Re: [de-discuss] Open Office wird vollständig Community-based Open Source

2011-04-20 Diskussionsfäden Florian Reisinger
Am 18.04.2011 08:12, schrieb André Schnabel: Moin, Am 16.04.2011 14:16, schrieb Jens Nürnberger: Ich leite das mal ohne Kommentar weiter, da mir die Folgen noch nicht so bewusst sind, vermutlich kann ein anderer dazu mehr sagen. Im Moment kann niemand etwas konkretes sagen. Aber meine

Re: [de-discuss] Open Office wird vollständig Community-based Open Source

2011-04-20 Diskussionsfäden Friedrich Strohmaier
Hi Florian, *, Florian Reisinger schrieb: Am 18.04.2011 08:12, schrieb André Schnabel: [..] Im Moment kann niemand etwas konkretes sagen. Aber meine Gedanken dazu decken sich weitgehend mit denen von Cor: http://planet.documentfoundation.org/ Hallo! Ich war letzten 4 Tage in Berlin und

Re: [de-discuss] Open Office wird vollständig Community-based Open Source

2011-04-20 Diskussionsfäden Florian Reisinger
Am 20.04.2011 14:19, schrieb Friedrich Strohmaier: Hi Florian, *, Florian Reisinger schrieb: Am 18.04.2011 08:12, schrieb André Schnabel: [..] Im Moment kann niemand etwas konkretes sagen. Aber meine Gedanken dazu decken sich weitgehend mit denen von Cor:

Re: [de-discuss] Open Office wird vollständig Community-based Open Source

2011-04-20 Diskussionsfäden Michael
On Wed, April 20, 2011 10:00 am, Florian Reisinger wrote: [...] Meines Erachtens ist es besser bei LibreOffice zu bleiben (da wir trotz Müll (manche nennen es auch Beta 1) ein besseres Image als OO.org haben!!!) Ich vermute und hoffe, dass sich die Frage erst gar nicht stellen wird. Denn

Re: [de-discuss] Open Office wird vollständig Community-based Open Source

2011-04-18 Diskussionsfäden André Schnabel
Moin, Am 16.04.2011 14:16, schrieb Jens Nürnberger: Ich leite das mal ohne Kommentar weiter, da mir die Folgen noch nicht so bewusst sind, vermutlich kann ein anderer dazu mehr sagen. Im Moment kann niemand etwas konkretes sagen. Aber meine Gedanken dazu decken sich weitgehend mit denen von

[de-discuss] Open Office wird vollständig Community-based Open Source

2011-04-16 Diskussionsfäden Jens Nürnberger
Ich leite das mal ohne Kommentar weiter, da mir die Folgen noch nicht so bewusst sind, vermutlich kann ein anderer dazu mehr sagen. Golem meldet: http://www.golem.de/1104/82854.html oder Pro-Linux http://www.pro-linux.de/news/1/16951/openofficeorg-soll-gemeinschaftsprojekt-werden.html Jens --