[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-06 Diskussionsfäden Erik Streb del Toro
Ich schreibe zu Hause auf meiner Truly Ergonomic (TEK), unterwegs mit
dem Laptop auf dessen Tastatur. Wechsel ist kein Problem. Ich tippe auf
beiden ähnlich schnell, aber auf der TEK ist es viel angenehmer.

Für mich ist die rechte Mod4 auch kein Problem auf der Laptoptastatur,
wobei die TEK auch da angenehmer ist. Ich verwende sogar eher die rechte
Mod4 als die linke. Zumindest am Laptop. Kleiner Finger ist
anstrengender als Daumen etwas unter die Hand.

Am 06.10.19 um 21:00 schrieb ka’imi:
> On 06.10.19 21:14, Max Schillinger wrote:
>> Ich benutze die rechte Mod4 (also AltGr) sehr intensiv. Einmal tat
>> mir auch schon der rechte Daumen weh, weil ich ständig unter den 
>> Mittel-/Ringfinger greifen muss. Mit dem linken Daumen ist es
>> ähnlich, weil ich mir die (linke) Strg-Taste auf die Alt-Taste gelegt
>> habe
> Woah! Wie klein sind denn Deine Hände? :D
>
>> Kannst du denn noch problemlos zwischen ErgoDox und 
>> normaler/Laptop-Tastatur wechseln?
> Mus ich nicht. Ich habe meinen Arbeitgeber mir eine zweit kaufen lassen.
>
> Ansonsten ist die größte Umstellung bei Laptops weniger die fehlenden
> Daumentasten und mehr das fehlende Matrivlayout.
>
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-06 Diskussionsfäden ka’imi
On 06.10.19 21:14, Max Schillinger wrote:
> Ich benutze die rechte Mod4 (also AltGr) sehr intensiv. Einmal tat
> mir auch schon der rechte Daumen weh, weil ich ständig unter den 
> Mittel-/Ringfinger greifen muss. Mit dem linken Daumen ist es
> ähnlich, weil ich mir die (linke) Strg-Taste auf die Alt-Taste gelegt
> habe

Woah! Wie klein sind denn Deine Hände? :D

> Kannst du denn noch problemlos zwischen ErgoDox und 
> normaler/Laptop-Tastatur wechseln?

Mus ich nicht. Ich habe meinen Arbeitgeber mir eine zweit kaufen lassen.

Ansonsten ist die größte Umstellung bei Laptops weniger die fehlenden
Daumentasten und mehr das fehlende Matrivlayout.

-- 
In the beginning the universe was created. This has made a lot of people
very angry and been widely regarded as a bad move.
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-06 Diskussionsfäden Max Schillinger

Ja, Tastatur-Hardware ist so ein Thema für sich!

Ich benutze die rechte Mod4 (also AltGr) sehr intensiv. Einmal tat mir
auch schon der rechte Daumen weh, weil ich ständig unter den
Mittel-/Ringfinger greifen muss. Mit dem linken Daumen ist es ähnlich,
weil ich mir die (linke) Strg-Taste auf die Alt-Taste gelegt habe (auch
um den kleinen Finger zu entlasten). Deshalb benutze ich ganz gerne
Laptop-Tastaturen. Da ist die Leertaste nur so lang wie 5 normale
Tasten. Bei externen Tastaturen ist die Leertaste ja meistens 6 bis 7
Tasten lang und man muss noch weiter unter die Hand greifen.

Am liebsten hätte ich eine externe USB- oder besser Bluetooth-Tastatur
mit einer kurzen Leertaste (2 bis 4 normale Tasten lang). Leider gibt es
die nicht. Es gibt zwar japanische Tastaturen
 mit kurzen Leertasten,
aber die haben dann keine <>-Taste.

So eine ErgoDox  würde zwar mein Problem lösen,
aber ich will ungerne zuhause eine völlig andere Tastatur als bei der
Arbeit benutzen, und zwei ErgoDox kosten 650 USD plus Mehrwertsteuer.
Das finde ich nicht gerade wenig, nur um etwas besser an die Mod4-Taste
zu kommen (und das auch nur, wenn ich nicht mit dem Laptop auf dem Schoß
auf dem Sofa sitze).

Kannst du denn noch problemlos zwischen ErgoDox und
normaler/Laptop-Tastatur wechseln?

Grüße,
Max


Am 06.10.19 um 15:59 schrieb ka’imi:

Wenn man bisher nur wenige Finger zum Tippen benutzt hat, können
durch intensives Schreibtraining Schmerzen auftreten (vermutlich
unabhängig vom Layout). Zumindest mir tat nach einigen Tagen
wochenlang der linke kleine Finger weh. Nachdem ich das
Schreibtraining reduziert habe, sind die Schmerzen wieder
weggegangen.

Ich hatte dasselbe Problem. Ich behaupte einfach mal, das ist ein
grundsätzlicher Nachteil aller Neo-artigen Layouts. Ich habe sofort
angefangen, ausgiebig Ebene 4 zu benutzen; und der rechte Mod4 liegt auf
einer Standardtastatur so besch…eiden, daß ich ihn buchstäblich noch nie
benutzt habe.

Bin daher sehr glücklich mit meiner Ergodox und allen Modifiern (Shift,
Mod3, Mod4, Ctrl, Alt, Super) auf den Daumen :)


Gruß,
ka’imi

___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-06 Diskussionsfäden ka’imi
> Wenn man bisher nur wenige Finger zum Tippen benutzt hat, können
> durch intensives Schreibtraining Schmerzen auftreten (vermutlich
> unabhängig vom Layout). Zumindest mir tat nach einigen Tagen
> wochenlang der linke kleine Finger weh. Nachdem ich das
> Schreibtraining reduziert habe, sind die Schmerzen wieder
> weggegangen.

Ich hatte dasselbe Problem. Ich behaupte einfach mal, das ist ein
grundsätzlicher Nachteil aller Neo-artigen Layouts. Ich habe sofort
angefangen, ausgiebig Ebene 4 zu benutzen; und der rechte Mod4 liegt auf
einer Standardtastatur so besch…eiden, daß ich ihn buchstäblich noch nie
benutzt habe.

Bin daher sehr glücklich mit meiner Ergodox und allen Modifiern (Shift,
Mod3, Mod4, Ctrl, Alt, Super) auf den Daumen :)


Gruß,
ka’imi

-- 
In the beginning the universe was created. This has made a lot of people
very angry and been widely regarded as a bad move.
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-06 Diskussionsfäden Shubit
Danke fürs Teilen :)

On Sun, Oct 6, 2019 at 1:25 PM Max Schillinger 
wrote:

> Hallo zusammen,
>
> nachdem ich mich schon ca. ein Jahr mit alternativen (ergonomischen)
> Tastaturlayouts beschäftigt habe, habe ich endlich mal einen Teil meiner
> Erkenntnisse auf einer Homepage zusammengefasst:
>
> http://maximilian-schillinger.de/keyboard-layouts-neo-adnw-koy.html
>
> Darauf beschreibe ich ...
>
>- wie ich zunächst zu KOY gekommen bin
>- welche Vor- und Nachteile alternative Tastaturlayouts im Allgemeinen
>haben
>- wie gut die verschiedenen Layouts im Vergleich abschneiden (nach den
>Metriken von adnw.de, übersichtlich in einer einzigen Tabelle
>dargestellt)
>- wie viele unterschiedliche Bewertungen der Tastenaufwände es gibt
>- ein nach meinen Bedürfnissen weiterentwickeltes KOY → "KOU"
>- wie man ein eigenes Tastaturlayout in Linux definiert.
>
> Es fehlen noch ein paar Dinge (zum Beispiel meine Konfigurationsdateien
> für den Optimierer.)
>
> Da es in dieser Diskussionsgruppe um Neo geht, gibt es hier vermutlich
> hauptsächlich Neo-Nutzer. Ich hoffe, ich trete niemandem auf die Füße, wenn
> ich auf der Homepage (unabsichtlich) die Vorteile von AdNW und insbesondere
> KOY hervorhebe. Jeder soll mit seinem Layout glücklich sein, und ich will
> niemanden überreden, etwas anderes als Neo zu benutzen.
>
> Ich freue mich über Kommentare, Ergänzungen, Hinweise auf Fehler, etc.
>
> Grüße,
> Max
> ___
> Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
> To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org
>
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-06 Diskussionsfäden Max Schillinger

Hallo zusammen,

nachdem ich mich schon ca. ein Jahr mit alternativen (ergonomischen)
Tastaturlayouts beschäftigt habe, habe ich endlich mal einen Teil meiner
Erkenntnisse auf einer Homepage zusammengefasst:

http://maximilian-schillinger.de/keyboard-layouts-neo-adnw-koy.html

Darauf beschreibe ich ...

 * wie ich zunächst zu KOY gekommen bin
 * welche Vor- und Nachteile alternative Tastaturlayouts im Allgemeinen
   haben
 * wie gut die verschiedenen Layouts im Vergleich abschneiden (nach den
   Metriken von adnw.de , übersichtlich in einer
   einzigen Tabelle dargestellt)
 * wie viele unterschiedliche Bewertungen der Tastenaufwände es gibt
 * ein nach meinen Bedürfnissen weiterentwickeltes KOY → "KOU"
 * wie man ein eigenes Tastaturlayout in Linux definiert.

Es fehlen noch ein paar Dinge (zum Beispiel meine Konfigurationsdateien
für den Optimierer.)

Da es in dieser Diskussionsgruppe um Neo geht, gibt es hier vermutlich
hauptsächlich Neo-Nutzer. Ich hoffe, ich trete niemandem auf die Füße,
wenn ich auf der Homepage (unabsichtlich) die Vorteile von AdNW und
insbesondere KOY hervorhebe. Jeder soll mit seinem Layout glücklich
sein, und ich will niemanden überreden, etwas anderes als Neo zu benutzen.

Ich freue mich über Kommentare, Ergänzungen, Hinweise auf Fehler, etc.

Grüße,
Max
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: bone → neo2-llkh-Treiber (war: Wie Neo sicher installieren (als "Zivilist" (!Coder))

2019-10-06 Diskussionsfäden Maximilian Schillinger

Hallo nochmal,

 

bone ist jetzt integriert (deine Variante)!

 

Es wäre aber trotzdem interessant, welche Variante welche ist. Dann könnte ich die andere (neue?) Variante auch noch integrieren (und beide korrekt benennen).

 

Grüße

Max

 

Gesendet: Sonntag, 06. Oktober 2019 um 10:52 Uhr
Von: "Maximilian Schillinger" 
An: diskussion@neo-layout.org
Cc: Neo-Layout 
Betreff: [Neo] Re: bone → neo2-llkh-Treiber (war: Wie Neo sicher installieren (als "Zivilist" (!Coder))




Hallo Jakob,

 

mir ist gerade aufgefallen, dass der Codeschnipsel, den du mir geschickt hast, und der Link zur (archivierten) Neo-Seite gar nicht zusammen passen.

 

Ist das, was du brauchst, Bone 1 und das, was auf der verlinkten Seite beschrieben ist, Bone 2?

 

Grüße

Max

 

Gesendet: Samstag, 05. Oktober 2019 um 14:32 Uhr
Von: "Jakob Hetzelein" 
An: Neo-Layout 
Betreff: [Neo] bone → neo2-llkh-Treiber (war: Wie Neo sicher installieren (als "Zivilist" (!Coder))

Hallo Max,

Am 03.10.19 um 19:27 schrieb Max Schillinger:
> Deshalb hab ich das Projekt geforkt und die fehlenden Funktionen
> hinzugefügt: https://github.com/MaxGyver83/neo2-llkh

Wow, coole Sache! Denkst du, es wäre möglich, auch das bone-Layout in
diesem Treiber einzubauen? Ich nutze immer noch eine selbst vor einigen
Jahren kompilierte AHK.exe.

Der Source-Abschnitt für bone (mit q auf der Grundreihe, wie wir es
endlich mal als Standard definieren sollten meiner Meinung nach) sähe,
wenn ich das richtig verstanden habe, so aus:

} else if (strcmp(layout, "bone") == 0) {
wcscpy(mappingTableLevel1 + 16, L"jduaxphlmwß");
wcscpy(mappingTableLevel1 + 30, L"ctieobnrsgq");
wcscpy(mappingTableLevel1 + 44, L"fvüäöyz,.k");

Auf den Ebenen 3-6 sieht bone genauso aus wie Neo.

Mehr Infos zu bone gibt es
hier: https://web.archive.org/web/20180721192908/http://wiki.neo-layout.org/wiki/Bone

Des Weiteren wäre es mal toll, einen Überblick zu bekommen, welche
Layouts hier gerade so genutzt werden und zu sehen, welches davon bei
den Optimierern am besten abschneidet. Ich bin sehr zufrieden mit bone,
könnte mir aber vorstellen, ein für alle mal zu einem Layout zu
wechseln, das ein bisschen weiter verbreitet ist als bone, allein schon
um die Treiberunterstützung für die Zukunft ein bisschen besser abzusichern.


Viele Grüße,

Jakob
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org




___ Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: bone → neo2-llkh-Treiber (war: Wie Neo sicher installieren (als "Zivilist" (!Coder))

2019-10-06 Diskussionsfäden Maximilian Schillinger

Hallo Jakob,

 

mir ist gerade aufgefallen, dass der Codeschnipsel, den du mir geschickt hast, und der Link zur (archivierten) Neo-Seite gar nicht zusammen passen.

 

Ist das, was du brauchst, Bone 1 und das, was auf der verlinkten Seite beschrieben ist, Bone 2?

 

Grüße

Max

 

Gesendet: Samstag, 05. Oktober 2019 um 14:32 Uhr
Von: "Jakob Hetzelein" 
An: Neo-Layout 
Betreff: [Neo] bone → neo2-llkh-Treiber (war: Wie Neo sicher installieren (als "Zivilist" (!Coder))

Hallo Max,

Am 03.10.19 um 19:27 schrieb Max Schillinger:
> Deshalb hab ich das Projekt geforkt und die fehlenden Funktionen
> hinzugefügt: https://github.com/MaxGyver83/neo2-llkh

Wow, coole Sache! Denkst du, es wäre möglich, auch das bone-Layout in
diesem Treiber einzubauen? Ich nutze immer noch eine selbst vor einigen
Jahren kompilierte AHK.exe.

Der Source-Abschnitt für bone (mit q auf der Grundreihe, wie wir es
endlich mal als Standard definieren sollten meiner Meinung nach) sähe,
wenn ich das richtig verstanden habe, so aus:

} else if (strcmp(layout, "bone") == 0) {
wcscpy(mappingTableLevel1 + 16, L"jduaxphlmwß");
wcscpy(mappingTableLevel1 + 30, L"ctieobnrsgq");
wcscpy(mappingTableLevel1 + 44, L"fvüäöyz,.k");

Auf den Ebenen 3-6 sieht bone genauso aus wie Neo.

Mehr Infos zu bone gibt es
hier: https://web.archive.org/web/20180721192908/http://wiki.neo-layout.org/wiki/Bone

Des Weiteren wäre es mal toll, einen Überblick zu bekommen, welche
Layouts hier gerade so genutzt werden und zu sehen, welches davon bei
den Optimierern am besten abschneidet. Ich bin sehr zufrieden mit bone,
könnte mir aber vorstellen, ein für alle mal zu einem Layout zu
wechseln, das ein bisschen weiter verbreitet ist als bone, allein schon
um die Treiberunterstützung für die Zukunft ein bisschen besser abzusichern.


Viele Grüße,

Jakob
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: bone → neo2-llkh-Treiber (war: Wie Neo sicher installieren (als "Zivilist" (!Coder))

2019-10-06 Diskussionsfäden Jakob Hetzelein
Hallo Max,

Am 06.10.19 um 00:15 schrieb Max Schillinger:
> kein Problem, /bone/ integriere ich morgen in den Treiber.

wow, super!

> @Manuel: Ich denke auch, dass es so gedacht ist, dass die Ebenen 5 und 6
> zu 1 und 2 passen.
> 
> So macht es jedenfalls /neo2-llkh/ automatisch (damit ich beim
> integrieren neuer Layout nicht viel Arbeit habe). Ich hoffe, das ist
> okay für dich (Jakob)!

Na klar! Ich denke, wir haben das damals einfach nur vergessen haben!

Vielen Dank!

LG, Jakob
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org