[de-discuss] LinuxDay Dornbirn

2010-10-15 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

am LinuxDay Dornbirn haben wir jetzt einen Stand, ich hab soeben die 
Zusage bekommen.


Wer hat Zeit und Lust, vor Ort zu helfen?

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880
Fax: +49 8341 99660889
Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Abmelden mit E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv unter http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle Nachrichten an diese Liste werden unwiderruflich oeffentlich archiviert.



Re: [de-discuss] LinuxDay Dornbirn

2010-10-15 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Jacqueline Rahemipour wrote on 2010-10-15 12.27:

ich habe vor, dabei zu sein. Mal sehen, vielleicht reiche ich auch noch
einen Vortrag ein.


perfekt - dann trumpfen wir ja voll auf. Ich hab glaub ich auch einen, 
über die OOo, äh, LibO-Community :-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880
Fax: +49 8341 99660889
Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Abmelden mit E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv unter http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle Nachrichten an diese Liste werden unwiderruflich oeffentlich archiviert.



[de-discuss] Liste bei GMANE

2010-10-17 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

ab sofort gibt es diese Listen auch bei GMANE:

http://dir.gmane.org/gmane.comp.documentfoundation.libreoffice.user.german

und

http://dir.gmane.org/gmane.comp.documentfoundation.libreoffice.discuss.german

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880
Fax: +49 8341 99660889
Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] cms / domaintransfer

2010-10-27 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Durch Zufall entdeckt... um welche Domain(s) gehts?

Erich Christian wrote on 2010-10-27 11.17:

Falls jemand vom Verein die Zeit fände einen Antrag auf Providerwechsel
zu stellen ziehen wir die Domain auf timon um, dann sollte es einfacher
werden.


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] cms / domaintransfer

2010-10-27 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Klar!

Erich Christian wrote on 2010-10-27 22.29:

Ja, wäre allerdings nett wenn du die bestehenden Mailkonten wieder
anlegen würdest, die es bereits gibt - geht das?
Wenn ja schick ich dir die Liste privat.


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



[de-discuss] Wer will moderieren?

2010-10-31 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

hat jemand Zeit und Lust, als Moderator für diese Liste zu agieren? Bei 
mir läuft so viel Post auf, ich bin um alles froh, was ich los werde ;)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Wer will moderieren?

2010-10-31 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Sigrid Carrera wrote on 2010-10-31 15.41:

ich kann da gerne aushelfen. Ich würde mir aber einen zweiten Moderator
wünschen. Ich kann zur Zeit nur abends online sein.


vielen Dank - du und Wolfgang sind jetzt drauf ;)

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Wiki Seiten manuelle Tests - Wiki Howto

2010-11-03 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Über den Hochladen-Link in der linken NavBar unter Werkzeuge ;)

Volker Heggemann wrote on 2010-11-03 17.49:

wie kann man eine Datei ins Wiki Uploaden?
Also so, das die Datei auf dem Wikiserver liegt und nicht extern
verlinkt ist?!


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Rich-Editor im Wiki

2010-11-05 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi Stefan,

Stefan Weigel wrote on 2010-11-04 13.11:

So genug Forensik für heute.


klasse, vielen Dank für die Arbeit!

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



[de-discuss] Fwd: libreoffice-build 3.2.99.2

2010-11-05 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

leite ich einfach mal weiter, vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.

Viele Grüße ausm Zug,
Flo

 Original Message 
Subject: libreoffice-build 3.2.99.2
Date: Fri, 05 Nov 2010 14:47:30 +0100
To: flo...@documentfoundation.org

Sehr geehrter Herr Effenberger, für die genannte Version möchte ich Ihnen
gern meine Negativerfahrung mitteilen:

LibreOffice 3.3.0
OOO330m9 (Build:1)
libreoffice-build 3.2.99.2

1. Problem: Im OfficeWriter nach Druckerauswahl und Festlegung der
Druckereigenschaften Qualitätseinstellung Entwurf bleibt diese
Festlegung im Ausdruck unberücksichtigt.
In OoO3.2 (auch auf meinem System) gibt es dieses Problem nicht.

2. Problem: Im OfficeWriter/Einfügen/Bild nach Scannerauswahl- Anfordern
wird ordentlich gescannt und in den Text eingefügt. Aber danach reagiert
das Programm nicht mehr, ist nur über Taskmanager zu beenden. Das Problem
ist auch so in ooo3.2. Es besteht nicht bei Einfügen einer Bilddatei.

Mein System: w7 HP 64 aktuell, CanoScan Lide200, Drucker HP DeskJet 720c.

Ich hoffe, mit diesen Angaben Ihre Arbeit am Projekt unterstützt zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff


--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Infoblatt / FAQ zu LibreOffice - Korrekturleser gesucht

2010-11-08 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Jacqueline Rahemipour wrote on 2010-11-08 13.01:

Wer kurzfristig Zeit und Lust hat, Korrektur zu lesen, dem schicke ich
das odt-Dokument direkt zu.


*meld*

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



[de-discuss] LinuxDay Dornbirn

2010-11-09 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

am 27. November findet in Dornbirn der LinuxDay statt, und LibreOffice 
hat einen Stand und einen Vortrag. Alex und ich werden vor Ort sein, und 
freuen uns noch über tatkräftige Helfer!


Wer hat Zeit und Lust, dabeizusein?

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] LinuxDay Dornbirn

2010-11-09 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Friedrich Strohmaier wrote on 2010-11-09 13.33:

wird es einen Kalender geben, wie den für die OpenOffice.org-Termine,
die man in den eigenen Terminkalender einbinden kann? Fand/finde ich
recht praktisch.  :o))


siehe http://wiki.documentfoundation.org/Events/de

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] ical-Terminkalender (war:LinuxDay Dornbirn)

2010-11-09 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Friedrich Strohmaier wrote on 2010-11-09 14.53:


nein, ich meinte den, der ja schon vom OOo-dev bereitgestellt wird:
http://www.google.com/calendar/ical/webmas...@ooodev.org/public/basic.ics

Da steht der Termin in Dornbirn halt (noch) nicht drin.

Ich war fälschlicherweise davon ausgegangen, dass dies eine
OOo-Infrastrukturangelegenheit ist, die jetzt neu angelegt werden muss.


oh, sorry - mea culpa. Die OOoDeV-Webseite wird auch neu gemacht, und in 
dem Zuge fliegt dann auch der Google-Kalender raus...


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Hinweise auf Mailinglisten mit Bedacht

2010-11-10 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Stefan,

Stefan Weigel wrote on 2010-11-09 21.12:

Wir nennen niemals nur die Mailingliste und deren Adresse allein,
sondern tun dies immer nur in Verbindung mit einer Info, was eine
Mailingliste bedeutet und dass alle dorthin gesendeten Mails mit
Inhalt und Absenderangabe für immer und ewig öffentlich im Netz zu
finden sein werden.


+1, das wäre eine echte Erleichterung. Was hier teilweise an Anfragen 
von Leuten reinkommen, das macht bald schon keinen Spaß mehr. Wenn dann 
die ersten irgendwas gelöscht haben wollen, wird das noch mehr Arbeit. 
Je besser die Leute informiert werden, desto besser für uns!


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Re: Fwd: [t df-discuss] PM für LO 3.3 - Grundfrage n

2010-11-10 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Andreas Braess wrote on 2010-11-10 14.57:

  Restfrage von mir: Geht es hier um eine Betaversion LO 3.3 oder Endversion?


ich würde die PM für die finale Version machen.


jetzt muss doch mal fragen das PDF was wohl über ist zustand aufklären
soll spricht von eine Beta3 am 9.11. Da die wohl nicht raus ist müsste
zumindest das korrigiert werden. Oder kommt die heute doch noch raus?


Die Beta soll bald kommen, ist aber noch nicht verfügbar. Das Datum muss 
dann in der Tat entsprechend angepasst werden.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



[de-discuss] Fwd: Rechtschreibung und Verbesserungsvorschlä ge

2010-11-11 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

weiß jemand von euch, wer für die Rechtschreibprüfung die richtige 
Anlaufstelle ist?


Viele Grüße
Flo

 Original Message 
Subject:Rechtschreibung und Verbesserungsvorschläge
Date:   Wed, 10 Nov 2010 19:11:12 +0100
To: flo...@documentfoundation.org



Guten Tag Herr Effenberger,
ich habe libreoffice installiert und würde es gerne untertützen, indem
ich viele neue Wörter für die Rechtschreibung vorschlagen möchte. Bisher
habe ich eine Liste an Herrn Baumann (frami.baum...@web.de) geschickt.
Aber ich weiß nicht ob, er jetzt auch für libreoffice zuständig ist. Wem
soll ich meine Liste zuschicken?

Ich hatte Ihnen vor einigen Monaten im Cafe Netzwerk in München beim
OpenSource-Treffen eine Liste mit Verbesserungsvorschlägen zu OpenOffice
Writer und Calc gezeigt, die Sie mit mir durchgegangen sind. Sie haben
mir geschrieben, dass ich mich bei openoffice.org anmelden soll, was ich
auch getan habe. Jetzt, wo es libreoffice gibt, kann ich die Liste mit
den Verbesserungsvorschlägen jemanden von libreoffice zuschicken?

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort.

Mit freundlichem Gruß


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff


--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Re: Fwd: [t df-discuss] PM für LO 3.3 - Grundfrage n

2010-11-11 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Johannes A. Bodwing wrote on 2010-11-11 14.32:

Noch 2 Fragen:
Wie sieht der ungefähre Zeitrahmen dafür aus?
Wo gibt es Infos über die Features von LO Final?

Ich würde ja gerne was machen, aber ich weiß eigentlich gar nicht so
recht, was und wofür genau.


die LibO Final wird noch dieses Jahr kommen, Genaueres folgt demnächst. 
Wenn ich einige andere Baustellen hier geschlossen habe, melde ich mich 
nochmal zur PM - hoffe aber, dass in der Zwischenzeit viele fleißige 
Hände sich beteiligen ;)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Webseite - rechtliches (Impressum/Privacy Statement)

2010-11-17 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Jörg Schmidt wrote on 2010-11-16 19.07:

Wenn wir das tun wollten sollten wir uns anwaltlicher Unterstützung versichern, 
denn eine Diskussion unter Rechtslaien kann diese Dinge nicht ersetzen;-)


die Rechtslage ist relativ einfach: Die LibO-Seiten sind ein Angebot des 
Vereins, wir *müssen* ein Impressum nach deutschem Recht haben.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Webseite - rechtliches (Impressum/Privacy Statement)

2010-11-20 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Jörg,

Jörg Schmidt wrote on 2010-11-17 14.27:

Stimmt und trotzdem versichert man sich, wenn man sorgfältig sein will
in solchen Fällen dem anwaltlichen Rat, m.E. einfach eine Frage von
Professionalität.
Man muß in solchen Fällen keinen Anwalt hinzuziehen, nur üblicherweise
tut man das und wenn ich das als Freiberufler tue (also als
Einzelperson) sollte es für so große Organisationen wie TDF/LibO
umsomehr ins Auge gefasst werden, denn es geht hier nicht nur um den
Schutz beteiligter Personen vor Ansprüchen Dritter sondern im Zweifel
auch um Erhalt der Arbeitsfähigkeit.


ich stimme dir im Prinzip ja zu, und bin auch lieber zu vorsichtig als 
zu nachlässig -- aber genau das Impressum haben wir für den Verein extra 
geprüft und nutzen es auf allen Seiten. Warum sollte es jetzt für TDF, 
die ja rechtlich derzeit der Verein ist, nicht passen?


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] Webseite - rechtliches (Impressum/Privacy Statement)

2010-11-20 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi Thomas,

Thomas Hackert wrote on 2010-11-18 19.14:

Aber: Entscheiden muss es am Ende der Vereinsvorstand, also ggf. vor
  veröffentlichung der Seiten nochmal das OK vom Vorstand holen.

Hier lesen doch auch ein paar Leute aus dem Vorstand mit. Könnt ihr
das nicht mal bei eurer nächsten Sitzung klären?


wir haben in München kurz drüber gesprochen. Das aktuelle Impressum 
passt, es ist ja das des Vereins -- aber einer vom Vorstand (vermutlich 
also ich...) sollte vor Veröffentlichung der Seiten dann nochmal einen 
Blick auf die gesamte Seite werfen.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
E-Mail to discuss+h...@de.libreoffice.org for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be 
deleted



Re: [de-discuss] „Undelivered Mail“-Meldu ngen von kermit.documentfoundation.org

2010-11-21 Diskussionsfäden Florian Effenberger
Hm, sehr seltsam. Kannst du mir die Mails mit Header mal direkt 
weiterleiten?


Thomas Hackert wrote on 2010-11-21 18.42:

jedes Mal, wenn ich im CMS was ändere, bekomme ich von Kermit Mails
mit dem Betreff „Undelivered Mail Returned to Sender“ und den Text
als Einleitung


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Unsubscribe instructions: E-mail to discuss+h...@de.libreoffice.org
List archive: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** All posts to this list are publicly archived for eternity ***



[de-discuss] Informationsabend in Eupen

2010-11-22 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

folgende Anfrage hab ich gerade hereinbekommen:


auf der OpenRheinRuhr 2010 habe ich einen Stand von Libre Office gesehen, hatte 
aber leider keine Zeit weiter mit den Leuten in Kontakt zu treten.
Unsere ostbelgische Schule bietet freie Informationsabende rund um das Thema IT 
an.
Ich wollte Sie fragen, ob eventuell die Möglichkeit besteht, einen Infoabend 
abzuhalten zum Thema Libre Office / Open Document Standard, o.ä.
Unsere Schule liegt in Eupen, knapp 20 min hinter Aachen auf belgischer Seite, 
ist aber deutschsprachig.
Reise und eventuelle Übernachtungskosten kann die Schule teilweise tragen.


Hätte jemand Zeit und Lust, das zu übernehmen?

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Unsubscribe instructions: E-mail to discuss+h...@de.libreoffice.org
List archive: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** All posts to this list are publicly archived for eternity ***



Re: [de-discuss] Re: [discuss] Re: [Annonce] La Mouette se réjouit de l'arrivée de la Document Fondation

2010-11-23 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Your capslock key is defective, and your ! sign seems to hang.
To unsubscribe, please send an empty e-mail to 
discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org and then *FOLLOW THE 
INSTRUCTIONS* sent back by the mailing list software.


Ludumo Sankobe wrote on 2010-11-23 10.32:

CAN YOU PLEASE TELL ME WHO IS RESPONSIBLE OF UNSUSCRIBING IN THIS DISCUSSION
- I'VE TRYING TO UNSUSCRIBE TO NO AVAIL


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Unsubscribe instructions: E-mail to discuss+h...@de.libreoffice.org
List archive: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** All posts to this list are publicly archived for eternity ***



Re: [de-discuss] „Undelivered Mail“-Meldu ngen von kermit.documentfoundation.org

2010-11-23 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Christian Lohmaier wrote on 2010-11-23 16.23:

Habs jetzt erstmal so eingestellt, daß CMS
workf...@libreoffice.org als Sender eingetragen wird.


nimm am besten nore...@documentfoundation.org ;)

Danke!
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Unsubscribe instructions: E-mail to discuss+h...@de.libreoffice.org
List archive: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** All posts to this list are publicly archived for eternity ***



Re: [de-discuss] „Undelivered Mail“-Meldu ngen von kermit.documentfoundation.org

2010-11-23 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Danke dir!

Christian Lohmaier wrote on 2010-11-23 20.00:

Geändert - mal schauen, ob das ausreicht...


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Unsubscribe instructions: E-mail to discuss+h...@de.libreoffice.org
List archive: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** All posts to this list are publicly archived for eternity ***



[de-discuss] Re: La Mouette se réjouit de l'arrivée de la Document Fondation

2010-11-24 Diskussionsfäden Florian Effenberger

;)
Es stellte sich heraus, dass der Gute nicht mal auf der LibO-Liste 
angemeldet ist. Aber erst mal rumpoltern...


Bernhard Dippold wrote on 2010-11-24 00.50:

Your capslock key is defective, and your ! sign seems to hang.


Great!


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Unsubscribe instructions: E-mail to discuss+h...@de.libreoffice.org
List archive: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** All posts to this list are publicly archived for eternity ***



Re: [de-discuss] „Undelivered Mail“-Meldu ngen von kermit.documentfoundation.org

2010-11-25 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Thomas Hackert wrote on 2010-11-25 04.52:

Leider keine Änderung. Immer noch die „Undelivered
mail...“-Meldungen von GMX ...:(


hm... leitest du sie nochmal an cloph und mich privat weiter, die 
aktuelle Fehlermeldung?


Danke,
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Unsubscribe instructions: E-mail to discuss+h...@de.libreoffice.org
List archive: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** All posts to this list are publicly archived for eternity ***



Re: [de-discuss] [Box] Serverumzug auf kermit - Reihenfolge

2010-11-30 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Friedrich Strohmaier wrote on 2010-11-29 22.04:


Da timon nicht mehr lange zu leben hat, geht es jetzt daran den Umzug
der LibreOfficeBox auf kermit in Angriff zu nehmen.


ich weiß, werde aber frühestens gegen Ende der Woche dazu kommen, bin zu 
voll mit Sachen derzeit. :-(



Folgendes steht an:

- Userkonten komplettieren (epix richteruwe parity libox)


Ist auf der todo, ich pflegs in puppet ein sowie ich dazu komme, aber 
wie gesagt, kann Wochenende werden.



- CMS umziehen. Vorschlag: eine subdomain umzug.libreofficebox.org
   einrichten, die dann zur libreofficebox.org domain wird.


Lässt sich, wie Christian schon schrieb, auch per /etc/hosts machen, 
aber wenn ihr ne Subdomain braucht, ok.



- Überlegen, wie die endgültige Seitenstruktur wird:
   live.|devel.|libreofficebox.org und wie dies im CMS umgesetzt wird.

- die Struktur einrichten, die dann die für die ISO-Dateien benötigte
   Dateistruktur beherbergt. Nebst Anpassung der Scripte zur Erzeugung
   der ISO-Dateien.


Die beiden Sachen sind eure Todos. :)


- Das, woran ich nicht gedacht habe.


Fällt mir momentan nichts ein.


Wann, wie, wer?


Siehe oben ;)

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff


--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert ***



[de-discuss] Re: Umlaut-Problem (war: Re: Serverumzug auf kermit - Reihenfolge)

2010-12-01 Diskussionsfäden Florian Effenberger
Hallo,

danke euch allen fürs schnelle Fixen des Bugs!

Viele Grüße
Flo

-- 
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff


-- 
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert ***



Re: [de-discuss] Vorstellung

2010-12-02 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Ralph,

Ralph H. wrote on 2010-11-29 15.42:

mein Name ist Ralph Hunderlach und ich habe durch Florian Effenberg
beim letzten Münchner Open Source Treffen erfahren, dass noch
Mithelfer gesucht werden.
Ich würde gerne im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing mithelfen.
Erfahrung habe ich in dem Bereich bisher gemacht als Organisator und
Bereichshelfer auf mehreren Conventions des Animexx, als
Pressesprecher der Piratenpartei und als Standkoordinator und Betreuer
des Wikipedia Stands auf der Systems in München.

Wenn es noch Fragen gibt, ...


auch auf dieser Liste nochmal ein herzliches Willkommen - schön, dich an 
Bord zu haben. :-)


Ich hatte dir auf der market...@libo schon geschrieben. Momentan 
passiert hier viel, wir bauen Infrastruktur und Struktur auf, und der 
nächste Größere Job ist die Vorbereitung des 3.3 Releases, das für 
Dezember oder Januar ansteht. Dazu brauchen wir Webseite, 
Feature-Übersicht und eine Pressemitteilung. Ersteres ist unter 
http://de.test.libreoffice.org in Arbeit (Mithelfer gesucht!), Letzteres 
gibt es hier auf der Liste (siehe Archiv) schon als Entwurf von Johannes 
Bodwing vom 9. und 15. November.


Daneben halten wir regelmäßig Marketing ConfCalls (auf Englisch) ab.

Würde mich freuen, wenn wir dich für eine der Aufgaben begeistern 
könnten! ;)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert ***



Re: [de-discuss] Webseite - rechtliches (Impressum/Privacy Statement)

2010-12-03 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Stefan,

das Folgende stellt mehr meine Laienmeinung dar, wer mehr Informationen 
hat, lasst es mich gern wissen -- das hier erhebt keinen Anspruch auf 
Vollständigkeit. ;-)


Stefan Weigel wrote on 2010-11-20 15.09:


Naja. In diesem Thread wurde immerhin auch schon die Idee
aufgebracht, die LibO-Website sei nicht geschäftsmäßig und daher
in Frage gestellt, ob es das Impressum überhaupt braucht. Diesem
Missverständnis glaube ich sollte man schon deutlich widersprechen.


In Deutschland ist es seit der letzten Reform meines Wissens so, dass 
private Seiten und auch die Seiten von Vereinen, solange sie nicht 
wirtschaftlich tätig sind, nicht zwingend ein Impressum benötigen. Die 
Frage der wirtschaftlichen Tätigkeit bzw. Geschäftsmäßigkeit ist schwer 
zu umreißen, weswegen sich ein Impressum generell anbietet.



Des weiteren haben wir mit den Seiten von LibO und TDF schon einen
großen Unterschied zu den Vereinsseiten. Die LibO- und TDF-Seiten
richten sich an alle Länder der Welt. Theoretisch wären die
rechtlichen Anforderungen aller dieser Länder zu beachten.


Meines Wissens ist das falsch. Die Webseiten sind ein Angebot des 
Vereins mit Sitz in Deutschland, ergo ist deutsches Recht zumindest für 
das Impressum einschlägig. Da die Seiten international sind, ist das 
Impressum zweisprachig -- ein rein englisches Impressum könnte rechtlich 
wieder bedenklich sein, daher die Doppel-Lösung.



Dass dies praktisch unmöglich ist, ist mir schon klar. Falsch ist es
aber auch zu glauben, ein deutscher Betreiber, der mit einem Server
von Deutschland aus im Netz ein Angebot für die Bewohner von - sagen
wir mal - Mauretanien betreibt, müsse sich nur an die deutschen
Gesetze nicht an die Gesetze von Mauretanien halten. ;-)


Jein. Es kommt immer darauf an, worum es konkret geht. Als deutscher 
Verein mit einem Server in Antigua darf man auch keine Raubkopien 
verteilen, um ein Beispiel zu nennen. :-) Beim Impressum ist es 
einfacher, da man ja den Verantwortlichen benennt -- und das ist nunmal 
für alle Länder dieser Welt der deutsche Verein.



Darum denke ich, dass man das Webangebot im Namen von LibO/TDF
wenigstens so gestalten sollte, dass es zumindest den Gesetzen der
wichtigsten Länder, mit denen wir zu tun haben, gerecht wird.


Was fehlt deiner Meinung dazu noch?

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
*** Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert ***



Re: [de-discuss] Vorstellung

2010-12-04 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Klasse! Was genau interessiert dich im Besonderen?

Florian Reisinger wrote on 2010-12-04 13.47:

Da würde ich auch sofort helfen


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Vorstellung

2010-12-08 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Florian Reisinger wrote on 2010-12-04 19.31:

Ich würde gerne beim Organisieren helfen oder auch alle Verschiedenen kleineren 
Arbeiten übernehmen.Da ich Schüler in Ö (Pisa-Test ;-o) bin kann ich leider 
nicht immer gleich viel machen, darum wäre es schlecht mich in längerfristigen 
unterzubringen.Aber alles, was zu tun ist (außer in fachchinesisch zu schreiben 
und Korrekturlesen) macht mir Spaß.Sag einfach, was ansteht.


klasse, das freut mich wirklich! Auf welchen Mailinglisten bist du denn 
derzeit eingeschrieben?


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Vorstellung

2010-12-09 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Florian Reisinger wrote on 2010-12-08 14.49:

disc...@libreoffice.orgund  auch ( weiß nicht ob es funktioniert hat, bekomm 
nur wenige Mails in letzterZeit)annou...@de.libreoffice.org


das ist doch schonmal ein guter Anfang. ;-) Schau dir mal 
http://www.documentfoundation.org/contribution/#lists an -- dort findest 
du nach Interessens-/Themengebieten zusammengestellte Mailinglisten, 
unter anderem auch für Webseite, Lokalisierung ähnliches. Ich würde mich 
freuen, wenn du dich dort einklinkst, wo es dir gefällt. :-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Re: Webseite - rechtliches (Impressum/Privacy Statement)

2010-12-09 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Christian Lohmaier wrote on 2010-12-04 00.52:


Könnte irgenwer das entsprechend formulieren, so daß die Privacy
policy-Seite angepaßt werden kann?


in der Tat, die Datenschutzerklärung muss angepasst werden, wenn wir das 
einsetzen.


Kann sich jemand drum kümmern? Mir fehlt vor Mitte Januar leider die 
Zeit dafür, ich denke aber, dass wir vorher online gehen wollen... ;-)


Danke fürs Mitdenken, Christian!
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] PM LO 3.3 - Rohfassung

2010-12-16 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Johannes A. Bodwing wrote on 2010-11-15 16.54:

hier mal eine Rohfassung für die PM zum finalen Release LO 3.3
Wo [??] steht, bitte den danach folgenden Absatz checken, ob die Inhalte
stimmen, bzw. was da hin soll oder ob es evtl. an eine andere Stelle
verschoben werden soll.


hat jemand Zeit und Lust, das als bearbeitbare Seite ins Wiki zu packen?

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Webseite - rechtliches (Impressum/Privacy Statement)

2010-12-16 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Jörg Schmidt wrote on 2010-12-11 19.45:


Weil die TDF NICHT 'rechtlich derzeitig der Verein ist' (Sorry, nur ich
verstehe nicht mal was die Formulierung soll, denn der OOoDeV hat eine
klare Satzung die definiert was er ist) und weil das Impressum eines
national ausgerichteten Vereins noch lange nicht sinnvoll für eine
internationale Foundation sein muß.


zu dieser Frage hattest du ja eine Anfrage an den Vorstand gestellt, die 
ich dir heute beantwortet habe. Ich hoffe, das macht es etwas klarer.


Ich denke, dass wir uns zumindest einig sind, dass der OOoDeV für die 
Inhalte der Webseiten verantwortlich ist, solange die Foundation 
rechtlich noch nicht existiert.



Genau aus solchen Gründen lässt man sich im Übrigen anwaltlich beraten!
Meine Botschaft war hier nämlich nur einen Anwalt zu Rate zu ziehen, der
ja dann gerne auch zu dem Schluss kommen darf es sei alles in Ordnung.


Ich habe mir mittlerweile eine anwaltliche Meinung eingeholt, die 
besagt, dass das Impressum vermutlich an das jeweilige Landesrecht 
angepasst sein muss.


Ich halte das jedoch für falsch. Das hieße nämlich, dass z.B. jede 
Schweizer Webseite, die auch in Deutschland abrufbar ist, dieselben 
Ansprüche erfüllen müsste wie in Deutschland. Genauso müsste dann jede 
deutsche Webseite die Ansprüche der schweizer und österreichischen 
Gesetze erfüllen. Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht so ganz 
vorstellen, denn dann hätten wir 25 DIN A4-Seiten Impressum -- wo 
überall auf der Welt wird doch gleich noch Deutsch gesprochen?


Meine Meinung ist, dass es entscheidend ist, wo das Angebot herstammt: 
in unserem Fall von einem deutschsprachigen Verein, ergo gilt deutsches 
Recht. Da der Verein als Verantwortlicher für die Webseite auch keine 
Niederlassung in anderen Ländern hat, gibt es auch keinen anderen 
Anknüpfungspunkt. Ich lasse mir eingehen, dass das Impressum 
entsprechend übersetzt sein muss, aber ich kann mir nicht vorstellen, 
dass die Seite, nur weil sie auf Deutsch verfasst ist, sämtliche 
Rechtsordnungen berücksichtigen muss von Ländern, in denen Deutsch eine 
Amtssprache ist.


In dem Fall müssten die Kollegen vom italienischen Sprachprojekt auch 
das Kirchenrecht des Vatikan berücksichtigen, denn dort ist Italienisch 
auch Amtssprache...


Ich werde nochmal Rücksprache mit dem Anwalt halten, der die Meinung 
vertreten hat.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] PM LO 3.3 - Rohfassung

2010-12-17 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Nutzt doch bitte das Wiki für sowas -- genau dafür ist es da!

Florian Reisinger wrote on 2010-12-17 16.32:

Meine Änderungen am Original sind mit || markiert.
Florian Reisinger
PS: Ich hoffe ihr könnt es so sehen, wie ich es sehe!!


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Webseite - rechtliches (Impressum/Privacy Statement)

2010-12-17 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Stefan,

Stefan Weigel wrote on 2010-12-16 16.53:


Es deckt sich aber mit meinen Recherchen. Und es erscheint mir
logisch. In Deutschland gilt deutsches Recht, egal woher die zu
betrachtende Angelegenheit stammt. Und in XY-Land gilt XY-Recht,
auch wenn die Angelegenheit aus Deutschland stammt.


Dann müsste ich ja erfolgreich www.microsoft.com abmahnen können -- denn 
die Seite hat kein Impressum nach deutschem Recht. Muss sie auch nicht, 
denn Anbieter ist Microsoft in Seattle, Washington, USA.



Der Tatort ist nicht (nur) der Standort des Servers, sondern da,
wo der Dienst empfangen wird.


Dann müsstest du das Recht jedes Landes einhalten, selbst wenn diese 
Gesetze gegenläufig sind. Das kann gar nicht sein.



Beispiel Webshop, Internetapotheke, etc.: Mit deutschem Recht wird
der deutsche Markt geschützt. Darum müssen sich auch Anbieter aus
XY-Land mit ihrem Webshop an das deutsche Fernabsatzgesetz und das
deutsche Apothekenrecht halten, wenn sie sich mit Ihrem Angebot an
deutsche Verbraucher richten.


Richtig, das ist aber insofern schon was anderes, als das Waren in ein 
bestimmtes Zielland verschickt werden, und hier auch das 
Arzneimittelrecht greift.



Und umgekehrt gilt das dann logischerweise auch. Wenn sich also ein
Anbieter aus Deutschland an Leute in XY-Land richtet, muss er die
Gesetze in XY-Land beachten.

Für das Impressum gilt das genauso.


Wie gesagt, ich sehe das anders -- denn sonst müsste ich das Recht 
*aller* Länder der Welt gleichzeitig einhalten, das geht nicht. Ich sehe 
schon die Abmanwellen, wenn mich gläubige Anwälte abmahnen, weil ich 
eine unverhüllte Frau auf einem Foto zeige...



Das ist wahrscheinlich in der Praxis gar kein Problem, weil die
rechtlichen Anforderungen der genannten Länder da wohl ziemlich
ähnlich sind. Für Österreich und Deutschland habe ich das vor einer
Weile schon mal flüchtig verglichen. Die Gesetze heißen anders und
sind unterschiedlich strukturiert und formuliert, im Ergebnis erhält
man aber praktisch das selbe Impressum, wenn man es einmal anhand
der Piefke-Gesetze und einmal anhand der Ösi-Gesetze erstellt.


Nach deiner Auffassung müssten wir aber auch das ungarische, 
schweizerische, franzözische, afrikanische, mexikanische, 
nigerianische... Recht einhalten, weil überall dort die Seiten abrufbar 
sind. Weiß zufällig jemand, wie die Impressumspflicht auf den 
Osterinseln geregelt ist?



Das ist aber nicht die Logik unseres Rechtswesens. Wenn jemand einen
Gegenstand in Afrika kauft, wo das völlig legal ist und sich nach
Deutschland schicken lässt, wo der Gegenstand verboten ist, dann ist
ja auch nicht entscheidend, wo der Gegenstand herstammt.


Gegenstände sind aber materielle Güter, wir Reden von unkörperlichen 
Webseiten.



Wenn jemand die Ausschwitzlüge in einem Land hostet, wo das
gesetzlich nicht verboten ist, und sich damit an Bürger in
Deutschland richtet, dann macht er sich nach deutschem Recht der
Volksverhetzung strafbar. Für deutsches Recht ist es unerheblich, in
welchem Land der Täter sitzt.


Wenn ich als beispielsweise australischer Bürger auf australischen 
Servern so etwas hoste, das man auch in Deutschland abrufen kann, dann 
kann der Staatsanwalt nicht so viel machen...



Mein laienhafter Vorschlag ist daher: Impressum nach deutschem Recht
erstellen und stets in die Sprache der jeweiligen Website
übersetzen. Derzeit müssten wir das Impressum also in folgende
Sprachen übersetzen: da, es, fr, gl, nl, ru.


Das klingt jetzt schon nach einem besseren Vorschlag. :-) Dann pack ich 
das Bürgerliche Gesetzbuch der Bahamas mal wieder weg. :-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] PM LO 3.3 - Rohfassung

2010-12-17 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Johannes A. Bodwing wrote on 2010-12-17 20.30:


an einer Stelle komme ich überhaupt nicht klar.
Was ist gemeint mit

...


LibreOffice beherrscht von Haus aus den Import von SVG-Grafiken, ohne 
dass eine Extension nötig wäre.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] PM LO - Zeitrahmen

2010-12-19 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Johannes A. Bodwing wrote on 2010-12-19 13.21:

wie sieht der Zeitrahmen für die finale LO 3.3 aus?
Ich bräuchte ungefähre Angaben, weil ich da nochmal richtig
drübergehen will.
Wäre noch Zeit über die Weihnachtsfeiertage, oder ist es enger?


LibO 3.3 final kommt erst im Januar ;)

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Status-Update Webseite

2010-12-19 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

da das Thema in den letzten Tagen öfter angesprochen wurde:

Ich kann leider nicht versprechen, dass ich die Webseite noch vor den 
Weihnachtsferien so umstellen kann, dass das test aus der Domain 
rausfällt. Ich habe die ganze letzte Woche jeden Tag nichts anderes 
gemacht als TDF-Sachen, und die Zeit vor Weihnachten ist immer so knapp, 
dass es gut bis nach meinem Urlaub werden könnte -- das wäre dann der 
10. Januar.


Ich bemüh mich, es noch zu schaffen, aber ich kann es nicht versprechen. 
Da LibO 3.3 erst im neuen Jahr veröffentlicht wird, und zu Weihnachten 
für gewöhnlich ohnehin weniger passiert, hoffe ich, dass das nicht allzu 
schlimm ist.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] SSL Certificate for libreoffice.org

2010-12-27 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hello,

FYI: I have just installed a real SSL certificate for libreoffice.org, 
so there should be no error message anymore. The certificate is valid 
for *.libreoffice.org, so it works for all project subdomains.


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] www.libreoffice.de und www.libre-office.de

2010-12-27 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

zur Info: www.libreoffice.de und www.libre-office.de zeigen jetzt auf 
de.libreoffice.org. Dabei funktionieren auch Weiterleitungen, z.B.


http://www.libreoffice.de/faq/

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Referent in Wien gesucht

2010-12-28 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

ich bin für den 24. Februar nach Wien auf einen Vortrag eingeladen 
worden, in dem ich auf einem Event zum Thema Open Source Enterprise 
Solutions für LibreOffice reden soll. Zielgruppe sind also eher 
Firmenkunden, weniger die Community oder Privatanwender.


Reise- und Übernachtungskosten werden in vertretbarem Rahmen übernommen.

Ich kann für kommendes Jahr noch nicht gut genug planen, die Zusage 
müsste aber in den nächsten Tagen, idealerweise bis morgen, kommen -- 
durch meinen Urlaub sehe ich die Mail erst jetzt.


Hat jemand von euch Zeit und Lust, falls ich das nicht übernehmen kann, 
zu dem Event zu fahren? Ich kann vermutlich in spätestens drei Wochen 
sagen, ob es bei mir klappt oder nicht.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Referent in Wien gesucht

2010-12-30 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi Wolfgang,

Wolfgang Pechlaner wrote on 2010-12-28 16.20:


Ich wäre froh, könntest du das übernehmen, aber zur Not springe ich ein.
Wie gesagt, wenn ich eine Impressvorlage bekomme.


vielen Dank -- mittlerweile hat sich jemand gefunden. :-)

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Fwd: CMS Workflow: LibreOffice - Page: Seite nicht gefunden - Status: Abgeschlossen

2010-12-30 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

ol klaus-jürgen weghorn wrote on 2010-12-27 21.55:


Soll bei der Seite nicht gefunden noch ein Zusatz wie
Bitte melden Sie die nicht gefundene Seite auf
disc...@de.libreoffice.org. erhalten?
Ggf. auch eine andere E-Mailadresse.


Mailingliste würde ich nicht machen -- das führt wieder zum Problem, 
dass Nachrichten moderiert werden müssen und nachher jemand die Mails 
gelöscht haben will, weil er gar nicht wusste, dass die öffentlich sind.


Ich hätte lieber gar keine Kontaktdaten drin, außer jemand meldet sich 
freiwillig für den Job -- wer uns kontaktieren will, findet ja einen 
entsprechenden Tab mit Infos, wies geht.



P.S.: Wolltest Du nicht zwei Wochen Urlaub von uns machen ;-)?


Schaue nur sporadisch in Mails :)

Viele Grüße und guten Rutsch,
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] http://www.de.libreoffice.org -- http://de.libreoffice.org

2011-01-01 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Christian Lohmaier wrote on 2010-12-31 14.40:


Liegt daran, daß der DNS-Wildcard Eintrag weggefallen ist (und auch
keine Wildcards mehr im apache-vhost sind).

Sprich von Silverstripe Seite her würde das noch funktionieren, aber
die Anfrage kommt gar nicht erst bei silverstipe an (noch nicht mal am
Server, weil ja kein DNS eintrag existiert, würde der DNS Eintrag
existieren, dann müßte man immer noch dem apachen sagen Doch, auch
für www.de bist Du zuständig...


wenn du mit Thorsten klärst, obs Probleme geben kann, wenn LibO 
versehentlich zur Webseite verbindet im Updatemechanismus, können wir 
gern die Wildcards wieder aufschalten. Ich kann dann auch die 
RewriteRules basteln. Nur im DNS will ich wie gesagt keinen Wildcard 
haben. ;)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Fwd: [Bug 32799] [DE] Characters excluding spaces is not translated

2011-01-03 Diskussionsfäden Florian Effenberger
Ich würde es ja mal eben übersetzen, kenne aber die Konventionen so gar 
nicht, kann sich jemand dessen annehmen?


 Original Message 
Subject: [Bug 32799] [DE] Characters excluding spaces is not translated
Date: Mon,  3 Jan 2011 07:37:33 -0800 (PST)
From: bugzilla-dae...@freedesktop.org
To: flo...@documentfoundation.org

https://bugs.freedesktop.org/show_bug.cgi?id=32799

sophie gautier.sop...@gmail.com changed:

   What|Removed |Added

 CC||gautier.sop...@gmail.com

--- Comment #1 from sophie gautier.sop...@gmail.com 2011-01-03 
16:37:33 CET ---

Hi Florian,
It seems that nobody has translated it, so it's missing. See on Pootle :
http://translations.documentfoundation.org/de/libo33/translate.html?search=Characters+excluding+spacessfields=sourcesfields=target

Could you ask on the German list is somebody is taking care of the German
localization and if yes, give an update on the l10n list where to take the
file, because the Pootle one is not uptodate.
Sophie

--
Configure bugmail: https://bugs.freedesktop.org/userprefs.cgi?tab=email
--- You are receiving this mail because: ---
You reported the bug.

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff


--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Mal was ganz anderes ...

2011-01-06 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi Andi,

Andreas Hillen wrote on 2011-01-01 03.18:


vielen Dank für die Arbeit, die Ihr auf Euch nehmt, um

LibreOffice einen guten Start zu bescheren.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins neue Jahr.


vielen Dank, dasselbe wünsche ich dir auch -- danke, dass du mit dabei 
bist! 2011 wird ein spannendes Jahr. ;-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Fwd: [de-users] Chaosradio sucht Beiträge

2011-01-10 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Heinz,

Heinz W. Simoneit wrote on 2011-01-05 11.31:

für diejenigen, die  LO-users nicht abonniert haben:


vielen Dank, ich frage mal nach. Nach Berlin reisen werde ich aber nicht 
können. ;-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Reiter Updates auf der Homepage

2011-01-12 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

der Reiter Updates auf der Homepage ist relativ verwirrend. Benutzer, 
die Hilfe benötigen und die Users-Liste suchen, werden so nicht 
fündig... ;-)


Wäre es eine Idee, den Reiter evtl. in Hilfe  Listen umzubenennen?

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] [box] Infrastruktur LibreOfficeBox

2011-01-16 Diskussionsfäden Florian Effenberger
Warum nehmt ihr noch den alten Namen, der eigentlich schon längst 
abgeschaltet sein sollte? :-) (torrent.projects)


Friedrich Strohmaier wrote on 2011-01-15 18.18:

Zunächst der bisherige Stand:
http://www.libreofficebox.org/  ist die erste Version der
DVD-Zusammenstellung, deren ISO-datei hier runtergeladen werden kann
(Bittorrent):
http://torrent.projects.ooodev.org:6969/index.html?search=e-box


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Marketing ConfCall this Thursday

2011-01-17 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hello,

the LibreOffice Marketing Conference Call will take place this Thursday, 
January 20th, at 1800 UTC+1. For your local date and time, see 
http://www.doodle.com/3wf6zk7tzdekfx23?newDesign=true


Please add your favorite agenda items to 
http://wiki.documentfoundation.org/Marketing/ConfCalls#Agenda and keep 
in mind we will limit this call to one hour.


The current list of dial-in numbers is available at 
http://www.talkyoo.net/main/telefonkonferenz_internationale_rufnummern. 
Please note that the Skype gateway is not always reliable.


The conference room number is 53 71 38. The PIN is 832. To switch to 
English voice prompts, press the star key (*) at the beginning. When you 
are not speaking, please mute your microphone. You can do so either on 
your phone, or by pressing *1 during the call. To unmute it, press *1 
again.


Looking forward to hearing you!
Florian

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LO 3.3 - PM-Entwurf erneuert

2011-01-20 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo zusammen,

Johannes A. Bodwing wrote on 2010-12-25 13.41:


der runderneuerte PM-Entwurf für die finale LO 3.3 steht unter

http://wiki.documentfoundation.org/PM_LibO_3_3/de

In Erwartung qualitativer Korrekturen gehe ich mal auf Tauchstation, bis
die Einschläge nachlassen ;-)


danke für den Entwurf und sorry für die späte Rückmeldung! Es wird heute 
Abend einen Marketing Confcall geben, bei dem wir das 3.3 Release 
besprechen. Möglichst viele Interessenten willkommen. ;)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Feature-Liste für LibO 3.3. übersetzt

2011-01-20 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Nino Novak wrote on 2011-01-06 14.19:

wäre gut, wenn da[1] mal der/die eine oder andere Fachmann/-frau drüber
geht und die offenen Fragen beantwortet oder evtl. Fehler korrigiert.

Danke und Gruß
Nino

[1]
http://wiki.documentfoundation.org/Marketing/LibOReleaseEvents/LOPressKit/FeatureList3.3/de


vielen Dank! Hats das schon auf die Webseite geschafft? ;)

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] LibreOffice 3.3 Release Candidate 4 verfügbar

2011-01-20 Diskussionsfäden Florian Effenberger
Die Document Foundation gibt die sofortige Verfügbarkeit des Release 
Candidate 4 von LibreOffice 3.3 bekannt. Diese Vorabversion ist noch 
nicht für den produktiven Einsatz bestimmt. Die finale Version 3.3 wird 
jedoch in den nächsten Tagen zur Verfügung stehen.


Der Release Candidate 4 ist für Windows, Linux und Mac OS X ab sofort unter

http://de.libreoffice.org/download/

erhältlich.

Weitere Informationen zum Projekt, zur Document Foundation, und zur 
Möglichkeit, uns sowohl finanziell als auch durch aktive Mitarbeit zu 
unterstützen, gibt es unter


http://de.libreoffice.org/mithelfen/


Pressekontakte

Florian Effenberger (Deutschland)
  Telefon: +49 8341 99660880
  Mobil: +49 151 14424108
  Skype: floeff
  E-mail: flo...@documentfoundation.org

Olivier Hallot (Brasilien)
  Mobil: +55 21 88228812
  E-mail: olivier.hal...@documentfoundation.org

Charles H. Schulz (Frankreich)
  Mobil: +33 6 98655424
  E-mail: charles.sch...@documentfoundation.org

Italo Vignoli (Italien)
  Mobil: +39 348 5653829
  E-mail: italo.vign...@documentfoundation.org

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Zeit in die Öffentlichkeit zu gehen ...

2011-01-20 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Thorsten Behrens wrote on 2011-01-20 22.51:

jau, das scheint auch für mich ein passendes Setup zu sein. Zählt
mich dazu!


ich werde dieses Jahr an der CeBIT leider nicht teilnehmen können. Aber 
klasse, dass sich schon einige Helfer gefunden haben -- je mehr Leute, 
desto besser! Immerhin ist's unser erster großer Auftritt. :-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Abo-Fallen-Betreiber gehen in den Knast! :-)

2011-01-21 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Stefan Weigel wrote on 2011-01-20 18.27:

Da mag es vielleicht etwas genugtun, zu lesen, dass die Menschen,
die diese Fallen aufstellen, neuerdings wohl mindestens 6 Monate ins
Kittchen wandern.


danke für die Info! Ich kann mir ja ein gewisses Grinsen nicht 
verkneifen. Manchmal ist Justitia nicht ganz so blind... ;-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] deutschsprachige LibreOffice-Ankündigungen

2011-01-21 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo zusammen,

ein kleiner Hinweis: Es wird ab sofort auch regelmäßig deutschsprachige 
LibreOffice-Ankündigungen und Pressemitteilungen geben. Der Verteiler 
hierfür ist die deutschsprachige Announce-Mailingliste. Um sich dort 
einzutragen, genügt eine kurze E-Mail an


announce+subscr...@de.libreoffice.org

Alles weitere kommt dann per E-Mail.

Viele Grüße
Florian

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Release-Party in München

2011-01-21 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

zurzeit planen wir (der Veranstalter steht noch nicht sicher fest) eine 
LibreOffice Releaseparty in München. Als Veranstaltungsort steht uns das 
Café Netzwerk in der zentral gelegenen Luisenstraße zur Verfügung.


Um einen groben Überblick zu bekommen, wer prinzipiell Zeit und Lust 
hätte, bitte ich alle Interessenten, ihr Wunschdatum in dieser Umfrage 
einzutragen:


http://www.doodle.com/mscegd83tkpke65y?newDesign=true

Weitere Infos folgen dann bald.

Viele Grüße
Florian

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] LibreOffice 3.3 veröffentlicht

2011-01-25 Diskussionsfäden Florian Effenberger

LibreOffice 3.3 veröffentlicht
Document Foundation veröffentlicht erste Version der freien Office-Suite

25. Januar 2011 - Die Document Foundation gibt die Verfügbarkeit von 
LibreOffice 3.3 bekannt, der ersten Version der freien Office-Suite, die 
von einer weltweiten Community gemeinsam entwickelt wird. In den weniger 
als vier Monaten seit der Gründung des Projekts konnte die Zahl der 
Entwickler von anfänglich zwanzig auf mittlerweile über hundert 
gesteigert werden, womit das Projekt seine ehrgeizigen Ziele weit 
übertroffen hat.


Durch das Community-basierte, offene und transparente Entwicklungsmodell 
konnten nicht nur zahlreiche neue Funktionen implementiert und viele 
Fehler behoben werden – die Veröffentlichung von LibreOffice 3.3 
markiert zugleich auch einen Meilenstein:


- Innerhalb von weniger als vier Monaten gelang es der Community, eine 
eigene, moderne Infrastruktur sowie neue, transparente und offene 
Prozesse aufzubauen, die weltweit zahlreiche neue Unterstützer 
zusammengebracht haben;


- dank deren Engagement im LibreOffice-Projekt konnten bereits zum 
vorliegenden Release zahlreiche Verbesserungen am Quellcode vorgenommen 
werden; Altlasten wurden entfernt und der Code wurde optimiert, was eine 
ideale Basis für künftige Weiterentwicklungen der freien Office-Suite 
darstellt;


- die Installationsdateien für die Windows-Plattform, die weltweit am 
häufigsten von den Anwendern heruntergeladen werden, wurden in einem 
mehrsprachigen Paket zusammengefasst und so die auf den Servern 
vorzuhaltende Datenmenge von 75 GB auf 11 GB reduziert. Die dadurch 
minimierte Anzahl der auswählbaren Download-Pakete stellt auch eine 
große Erleichterung für die Anwender dar.


Florian Effenberger, Mitglied im Steering Committee der Document 
Foundation, sagt: „Wir sind stolz auf das, was wir mit LibreOffice 3.3 
erreicht haben. Die letzten vier Monate waren sehr spannend, und 
gemeinsam haben wir so viel bewegt. Die unglaubliche Motivation, das 
rasante Wachstum und das unbeschreibliche Engagement der Community jeden 
Tag erleben zu dürfen und zu sehen, was mit einer weltweiten 
Gemeinschaft alles erreicht werden kann, wie unsere Freunde aus allen 
Ländern der Welt so wichtige Beiträge für unser gemeinsames Ziel 
beisteuern, das ist wirklich beeindruckend. Mit LibreOffice 3.3 haben 
wir alle gemeinsam eine ideale Basis geschaffen, auf der wir künftig 
aufbauen können und die es uns ermöglicht, neue und spannende Ideen mit 
großen Schritten umzusetzen. LibreOffice ist nicht nur offen, sondern 
frei, und die Zukunft verspricht Spannendes und Großes.“


Einen Überblick über künftige Versionen liefert bereits jetzt die 
englischsprachige Wiki-Seite unter 
http://wiki.documentfoundation.org/ReleasePlan


LibreOffice 3.3 beinhaltet zahlreiche neue Funktionen, unter anderem den 
Import von SVG-Dateien, eine verbesserte Arbeit mit Titelseiten in 
Writer, einen verbesserten Navigator, Erweiterungen in Calc zur 
Bearbeitung von Tabellen und Zellen, sowie den Import von Microsoft 
Works- und Lotus Word Pro-Dokumenten. Zudem werden die wichtigsten 
Erweiterungen direkt mit installiert, unter anderem der PDF-Import, der 
Referentenmodus für Impress (Presenter Console), der stark verbesserte 
Berichtsgenerator für Datenbanken (Report Builder) und vieles mehr.


Eine detaillierte Übersicht über die neuen Funktionen in LibreOffice 3.3 
steht unter http://de.libreoffice.org/download/neuerungen/ zur Verfügung.


Zusätzlich bietet LibreOffice 3.3 auch alle Neuerungen von 
OpenOffice.org 3.3, unter anderem Verbesserungen bei den 
benutzerdefinierten Dokumenteigenschaften, die Einbindung von 
Standardschriften in PDF-Dokumente, die neue Schriftart „Liberation 
Narrow“, erweiterten Dokumentschutz in Writer und Calc, automatische 
Nachkommastellenanzeige im Standard-Zahlenformat in Calc, die 
Unterstützung von einer Million Zeilen pro Tabellenblatt, Verbesserungen 
beim CSV-Import in Calc, das Einfügen von Zeichenobjekten sowie weitere 
Verbesserungen im Diagramm-Modul, Verbesserungen bei der 
Folienverwaltung in Impress, ein überarbeiteter Druckdialog, 
Überarbeitungen der AutoKorrektur bei Groß- und Kleinschreibung, sowie 
die Unterstützung farbiger Tabellenregister in Calc. Zahlreiche dieser 
Funktionen wurden von den Mitgliedern der heutigen LibreOffice-Community 
beigetragen.


Mitglieder des LibreOffice-Projekts werden auf der FOSDEM in Brüssel am 
5. und 6. Februar mit einem eigenen Stand vertreten sein und zusätzlich 
am 6. Februar zahlreiche Vorträge und Workshops im eigenen DevRoom 
präsentieren.


Spenden nimmt das Projekt unter http://de.libreoffice.org/mithelfen/ 
entgegen.


Die deutschsprachige Homepage von LibreOffice befindet sich unter 
http://de.libreoffice.org


Die englischsprachige Homepage der Document Foundation ist unter 
http://www.documentfoundation.org zu erreichen



Pressekontakte

Florian Effenberger (Deutschland)
Mobil: +49 151 14424108 - E-mail: flo...@documentfoundation.org

Olivier

Re: [de-discuss] LibreOffice 3.3 veröffentlicht

2011-01-25 Diskussionsfäden Florian Effenberger

de.libo jetzt nicht mehr ;)

Ralph H. wrote on 2011-01-25 13.35:

leider schweigen sich documentfoundation.org und de.libreoffice.org zu
dem thema aus:(


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LO 3.3 - PM-Entwurf erneuert

2011-01-25 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Johannes A. Bodwing wrote on 2010-12-25 13.41:

der runderneuerte PM-Entwurf für die finale LO 3.3 steht unter

http://wiki.documentfoundation.org/PM_LibO_3_3/de

In Erwartung qualitativer Korrekturen gehe ich mal auf Tauchstation, bis
die Einschläge nachlassen ;-)


an der Stelle ein dickes Sorry, dass ich es zur 3.3 einfach nicht 
geschafft habe, mich noch eingehender damit zu befassen. :-( Ich weiß, 
du hast viel Arbeit reingesteckt, leider waren die letzten Wochen 
dermaßen stressig, dass ich erst gestern wirklich dazu gekommen bin, 
mich um die PM zu kümmern. :/


Fürs nächste Release können wir das koordiniert und gemeinsam angehen.

Viele Grüße und vielen Dank,
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LO 3.3 - PM-Entwurf erneuert

2011-01-25 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Danke!
Tut mir echt leid, dass dein Entwurf so untergegangen ist, ich mag sowas 
sonst auch nicht, wenn Arbeit nicht genutzt wird -- aber in dem Fall 
ging es nicht anders, ich bin einfach nicht dazu gekommen ;(


Johannes A. Bodwing wrote on 2011-01-25 13.58:


Kein Problem, ihr habt genug Streß gehabt und ziemlich was auf die Beine
gestellt. Alle Achtung.


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LO 3.3 - PM-Entwurf erneuert

2011-01-25 Diskussionsfäden Florian Effenberger

:-)

Johannes A. Bodwing wrote on 2011-01-25 14.13:


Wie gesagt, kein Grund für schlaflose Nächte. Die nächsten gehen wir mit
nem anderen Hintergrund an und mit weniger Chaos.


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LibreOffice 3.3 veröffentlicht

2011-01-25 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Uwe,

Uwe Altmann wrote on 2011-01-25 17.06:

Ich vermute mal, das hatte deutlich mehr mit der für heute geplanten
(aber irgendwie dann doch nicht erfolgten) Freigabe des OOo RC10 als
finale 3.3 zu tun als mit irgendwelchen Ergebnissen der QA:-(


nein, eigentlich weniger...


(Auf dem Mac stürzt der LO RC4 auf jeden Fall immer noch ab, wenn man
ihn beendet und vorher eine Weile damit gearbeitet hat - was ja aber
nicht weiter tragisch ist, man wollte das Programm ja eh beenden;-)  )


Den Bug hatte ich in RC1-2, seit RC3 tritt er unter 10.6 Intel nicht 
mehr auf.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LibreOffice 3.3 veröffentlicht

2011-01-25 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Uwe Altmann wrote on 2011-01-25 20.24:

Bei mir schon. Dann gehe ich dem mal genauer nach.


welches OS (10.4/5/6) und welche Architektur setzt du denn ein?

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LibreOffice 3.3 veröffentlicht

2011-01-26 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Uwe Altmann wrote on 2011-01-26 10.04:

Die selbe wie Du (10.6.6 auf Intel - gibt's die überhaupt noch für PPC?)


sehr seltsam... hier tuts einwandfrei, und auch andere haben den Fix im 
BugZilla bestätigt. Hast dus mal mit nem neuen User am Mac probiert, 
einfach nur, um Fehler im Profil auszuschließen?


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LibreOffice 3.3 veröffentlicht

2011-01-26 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hm, sehr seltsam :( Wenn du Neuigkeiten hast, lass es mich wissen...

Uwe Altmann wrote on 2011-01-26 14.49:

Ich hab's jetzt mal mit einem neuen Profil gemacht - Fehler weg.
Aber Achtung: Zurück zum alten Profil - Fehler auch weg!
To be continued...


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Portable Version von LibreOffice veröffentlicht

2011-01-27 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Portable Version von LibreOffice veröffentlicht
Freie Office-Suite für USB-Sticks und Flashspeicher

PortableApps.com und The Document Foundation geben heute die 
Verfügbarkeit von LibreOffice Portable 3.3 bekannt, einer portablen 
Version der freien Office-Suite für Windows.


LibreOffice Portable läuft direkt vom USB-Stick oder Flashspeicher und 
stellt eine komplette freie Office-Suite mit Textverarbeitung, 
Tabellenkalkulation, Präsentationsmodul, Datenbank und Zeichenprogramm 
zur Verfügung, die sich auf jedem PC ohne Installation direkt nutzen 
lässt. Damit ist die portable Version ideal, um Dokumente, Tabellen und 
Präsentationen auch von unterwegs bearbeiten zu können -- die Suite 
lässt sich so zuhause, im Büro, in Schule und Universtität oder im 
Internetcafé nutzen, wobei alle Daten auf dem USB-Stick verbleiben.


Das Paket enthält alle neuen Funktionen der jüngst veröffentlichten 
Version 3.3 von LibreOffice, unter anderem SVG-Import, einen 
verbesserten PDF-Export, einen erweiterten Dokumentenschutz, 
Verbesserungen in Bedienung und Kompatibilität, sowie zahlreiche 
Fehlerbehebungen. LibreOffice Portable setzt dabei auf die bekannte 
PortableApps.com-Technologie, mit der Programme ohne Zugriff auf die 
lokale Festplatte und ohne Administratorberechtigungen auf jedem PC 
gestartet werden können.


LibreOffice ist die ideale Ergänzung unseres Programmangebots, und 
unsere Benutzer werden es lieben, sagt John T. Haller von 
PortableApps.com. Die Zusammenarbeit mit der Document Foundation hat 
großen Spaß gemacht, und wir freuen uns auf die Zukunft.


Florian Effenberger, Mitglied im Steering Committee der Document 
Foundation, ergänzt: Wir haben von Anfang an mit PortableApps.com 
zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass zeitnah mit der 
Veröffentlichung von LibreOffice 3.3 auch eine portable Version für 
unsere Anwender zur Verfügung steht. Wir freuen uns über die gute 
Zusammenarbeit und auf künftige gemeinsame Aktionen.


LibreOffice Portable ist ab sofort unter 
http://www.libreofficeportable.org und 
http://portableapps.com/LibreOfficePortable verfügbar.



Pressekontakt PortableApps.com

John T. Haller (USA)
Phone: 646-289-5002 extension 2
E-mail: pr...@portableapps.com


Pressekontakte The Document Foundation

Florian Effenberger (Deutschland)
Telefon: +49 8341 99660880
Mobil: +49 151 14424108
Skype: floeff
E-mail: flo...@documentfoundation.org

Olivier Hallot (Brasilien)
Mobil: +55 21 88228812
E-mail: olivier.hal...@documentfoundation.org

Charles H. Schulz (Frankreich)
Mobil: +33 6 98655424
E-mail: charles.sch...@documentfoundation.org

Italo Vignoli (Italien)
Mobil: +39 348 5653829
E-mail: italo.vign...@documentfoundation.org

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Neue Meldung Bürger-CERT

2011-01-27 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Karl-Heinz Gödderz wrote on 2011-01-27 15.11:

haben wir die Sicherheitslücken auch?

oder ist dass nur ein geschickter Trick um OOo von Oracle zu bewerben?


ich kläre das mal mit unserem Security-Team ab.

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Re: [de-announce] Portable Version von LibreOffice veröffentlicht

2011-01-27 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

klaus-jürgen weghorn ol wrote on 2011-01-27 16.56:

Unter dem deutschen Verzeichnis von portableapps [1] ist es noch nicht
gelistet.
Kannst Du da noch einmal einwirken. OOo steht immerhin auch da.


ich habs weitergegeben -- danke für die Info!

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Re: Portable Version von LibreOffice veröffentlicht

2011-01-28 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi Marc,

Marc Paré wrote on 2011-01-28 04.02:

If some of these German posts are of use for the user list, could you
post these in English as well? Maybe we could also take advantage of
news about the appearance of a portable version of LibreOffice on USB
stick.


the English PR is available in the list archives ;) It's just the PR 
translated into German you're refering to.


Florian

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] LibreOffice Projektwochenende

2011-01-31 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

auch in diesem Jahr findet wieder ein LibreOffice-Projektwochenende 
statt, in der bayerischen Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und 
Rechtspflege in Hof. Das Wochenende ist gedacht zum Gedankenaustausch 
der Community-Mitglieder und zur Planung künftiger Aktivitäten. Weitere 
Details und die verbindliche Anmeldung folgen demnächst. Diese Umfrage 
dient zunächst dazu, einen Termin festzusetzen:


http://moreganize.ch/bKs0sc00eRd

Bitte gebt bis kommenden Dienstag eure Stimme ab, damit wir den Termin 
bald fixieren können.


Das Projektwochenende findet von Freitagabend auf Sonntagmittag statt -- 
der Einfachheit halber ist nur der jeweils dazugehörige Samstag in der 
Umfrage aufgeführt.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LibreOffice Projektwochenende

2011-01-31 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Irmhild Rogalla wrote on 2011-01-31 14.25:

Ich bin interessiert, war aber noch nie dabei. Daher eine rein
organisatorische Frage: Unterbringung - selbst organisiert und selbst
bezahlt? (Für die Fahrt gilt es ohnehin, denke ich).


organisiert wird die Unterbringung von uns -- die Kostenfrage kläre ich 
noch. Ich hoffe, dass wie in den letzten Jahren der OOoDeV dafür 
aufkommt. Den genauen Preis kenne ich nicht mehr, er lag glaube ich bei 
35 oder 70 € pro Person fürs ganze WE.


Fahrkosten müssen in jedem Fall selbst getragen werden.

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Warnung vor Download-Aabofallen

2011-02-01 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

klaus-jürgen weghorn ol wrote on 2011-01-12 13.03:

nachdem der erste Kommentar [1] abgegeben wurde bezüglich einer gewissen
Seite [2] zwecks Erwerb von LibO, hier die obligatorische Frage:
Wollen wir ähnlich [3] eine Warnung vor Download-Abofallen auf der
Startseite machen?
Den Text sowie die Webseite von [4] haben, so weit ich weiß,
hauptsächlich die gemacht, die bei LibO gelandet.


fände ich eine gute Sache, ich sammel auch gerne wieder die Meldungen. 
Ich stehe auch schon mit Google in Kontakt, damit wir das Problem 
diesmal vielleicht vorher gleich erschlagen können.


Mir fehlt nur die Zeit, eine entsprechende Seite zu erstellen, hat 
jemand Zeit und Lust, das zu übernehmen?


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LibO in der Presse

2011-02-02 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Heinz,

Heinz W. Simoneit wrote on 2011-02-02 17.41:

ich habe die Wikipage

LibreOffice In The Press/de – The Document Foundation Wiki
http://wiki.documentfoundation.org/LibreOffice_In_The_Press/de

fortgeschrieben (beschränkr auf deutsch-sprachige Veröffentlichungen).


klasse, vielen Dank für deine Arbeit! Ich hoff, ich hab bald wieder die 
Luft, da auch mal wieder was beizutragen :)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


Re: [de-discuss] Freiburg und andere Gelegenheiten

2011-02-02 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

André Schnabel wrote on 2011-02-03 08.11:

Meine Motivation, OOo zu bewerben hat in den letzten Wochen doch extrem
nachgelassen - Kommentare der Art,  dass sich kein Oracle Entwickler an
einen Gemeinsschaftsstand mit LibO sehen lassen würde und man das
deshalb nicht machen kann sehen für mich nicht nach Willen zur
Zusammenarbeit aus. Und auch wenn ich den noch aktiven bei de.OOo
durchaus zutraue dass sie nichts gegen eine Zusammenarbeit haben - die
letztendlich durchgeführten öffentlichen Aktionen werden offenbar wo
anders bestimmt.


das ist doch bestimmt alles nur, um uns vor diesem bösen bösen 
Interessenkonflikt zu schützen, den andere, die sogar kostenpflichtige 
Produkte verkaufen und Geld damit haben, natürlich nicht haben.


SCNR. :-) Aber die letzten Wochen sind wieder so viele Vorwürfe 
gefallen, das kann man einfach nur noch mit Humor nehmen. :-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Professionelle Präsentationsvorlagen

2011-02-03 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

letztes Jahr habe ich durch einen Zufall Kontakt mit einer Firma 
bekommen, die professionelle Präsentationsvorlagen erstellen, derzeit 
nur für PowerPoint.


Sie haben Interesse, unser Projekt zu unterstützen, und würden uns ein 
Set Präsentationsvorlagen kostenfrei zur Verfügung stellen, exklusiv für 
LibreOffice. Sie würden es auf ihrer Seite bewerben, und wir könnten 
ggf. verlinken.


Leider hat die Firma noch recht wenig Erfahrung mit LibreOffice. So habe 
ich hier einen Schwung PowerPoint-Vorlagen, die


1. gesichtet
2. ins OpenDocument-Format konvertiert
3. idealerweise als Extension gebaut werden müssten

Einziger Haken ist, dass die Nutzung privat wie kommerziell zwar 
kostenfrei wäre, aber aus rechtlichen Gründen keine OSS-Lizenz zum 
Einsatz kommt.


Hat jemand (dennoch) Zeit und Lust, sich der Folien einmal anzunehmen? 
Ich schaff es zurzeit zeitlich einfach nicht, fände es aber eine klasse 
Appetithäppchen für unsere User...


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Freiburg und andere Gelegenheiten

2011-02-03 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Stefan Weigel wrote on 2011-02-03 09.08:

Ich gebe allerdings zu, dass dieser Zusammenhang möglicherweise
schwer zu kommunizieren ist. Und bevor das nicht richtig rüber
kommt, sollten wir dann vielleicht doch davon Abstand nehmen, so
einen Erfolg wie Freiburg prominent in den Vordergrund zu stellen. :-/


da schlagen auch zwei Herzen in meiner Brust. TDF steht auch für ODF, 
und durch OOo setzt Freiburg auf ODF. Wenn wir diesen Umstand 
kommunizieren, dann fände ich das gut und wichtig, denn es dient 
einwandfrei unserer Sache und dem guten Zweck. Große Firmen und 
Gemeinden werden nicht inneralb der nächsten Wochen umsteigen, das wäre 
unrealistisch.


Ob ich das Produkt, das sich ja ganz anders positioniert sieht als wir 
(soll ich lachen oder weinen?), namentlich nennen würde, müsste ich mir 
aber gut überlegen...


Freiburg setzt auf freies Office und offene Standards halte ich für 
vertretbar, Freiburg setzt auf OpenOffice.org würde ich so nicht 
schreiben.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Zeit in die Öffentlichkeit zu gehen ... - PM CEBIT

2011-02-03 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi Johannes,

Johannes A. Bodwing wrote on 2011-01-16 14.45:

weiter unten ein möglicher Text, um die Sache PM-Cebit anzustoßen.


vielen Dank dafür!


Ich stelle es mal auf diese Mail-Liste, weil aus Erfahrung PMs im Wiki
meist untergehen. Wir bräuchten aber möglichst viele Inputs (Ideen,
Anregungen etc.), die hier vielleicht eher einlaufen.
Da ich weder Umfang noch wesentliche Inhalte kenne, ist es nur ein
grobes Gerüst, das man weiter ergänzen, ändern, füllen kann.


Hast du schon Feedback bekommen? Es wäre klasse, wenn du das auch auf 
eine Wiki-Seite stellen könntest, damit wir daran gemeinsam arbeiten 
können. Textbearbeitung auf der Liste ist meist ziemlich ineffizient. :-(



Vielleicht einen, aus meiner Sicht, wesentlichen Punkt beachten: Die
CEBIT wäre wohl der erste öffentliche Auftritt von LibreOffice. Was
soll/müßte da in eine MP mit reingepackt werden?
In welchem Umfang sollte das Thema TDF mit rein?


Ich hoffe, bis zur CeBIT rechtzeitig Infos zur Gründung zu haben (bzw. 
einen Spendenaufruf), das sollte dann mit rein.



Machbar wäre auch, daß mehrere PMs zur Cebit kommen, dabei:
die erste PM allein mit LibreOffice als Inhalt
danach eine zweite PM, die an LibreOffice anknüpft aber v.a. TDF behandelt
kurz vor Cebit vielleicht beide Aspekte (LO und TDF) in einer weiteren,
dann größeren PM


Ich denke, eine PM genügt - mehrere liest kein Mensch, und drucken tut 
das schon gar niemand. :-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Professionelle Präsentationsvorlagen

2011-02-04 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Thomas Hackert wrote on 2011-02-03 17.36:

Dürfen die Vorlagen dann überhaupt konvertiert und/oder als
Extension gebaut und weiter vertrieben werden? Verstößt das nicht
gegen deren Lizenz?


klar, wenn das mit dem Urheber so abgesprochen ist. :-)

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Freiburg und andere Gelegenheiten

2011-02-04 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Gisbert Friege wrote on 2011-02-03 10.31:

Danke, das ist eigentlich die Formulierung nach der ich gesucht hatte!


:-


Konsequenterweise sollten wir dann auch auf allen Seiten
de.libreoffice.org/anwender/...
in den Überschriften Nutzung von LibreOffice in...
ersetzen durch Nutzung von freiem Office und offenen Standards in


Nicht zwingend. Wenns um LibO selbst geht, sollten wir das auch nennen. :)

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Professionelle Präsentationsvorlagen

2011-02-04 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

André Schnabel wrote on 2011-02-03 19.15:


hmmm .. Exclusiv für LibreOffice hat für mich einen etwas schlechten
Beigeschmack und entspricht eigentlich nicht gerade dem Gedanken freier
Software.


über die Wortwahl kann man sicher diskutieren. Exklusiv ist es insofern 
schon nicht, als dass es ja mit jeder ODF-Software funktioniert, und 
sich jeder, der den Link kennt, ohne Anmeldung und ohne Code die Dateien 
herunterladen kann.



Ich will ja nicht negativ klingen, aber das ist (wenn man's ordentlich
machen will) ein ganzer Haufen Arbeit. Wenn die Vorlagen nur auf den
Seiten der Firma angeboten werden, werden es unsere Anwender kaum
finden. Wenn wir von unseren Seiten darauf verlinken, hätten wir
gewissermaßen Werbung für die Firma geschaltet. Sinnvolle Wege, das
Paket anzubieten sind imho nur:


Was spricht dagegen, wenn beide Parteien was davon haben? Wir haben 
schon andere Wettbewerbe ausgerichtet, und Drucken Sponsorenlogos auf 
viele Materialien. Wenn das einigermaßen im Rahmen bleibt, fände ich das 
ok. Es haben beide was davon, und zugegebenermaßen schaden uns ein paar 
brauchbare Vorlagen für Impress nicht. Wir machen für die Firma ja keine 
Werbeaktion, sie stellen uns Vorlagen zur Verüfung, das finde ich 
erstmal eine gute Sache.



- Extension Repository, wobei dann nur das OOo-Repository in Frage
kommt, dass bei dem von uns momentan favorisiertem keine Non-Free Pakete
gehostet werden, weißt Du besser als ich ;) .. außerdem wäre dann zu
klären, wer als Herausgeber der Extension auftritt.


Ok, das mit dem fehlenden Repository ist in der Tat ein Problem -- dann 
würde ich in der Tat das mit der Extension weglassen, sondern die 
Vorlagen einfach als ZIP o.ä. anbieten.



- LibO-Box, auch da hatten wir bisher die klare Empfehlung nur Freie
Inhalte aufzunehmen


Da muss es auch nicht zwingend drauf, wenn es nicht sein soll. :-)


Also ich will keinen zurückhalten, der das machen will, aber der Nutzen
für uns als Projekt ist aus meiner Sicht begrenzt.


Sehe ich anders. :-) Das Feedback auf der internationalen Marketingliste 
vor einiger Zeit, als ich das Thema angeschnitten hab, war auch durchaus 
positiv.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] PM für die LiboBox vonnöten

2011-02-04 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Johannes A. Bodwing wrote on 2011-02-03 10.20:

ich habe noch ein paar geringfügige Änderungen an Florians PM-Text für
die LO-Box gemacht.
Alle bisherigen Versionen stehen unter
http://wiki.documentfoundation.org/DE/PM_zur_LibreOffice-Box


klasse, vielen Dank! Ich hab noch ein paar Kleinigkeiten geändert:
http://wiki.documentfoundation.org/DE/PM_zur_LibreOffice-Box#Stand:.C2.A04._Februar

Wenns keine großen Einwände gibt, würde ich die Version dann so 
finalisieren und in Absprache mit Erich und Friedrich verschicken. ICh 
schlage dazu Montag oder Dienstag vor.


Viele Grüße und vielen Dank an alle,
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Professionelle Präsentationsvorlagen

2011-02-04 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Thomas Hackert wrote on 2011-02-04 14.19:

O.K., aber unter welcher Lizenz stehen die denn? Dürfen wir die dann
irgendwo auf unsere Seiten packen (ich meine jetzt von wg.
CC-By-Lizenz/GPL bei uns ...;)  )? Wir dürfen ja bestimmt die Lizenz
anpassen, oder ;?


es wird wie gesagt keine Standardlizenz sein, da das nicht geht -- die 
Firma hat ihrerseits Rechte eingekauft und kann deswegen die Dinge nicht 
als CC weitergeben.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] LO - Downloadzahl

2011-02-04 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Johannes A. Bodwing wrote on 2011-02-04 13.56:

gibt es irgendwo erste Infos zur Downloadzahl von LO?


noch nicht, aber bald. :-)

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] PM für die LiboBox vonnöten

2011-02-05 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Thomas Hackert wrote on 2011-02-04 14.37:


ich hätte da (mal wieder ... ;) ) was zu „mosern“ ... ;)
1. Sollte „LibreOfficeBox“ nicht – in Anlehnung an die PrOOo-Box –
„LibreOffice-Box“ geschrieben werden?


stimmt, du hast Recht.


2. Vielleicht hab’ ich den Thread rund um die LO-Box falsch in
Erinnerung, aber war nicht die Rede davon das Repository erst in der
nächsten Version bereitzustellen, da Axel (glaub’ ich, wenn nicht
dann sorry an die entsprechende Person :) ) noch nicht fertig damit
ist?


Dito :)

Die aktuelle Version steht jetzt unter 
http://wiki.documentfoundation.org/DE/PM_zur_LibreOffice-Box - gibts 
noch Einwände?


Friedrich, Erich, wann wird das ISO verteilt sein, für welchen Tag soll 
ich die PM einplanen?


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


Re: [de-discuss] Re: [de-discuss] Schreibweise LibreOffice-Box (war: PM für die LiboBox vonnöten)

2011-02-05 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Dr. Bernhard Dippold wrote on 2011-02-05 15.29:


Dann sollte die Website aber auch

http://www.libreoffice-box.org

und nicht

http://www.libreofficebox.org

sein.

Wenn wir wirklich auf beide Domains Zugriff haben (immerhin
funktioniert die Weiterleitung), dann sollte meiner Meinung
nach die Weiterleitung anders herum laufen.


in der Tat, guter Punkt... Erich, Friedrich, was meint ihr?

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] PM für die LiboBox vonnöten

2011-02-05 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Erich Christian wrote on 2011-02-05 15.29:


Hab den Passus Portable steht live von DVD zur Verfügung gestrichen,
dem ist nicht so, werden wir aber versuchen.


ok.


Wir wollen am Abend das finale iso erstellen also könntest du sie ggf
morgen dann versenden?


Am Wochenende greift ohnehin niemand ne PM auf, zudem ist gerade FOSDEM. 
Was haltet ihr von Montagmorgen?


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Spenden zur Stiftungsgründung

2011-02-07 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

all diejenigen, die keine der internationalen Listen abonniert haben, 
möchte ich kurz auf diesen Thread und die u.g. Wikiseite hinweisen. Da 
vermutlich auch viele von euch die Stiftung hierzulande haben möchte, 
hoffe ich auf tatkräftige Unterstützung. :-)


Viele Grüße
Flo

 Original Message 
Subject: [steering-discuss] Foundation Fundraising
Date: Mon, 07 Feb 2011 12:49:26 +0100
From: Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Reply-to: steering-disc...@documentfoundation.org
Organization: The Document Foundation
To: steering-disc...@documentfoundation.org

Hello,

I am copying a few lists on this, so all teams are informed. *Please* do
continue discussion *solely* on the appropriate lists, e.g. website for
website related tasks, design for design related tasks and so on, do
*not* Cc all the lists when replying. :-)

Introduction

At the moment, The Document Foundation [1] is no legal entity by itself,
but the German non-profit association OpenOffice.org Deutschland e.V.
[2], despite its name, is holding the legal assets, accepts donations,
and pays for the infrastructure and other things.

The fact that the Foundation has not been set-up at first place was on
purpose, to leave doors to potential contributors open and allow
everyone to participate in shaping it. One of the results of this
Community process are our Bylaws [3], which will also serve as basis for
the Foundation's statutes.

During the last weeks, the Steering Committee [4] of The Document
Foundation evaluated various options for setting up the legal entity. In
a public Steering Committee Phone Conference [5], the following decision
was made:

* The Foundation should be established in Germany in the form of a
Stiftung.

  o Foundations have quite a good tradition in Germany, and the
benefits in terms of taxes and credibility are high. In addition, the
German model provides a high security and stability, as the Foundation's
statutes cannot be changed, or at least not in major parts.

  o In contrast, a German association would be much easier to
set-up, but the majority of the members can easily change the statutes.
This is something we want to avoid, in order to provide safety and
stability for our users and the whole Community.

  o The drawback of a Germany-based Foundation is that we need
at least 50.000 € for the capital stock, ideally it is even 100.000 €.
That money can not be used for daily work, but needs to stay in the
stock. This is required for the safety of a Germany-based model.

* The Steering Committee set itself a deadline for getting the
required funds, which will be end of March 2011. If, by that date, we do
not have enough Funds in donations, or confirmations by sponsors, the
Foundation then can not not be set-up in Germany, but we will rather go
for a legal entity in the United Kingdom.

  o A legal entity in the UK is not as desirable as in Germany,
as in the latter one we have many active members, the roots of the
product originally lie here, a lot of support from corporations and
governmental bodies is expected. In addition, a German Stiftung is
generally perceived as something very trustworthy and stable.

  o However, if by the end of March 2011, we will not succeed
with a Germany-based model, it is unlikely that we will manage it later
on, so that deadline is fixed.

Fundraising

In order to achieve our goal, we need to start a fundraising. Perception
of The Document Foundation and LibreOffice has been very well, we
received lots of supportive words from private end-users, corporations
and governmental entities, however, donations in terms of money [6] came
in mostly by private users. This has various reasons:

* Getting support in terms of resources from corporations is much
easier than getting money.

* Many corporations do not want to invest in the capital stock, but
rather in the daily business. However, without a capital stock, a
Germany-based Foundation is not possible. This is somehow a
chicken-and-egg-problem.

* We did not start an actual fundraising up to now, except a call
for donations.

Within the next days, we plan to start a public fundraising, targeted at
corporations, governmental entities, as well as private users, in order
to collect the needed funds.

After this very long introduction, serving that we're all at the same
page, I'm coming to the point. :-)

I have set up a dedicated wiki page for collecting ideas at
http://wiki.documentfoundation.org/TDF/Foundation_Fundraising#Ideas and
would like to encourage all of you to add and contribute ideas. As the
deadline is approaching quickly, we need to start acting soon in order
to get things up and running, and any help is very much welcome.

In order to have efforts coordinated, please do *not* start working on
your own without asking on the lists. We all have been through tough
discussions regarding these issues the last weeks, so this one should
work more

Re: [de-discuss] Spenden zur Stiftungsgründung

2011-02-07 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Johannes A. Bodwing wrote on 2011-02-07 14.27:

Sind die Bereiche Mission und Bylaws auf dem aktuellen Stand? Denn
dazu hieß es auf der internationalen Discuss, nach dem Release würde das
nochmal festgezurrt.


die Community Bylaws sind soweit fix, zumindest soweit es die englische 
 Version betrifft. Den Stand der deutschen Version kenne ich nicht im 
Moment.


Sie müssen für die Stiftungsstatuten natürlich noch übersetzt und 
angepasst werden, aber die eigentlichen Inhalte sind fix.


Die Frage, wie der Stiftungszweck exakt formuliert wird, ist noch eine 
ganz andere, das ist gar nicht so trivial...


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Spenden zur Stiftungsgründung

2011-02-08 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi Ralph,

Ralph H. wrote on 2011-02-08 11.35:

ab wann kann/darf/soll man darüber reden?
zumindest einen blogbeitrag kann ich dazu schreiben.


es ist natürlich schon durch die Listen und das Wiki öffentlich -- ich 
möchte mit der großen Werbung aber warten, bis die Webseite soweit ist 
und wir die Leute darauf hinweisen können.


Ein Wir wollen bald mit Spendensammeln anfangen, Infos müssen wir noch 
erstellen ist schwächer als ein Wir sammeln ab jetzt Spenden und hier 
gibts konkrete Infos...


Insofern: Warte mit dem Blog vielleicht noch bis kommende Woche, ich 
hoffe dann was Handfestes zu haben. :-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Spenden zur Stiftungsgründung

2011-02-08 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hi,

Ralph H. wrote on 2011-02-08 12.36:

Insofern: Warte mit dem Blog vielleicht noch bis kommende Woche, ich hoffe
  dann was Handfestes zu haben.:-)

hurra, ein termin.


es hängt natürlich auch davon ab, wann wir die Materialien haben -- aber 
ich will diese Woche noch anfangen wenn möglich, denn eine Verzögerung 
hilft gar keinem...


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Spenden zur Stiftungsgründung

2011-02-08 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Johannes A. Bodwing wrote on 2011-02-08 12.53:

Was ist jetzt eigentlich die Grundlage dafür? Auf der internationalen
discuss hieß es vor Wochen, die Bylaws und Mission würden nach dem
Release nochmal überarbeitet. Aber so weit ich das überblicke, ist dazu
nach dem Release nichts (öffentlich?) gelaufen. War eine Änderung dann
nicht notwendig, oder kommt die mit dem Spendenaufruf und der Website?


die Community Bylaws sind fix, da soll sich auch nichts mehr ändern. Ja, 
wir werden sicherlich Anpassungen für Stiftungsstatuten vornehmen 
müssen, auch in Abhängigkeit vom Land, in dem die Stiftung stehen soll, 
evtl. auch in Abhängigkeit vom Bundesland, falls es Deutschland wird 
(was ich hoffe).


Aber im Moment sind die Community Bylaws fix. Das Mission Statement ist 
ohnehin nicht zur Überarbeitung angedacht im Moment. :-)


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Spenden zur Stiftungsgründung

2011-02-09 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo Johannes,

Johannes A. Bodwing wrote on 2011-02-09 11.13:

Meiner Ansicht nach sollten die Bylaws noch mal angegangen werden, evtl.
später. Um die Inhalte konkreter zu machen, damit nicht
reininterpretiert wird, was evtl. nicht drinsteht. Zum Bsp.:
die Stelle mit distinct in Foudation; das wurde schon mal als
unabhängig übersetzt;
oder Part of its role; ist das ausreichend, wenn die Hauptaufgabe der
Foundation (so wie ich es bisher mitbekomme) das Sammeln und Verwalten
von Spenden ist? - Und was wären die anderen parts of its role?
Je klarer die Dinge schon zu Beginn sind, um so weniger Durcheinander
gibt es später.


ich würde an den Bylaws in der jetzigen Form erstmal nichts ändern. Wir 
brauchen im deutschen Recht Statuten für die Stiftung, dazu müssen die 
Bylaws übersetzt werden und in Teilen sicher auch noch leicht angepasst. 
Das ist der Schritt, bei dem wir das angehen können. Im Moment würde ich 
eine normale Übersetzung bevorzugen, evtl. mit Kommentaren im Text, was 
unklar ist.


Nur, eines ist klar: Wir müssen *JETZT* rauskommen. Wenn wir noch fünf 
Wochen über jedes Wort diskutieren, können wir das gerne auch weiterhin 
tun -- nur in Zukunft dann ohne deutsche Foundation.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



Re: [de-discuss] Spenden zur Stiftungsgründung

2011-02-09 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

Johannes A. Bodwing wrote on 2011-02-09 12.08:

Was ich jetzt wieder nicht verstehe, warum dann ohne deutsche Foundation?


ganz einfach: Wenn wir bis Ende März nicht die nötigen Spenden fürs 
Stiftungskapital haben, werden wir die Stiftung nicht in Deutschland 
machen. Das heißt, dass wir jetzt v.a. Dinge *machen* müssen.


Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



[de-discuss] Fwd: Open Document / LibreOffice - Batchverarbeitung via Ruby nun moeglich

2011-02-09 Diskussionsfäden Florian Effenberger

Hallo,

ich bin kein Entwickler, könnte mir aber vorstellen, dass das für den 
ein oder anderen interessant ist. :-)


Viele Grüße
Flo

 Original Message 
Subject: Open Document / LibreOffice - Batchverarbeitung via Ruby nun 
moeglich


Guten Tag, Herr Effenberger,

ich bin seit vielen Jahren treuer Konvertit zu (vormals)
OpenOffice.org auf Linux, Mac und Windows und freue mich sehr über Ihre
tolle Arbeit und Fortführung mit LibreOffice.
Da mich ebensolange bereits geärget hat, dass es nur für
Microsoft-Produkte Scriptautomatisierungslösungen (win32ole für
Perl/Ruby) gab, habe ich nun ein Rubygem rods auf www.rubygems.org
veröffentlicht,
welches Open Document v1.1 über ein bequemes, sehr gut dokumentiertes
Interface automatisch verarbeiten kann. Bisherige Werkzeuge in dieser
Richtung, so überhaupt existent, hatten nie wirklich funktioniert. Ich
hoffe, dass wir damit einen weiteren Schritt zur Verbreitung offener
Standards und freier Software gehen können und finde toll, was Sie hier
leisten. Vielen Dank an dieser Stelle !!!

Falls für Sie interessant, können Sie einen Blick auf die Homepage unter
http://ruby.homelinux.com/ruby/rods/ werfen.


--
Florian Effenberger flo...@documentfoundation.org
Steering Committee and Founding Member of The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff


--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an discuss+h...@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert



  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   >