[Neo] Hardware-seitiges Neo

2014-12-22 Diskussionsfäden Dominik Hohmann
Hallo zusammen, das Neo-2-Layout benutze ich nun seit gut einem Jahr und bin damit sehr zufrieden. Auf der Arbeit ist es für mich ungünstig Treiber zu installieren oder fremde Software auszuführen. Gibt es Standard-Tastaturen (standard = *nicht* ergonomisch geformt wie Truly etc.), die

Re: [Neo] [ticket] #357: Kein umschalten auf Ebene 4 möglich

2014-12-22 Diskussionsfäden Neo-Layout
#357: Kein umschalten auf Ebene 4 möglich -+- Reporter: anonymous | Owner: Type: Fehler/Defekt | Status: reopened Priority: hoch| Milestone: Component:

Re: [Neo] [ticket] #357: Kein umschalten auf Ebene 4 möglich

2014-12-22 Diskussionsfäden Neo-Layout
#357: Kein umschalten auf Ebene 4 möglich -+- Reporter: anonymous | Owner: Type: Fehler/Defekt | Status: reopened Priority: hoch| Milestone: Component:

Re: [Neo] Hardware-seitiges Neo

2014-12-22 Diskussionsfäden ka’imi
On 22.12.2014 13:54, Dominik Hohmann wrote: Gibt es Standard-Tastaturen (standard = *nicht* ergonomisch geformt wie Truly etc.), die sich auf Neo umprogrammieren lassen (inklusive Ebene drei und vier)? Mit umprogrammieren meine ich: Man spielt einmalig einen eigenen Treiber/Firmare auf die

Re: [Neo] Hardware-seitiges Neo

2014-12-22 Diskussionsfäden Michael Kiesenhofer
Hallo, Außerdem kann man mit im OS eingestelltem QWERTZ auch nur Zeichen erzeugen, für die es bei QWERTZ eine Tastenkombination gibt. Viel Spaß mit Ebene 5 6 :) Das Wort Tastenkombinationen trifft es schon sehr gut. Für ein / muss man z.B. bei QWERTZ ein Umschalt+7 simulieren. Das geht dann

Re: [Neo] Hardware-seitiges Neo

2014-12-22 Diskussionsfäden Dipl.-Ing. Oliver-André Urban
Soarer´s Konverter ist nicht nur ein Umsetzer von seriellem Tastaturprotokollen (XT, AT/PS2, Terminal Mode 2) auf USB, sondern vor allem auch ein Tool, mit dem man wahnsinnig viele Makros hinterlegen kann. Ich hatte mal mit einer neo2-Umsetzung angefangen; da ich aber nur den Teensy 2.0 und nicht

Re: [Neo] Hardware-seitiges Neo

2014-12-22 Diskussionsfäden ka’imi
On 22.12.2014 18:59, Michael Kiesenhofer wrote: Gibt es vielleicht „Gaming“-Tastaturen wo man außreichend viele Makros in Hardware speichern kann? Die sind dann in der Regel nur für spezielle Makrotasten. Ich kenne auch da keine, bei der man Makros auf beliebige Tasten legen kann. Ich verstehe

Re: [Neo] Hardware-seitiges Neo

2014-12-22 Diskussionsfäden Dipl.-Ing. Oliver-André Urban
Versuche das mal in einer öffentlichen Verwaltung... Ich bin schon froh, dass keiner Einwände gegen eigene Tastaturen und Mäuse erhebt. Am 22.12.2014 um 19:53 schrieb ka’imi: Ich verstehe aber auch nicht ganz, warum man das unbedingt in Hardware haben will. Das bleibt immer eine Krücke.