Re: [Neo] N-grame für GB, US Englisch, Deutsch und andere Sprachen

2012-01-13 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Hallo Matija, Matija Šuklje writes: Ich weiß nicht ob ihr's wüstet, aber Google Books macht — und veröffentlicht! — auch n-grame für die Bücher die ihr gescant haben: http://books.google.com/ngrams/datasets Vielleicht würde das bei der Neo3 ja helfen... Viele veröffentlichte n-Gramme

Re: [Neo] N-grame für GB, US Englisch, Deutsch und andere Sprachen

2012-01-13 Diskussionsfäden Hans Meine
Am Freitag, 13. Januar 2012, 10:31:49 schrieb Karl Köckemann: Da die n-Gramme aus einem Textkorpus erzeugt werden können und ein Textkorpus für die Überprüfung einer Tastenbelegung praktischer erscheint, sind Textkorpusse für Neo viel interessanter als fertige n-Gramme aus nicht

Re: [Neo] [Truly Ergonomic] Erfahrungswerte für Kaufentscheidung gesucht

2012-01-13 Diskussionsfäden Matija Šuklje
ìm=ªíïÍ6óvŽMm±w¹` ¨ž×§µ:ڞÇÞ¬Iܡا¶¬{®¢{^žÔò¥ë^Æß镨§r«±ë

Re: [Neo] [Truly Ergonomic] Erfahrungswerte für Kaufentscheidung gesucht

2012-01-13 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
ìm=ªí×­´÷ŽoR*è|*'µéíN¶§±÷«w(v)àm«뀨ž×§µ©z×±·úej)܅ªìz

Re: [Neo] N-grame für GB, US Englisch, Deutsch und andere Sprachen

2012-01-13 Diskussionsfäden wettstein509
Ganz wertlos sind die n-Gramme natürlich nicht - man kann ja auch aus Wörtern (und Worthäufigkeiten) Buchstaben-n-Gramme (mit entspr. Häufigkeiten) erstellen. Solange es nur um Buchstaben geht, sollte das auch nicht schwierig sein. Man will aber vielleicht auch Zeichen-n-Gramme mit

Re: [Neo] XKB-Treiber: Taste gleichzeitig als normale Taste und Modifier nutzen

2012-01-13 Diskussionsfäden Olaf
wettstein509 at solnet.ch writes: Die meines Wissens beste Möglichkeit erfordert ein wenig programmieren. Mit der XRECORD Extension kann man die Tastatureingabe belauschen und mit der XTest Extension Tastatureingaben simulieren. Damit lässt sich das Gewünschte relativ einfach (100 Zeilen)