2011/12/7 Arns HMKV Inke <inke.a...@hmkv.de>:
> Am 07.12.2011 um 20:29 schrieb Karl Dietz:
>> 2011/12/7 Bernd Brincken <brincken...@kanka.de>:
>>> On 07.12.2011 16:27, Max wrote:
>>>>
>>>> ... Werbung für Facebook auf der Rohrpost-Liste, ... da stehen
>>>> mir die Haare zu berge.
>>> Dito.
>>> Zumal zu befürchten steht, dass diese Werbung auch noch ganz unbedarft und
>>> unbezahlt erfolgte.
>>
>> das steht nicht zu befürchten. da floss keine kohle von facebook zum
>> edith-russ-haus.
>
> aber es ist schon sehr penetrant und ein bisschen ekelig :-) - ganz zu 
> schweigen von den "Gefällt mir-Bottoms", die übersetzt ungefähr "Gefällt 
> mir-Hintern" bedeuten würden (ist das hier eine Bunga Bunga Party?)

wie ich schon schrub: es sollte button heissen. nicht bottom

> Hartware MedienKunstVerein (HMKV)
> Hoher Wall 15 (Büro)
> 44137 Dortmund
> www.hmkv.de

>
> Industrial on Tour in Gdansk, Tarnów, Kraków, Bytom und Lodz
> http://hmkv-dortmund.blogspot.com/, 27. Sept - 9. Okt. 2011

blogspot.com sind die blogs von google.

google? find ich gut.
facebook? auch nicht ohne
twitter? easy going & relaxed

>
> The Oil Show
> HMKV im Dortmunder U, 12. Nov. 2011 - 19. Feb. 2012
>

s.a.

Merkur: deutsche Zeitschrift für europäisches Denken: Band 11,Ausgabe
1 books.google.de Joachim Moras, Hans Paeschke, Joachim Moras - 1957 -
Snippet-Ansicht Im März 1945 schrieb Friedo Lampe in einem Brief: „Wir
müssen in einer andern Richtung zu denken lernen, aber das ist sehr
schmerzlich und schwer, besonders für Sinnenmenschen wie mich. Ganz am
Ende winkt da eine Freiheit und Heiterkeit ...
0712
Kleinen Geschichte der modernen Weltliteratur:   books.google.de
Hermann Glaser - 1962 - 322 Seiten - Snippet-Ansicht Lampe, Friedo:
geb. 1899 in Bremen; studierte Literatur- und Kunstgeschichte; als
Redakteur, Bibliothekar und Lektor tätig. Mai 1945 von den Russen in
Berlin erschossen, weil er - zufällig aufgegriffen - nicht beweisen
konnte, ...
0712
In Büchern denken: Briefwechsel mit Autoren und Übersetzern     
books.google.de Eugen Claassen, Hilde Claassen, Eugen Claassen - 1970
- 710 Seiten - Snippet-Ansicht S. 270 Friedo Lampe: geb. 1899 in
Bremen, gest. 1945 in Klein- Machnow bei Berlin irrtümlich von
russischen Soldaten erschossen. Studium der Germanistik und
Kunstgeschichte. Volksbibliothekar in Hamburg und Stettin, dann Lektor
in ...
0712

-- 
rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost 
http://post.in-mind.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.in-mind.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/

Antwort per Email an