Re: [Neo] [ticket] #223: Mod 3 + q =

2012-02-07 Diskussionsfäden Neo-Layout
#223: Mod 3 + q = 
--+-
  Reporter:  randolf.rothfuss@…   |   Owner: 
  Type:  Fehler/Defekt|  Status:  closed 
  Priority:  normal   |   Milestone:  Neo Version 2.0
 Component:  Treiber: Windows – AHK   | Version:  2.0 BETA   
Resolution:  fixed|Keywords: 
--+-
Changes (by florian):

  * status:  reopened = closed
  * resolution:  = fixed


-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/223#comment:5
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #254: Fixieren fixiert auch QWERTZ

2012-02-07 Diskussionsfäden Neo-Layout
#254: Fixieren fixiert auch QWERTZ
-+--
  Reporter:  Jochen Kiene jochen.kiene@…   |   Owner: 

  Type:  Fehler/Defekt   |  Status:  
reopened   
  Priority:  normal  |   Milestone:  Neo 
Version 2.0
 Component:  Treiber: Windows – Kbdneo   | Version:  2.0 
Final  
Resolution:  |Keywords: 

-+--
Changes (by florian):

  * status:  closed = reopened
  * resolution:  wontfix =


-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/254#comment:5
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #254: Fixieren fixiert auch QWERTZ

2012-02-07 Diskussionsfäden Neo-Layout
#254: Fixieren fixiert auch QWERTZ
-+--
  Reporter:  Jochen Kiene jochen.kiene@…   |   Owner: 

  Type:  Fehler/Defekt   |  Status:  closed 

  Priority:  normal  |   Milestone:  Neo 
Version 2.0
 Component:  Treiber: Windows – Kbdneo   | Version:  2.0 
Final  
Resolution:  invalid |Keywords: 

-+--
Changes (by florian):

  * status:  reopened = closed
  * resolution:  = invalid


-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/254#comment:6
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #217: Ebene 3 in Qt Creator fehlerhaft

2012-02-07 Diskussionsfäden Neo-Layout
#217: Ebene 3 in Qt Creator fehlerhaft
+---
  Reporter:  old_death auf sourceforge  |   Owner: 
  Type:  Fehler/Defekt  |  Status:  reopened   
  Priority:  hoch   |   Milestone:  Neo Version 2.0
 Component:  Treiber: Windows – Kbdneo  | Version:  2.0 Final  
Resolution: |Keywords: 
+---
Changes (by florian):

  * status:  closed = reopened
  * resolution:  wontfix =


-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/217#comment:9
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #217: Ebene 3 in Qt Creator fehlerhaft

2012-02-07 Diskussionsfäden Neo-Layout
#217: Ebene 3 in Qt Creator fehlerhaft
+---
  Reporter:  old_death auf sourceforge  |   Owner: 
  Type:  Fehler/Defekt  |  Status:  closed 
  Priority:  hoch   |   Milestone:  Neo Version 2.0
 Component:  Treiber: Windows – Kbdneo  | Version:  2.0 Final  
Resolution:  invalid|Keywords: 
+---
Changes (by florian):

  * status:  reopened = closed
  * resolution:  = invalid


-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/217#comment:10
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] Status Hardware-Präferenz

2012-02-07 Diskussionsfäden Klaus Weber

Hallo mj,

Bei dem tasta-v1.jpg fällt mir vor allem die Lage der Tasten 'D' und 'A' 
auf. Da kann die Hand entspannt in Grundstellung bleiben, wenn der 
Zeigefinger seitlich auf Reisen geht. Schätze das hängt aber von der 
individuellen Hand ab; bei manchen Leuten ist der Ringfinger länger als 
der Mittelfinger... Evtl. müsste man also auf einem Maßbrett die Hand 
auflegen und dann die genauen Tastenpositionen markieren.


Dein oranges Keyboard hat verschobene Tasten; tasta-v1 hat gebogene 
Matrixanordnung. Wie klappt da der Umstieg und welches fühlt sich 
natürlicher an, angesichts obiger angenommenen optimalen 
Tastenpositionierung?


Zum Elektronik-Basteln bin ich nicht auf die Welt gekommen, eher zum 
Software-Bauen. Deshalb versuche ich die verfügbaren Tastaturen zu 
bekommen. Lasse mich dabei allerdings gerne von begründeten anderen 
Ideen inspirieren.


Bis denn -

Klaus.

Am 07.02.12 00:21, schrieb mj:

Heyho Klaus,

Was macht eigentlich die Hardware-Entwicklung bei NEO?


Uhm, ich würde erstmal sagen, alle Hardware ist unabhängig von dem
Layout was später drauf landet :D.
Da meine bisherige Bastelei nur im IRC von mir zur Sprache gebracht
wurde, hier mal ein Bild davon [0].
Das Design ist nicht so optimal, aber es war auch nur ein erster Anlauf.
Das Mapping der Tasten hab ich in dem Controller gemacht, so das man am
Rechner nur ein normales Qwertz Layout geladen haben muss. (Folge davon,
man muss vorerst (hab noch nicht weiter die Möglichkeit von
Unicodeeingabe ergründet) auf Ebene 5 und 6 verzichten).
Allerdings habe ich Aufgrund der allgemeinen Empfindlichkeit des Aufbaus
nie viel mit dem Ding getippt.

Der Controller ist meinerseits mittlerweile auch schon überholt, der
Nachfolger hat einen Atmega32u2 und spricht nativ USB. Bild vom
Controller gibts hier [1].
Auch dieser übernimmt wieder das Mapping im Controller, so das ich
einfach ohne Probleme meine Tastatur [2] aus dem Rucksack nehmen kann
und nicht erst hoffen muss, das ich ein brauchbares Neo Layout laden darf.
Zusammen mit ein paar Schieberegistern kann man damit auch sehr einfach
bei mechanischen Cherrytastaturen den orginal Controller ersetzen wie
man sieht :).
Mehr Doku zu meinen Basteleien werden folgen sobald genug Zeit dafür zur
Hand ist.


Welches Ergebnis hatte diese Umfrage? Siehe
http://wiki.neo-layout.org/wiki/Hardwareentwicklung/Umfrage

Durchaus gute Fragen, ich bin auch bereit bei dem Bau von Prototypen zu
helfen :).
Wer überings selber basteln will, ich habe genug gebrauchte
Cherrytastaturen (mit schwarzen Tastern) und gebe auch gerne welche ab -
vielleicht belebt das Angebot die Basteleien? :)
(Es ist überings auch kein Problem für mich passende Holzplatten zu
fräsen, wie bei [0] verwendet wurden.)


Gibt es jemanden, der das ErgoDox-Keyboard beurteilen kann? Siehe hier:
http://geekhack.org/showthread.php?22780-Interest-Check-Custom-split-ergo-keyboard

Hm, schwer da eine Aussage zu treffen. Das einfachste wäre, die
Anordnung der Tasten einfach zu übernehmen und es auszuprobieren.

cya,
imp

[0]: http://hannover.ccc.de/~imp/neo-ml/tasta-v1.jpg
[1]: http://hannover.ccc.de/~imp/neo-ml/controller.jpg
[2]: http://hannover.ccc.de/~imp/neo-ml/controller-in-case.jpg





Re: [Neo] Status Hardware-Präferenz

2012-02-07 Diskussionsfäden mj
On 07.02.2012 22:36, Klaus Weber wrote:
 Hallo mj,
 
 Bei dem tasta-v1.jpg fällt mir vor allem die Lage der Tasten 'D' und 'A'
A, nicht den Fehler machen und denken das die Tastenkappen stimmen -
das tuen sie nicht. Hier spielt die Tatsache rein, das die
Cherrytastenkappen nur in ihrer Reihe austauschbar sind da die Reihen
jeweils eigenens geformte Tastenkappen haben - [0].
 auf. Da kann die Hand entspannt in Grundstellung bleiben, wenn der
 Zeigefinger seitlich auf Reisen geht. Schätze das hängt aber von der
 individuellen Hand ab; bei manchen Leuten ist der Ringfinger länger als
 der Mittelfinger... Evtl. müsste man also auf einem Maßbrett die Hand
 auflegen und dann die genauen Tastenpositionen markieren.
Klar kann man das an die jeweilige Handgröße anpassen (bis auf die
Grenzen die durch die Taster und ggf Tastenkappen gegeben werden).
Der ursprüngliche Prototyp war ein Pizzakarton und ein paar
Simenstastenkappen die in der Karton gesteckt waren :D.

 Dein oranges Keyboard hat verschobene Tasten; tasta-v1 hat gebogene
 Matrixanordnung. Wie klappt da der Umstieg und welches fühlt sich
 natürlicher an, angesichts obiger angenommenen optimalen
 Tastenpositionierung?
Ich hab die tasta v1 nicht soviel benutzt, als dass das jetzt nen
Problem wäre :D.

 Zum Elektronik-Basteln bin ich nicht auf die Welt gekommen, eher zum
 Software-Bauen. Deshalb versuche ich die verfügbaren Tastaturen zu
 bekommen. Lasse mich dabei allerdings gerne von begründeten anderen
 Ideen inspirieren.
Man könnte dir eine programmierbare Tastatur bauen :).

cya,
imp

[0]: http://www.cherrycorp.com/english/switches/key/mx.htm (unter
Keycap Dimensions)



Re: [Neo] Status Hardware-Präferenz

2012-02-07 Diskussionsfäden Daniel Horz
Am 07.02.2012 23:12, schrieb mj:
 Man könnte dir eine programmierbare Tastatur bauen :).

Also quasi eine Truly, falls die Software jemals fertig wird? ;)

Grüße,
Daniel

-- 
Daniel Horz
jabber/mail/sip: dan...@vandenhorz.de

pgp key:
https://daniel.vandenhorz.de/key.asc (5A6A89E3)



signature.asc
Description: OpenPGP digital signature


Re: [Neo] Status Hardware-Präferenz

2012-02-07 Diskussionsfäden mj
On 07.02.2012 23:17, Daniel Horz wrote:
 Am 07.02.2012 23:12, schrieb mj:
 Man könnte dir eine programmierbare Tastatur bauen :).
 
 Also quasi eine Truly, falls die Software jemals fertig wird? ;)
Die Software ist soweit fertig das ich damit schon seit nem Monat tippe
und nen Freund auch seit nen paar Wochen :P.
Sobald genug Zeit da ist, dokumentier ich das alles auch schön und werds
hier verlinken :).
cya,
imp



Re: [Neo] Status Hardware-Präferenz

2012-02-07 Diskussionsfäden Klaus Weber
Hallo mj,

Die beiden Tasten, die ich ansprach liegen in einer Spalte, die etwas weiter 
weggekippt ist. Deshalb liegen die Tasten noch etwas tiefer; meinte nicht den 
Aufdruck!

Du kannst also den Truly-Controller programmieren?

Bis denn -

     Klaus.


Von Samsung Mobile gesendet

 Original message 
Subject: Re: [Neo] Status Hardware-Präferenz 
From: Daniel Horz dan...@vandenhorz.de 
To: diskussion@neo-layout.org 
CC:  

Am 07.02.2012 23:23, schrieb mj:
 On 07.02.2012 23:17, Daniel Horz wrote:
 Am 07.02.2012 23:12, schrieb mj:
 Man könnte dir eine programmierbare Tastatur bauen :).

 Also quasi eine Truly, falls die Software jemals fertig wird? ;)
 Die Software ist soweit fertig das ich damit schon seit nem Monat tippe
 und nen Freund auch seit nen paar Wochen :P.