[Neo] Eigene Neo2 Tastatur bauen

2015-11-13 Diskussionsfäden MarkuB
Hi, ich habe mir überlegt, eventuell eine eigene Tastatur zu bauen, weil es, so weit ich das bisher gesehen habe, keine für Neo geeignete ergonomische Tastatur gibt. Die meisten Produkte oder Projekte kommen aus dem englischen Raum. Eine herkömmliche Tastatur umbauen kommt für mich nicht mehr

Re: [Neo] Eigene Neo2 Tastatur bauen ?

2015-11-13 Diskussionsfäden Rein Wolf-Heider
Hallo Markus, seit vielen Jahren befasse ich mich mit den Problemen von Tastatur.en. Dabei verfolge ich zuerst das Projekt 1: Eine Standardtastatur verwenden und ihren USB-Ausgang an einen Controller anschließen, der die gewünschten Umkodierenden durchführt. Dieser Controller erhält einen

Re: [Neo] Eigene Neo2 Tastatur bauen

2015-11-13 Diskussionsfäden Peter Eberhard
Hallo Markus, Am Freitag, 13. November 2015, 09:46:52 schrieb MarkuB: > Die Tastatur sollte unter Linux und Windows laufen, am liebsten ohne das > man etwas umstellen muss. Ist das sinnvoll? Das ist prinzipiell nicht möglich. Das Betriebssystem bekommt von der Tastatur keine Zeichencodes,

Re: [Neo] Eigene Tastatur bauen ?

2015-11-13 Diskussionsfäden MarkuB
Am 13.11.2015 um 15:58 schrieb Rein Wolf-Heider: Na da bin ich mal gespannt. Ich bleibe aber vorerst bei den herkömmlichen Tasten, verwende aber mehr Daumentasten Viel Erfolg mit dem Projekt Gruß, Markus Hallo Markus, die Tastatur wird für jeden Finger nicht drei Tasten haben, die

Re: [Neo] Eigene Neo2 Tastatur bauen

2015-11-13 Diskussionsfäden Oliver-André Urban
-BEGIN PGP SIGNED MESSAGE- Hash: SHA256 Jain. windows unterstützt Unicodeeingabe. Es muss allerdings unter HKEY_Current_User/Control Panel/Input Method der Schlüssel EnableHexNumpad auf "1" gesetzt sein, sonst gehts nicht. Daher lässt sich als Macro jedes Zeichen unabhängig von der

Re: [Neo] Eigene Neo2 Tastatur bauen

2015-11-13 Diskussionsfäden Thilo Fischer
Hallo, habe mir im letzten Frühjahr meine eigene Tastatur gebaut. Habe Sie neomys getauft. Habe dabei die (für mich!) besten Ideen in Sachen Ergonomie von TECK, Ergo Dox, Kinesys etc. zusammenzusammeln versucht. Außerdem hab ich die Tastatur Neo-optimiert: Wann immer es keinen Widerspruch zur

Re: [Neo] Eigene Neo2 Tastatur bauen

2015-11-13 Diskussionsfäden Klaus Weber
Hallo Thilo, sehr interessantes Ergebnis. Hab mal in den Code geschaut, um zu sehen, wie Du einige Dinge gelöst hast. Ein paar Anmerkungen: - keytranslations.c: "It is very unlikely the user wants to use modifier+mouseclick or modifier+return". Mir fällt da zum Beispiel ALT+RETURN

Re: [Neo] Keine Tastenkürzel unter Unity

2015-11-13 Diskussionsfäden Hartmut Goebel
Am 12.11.2015 um 16:52 schrieb Patrick Welzel: > Dort scheint es aber zu funktionieren, wenn man Neo einfach als erstes > Layout einträgt (und ggf neustartet). Die Reihenfolge der Keymaps ist tatsächlich relevant! Ich hatte (unter KDE) ebenfalls verschiedenste Probleme mit Neo, wenn Neo in der

[Neo] Eigene Tastatur bauen ?

2015-11-13 Diskussionsfäden Rein Wolf-Heider
Hallo Markus, die Tastatur wird für jeden Finger nicht drei Tasten haben, die übereinander liegen, sondern nur eine lange Taste, die man oben — in der Mitte — unten drücken kann. Die Taste spürt, wo sie gedrückt wird. Dadurch werden Eingabebewegungen möglich, bei denen man auf einer gedrückten

Re: [Neo] Eigene Neo2 Tastatur bauen ?

2015-11-13 Diskussionsfäden MarkuB
Am 13.11.2015 um 11:43 schrieb Rein Wolf-Heider: Hallo Rein, das würde mich interessieren. Wie sieht die Tastatur aus? Ich mache mir auch gerade Gedanken, wie so was aussehen könnte Gruß Markus Wenn dieser Adapter fertig ist (vielleicht im nächsten Frühjahr?), werde ich mich mit dem *Projekt