Re: [de-discuss] Elektronische Rechnungserstellung mit Writer und/oder Base

2023-10-22 Diskussionsfäden Robert Großkopf

Hallo Thorsten, *,


Oh, sorry. Die Datei war nur lokal geändert. Ich habe das eben
gepushed, das zugferd_german_invoice_sample.ods - Beispiel sollte
damit jetzt funktionieren.


Danke, funktioniert jetzt. Ich weiß nur nicht, an welcher Stelle das in 
der *.ods-Datei geregelt ist. Sieht auch gut aus - zumindest die 
PDF-Datei. Ich kann auch den eingefügten Inhalt in Okular anzeigen 
lassen oder auch getrennt abspeichern.


Da ich mich mit der Sache auch erst ein ein paar Tagen vertraut mache 
ist mir noch nicht klar, ob diese Form der Rechnung der E_Rechnung in 
Deutschland entspricht. Bei der normalen XRechnung gilt: Nicht 
eingebunden in eine PDF-Datei und, soweit ich das weiß, wohlgeformt. 
Also nicht der gesamte Inhalt unübersichtlich in einem Block, wie das ja 
auch innerhalb von OpenDocument-Dateien gemacht wird.


Ich versuche mich jetzt erst einmal etwas mit der Nutzung von Python 
vertraut zu machen.


Gruß

Robert
--
Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


Re: [de-discuss] Elektronische Rechnungserstellung mit Writer und/oder Base

2023-10-21 Diskussionsfäden Thorsten Behrens
Hi Robert, liebe Liste,

Robert Großkopf wrote:
> Die Extension scheint so auf französische Verhältnisse eingestellt zu sein
> und fordert Angaben an Stellen, wo gar keine Angaben zu machen sind, dass
> ich mit der Beispieldatei dazu nur nach vielen Ratereien (vielleicht) zum
> Ergebnis komme.
> 
Oh, sorry. Die Datei war nur lokal geändert. Ich habe das eben
gepushed, das zugferd_german_invoice_sample.ods - Beispiel sollte
damit jetzt funktionieren.

Viele Grüße,

-- Thorsten
-- 
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy



Re: [de-discuss] Elektronische Rechnungserstellung mit Writer und/oder Base

2023-10-20 Diskussionsfäden Robert Großkopf

Hallo Thorsten,

Die Extension werde ich mir auf jeden Fall einmal anschauen. 
Vielleicht kapiere ich ja, wie das Ganze aufgebaut ist.

https://github.com/allotropia/factur-x-libreoffice-extension

Die Extension scheint so auf französische Verhältnisse eingestellt zu 
sein und fordert Angaben an Stellen, wo gar keine Angaben zu machen 
sind, dass ich mit der Beispieldatei dazu nur nach vielen Ratereien 
(vielleicht) zum Ergebnis komme.


Gruß

Robert
--
Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


Re: [de-discuss] Elektronische Rechnungserstellung mit Writer und/oder Base

2023-10-20 Diskussionsfäden Lothar Becker
Typo, gemeint war natürlich XRechnung, meine Finger sind zu ungeschickt auf der 
Hy Tastatur

Von meinem iPhone gesendet

> Am 20.10.2023 um 20:34 schrieb Lothar Becker :
> 
> Hallo alle,
> 
> ich kann den Bedarf nach CRechnungen und die notwendige Lösung zB über Python 
> nur bestätigen. Leider ist das wieder ein neuer, zum Zugfred Standard 
> orthogonaler neues digitales Rechnungsformat. Scheint aber durch neue 
> Regulierungen massiv an Bedeutung zu gewinnen.
> 
> Gemeinsame Anstrengungen im Open Source Sinne wären sicherlich sehr wertvoll.
> 
> Viele Grüße 
> Lothar 
> 
> Von meinem iPhone gesendet
> 
>>> Am 20.10.2023 um 20:08 schrieb Robert Großkopf :
>>> 
>>> Hallo Thorsten, *,
>>> 
 Robert Großkopf wrote:
> Vielleicht finden sich hier ja MitstreiterInnen, die das Projekt
> unterstützen können.
> 
>>> Sehr gerne & dazu noch aus aus reinem Eigennutz - ich setze ebenfalls
>>> LibreOffice zur Rechnungserstellung ein. :)
>>> Ich nehme bisher die folgende Extension, und finde Java bzw. Python
>>> deutlich besser für Aufgaben dieser Art (und für die XRechnung gibts
>>> da definitiv schon passende Bibliotheken):
>> 
>> Ja, wer kann, der kann. Ich bringe eben nur Star Basic zustande. Und 
>> PHP-Kenntnisse helfen mir hier nicht weiter.
>>> https://github.com/allotropia/factur-x-libreoffice-extension
>>> (obige Extension erzeugt XML, packt das aber bisher nur in das
>>> erzeugte PDF rein).
>> 
>> Das ist hier schon der erste Knackpunkt:
>> Eine Cius XRechnung kann eingebettete Objekte (rechnungsbegründende 
>> Unterlagen) enthalten, aber selbst kein eingebettetes Objekt sein.
>> 
>> Es ist also möglich, in die xml-Datei eine PDF-Datei als Anlage einzufügen, 
>> nicht aber in eine PDF-Datei eine xml-Datei einzufügen.
>> 
>> Für mich spielt das sowieso keine Rolle, da ich von Datenbanken aus sowohl 
>> PDF-Rechnungen als auch *.odt-Rechnungen erzeuge.
>>> Lass uns dazu gerne mal sprechen! Svante wäre auch noch ein
>>> interessanter Ansprechpartner, da er auch am XRechnungsstandard, sowie
>>> an Java-Implementierungen mitarbeitet.
>> 
>> Mir ist jetzt erst einmal der Anstoß wichtig. Wenn das dann in anderen 
>> Programmiersprachen rund geht verliere ich doch recht schnell den Anschluss. 
>> Die Extension werde ich mir auf jeden Fall einmal anschauen. Vielleicht 
>> kapiere ich ja, wie das Ganze aufgebaut ist.
>> 
>> Gruß
>> 
>> Robert
>> -- 
>> Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert
>> 
>> 
>> -- 
>> Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
>> Probleme? 
>> https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
>> Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


-- 
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


Re: [de-discuss] Elektronische Rechnungserstellung mit Writer und/oder Base

2023-10-20 Diskussionsfäden Lothar Becker
Hallo alle,

ich kann den Bedarf nach CRechnungen und die notwendige Lösung zB über Python 
nur bestätigen. Leider ist das wieder ein neuer, zum Zugfred Standard 
orthogonaler neues digitales Rechnungsformat. Scheint aber durch neue 
Regulierungen massiv an Bedeutung zu gewinnen.

Gemeinsame Anstrengungen im Open Source Sinne wären sicherlich sehr wertvoll.

Viele Grüße 
Lothar 

Von meinem iPhone gesendet

> Am 20.10.2023 um 20:08 schrieb Robert Großkopf :
> 
> Hallo Thorsten, *,
> 
>> Robert Großkopf wrote:
>>> Vielleicht finden sich hier ja MitstreiterInnen, die das Projekt
>>> unterstützen können.
>>> 
>> Sehr gerne & dazu noch aus aus reinem Eigennutz - ich setze ebenfalls
>> LibreOffice zur Rechnungserstellung ein. :)
>> Ich nehme bisher die folgende Extension, und finde Java bzw. Python
>> deutlich besser für Aufgaben dieser Art (und für die XRechnung gibts
>> da definitiv schon passende Bibliotheken):
> 
> Ja, wer kann, der kann. Ich bringe eben nur Star Basic zustande. Und 
> PHP-Kenntnisse helfen mir hier nicht weiter.
>>  https://github.com/allotropia/factur-x-libreoffice-extension
>> (obige Extension erzeugt XML, packt das aber bisher nur in das
>> erzeugte PDF rein).
> 
> Das ist hier schon der erste Knackpunkt:
> Eine Cius XRechnung kann eingebettete Objekte (rechnungsbegründende 
> Unterlagen) enthalten, aber selbst kein eingebettetes Objekt sein.
> 
> Es ist also möglich, in die xml-Datei eine PDF-Datei als Anlage einzufügen, 
> nicht aber in eine PDF-Datei eine xml-Datei einzufügen.
> 
> Für mich spielt das sowieso keine Rolle, da ich von Datenbanken aus sowohl 
> PDF-Rechnungen als auch *.odt-Rechnungen erzeuge.
>> Lass uns dazu gerne mal sprechen! Svante wäre auch noch ein
>> interessanter Ansprechpartner, da er auch am XRechnungsstandard, sowie
>> an Java-Implementierungen mitarbeitet.
> 
> Mir ist jetzt erst einmal der Anstoß wichtig. Wenn das dann in anderen 
> Programmiersprachen rund geht verliere ich doch recht schnell den Anschluss. 
> Die Extension werde ich mir auf jeden Fall einmal anschauen. Vielleicht 
> kapiere ich ja, wie das Ganze aufgebaut ist.
> 
> Gruß
> 
> Robert
> -- 
> Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert
> 
> 
> -- 
> Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
> Probleme? 
> https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
> Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


-- 
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


Re: [de-discuss] Elektronische Rechnungserstellung mit Writer und/oder Base

2023-10-20 Diskussionsfäden Robert Großkopf

Hallo Thorsten, *,


Robert Großkopf wrote:

Vielleicht finden sich hier ja MitstreiterInnen, die das Projekt
unterstützen können.


Sehr gerne & dazu noch aus aus reinem Eigennutz - ich setze ebenfalls
LibreOffice zur Rechnungserstellung ein. :)

Ich nehme bisher die folgende Extension, und finde Java bzw. Python
deutlich besser für Aufgaben dieser Art (und für die XRechnung gibts
da definitiv schon passende Bibliotheken):


Ja, wer kann, der kann. Ich bringe eben nur Star Basic zustande. Und 
PHP-Kenntnisse helfen mir hier nicht weiter.


  https://github.com/allotropia/factur-x-libreoffice-extension

(obige Extension erzeugt XML, packt das aber bisher nur in das
erzeugte PDF rein).


Das ist hier schon der erste Knackpunkt:
Eine Cius XRechnung kann eingebettete Objekte (rechnungsbegründende 
Unterlagen) enthalten, aber selbst kein eingebettetes Objekt sein.


Es ist also möglich, in die xml-Datei eine PDF-Datei als Anlage 
einzufügen, nicht aber in eine PDF-Datei eine xml-Datei einzufügen.


Für mich spielt das sowieso keine Rolle, da ich von Datenbanken aus 
sowohl PDF-Rechnungen als auch *.odt-Rechnungen erzeuge.


Lass uns dazu gerne mal sprechen! Svante wäre auch noch ein
interessanter Ansprechpartner, da er auch am XRechnungsstandard, sowie
an Java-Implementierungen mitarbeitet.


Mir ist jetzt erst einmal der Anstoß wichtig. Wenn das dann in anderen 
Programmiersprachen rund geht verliere ich doch recht schnell den 
Anschluss. Die Extension werde ich mir auf jeden Fall einmal anschauen. 
Vielleicht kapiere ich ja, wie das Ganze aufgebaut ist.


Gruß

Robert
--
Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


Re: [de-discuss] Elektronische Rechnungserstellung mit Writer und/oder Base

2023-10-20 Diskussionsfäden Thorsten Behrens
Hi Robert, liebe Liste,

[einmal nur für die DE-Discuss, da Projekt/arbeitsbezogen]

Robert Großkopf wrote:
> Vielleicht finden sich hier ja MitstreiterInnen, die das Projekt
> unterstützen können.
>
Sehr gerne & dazu noch aus aus reinem Eigennutz - ich setze ebenfalls
LibreOffice zur Rechnungserstellung ein. :)

Ich nehme bisher die folgende Extension, und finde Java bzw. Python
deutlich besser für Aufgaben dieser Art (und für die XRechnung gibts
da definitiv schon passende Bibliotheken):

 https://github.com/allotropia/factur-x-libreoffice-extension

(obige Extension erzeugt XML, packt das aber bisher nur in das
erzeugte PDF rein).

Lass uns dazu gerne mal sprechen! Svante wäre auch noch ein
interessanter Ansprechpartner, da er auch am XRechnungsstandard, sowie
an Java-Implementierungen mitarbeitet.

Viele Grüße,

-- Thorsten
-- 
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy