[Neo] Linuxwochen Linz 2013

2013-05-31 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
Hallo Liste,

am Samstag in einer Woche (8. Juni) finden in Linz (Österreich) die
Linuxwochen Linz statt.

Ich werde dort nach der Mittagspause über Neo plaudern und würde mich
freuen, wenn auch ein paar Neolinge vorbeischauen. Wer also in der
Gegend ist – oder schon immer mal Linz sehen wollte – ist herzlich
eingeladen. Eintritt ist frei.

Es gibt über den Tag verteilt noch weitere interessante Vorträge. Alle
Details finden sich auf der Website der Veranstaltung:
http://linuxwochen-linz.at/

lg,
Daniel

--
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Neo auf dem PocketBook

2013-07-26 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2013/7/24 David Baum david.b...@naraesk.eu:
 ich habe eine kleine kbd-Datei geschrieben, um Neo auf den E-Readern von
 PocketBook verwenden zu können (siehe Anhang).
 […]
 Sofern Interesse besteht, kann die Datei gerne im Rahmen der
 GPLv3 weiterverwendet bzw. in das Projekt aufgenommen werden.

Hallo David,

vielen Dank für die Datei! Ich hab sie soeben in unser Repository
aufgenommen (unter e-reader/PocketBook).

Liebe Grüße,
Daniel

-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Verbesserungen für das kbdneo2 AHK-Script

2013-11-24 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
Hi Christian,

sorry, dass wir dich so lange warten haben lassen. Ich hab deinen
Letztstand soeben in unser Repository übernommen.
Vielen Dank!

lg,
Daniel

2013/11/21 Christian n...@chron.visiondesigns.de:
 Besteht keinerlei Interesse, das dem svn zuzuführen, oder wurde das nur
 übersehen?

 On 21.09.13 19:01, Christian wrote:
 Hi,

 Ich habe einige Verbesserungen am kbdneo2 AHK-Script vorgenommen:

 • Korrekte Weitergabe der Tastendrücke: Die aktuelle Version gibt für
   die betroffenen Tasten nur wiederholt kurze Tastendrücke weiter,
   anstatt korrekte keydown und keyup events zu erzeugen. Das ist gefixt
 • Funktionierendes Numpad: die meisten Ebenen des Numpads gehen mit
   kbdneo2 nicht richtig. Das AHK-Script fixt jetzt auch das
 • Verbesserte Bildschirmtastatur: Die Bildschirmtastatur hat schönere
   und über die Ebenen hinweg einheitlichere Grafiken und flimmert nicht
   mehr beim Wechsel zwischen Ebenen

 Meine neue Version steht hier zur Verfügung:
 https://github.com/Chronial/Neo-Ahk

 Wäre schön, wenn sich das ja mal jemand mit svn-Zugang anschauen und
 Verbesserungsvorschläge anbringen oder ne .exe generieren und das ins
 svn einchecken könnte.

 Gruß,
 Christian






-- 
typed with http://neo-layout.org



[Neo] Website Redesign

2014-08-21 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
Liebe Liste,

ich habe mir bei einem kleinen Treffen unter Neolingen damit begonnen,
der Neo-Website ein neues, zeitgemäßes Design zu verpassen. Zugegeben,
sie sieht jetzt aus wie zig andere Landingpages von Startups und
Open-Source-Projekten – das muss aber nicht zwingend etwas Schlechtes
sein. Aber gratis dazu gibt es ein responsives Layout, welches auch
auf kleineren Bildschirmen von mobilen Geräten gut aussieht (zum
Ausprobieren einfach das Browserfenster kleiner ziehen).

Der aktuelle, vorläufige Stand kann unter http://fhlug.at/~dkf/neo/
betrachtet werden.

Ich bin selbst noch nicht zu 100 % zufrieden. Folgende Punkte möchte
ich angehen, sollte sich Zeit finden (wer Lust hat mir zu helfen ist
herzlich eingeladen):

– Die Outline passt noch nicht ganz. Vor allem erzeugt hier die
Überschrift im Header eine unnötige Sektion
– Die Tastentierchen für den Schnelldownload sind auf kleinen Displays
etwas fehl am Platz. Hier sehe ich aber das Problem in der
eigentlichen Headergrafik.
– Ebene 2 bis 6 passen sich leider nicht an kleinere Bildschirmgrößen
an und sind zu groß. Leider habe ich noch keine Idee, wie sich das
sinnvoll lösen lässt.

Gibt es bis nächsten Freitag (29. August) keine gröberen Einwände,
werde ich die Version online stellen. In einem zweiten Aufrutsch werde
ich dann auch die englische Version anpassen (und auch verlinken, im
Moment findet man dort nur mit Direktlink hin).

Liebe Grüße,
Daniel

-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Website Redesign

2014-08-21 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2014-08-21 22:34 GMT+02:00 coderkun o...@coderkun.de:
 Hi Daniel,

 Am Donnerstag, den 21.08.2014, 21:54 +0200 schrieb Daniel Knittl-Frank:
 – Ebene 2 bis 6 passen sich leider nicht an kleinere Bildschirmgrößen
 an und sind zu groß. Leider habe ich noch keine Idee, wie sich das
 sinnvoll lösen lässt.

 warum setzt du nicht „max-wdith = 100%“ für Divs mit der CSS-Klasse
 „Ebene_wrapper“ – so wie für die Klasse „img-responsive“?


Habe ich versucht, funktioniert aber nicht ;) Die Grafiken sind
absolut positioniert und haben deshalb kein Parentelement in diesem
Sinn. Falls es bei dir doch funktionieren sollte, schick mir bitte die
notwendigen Änderungen :)

LG



-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Website Redesign

2014-08-22 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2014-08-21 22:29 GMT+02:00 Stephan Hilb step...@ecshi.net:
  • beim header border-bottom entfernen und margin-bottom verringern
(sieht sauberer aus ohne der horizontalen Linie)

Ist eine Überlegung wert. Ich hab einfach den Default-Style aus
Bootstrap unbearbeitet verwendet. Bin mir nicht sicher, ob es mir ohne
Rahmen besser gefällt. Muss ich mir ansehen!

  • die Headergrafik auf das „neo“-Logo beschränken, „ergonomisch
optimiert“ sollte Text sein (die entsprechende Schriftart gibt es
sicherlich)

Die Schriftart ist die Linux Biolinum. Habe vorerst einfach mal die
Headergrafik unverändert von der alten Website verwendet. Das ist auch
genau die Grafik, die im Trac Verwendung findet. Von mir aus können
wir auch einfach nur das Neo-Logo im Header haben und das ergonomisch
optimiert gänzlich rausgeben. Schriftarten embedden macht wieder mehr
Daten, die runtergeladen werden müssen.

  • die Glyphicons im Menü könnten ein margin-right vertragen

Haben sie eigentlich. Bei mir sind die mittig zwischen Text und linkem
Rand (habe zusätzlich 1ex Abstand nach rechts angegeben). Noch mehr
Abstand?

  • die Tastentierchen vertikal an der baseline mit dem
Schriftzug „ergonomisch optimiert“ ausrichten

Eventuell finden wir auch überhaupt einen besseren Platz für die
Tastentierchen. Vorschläge gerne willkommen

  • wenn sich Zeit findet, könnte man aus der Tastatur auch endlich mal
ein SVG machen (kann man bei html5 ja jetzt direkt einbinden und per
js-dom interaktiv machen)

Müsst ich mir ansehen. Ist auch die Frage, wie gut da der
Browsersupport ist (das Argument mit alte Browser haben sonst Probleme
kann ich kaum bringen, die die neue Seite sowieso schon HTML5 ist –
die alte war XHTML1.x)

 Wenn du den Quellcode auf github oder ähnliches hast, schicke ich auch
 gerne pull-requests.

Ist doch nur simples HTML, kannst mir gerne Patches schicken ;) So
umfangreich ist das Projekt glaub ich nicht, dass wir mit
Pull-Requests arbeiten müssen.


 Gruß, Stephan

Danke für den Input und Grüße,
Daniel


-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Website Redesign

2014-08-22 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2014-08-21 22:51 GMT+02:00 coderkun o...@coderkun.de:
 eine Frage dazu: Gefällt euch die Hintergrundfarbe (#DC)?
 Ich fände ein einfaches Weiß wesentlich angenehmer.

Hi Olli,

habe ich von der alten Website und dem Trac übernommen. Ich bin nicht
unbedingt auf das blau fixiert. Auf ganz weiß würde ich aber
verzichten, wenn dann ein sehr helles grau.

Was sagen die anderen dazu?

 Grüße,
 Olli

Cheers,
Daniel

-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Fwd: Website Redesign

2014-08-23 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2014-08-22 23:49 GMT+02:00 Dennis Heidsiek heidsi...@aol.com:
 Liebe Birgit,

Hi Denniſ,

wer ist Birgit? :D Empfänger verwechselt/vergessen oder im BCC?

Grüße,
Daniel



-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Website Redesign

2014-08-28 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2014-08-21 21:54 GMT+02:00 Daniel Knittl-Frank knitt...@googlemail.com:
 Liebe Liste,

 […]

 Der aktuelle, vorläufige Stand kann unter http://fhlug.at/~dkf/neo/
 betrachtet werden.

 […]

 Gibt es bis nächsten Freitag (29. August) keine gröberen Einwände,
 werde ich die Version online stellen. In einem zweiten Aufrutsch werde
 ich dann auch die englische Version anpassen (und auch verlinken, im
 Moment findet man dort nur mit Direktlink hin).

Keine weiteren Kommentare? Im Laufe des morgigen Tages werde ich das
neue Design dann online stellen. Soweit ich das gesehen habe, sind die
meisten damit einverstanden und es gibt nur ein paar Kleinigkeiten
bezüglich grafischen Elementen.

LG,
Daniel

-- 
typed with http://neo-layout.org



[Neo] Website-Redesign Online

2014-08-29 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2014-08-21 21:54 GMT+02:00 Daniel Knittl-Frank knitt...@googlemail.com:
 […]
 Gibt es bis nächsten Freitag (29. August) keine gröberen Einwände,
 werde ich die Version online stellen.

Es ist soweit, es  ist angerichtet! Die neue Version der Website ist
soeben online gegangen. Falls wider Erwarten Probleme auftreten, gebt
Bescheid.

In einem zweiten Aufwasch werden dann noch Kleinigkeiten ausgebessert
nachgeliefert:

– Modernere Tastatur/Ebenengrafiken
– Hippere Tastentierchen
– Eine andere Hintergrundfarbe (habe ich oft gehört)
– Stefans Design-Vorschläge
– …

Viel Spaß,
Daniel


-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Bug in Gnome 3.14

2014-10-23 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
On Thu, Oct 23, 2014 at 4:16 PM, Benjamin Kellermann
benjamin.kellerm...@gmx.de wrote:
 Just for your Info:
 https://www.mail-archive.com/search?q=765372l=debian-bugs-dist%40lists.debian.org

 Let me know, if you have better suggestions…

Ich glaub das ist der gleiche/ein ähnlicher Bug, wie der von mir
gemeldete: https://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=737134

War aber zumindest zwischenzeitlich gefixt, auf meinem System lief
dann alles wieder rund. Der Fehler lag in einer depth-first-search vs.
breadth-first-search in der Keymap.

Cheers.


-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] #419: Neo2 auf Mac (Yosemite) Mod4 funzt nicht

2015-02-17 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2015-02-17 23:28 GMT+01:00 Oli levelele...@gmx.net:
 Mir ist aber eine interessante Diskrepanz der Mac-Portierung im Vergleich zu
 den anderen aufgefallen: Das μ wird unter Neo2 beim Mac mit Unicode Point 956
 kodiert, sonst auf dem Mac oder auch anderen Betriebssystemen (auch unter
 Neo2) mit Unicode Point 181.

Hi Oli,

956 μ (U03BC) ist schon richtig, siehe dazu auch die
Neo-2.0-Referenz:
http://wiki.neo-layout.org/browser/A-REFERENZ-A/neo20.txt – falls ein
Treiber das micro-Vorzeichen erzeugt, dann ist dieser Treiber
fehlerhaft und muss angepasst werden.

 Das mag egal erscheinen, ist es aber nicht ganz. 956 ist das echte griechische
 μ, 181 ist das μ wie es in SI-Einheiten benutzt wird. Manche Programme, die
 Werte wie μg oder μl lesen, erwarten hier einen Unicode Point 181, nicht 956.
 Vielleicht kann man irgendwo eine Option wählen, ob man für μ den Unicode
 Point 181 oder den Unicode Point 956 verwenden will. Geht das?

Welche(s) Zeichen verwendet wird/werden wurde bei der Entwicklung von
Neo entschieden und in der Referenz festgehalten. Im Falle von μ/µ
wurde für das allgemeinere μ entschieden. Zumindest mit dem
Autohotkey-Treiber unter Windows (neo20.exe) kannst du das SI-Prefix µ
mit ♫μμ (Composetaste + 2x μ) erzeugen.

Hoffentlich beantwortet das deine Fragen :)

LG,
Daniel


-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Ebene 3 funktioniert nicht in git bash unter Windows7

2015-03-24 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2015-03-19 15:54 GMT+01:00 Stefan Liebl s.li...@gmx.de:
 Hallo,

 in Windows 7 funktioniert die Ebene 3 in einer 'Git bash' nicht richtig.
 Hier mal die Ausgabe für die mittlere Reihe:

 Taste:   a s d f g h j k l ö ä
 Zeichen: ^ # ? ` ( ' ) = - Ü 

 Ich benutze den Autohotkey-Treiber. Es spielt keine Rolle, ob ich neo2 oder
 adnw verwende. In einer cygwin console funktioniert alles.

Hi Stefan,

ich hatte das Problem auch schon in der Vergangenheit. Bei mir half
es, bei den Windows-Spracheinstellungen alles auf Deutsch einzustellen
(Währung, Zeitzone, Layout). Eventuell musst du auch alle anderen
Tastaturlayouts aus dem Einstellungsdialog entfernen.

LG,
Daniel

-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-02 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2015-05-02 11:41 GMT+02:00 Marco Antoni t...@gmx.de:
 In der Diskussion bisher habe ich den Eindruck, dass manche denken, es ginge
 um Otto-Normaltipper oder darum, NEO möglichst weit zu verbreiten.
 Aber darum geht es überhaupt nicht. Es geht darum, denen, die sich für
 ergonomische Layouts interessieren, ein möglichst gutes anzubieten.

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.


-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Tastenbelegung

2015-04-07 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2015-04-07 10:48 GMT+02:00 Jörgen Rohde jj.ro...@web.de:
 Moin.
 Auf der Ebene 3 sind auf der Kommataste typografische statt gerade
 Anführungszeichen. Soll das so.

 Jürgen

Hallo Jürgen,

da du musst etwas spezifischer sein. Sprichst du von einem Treiber,
der fälschlicherweise ein falsches Zeichen erzeugt (und wenn ja, ist
es wirklich der Treiber, und nicht z.b. dein Office/E-Mail-Programm?);
dann müssen wir wissen, welcher Treiber und welches Betriebssystem.
Oder sind die Anführungszeichen in einer Referenzgrafik falsch
eingetragen? Wenn ja, dann musst du uns sagen, von welcher Grafik du
sprichst …

LG,
Daniel


-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Webseite übersetzen

2015-06-30 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2015-06-30 11:40 GMT+02:00 ka’imi ka...@kaimi.cc:
 Moin,

 ich würde gerne die Webseite zumindest mal ins Englische übersetzen. An
 wen muss ich mich wenden, wie packe ich das am besten an, wo muss ich
 das dann hinschicken? :)

Hi Ka'imi,

die Website (also die Landing Page) selbst gibt es bereits in einer
englischen Version, die aber evtl. nicht ganz aktuell ist:
http://neo-layout.org/index_en.html – da sieht man auch noch das alte
Layout *grusel*. Patches kannst du entweder direkt an die Liste
schicken, oder du schickst mir den Link zu einem Git-Repository, wo
ich mir die Änderungen dann hole. Danke schonmal :]

 Ich würde mir dann auch zumindest die auf der Hauptseite verlinkten
 Wikiseiten mal vornehmen. Hat Trac da irgendein eingebautes nifty
 feature, oder kopiere ich am Ende die Wikiseite nach name_en?

Auf die Schnelle habe ich dieses Ticket gefunden:
http://trac.edgewall.org/ticket/1513, weiß aber nicht, ob das für uns
relevant ist.

LG,
knittl

-- 
typed with http://neo-layout.org



[Neo] FOSDEM 2016

2016-01-11 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
Hallo Neolinge,

gibt es jemanden, der heuer auf die FOSDEM (http://fosdem.org) am 30.
und 31. Januar fährt?

Würde sich ja für ein kleines Treffen unter Neolingen anbieten :] Ich
bin auf jeden Fall dort, am einfachsten dann vermutlich über #neo im
Freenode-IRC erreichbar.

LG,
Daniel

-- 
typed with http://neo-layout.org



[Neo] Aalto-Universität – How we type

2016-02-13 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
Hi,

das könnte eventuell für ein paar von uns interessant sein:

http://userinterfaces.aalto.fi/how-we-type/

Die Aalto-Universität in Finnland hat untersucht, wie sich das
Tippverhalten unterschiedlicher Testpersonen unterscheidet. Sie haben
dazu 10-Finger-Tipper und "Selbstlerner" verglichen und das ganze mit
High-Speed (240 fps) Motion-Capture-Kameras aufgezeichnet (einen
Tracking-Point pro Fingerglied, und dann noch zusätzliche Punkte auf
dem Handrücken und dem Handgelenk – sieht man im Video ganz gut).

Zusätzlich noch einen Eye-Tracker um zu sehen, wo auf den Bildschirm
gesehen wird, oder ob auch auf die Tastatur geschielt wird. Wenig
überraschend dann natürlich auch noch normale Referenzvideos vom
Tippvorgang.

Von den Tastenanschlägen haben sie die Zeit des Niederdrückens der
Taste, die Zeit des Loslassens der Taste, und die Abstände zwischen
den einzelnen Anschlägen ausgewertet.

Ergebnis/Erkenntnisse:

• Ein 10-Finger-System macht nicht automatisch schneller. Auch mit nur
5 Fingern kann man auf ähnliche Geschwindigkeiten kommen.
• Jede Testperson hat ein anderes Tippmuster.
• Linke und rechte Hand werden sehr unterschiedlich bewegt.

Die Bewegungs-/Tippmuster und Zuordnung von Tasten zu Fingern der
linken und recthen Hand wurden dann in 4 beziehungsweise 7 Kategorien
unterteilt. Dazu gibt es auch eine schöne bunte Grafik mit
eingezeichnet Wahrscheinlichkeiten pro Finger und Taste :]

Ich bin mir sicher im Paper stehen noch mehr interessante Details, ich
hatte noch keine Zeit mir das ganze durchzulesen.

Liebe Grüße,
Daniel

-- 
typed with http://neo-layout.org



Re: [Neo] Neo + Mac + RDP

2017-06-21 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
Hallo Jonathan,

kannst du versuchen im Remote-Desktop-Client "Send Shortcuts" auf
"Never" zu setzen? (Andere Werte in dem Dropdown: Only Fullscreen,
Always). Bei mir löst das Probleme mit unterschiedlichen Layouts. Der
einzige Haken: Shortcuts (wie zB Windows-Key) werden nicht remote
durchgereicht und immer auf dem lokalen System ausgeführt.

LG,
Daniel

2017-06-21 9:07 GMT+02:00 Jonathan Vogt :
> Hallo zusammen,
>
> ich habe neuerdings ein MacBook und muss damit RDP auf Windows Maschinen
> machen.
>
> * Mit Microsoft Remote Desktop wird kein Layout übernommen
> * Mit RoyalTS und der Option "Send key presses as Unicode" gehen
> zumindest Ebene 1 und 2.
>
> Kennt jemand eine Variante in der min. Ebene 1-3 funktioniert? Schön
> wäre mit Ebene 4!
>
> Zum Setup:
> * macOS 10.12.5
> * Karabiner-Elements-neo 0.90.68-neo
>
> Für meinen letzten Windows PC habe ich das über einen Hardware Dongle
> zwischen Keyboard und PC gelöst gehabt. Das geht nur irgendwie bei einem
> Notebook nicht. :-(
>
> Danke und Grüße
> Jonathan
>



-- 
typed with http://neo-layout.org



[Neo] Re: "Neo20.exe" geht nicht mit "normalen" Browsern in Win7

2020-02-04 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
On Tue, Feb 4, 2020 at 8:33 PM Manuel Ullmann  wrote:
>
> In RDP funktioniert es, aber nur, wenn es auf dem zugreifenden
> Rechner deaktiviert ist. Sonst wertet die jeweils andere Instanz Shift
> als das Empfangen sehr vieler Zeichen und fragt, ob es sich beenden
> soll.

Man kann auch bei den Settings der RDP-Verbindung unter "Local
Resources > Keyboard > Apply Window key combinations" (wie auch immer
auf Deutsch? "Lokale Ressourcen > Tastatur >
Windows-Tastenkombinationen anwenden"?) auf "Never"/"Nie" (oder wars
"nur lokal anwenden"?) einstellen. Dann kann man am lokalen System
neo20.exe am Laufen haben, muss am Remote-Host nichts
umstellen/installieren/starten und hat trotzdem vollen Zugriff auf Neo
inklusiver aller Ebenen.

LG,
knittl

-- 
typed with http://neo-layout.org
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: Dead

2020-01-07 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
Hi Christoph,

our website is currently in the process of being migrated to a new
hoster, therefore not all information is currently available. However,
you should still be able to download the drivers for all platforms
(click the cute icons in the top right corner).

The project "Neo 2.0" has been feature-complete since March 2010, so
you won't see any changes or updates for this version of the layout.
It's battle tested and works on all/most platforms :) There are
efforts to find and optimize a new layout algorithmically, I'm sure
someone else can give you more details on this topic.

Best regards,
Daniel

On Mon, Jan 6, 2020 at 9:21 PM Christoph Nachname
 wrote:
>
> Hi,
> I am using neo for some time now. i changed jobs recently and tried to 
> install neo2. as i have seen this project is kinda down. is it dead?
>
> Greetings
> ___
> Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
> To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org



-- 
typed with http://neo-layout.org
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org


[Neo] Re: a mit dem Kreis drüber schwer zu erreichen

2020-03-31 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
Moin Karsten,

kurze Frage: wie tippst du das å? Die notwendige(n) Kombination(en)
ist jetzt nicht gerade gut im Schreibfluss zu tippen, aber sollte mit
einer Hand möglich sein:

M3r+T2 a = å

Also die rechte Mod3 – da wo "#" draufgedruckt ist; plus die Tottaste
2 – da wo "´" draufgedruckt ist, links neben Backspace; gefolgt von
einem "a". Das wäre die Variante für die rechte Hand.

Eine Alternative wäre, eine der Standardkombinationen für Compose zu verwenden:

M3l+Tab o a = å

Also die linke Mod3 – auf QWERT* die Capslock-Taste; plus die
Tabulatortaste; gefolgt von "o" und dann gefolgt von "a". Das wäre die
Variante für die linke Hand.

(Hoffentlich ist das jetzt eine unser offiziellen Compose-Kombinationen …)

Ich kenn die Tastenaufteilung auf deiner Minitastatur nicht, aber
hilft dir das? Ich hab natürlich leicht reden – äh, schreiben – denke
aber, beide Varianten sollten mit nur einer Hand möglich sein. Gib
Bescheid, falls ich dir damit noch nicht geholfen habe, damit wir
gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden können.

Warum das in Thunderbird nicht klappt, kann ich leider auch nicht
beantworten. Ich habe Firefox und dort funktionieren alle
obengenannten Kombinationen, und Firefox sollte ja auf der gleichen
Engine wie Thunderbird laufen.

Hoffe geholfen zu haben, schönen Start in den Tag,
Daniel / knittl

On Tue, Mar 31, 2020 at 10:27 PM Karsten Zarth
 wrote:
>
> Hey hey,
>
> als Halbseitengelähmter verwende ich eine Minitastatur (22 cm breit), da
> sonst einige Tasten schwer erreichbar sind. Zudem verwende ich das
> Accessibility-feature "Sticky Keys" wie bereits vor einigen Tagen hier
> in der Mailingliste erwähnt.
>
> Ich bekomme inzwischen ein a mit einem Kreis drüber hin (weiß der Geier,
> warum das in Thunderbird nicht geht, vielleicht könnt ihr mir ja einen
> Tipp geben). Ich bekomme das a mit dem Kreis nur hin, weil ich mir in
> den Systemeinstellungen von KDE die Compose-Taste auf die Taste 'Pause'
> gelegt habe. Diese ist aber nicht Sticky; sie rastet also nicht ein ==>
> akrobatische Tastatureingabeverrenkungen...
>
> Zur Auswahl an Tasten, auf die ich die Composetaste legen könnte, wären
> da noch , geht nicht, da ist ja die Mod4-Taste.
> , mit der Feststelltaste erreiche ich
> doch erst die dritte Ebene, ich bin verwirrt.
> , die wäre sogar Sticky, jedoch
> brauche ich die für mehrere Tastenkombinationen.
> 
> Ich habe ein Bild angehängt, auf dem die Einstellungsmöglichkeiten zu
> sehen sind. Rechte Strg-, Alt- und Windows-Taste habe ich auf meinem
> Minikeyboard gar nicht. Druck brauche ich für Screenshots. Eben hebe ich
> die dritte Ebene der linken Strg-Taste ausprobiert, indem ich mit Mod3
> in die dritte Ebene gegangen bin und dann die Strg-Taste getätigt habe,
> kein Erfolg. Oder meinen die von KDE damit etwas völlig anderes?
>
> Habt ihr einen Tipp, wie ich das besser einstellen könnte?
>
> Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank im Voraus.
> --
> Mit besten Grüßen
>
> Karsten Zarth
> HAW-Hamburg
> Angewandte Informatik
> ___
> Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
> To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org



-- 
typed with http://neo-layout.org
___
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org