:00
Zivilgesellschaftliches Außenwirtschaftsforum: „Wird die
EU-Handelspolitik jetzt nachhaltiger?“. Eine Veranstaltung von Brot für
die Welt, Deutscher Gewerkschaftsbund, Forum Umwelt und Entwicklung,
Greenpeace, Netzwerk Gerechter Welthandel und PowerShift. Ort:
Vertretung des Europäischen Parlaments in Deutschland . Auskunft:
Anmeldung bis 28. Februar bei bundsc...@forumue.de.
 
---------------------------------------------------------------------------

MITTWOCH, 7. MÄRZ 2018


Berlin
12:00
Alternatives Weltwasserforum 2018/Vorkonferenz in Deutschland von Brot
für die Welt, Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft und weitere
Partnerorganisationen des Forum Umwelt und Entwicklung. Ort:
Geschäftsstelle Brot für die Welt. Auskunft: 030-67817-75910.
Anmeldung über: i...@aoew.de

Berlin
19:00
Vortrag von Matthias Hammer, Gründer von „Biosphere Expeditions“, zum
Thema Citizen Science und über das Schneeleopardenprojekt des NABU in
Kirgisistan. Ort: NABU-Bundesgeschäftsstelle. Auskunft:
030-284-984-1722.

---------------------------------------------------------------------------

DONNERSTAG, 8. MÄRZ 2018

Leipzig
09:30
Praxiswerkstatt zum Thema „Klima- und Naturschutz - Kommunal
erfolgreich umsetzen“ vom Deutschen Institut für Urbanistik. Ort: Neues
Rathaus Leipzig. Auskunft: 0221-340308-11.
 
Berlin
09:30
Pg und Presseworkshop vom Umweltbundesamt/Deutsche
Emissionshandelsstelle zum Thema „EU Emissionshandel: Besser als sein
Ruf!“ Ort: Landesvertretung Sachsen-Anhalt. Auskunft: 030-8903-5130.
Anmeldung bis zum 02.03. über: anmeld...@dehst.de.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Redaktion: NABU-Pressestelle, Kathrin Klinkusch, Britta Hennigs, Iris
Barthel, Nicole Flöper
Tel.: 030 - 28 49 84-1510, -1722, Fax: 030 - 28 49 84-2000, eMail:
pre...@nabu.de 
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
_______________________________________________
Pressemeldungen mailing list
Pressemeldungen@lists.wikimedia.org
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/pressemeldungen

Antwort per Email an