Re: [Neo] Forum für neo-layout

2011-06-06 Diskussionsfäden Mario Sander
Je größer das Projekt ist, desto sinnvoller ist es, mehrere Wege zu gehen. Neo ist dafür schlicht zu klein. Vielleicht täusche ich mich und folgende Überlegung findet gefallen: Entwicklung und Diskussionen finden wie gehabt auf der Liste statt Für Probleme, Fragen und Anregungen seitens

Re: [Neo] Forum für neo-layout

2011-06-06 Diskussionsfäden Karl
Mario Sander writes: ich wollte Fragen, wieso es denn kein Forum für neo gibt. Mich überrascht, dass die Frage einen so ausführlichen Diskussionsfaden nach sich zieht. Der Hauptvorteil an einem Forum liegt in der Moderierbarkeit. Sich aus Themen ergebende Teilaspekte in Beiträgen, die nicht

Re: [Neo] Forum für neo-layout

2011-06-06 Diskussionsfäden Michael Gattinger
Am 5. Juni 2011 15:29 schrieb Mario Sander celdr...@gmx.de: weil eben niemand mal einen Tag später antworten kann. Das hätte mir persönlich sehr geholfen. Das sehe ich auch so: Ich stelle im Internet oft Fragen im Forum und schaue 1-3 Tage später nach ob Antworten da sind. Ich denke diese Art

Re: [Neo] Forum für neo-layout

2011-06-06 Diskussionsfäden Michael Gattinger
Am 4. Juni 2011 19:01 schrieb Paul Menzel paulepan...@users.sourceforge.net : dank Nora und weiteren wurde diese schon geführte Diskussion im Wiki zusammengefasst [1]. [1] http://wiki.neo-layout.org/wiki/Forum Einleitung: Ich verstehe die aufgelisteten Vor- und

Re: [Neo] Forum für neo-layout

2011-06-06 Diskussionsfäden Michael Gattinger
Am 6. Juni 2011 19:19 schrieb Karl neo-n...@freenet.de: Der Hauptvorteil an einem Forum liegt in der Moderierbarkeit. Sich aus Themen ergebende Teilaspekte in Beiträgen, die nicht zum Thema passen, können nachträglich als neue Themen angelegt werden bzw. in dazu passende Themen verschoben