Re: [Neo] Potenziell bessere Methode der Layout-Optimierung

2012-04-22 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Samstag, 21. April 2012, 20:03:14 schrieb Jakob Hetzelein:
 Vorhin habe ich mich ein bisschen AdNW gewidmet, im Chat von bone
 erfahren und du schreibst hier von cry. Klingt irgendwie so, als hättest
 du darin die „you“-Schwäche von crie ausgebessert? In deinem hg
 Repository kann ich es allerdings nicht finden.

cry ist einfach crie, und you gibt es immernoch. Es stört allerdings beim
täglichen Tippen so gut wie nicht. Das einzige, was mich stört sind die
schwere Lernbarkeit und yes.

Liebe Grüße,
Arne
--
Ich hab' nichts zu verbergen – hab ich gedacht:

- http://draketo.de/licht/lieder/ich-hab-nichts-zu-verbergen



signature.asc
Description: This is a digitally signed message part.


Re: [Neo] Ebene 4 praktische Ehrfahrungen

2012-04-22 Diskussionsfäden mj
On 21.04.2012 12:51, Renate wrote:
  imp at hannover.ccc.de writes:
 Ich hab beim meiner Tastatur einen nicht gerade kleinen Teil abgesägt,
 (also alles rechts von dem großen Enter) 
  ich bin dieser Idee gefolgt und habe meine Tastatur ebenfalls verschand, 
 nein 
 verbessert :-)
Hehe, gibts Bilder? :)

 Wie gebe ich un aber z.B. die Pfeile ein, die sich mit Mod3 auf den 
 Nummernblock-
 Pfeilen befinden?
Uhm, Zeichen die ich bisher nicht gebraucht habe. Aber das ist halt nen
Abstrich den ich bewusst eingegangen bin (beim Kürzen).

 M.M. nach sollte es möglich sein, diese Tastenkombis dann auch mit dem Mod4 
 Pseudonummernblock zu nutzen statt das Mod4 ignoriert wird und man statt des 
 Pfeils eine } erhält.
Klingt danach das ne weitere Ebene dafür gebraucht wird. Also Mod2+Mod4
wäre noch frei.
Warum ne Klammer kommt, wundert mich ein wenig - entweder liegt es am
Treiber, oder deine Tastatur hat in dem Moment Probleme mit
Blocking/Ghosting und reicht den Modifier nicht durch (sonst würdest du
nen Zeichen aus Ebene 6 bekommen mit Mod3+Mod4).
Cya,
imp



[Neo] [ticket] #314: Bildschirmtastatur zwischen Neovars und kbdneo

2012-04-22 Diskussionsfäden Neo-Layout
#314: Bildschirmtastatur zwischen Neovars und kbdneo
--+-
 Reporter:  anonymous |   Owner: 
 Type:  Fehler/Defekt |  Status:  new
 Priority:  normal|   Milestone:  Neo Version 2.0
Component:  Dokumentation/Wiki/Webseiten  | Version:  2.0 Final  
 Keywords:|  
--+-
 Die Beschreibung für die Bildschirmtastatur mit Mod+F1 hier im NeoWiki ist
 für Neovars, bei Kbdneo ist sie von Mod4+F1-F7.
 Bitte ändert das in den Beschreibungen. Ich kann noch keine Webseiten
 programmieren. Oder gleicht es an.

 Viele Grüße
 Annette

-- 
Ticket URL: https://wiki.neo-layout.org/ticket/314
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


[Neo] [Bone-Layout]: Her mit den (funktionierenden) Treibern!

2012-04-22 Diskussionsfäden Jakob Hetzelein
Liebe Liste,

ich habe mich gestern ein bisschen im IRC rumgetrieben, da ich mal
wieder „was neues“ lernen will, und habe mich schließlich für „bone“
entschieden:

jduax zclmwß'
htieo bnrsgq
fvüäö py,.k

Da es momentan mehrere Leute gibt, die dieses (von effchen gefundene)
Layout lernen, habe ich eine Wiki-Seite¹ angelegt und angefangen,
Treiber zur Verfügung zu stellen:

- die xmodmap funktioniert relativ gut bis auf die „0“ im Num-Block auf
Ebene 4 (gerne nehme ich dabei Hilfe entgegen, da ich überhaupt nicht
verstehe, was in Zeile 118 [siehe Anhang] falsch ist).

- die xkbmap stammt von Mike (der Debian Testing benutzt), funzt unter
Arch aber gar nicht

Es wäre super, wenn Leute, die Treiber für Windows oder andere Systeme
geschrieben haben, diese ebenfalls hochladen oder falls sie nicht so
Lust auf oder keine Ahnung vom Wiki haben, mir per Mail schicken würden!

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

Liebe Grüße,

Jakob

¹: http://wiki.neo-layout.org/wiki/Bone
-- 
Digital signiert mit PGP-Schlüssel 0x3D23016E
!! ~/.xmodmap
!! bone

!!
!! based upon the Modifiers and levels 3 – 7 of
!! 
!! German Neo-Layout
!! adopted 2004 by Hanno Behrens hanno.behr...@gmx.de
!! inspired by Dvorak/de-ergo http://www.goebel-consult.de/de-ergo/
!! Authors: 
!! Benjamin Kellermann Benjamin dot Kellermann at gmx dot Germany
!! Erik Streb mail at erikstreb dot de
!! Pascal Hauck neo at pascalhauck dot de
!! 
!! Other Questions:
!! diskussion at neo-layout dot org
!! 
!! $Revision: 2332 $, $Date: 2010-08-06 08:42:35 +0200 (Fr, 06. Aug 2010) $
!! http://neo-layout.org
!!
!! To try the layout in this file, simply do xmodmap file.
!! To load the layout in this file at X startup, simply store it as
!! ~/.xmodmap
!!
!!
!! This file generated by generiere_xmodmap.py
!! Ruthard Baudach rt...@web.de



! Ebenen

! Ebene 1: normal
! Ebene 2: Shift
! Ebene 3: Mod3
! Ebene 4: Mod4 (zum Markieren Shift+Mod4)
! Ebene 5: Shift+Mod3
! Ebene 6: Mod3+Mod4 (in dieser Reihenfolge!)
! Ebene 7: wird (bis auf technisch bedingte Ausnahmen) nicht belegt
! Multi_key=Compose (keine eigene Ebene): Mod3+Tab or right window key
! Feststellen/Shift_Lock: Shift+Shift
! Mod4_Lock: Mod4(rechts)+Mod4(links)

! Reihenfolge der Ebenen in der Xmodmap:
!  Ebene1  Ebene2  Ebene3  Ebene5  Ebene4  Ebene4+Sh  Ebene6 Ebene7



! Modifier definition

clear Lock
clear Mod2
! Mod2 war NumLock !
clear Mod3
clear Mod5


! Shift

! 50=left 62=right
! Shift+Shift ergibt ein ShiftLock (wie Caps, wirkt aber auf alle Zeichen, 
nicht nur auf Großbuchstaben)
! Der Lock lässt sich durch ein weiteres Shift lösen.
! Eigentlich (siehe Referenz) sollte hier ein CapsLock stehen.
keycode 50 = Shift_L Shift_Lock
keycode 62 = Shift_R Shift_Lock


! Mod3

! 66=left 51=right
! Make CapsLock an modifier called Mod3 (similar to AltGr) (Mode_switch or 
ISO_Group_Shift is for 3rd and 4th level)
! Make former CapsLock and qwertz-# to Mode_switch or ISO_Group_Shift
! Mod3(links) (=Qwertz-Caps) erlaubt nur 4 Ebenen
! Ohne einen Eintrag in der zweiten Gruppe (=Ebene 3) ergäbe 
Mod3+Mod3=Group_Shift+Group_Shift=Gruppe 3=Ebene 6. Das ist nicht gewünscht.
keycode 66 = ISO_Group_Shift ISO_Group_Shift ISO_First_Group NoSymbol
keycode 51 = ISO_Group_Shift ISO_Group_Shift ISO_First_Group NoSymbol


! Mod4

! 94=left 113=right
! Make the former AltGr and qwertz- to Mod4 (ISO_Level3_Shift)
! Mod4(rechts)+Mod4(links) lässt Mod4 einrasten (Mod4Lock)
! das funktioniert nur in dieser Reihenfolge, da Mod4(rechts) (=Qwertz-AltGr) 
nur 4 Ebenen hat
! Der Lock lässt sich durch ein weiteres Mod4 lösen.
keysym less = ISO_Level3_Shift ISO_Level3_Shift ISO_Group_Shift ISO_Group_Shift 
ISO_Level3_Lock NoSymbol
keysym ISO_Level3_Shift = ISO_Level3_Shift ISO_Level3_Shift ISO_Group_Shift 
ISO_Group_Shift ISO_Level3_Lock NoSymbol


! window keys

! keysym Super_L = Super_L
! keycode 116 = Super_R
! keysym Super_R = Multi_key Multi_key
! add Mod4 = Super_L


! general Lock

! Einrasten über linke Win-Taste+Modifier, Lösen über nochmaliges Betätigen des 
Modifiers
! Shift_Lock und Mo4_Lock funktionieren, Mod3_Lock lässt sich aber nicht mehr 
lösen
! keycode 115 = ISO_Lock NoSymbol
! add Lock = ISO_Lock



! main keyboard

Re: [Neo] [Bone-Layout]: Her mit den (funktionierenden) Treibern!

2012-04-22 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Hallo

 - die xmodmap funktioniert relativ gut bis auf die „0“ im Num-Block auf
 Ebene 4 (gerne nehme ich dabei Hilfe entgegen, da ich überhaupt nicht
 verstehe, was in Zeile 118 [siehe Anhang] falsch ist).

Die Zeile ist grundsätzlich in Ordnung, allerdings kann eine Xmodmap nur 
Positionen umdefinieren, die es vorher schon gab. Bei normalen deutschen 
Layout, gibt es unsere Ebene 4 auf der Leertaste aber nicht – folglich klappt 
es nicht so wie erwartet.
Die Idee ist, vor dem Laden der Xmodmap ein existierendes Layout zu wählen, 
dass möglichst viele Ebenen unterstützt. Für die neo_de.xmodmap habe ich 
damals die lettische Belegung genommen. Danach ist das Laden von bone.xmodmap 
kein Problem:
setxkbmap lv  xmodmap bone.xmodmap

Da inzwischen aber auch Neo in jeder Distribution enthalten sein sollte, wäre 
der schönere Weg:
setxkbmap de neo  xmodmap bone.xmodmap

Dann allerdings muss man Zeile 86 anpassen, da Neo auf dieser Taste nicht das 
Kleinerzeichen (less) hat.


Gruß,
Pascal



Re: [Neo] [Bone-Layout]: Her mit den (funktionierenden) Treibern!

2012-04-22 Diskussionsfäden Jakob Hetzelein
Hallo Pascal!

Am 22.04.2012 18:43, schrieb Pascal Hauck:
 […]
 
 Da inzwischen aber auch Neo in jeder Distribution enthalten sein sollte, wäre 
 der schönere Weg:
 setxkbmap de neo  xmodmap bone.xmodmap
 
 Dann allerdings muss man Zeile 86 anpassen, da Neo auf dieser Taste nicht das 
 Kleinerzeichen (less) hat.

Vielen Dank für die Schützenhilfe! Leider kriege ich es aber nicht so
hin, dass es richtig funktioniert:

wenn ich Zeile 86 statt
*keysym less* = ISO_Level3_Shift ISO_Level3_Shift ISO_Group_Shift
ISO_Group_Shift ISO_Level3_Lock NoSymbol

zu

*keycode 94* = ISO_Level3_Shift ISO_Level3_Shift ISO_Group_Shift
ISO_Group_Shift ISO_Level3_Lock NoSymbol

ändere, beendet xmodmap mit Exitstatus 1 und ich bekomme
Ebene-6-Zeichen, wenn ich den linken Mod4 oder AltGr benutze.

Nutze ich dagegen ›*keysym ISO_Level5_Shift* […]‹ bekomme ich zwar die
hässliche Meldung:
xmodmap:  please release the following keys within 2 seconds:
ISO_Level3_Shift (keysym 0xfe03, keycode 108)

jedoch funktioniert es dann einwandfrei. Aber das kann ja auch nicht der
richtige Weg sein.

Irgendwas verstehe ich ander ganzen Gelegenheit nicht…

Liebe Grüße,

Jakob
-- 
Digital signiert mit PGP-Schlüssel 0x3D23016E



signature.asc
Description: OpenPGP digital signature


Re: [Neo] [Bone-Layout]: Her mit den (funktionierenden) Treibern!

2012-04-22 Diskussionsfäden hundenapf

Aloha,

Ich habe mir nun auch mal den Optimierer kompiliert und angeschaut, 
schickes Teil das! Klaus’ Berechnung basierte nach eigenen Angaben auf 
50/50 Verteilung von Deutsch/Englisch. Ich habe die Sprachen also mal 
getrennt und das Ergebnis überraschte mich etwas. Adnw glänzt 
insbesondere auf Englisch. Meinen Ergebnissen nach (mit einem etwa um 
100% erweiterten Korpus aus meinen Tageszeitungen der letzten Monate) 
liegen Bone und Adnw auf Deutsch fast gleichauf, während auf Englisch 
Adnw die Nase um Längen vorne hat. Im Anschluss meine Ergebnisse mit Neo 
und Qwert zum Vergleich.


Grüße,
Daniel


*ENGLISCH*:

Adnw 303.114 Gesamtaufwand  195.039 Lageaufwandlinks 
rechts
   1.109 Kollisionen 12.092 Shift-Kollisionen  ob  
4.5 12.0
  kuü.ä vgcljf71.595 Handwechsel 25.991 Shift-Handwechsel  mi 
37.4 30.9
  hieao dtrnsß 1.903 Ein-/Auswärts5.967 IndirKollision un  
6.0  9.1
  xyö,q bpwmz  8.148 benachbart  16.457 Shift-benachbart  sum 
47.9 52.1
  8.4 11.2 11.3 17.1 --.- --.- 18.4 10.7 13.1  9.9 Sh  
3.0  1.2



bone 384.710 Gesamtaufwand  216.138 Lageaufwandlinks 
rechts
   2.818 Kollisionen  3.984 Shift-Kollisionen  ob 
14.3 11.4
  jduax zclmwq57.845 Handwechsel 41.101 Shift-Handwechsel  mi 
38.0 22.4
  htieo bnrsgß 0.974 Ein-/Auswärts6.699 IndirKollision un  
5.2  8.6
  fvüäö py,.k 15.575 benachbart   4.062 Shift-benachbart  sum 
57.5 42.5
  8.9 12.9  9.5 26.3 --.- --.- 15.1 10.8 10.1  6.5 Sh  
2.2  2.0



Neo 2468.768 Gesamtaufwand  202.961 Lageaufwandlinks 
rechts
   8.632 Kollisionen  4.495 Shift-Kollisionen  ob  
9.9  9.2
  xvlcw khgfqß60.347 Handwechsel 39.729 Shift-Handwechsel  mi 
35.5 32.6
  uiaeo snrtdy 0.839 Ein-/Auswärts8.283 IndirKollision un  
4.5  8.2
  üöäpz bm,.j 12.540 benachbart   7.022 Shift-benachbart  sum 
49.9 50.1
  5.2  7.9 11.6 25.2 --.- --.- 22.4  8.9 11.6  7.3 Sh  
2.4  1.8



QWERTZ   600.585 Gesamtaufwand  349.542 Lageaufwandlinks 
rechts
   7.100 Kollisionen  6.917 Shift-Kollisionen  ob 
27.4 18.6
  qwert zuiopü51.930 Handwechsel 43.952 Shift-Handwechsel  mi 
21.6  9.2
  asdfg hjklöä 1.048 Ein-/Auswärts7.936 IndirKollision un  
9.1 14.1
  yxcvb nm,.ß 21.616 benachbart  11.287 Shift-benachbart  sum 
58.1 41.9
 11.2  8.3 17.9 20.7 --.- --.- 16.6  8.7 12.0  4.6 Sh  
1.6  2.6





*DEUTSCH:*

Adnw 314.585 Gesamtaufwand  198.933 Lageaufwandlinks 
rechts
   1.155 Kollisionen  2.162 Shift-Kollisionen  ob  
7.0 11.5
  kuü.ä vgcljf70.699 Handwechsel 30.678 Shift-Handwechsel  mi 
33.9 31.9
  hieao dtrnsß 1.462 Ein-/Auswärts5.154 IndirKollision un  
6.0  9.7
  xyö,q bpwmz 10.426 benachbart  19.807 Shift-benachbart  sum 
46.9 53.1
  9.9 11.1 15.5 10.4 --.- --.- 16.2 10.9 15.1 10.9 Sh  
4.5  2.0



bone 332.517 Gesamtaufwand  213.536 Lageaufwandlinks 
rechts
   1.276 Kollisionen  1.216 Shift-Kollisionen  ob 
13.3 11.2
  jduax zclmwq62.707 Handwechsel 39.554 Shift-Handwechsel  mi 
34.5 26.4
  htieo bnrsgß 1.336 Ein-/Auswärts5.003 IndirKollision un  
7.2  7.5
  fvüäö py,.k 14.067 benachbart   4.297 Shift-benachbart  sum 
54.9 45.1
  9.2 10.8 11.5 23.3 --.- --.- 15.8 11.4  9.3  8.6 Sh  
3.5  3.0



Neo 2468.294 Gesamtaufwand  208.701 Lageaufwandlinks 
rechts
   6.528 Kollisionen  4.823 Shift-Kollisionen  ob  
8.5  9.8
  xvlcw khgfqß64.026 Handwechsel 35.128 Shift-Handwechsel  mi 
33.4 31.9
  uiaeo snrtdy 0.600 Ein-/Auswärts8.498 IndirKollision un  
7.1  9.3
  üöäpz bm,.j 10.668 benachbart   8.583 Shift-benachbart  sum 
49.0 51.0
  7.9  8.5  9.2 23.4 --.- --.- 24.6 10.6  8.3  7.5 Sh  
3.8  2.7



QWERTZ   705.200 Gesamtaufwand  367.509 Lageaufwandlinks 
rechts
   9.486 Kollisionen  9.283 Shift-Kollisionen  ob 
28.7 16.1
  qwert zuiopü51.610 Handwechsel 53.796 Shift-Handwechsel  mi 
19.5  9.8
  asdfg hjklöä 1.014 Ein-/Auswärts9.151 IndirKollision un  
8.0 17.9
  yxcvb nm,.ß 24.807 benachbart   7.356 Shift-benachbart  sum 
56.2 43.8
  7.8  7.3 21.7 19.4 --.- --.- 20.4  9.9  7.1  6.4 Sh  
2.4  4.0