Re: [Neo] N-grame für GB, US Englisch, Deutsch und andere Sprachen

2012-01-13 Diskussionsfäden Karl Köckemann
verfügbaren und uneingeschränkt nutzbaren großen Textkorpussen. Bei meiner damaligen Suche danach, habe ich das Ziel nicht erreicht. Oder haben wir inzwischen weitere Korpusse? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Truly Ergonomic: weitere Mapping-Alternative

2011-06-15 Diskussionsfäden Karl Köckemann
gefällt mir sehr gut. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Meine persönliche„Truly“ ist da.

2011-06-15 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Daumentasten. Es sind eine Menge Tasten dabei, die das Verlassen der Grundposition erfordern. Ist darin ein Standardtastaturcontroller verbaut? Das würde es erklären. Dank geht nochmals an Karl, der die schönen braunen MX-Taster für mich über hatte. Gern geschehen. Bei mir geht der Eigenbau nicht

Re: [Neo] Forum für neo-layout

2011-06-06 Diskussionsfäden Karl
weitaus höheren Hürden der Mailingliste schaffte ich es leider nicht, mich zu gewöhnen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Hilfe nötig: Letzter Schliff für den Optimierer: Tastenkosten

2011-05-13 Diskussionsfäden Karl
Pascal Hauck writes: [ Liste der Tastenkosteneinschätzungen verschiedener Personen ] Hallo Pascal, die von mir später zugesandte Einschätzung der Tastenkosten fehlt. Leider finde ich sie nirgends mehr wieder. Vielleicht hast Du mehr Glück, die E-Mail wieder zu finden. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Wikipedia-Korpus selbstgemacht

2011-04-22 Diskussionsfäden Karl
Florian Janßen writes: Karl schrieb am 25.03.2011 um 11:07 Uhr: Was (vermutlich nicht nur) mich interessiert: Kann eine Anleitung erstellt werden, nach der die einzelnen Schritte so umsetzen kann, dass aus auf Wikimedia-Software basierende freie Wikis jeder selber den Textkorpus

[Neo] python-Skript gefunden (was: Wikipedia-Korpus selbstgemacht)

2011-04-22 Diskussionsfäden Karl Köckemann
mit dem Quelltext eine gute Grundlage bereit, die unseren Bedarf bereits gut deckt. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] python-Skript gefunden

2011-04-22 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Michael Gattinger writes: Am 22.04.2011 13:12, schrieb Karl Köckemann: Soeben verlief die Suche nach einem Konverter von MediaWiki-Markup zu Text erfolgreich. Mit dem unter GNU-Lizenz stehenden Programm läßt sich aus dem Wikipedia-XML-Dump ein Korups erstellen: http

Re: [Neo] Wikipedia-Korpus selbstgemacht

2011-04-21 Diskussionsfäden Karl
sind meine Programmier- und Skriptkenntnisse hoffnungslos veraltet und eingerostet, so dass ich mit den jetzt erforderlichen Umgebungen dafür vorerst nicht zurecht komme. Mit netten Grüßen Karl P. S.: Reguläre Ausdrücke, die ich derzeit einsetze, könnten vielleicht hilfreich sein (falls eine zweite

Re: [Neo] Wikipedia-Korpus selbstgemacht

2011-04-17 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Florian Janßen writes: Der Text liegt dann im Wikisyntax vor. Weiß jemand ob es schon Tools gibt um aus dem Wikitext normalen Text zu erzeugen? Karl schrieb am 16.04.2011 um 18:17 Uhr: In letzter Zeit habe ich mir den Wikipedia-XML-Dump öfter und genauer angesehen. Den so sauber geputzt zu

Re: [Neo] Wikipedia-Korpus selbstgemacht

2011-04-17 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Grüßen Karl

Re: [Neo] Wikipedia-Korpus selbstgemacht

2011-04-17 Diskussionsfäden Karl Köckemann
werden müssen, z. B. alle Tabellen, alle Aufzählungen und alle Überschriften innerhalb von Artikeln, da beides für unsere Belange praktisch untauglich sein wird. Bislang ist mir keine Quelle untergekommen, aus der wir einen für Neo hochwertigen Korpus extrahieren können. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Optimierer TODO: Was noch fehlt

2011-04-17 Diskussionsfäden Karl
kommen nahezu übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass Tastaturbelegungen mit maximierten Handwechseln sich besonders gut tippen lassen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] symmetrische Bigramme

2011-04-16 Diskussionsfäden Karl
alternativen Tastaturen auch. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Wikipedia-Korpus selbstgemacht

2011-03-25 Diskussionsfäden Karl
heute Nacht nochmal das gleiche von vorn. Vielleicht etwas umständlich, aber zuverlässig: http://article.gmane.org/gmane.comp.hardware.keyboards.layout.neo/4602 Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Wikipedia-Korpus selbstgemacht

2011-03-24 Diskussionsfäden Karl
-Markup zu finden. Was mir jetzt in den Sinn kommt: Es müsste genug Parser geben, die Wiki-Markup in HTML umsetzen, wobei wir einen benötigten, der alle Bilder entfernt. Vielleicht lassen sich für das Strippen von HTML einfacher Programme finden. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] aktueller Entwicklungsstand

2011-03-14 Diskussionsfäden Karl Köckemann
diejenigen in die engere Wahl gezogen werden, deren Überprüfung für einen englischsprachigen Korpus bessere Ergebnisse liefern. Auf die Weise bleibt die Optimierung für die deutsche Sprache an erster Stelle und englischsprachige Texte werden sich dennoch gut tippen lassen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] aktueller Entwicklungsstand

2011-03-14 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Arne Babenhauserheide writes: On Monday 14 March 2011 13:37:38 Karl Köckemann wrote: Nachdem ich den Leipziger Korpus für unsere Belange überarbeitet habe, scheue ich den Aufwand, weitere Korpora für weitere Sprachen anzugehen. Wenn es um einen gemischtsprachigen Korpus ginge, würde ich

Re: [Neo] aktueller Entwicklungsstand

2011-03-14 Diskussionsfäden Karl Köckemann
werden die beiden Möglichkeiten angegangen werden müssen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Aspekte vor Optimierungen

2010-09-13 Diskussionsfäden Karl Köckemann
beider Hände um eine Taste weiter nach rechts läge? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Buchstabenhäufigkeiten im Deutschen (etwas statistische Daten)

2010-09-12 Diskussionsfäden Karl Köckemann
die Daten auf den modifizierten Leipziger Korpus basieren? Alle anderen mir bekannten kostenlos verfügbare Quellen berücksichtigen die Neue Rechtschreibung kaum. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Kooperation mit TypeMatrix: Besteht Interesse?

2010-09-12 Diskussionsfäden Karl Köckemann
befürchte ich arge Probleme bei der Hardwareentwicklung. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Aspekte vor Optimierungen

2010-09-12 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Zeile ist die unterste Tastenreihe gemeint, also die mit der Leertaste. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Kooperation mit TypeMatrix: Besteht Interesse?

2010-09-12 Diskussionsfäden Karl Köckemann
/dscf1373nank.jpg http://www.abload.de/img/dscf1371cbpk.jpg Zur Prototypentwicklung komme ich leider nur selten. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Aspekte vor Optimierungen

2010-09-12 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Arne Babenhauserheide writes: Karl Köckemann wrote: Mod3_links, ... Buchstaben ..., Mod3_rechts, Tote Taste, Enter Strg | Alt | Mod4_links | Leertaste | Mod4_rechts | Win | Strg | Menü Mit der ersten Zeile ist die Grundreihe der deutschsprachigen Standardtastatur gemeint - also die

Re: [Neo] Optimierungsparameter (was: Tipptests: Die besten 3 von 1000 Layouts)

2010-09-05 Diskussionsfäden Karl Köckemann
unter die Lupe genommen werden. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] xcvz links oder nicht?

2010-08-01 Diskussionsfäden Karl Köckemann
netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Type Matrix

2010-05-25 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Martin Klemann writes: Am 24.05.2010 23:03, schrieb Karl Köckemann: Kann jeder PC mit einer Tastatur ganz ohne Treiber etwas anfangen? Hängt es auch davon ab, ob PS/2 oder USB als Anschluss verwendet wird? Das Gerät wird natürlich schon angesprochen werden müssen, aber es soll kein

Re: [Neo] Type Matrix

2010-05-24 Diskussionsfäden Karl Köckemann
, sondern das direkte Zeichen geschickt, dass im Chip eingespeichert ist. Ganz sicher? Wie funktioniert das PC-seitig? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Gedanken zu quot;Programm zum Konvertieren v on Text zum praktischen Testen von neuen Layouts? quot;

2010-05-20 Diskussionsfäden Karl Köckemann
veränderten Qwertz-Tasten (5 Tastenpaare) einzulassen, besser gleich auf eine komplett neue Belegung umsteigt? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Hardware: Anzahl der Tasten

2010-05-14 Diskussionsfäden Karl Köckemann
unterscheidbar. Fein, dann steht dem Weglassen von Del auf Ebene1 nichts im Weg. Deine Antwort regt mich zum Weiterdenken an. Vielen Dank dafür. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Klarstellung

2010-05-12 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Florian Janßen writes: Am 10.05.2010 07:49, schrieb Dennis Heidsiek: Und ich glaube, dass ihr beide das Entwicklungsmodell von Linux nicht kennt ;) – denn da gibt es eine doch recht hierarchische Struktur mit Linus an der Spitze, dem gewissermaßen eine Art Veto-Recht für *hust* Pascal

Re: [Neo] Alle Bigramme�

2010-05-11 Diskussionsfäden Karl Köckemann
2.2 2.6 Ob die Schreibweise für Auswerteprogramme gut handhabbar sein könnte, das können die Schreiber der Programme gewiss besser abschätzen als ich. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Type Matrix

2010-05-08 Diskussionsfäden Karl Köckemann
vielleicht interessiert. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] neo-layout.org-Startseite �wi kifizieren� ?

2010-05-07 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Florian Janßen writes: Am 05.05.2010 20:08, schrieb Karl Köckemann: Von der Größe her sieht es so aus, als wenn rechts noch genug Platz vorhanden ist, um den Zehnerblock zu integrieren. Ah, willkommen in der Breitbildschirm-Liga ;) Hast mich erwischt! ;) Die horizontale Scrollleiste

Re: [Neo] neo-layout.org-Startseite �wi kifizieren� ?

2010-05-07 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Frank Stähr writes: Am Mittwoch, den 05.05.2010, 18:08 + schrieb Karl Köckemann: Was ich oft vermisse: Ein weiterer (andersfarbiger) Karteireiter, der die Qwertz-Belegung anzeigt. Erst dadurch einfach mögliche Direktvergleiche wird die Grafik für Interessenten, Anfänger und Umsteiger

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-05-06 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Dennis Heidsiek writes: Karl Köckemann ſchrieb am 06.05.2010 18:46 Uhr: P. S. @Dennis: Sind die n-Gramm-Dateien zum unveränderten Leipziger Korpus schon im SVN: Seit eben sind sie es: http://wiki.neo-layout.org/browser/statistik/Leipzig http://wiki.neo-layout.org/browser/statistik

Re: [Neo] Neo zum Ausprobieren für Qwertzler (was: Fremdsprachliche Korpusse)

2010-05-05 Diskussionsfäden Karl Köckemann
. Was haltet ihr von dem Gedanken? Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Fremdsprachliche Korpusse

2010-05-05 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Dennis Heidsiek HeidsiekB at aol.com writes: Karl Köckemann ſchrieb am 04.05.2010 18:41 Uhr: Dort, wo wir unseren Leipziger Korpus her haben, werden weitere (weniger große) Korpora für unterschiedlich Sprachen bereitgestellt. Der dortige englischsprachige könnte für den Anfang genügen

Re: [Neo] Fremdsprachliche Korpusse

2010-05-05 Diskussionsfäden Karl Köckemann
://khnt.hit.uib.no/icame http://129.177.24.52/icame/manuals Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] neo-layout.org-Startseite ‚wikifizieren ‘ ?

2010-05-05 Diskussionsfäden Karl Köckemann
. Erst dadurch einfach mögliche Direktvergleiche wird die Grafik für Interessenten, Anfänger und Umsteiger erheblich wertvoller. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Bitte prüft, ob diese Texte zu Neo p assen

2010-05-05 Diskussionsfäden Karl Köckemann
für sinnvoll, ja Qwertzler alles andere als Qwertz anfangs als umständlich empfinden. Es gehört schon eine Menge Feingefühl dazu, das beim Abtippen solcher chiffrierten Texte wahrgenommen sein möchte, wo der Tippende sich doch mehr auf das korrekte Abtippen konzentriert. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Frage: Neo oder NordTast lernen?

2010-05-04 Diskussionsfäden Karl Köckemann
alternativen Tastaturen eine größere Rolle spielt (außer bei der DataHand). Björns Erkenntnis ist kein Einzelfall; im Gegenteil: Es ergeht ihm wie viele andere Menschen auch. Ich freue mich, dass es Björn mit einer ergonomischen Tastenbelegung besser ergeht. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Aktuelles Neo2 in Ubuntu 10.04 lässt gdm abstürzen

2010-05-04 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Grüßen Karl

Re: [Neo] Fremdsprachliche Korpusse (was: Re: Ein Knaller! (war: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux))

2010-05-04 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Links abhanden gekommen sind. :( Dort, wo wir unseren Leipziger Korpus her haben, werden weitere (weniger große) Korpora für unterschiedlich Sprachen bereitgestellt. Der dortige englischsprachige könnte für den Anfang genügen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-05-03 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Christian Kluge: Karl Köckemann schrieb am 02.05.2010 23:31: 2gramme.mod.txt 3gramme.mod.txt 2grammetab.tab.mod.txt 3grammetab.tab.mod.txt Bei diesen Dateien ist leider ein kleiner Schönheitsfehler, es werden auch Bi- und Trigramme mit Leerzeichen erstellt, ich glaube nicht, dass

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-05-03 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Dennis Heidsiek writes: Moin Karl, Karl Köckemann ſchrieb am 02.05.2010 23:31 Uhr: im Winter habe ich die für uns zugrunde gelegte Datei des Leipziger Korpus überarbeitet. Heruntergeladen werden kann er mit dem Verweis: http://www.simpleupload.net/download/507348

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-05-03 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Optimierungsprogramm damit tatsächlich nennenswert andere Ergebnisse liefern wird, als bei auf alter Rechtschreibung. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] NordTast und Ebene 5 (was:Klarstellung)

2010-05-03 Diskussionsfäden Karl Köckemann
klein+groß) mit den NordTast-Buchstaben (via Texteditor). Hallo Arne, bei Neo2 sind die griechischen Buchstaben den lateinischen transkriptorisch zugeordnet. Wie ist das bei der vorgestellten Treiberdatei? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-05-02 Diskussionsfäden Karl Köckemann
- Leipziger Korpus. Wer Interesse daran hat, dem steht es frei, diese Dateien zu verwenden. Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] 30 Optimierte Layouts (Zwischenstand)

2010-05-01 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Fingerwiederholungen; andererseits bietet das zehnte Layout ebenfalls schöne Daten, außer bei Handwechsel; usw. Es könnte darauf hinauslaufen, dass Einigkeit darüber bestehen sollte, welche Kriterien höher priorisiert werden sollen, was gewiss nicht einfach sein wird. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Aspekte vor Optimierungen (was:NordTast)

2010-05-01 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Arne Babenhauserheide writes: Karl Köckemann wrote: Was meinst Du, sollte man vor weiteren Optimierungsschritten versuchen, möglichst alle Tastenpositionen zu bewerten (statt nur einiger); die Grundposition ebenfalls zu optimieren sowie die Anordnung der Modifier festzulegen? Das

Re: [Neo] Vorstellung erweitertetes Standardlayout: DeutschlandPlus

2010-05-01 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Erfahrung derjenigen, die lediglich geringfügig veränderte Qwerty-Belegung verwenden, sind durchweg positiv. Ein Vergleich, in dem auch geringfügig geänderte Qwerty-Belegungen stehen, gibt es auf der Carpalx-Seite zu sehen: http://mkweb.bcgsc.ca/carpalx/?popular_alternatives Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Aspekte vor Optimierungen (was:NordTast)

2010-04-30 Diskussionsfäden Karl Köckemann
man vor weiteren Optimierungsschritten versuchen, möglichst alle Tastenpositionen zu bewerten (statt nur einiger); die Grundposition ebenfalls zu optimieren sowie die Anordnung der Modifier festzulegen? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Klarstellung

2010-04-30 Diskussionsfäden Karl Köckemann
entstandenen Belegungen zu befassen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Neo 2 ­- Hardware +TypeMatrix Kooper ation

2010-03-26 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Alternative zur SpaceSaver II sein: http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/MIGR-45849.html Die angekündigte Miniguru wird einen Trackpoint haben: http://www.guru-board.com/german/features_de Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Links zu Herstellern alternativer Tastaturen

2010-03-25 Diskussionsfäden Karl Köckemann
-isv.asia/2010/02/datahand-for-programmers/ http://www.micro-isv.asia/2009/01/datahand-for-sale-again/ Eine Internetseite mit Verweisen zu Berichten verschiedener ergonomischer Tastaturen: http://www.tifaq.org/accessories/contoured-keyboards.html Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Links zu Herstellern alternativer Tastaturen

2010-03-25 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Weitere Tastaturen sind nun eingetragen. Nebenbei: Ich meine in Erinnerung zu haben, dass das PLUM-Keyboard nicht mehr hergestellt wird, weswegen die Internetseite von PLUM schon sehr lange nicht mehr funktioniert. Oder gibt es die Tastatur inzwischen wieder? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Links zu Herstellern alternativer Tastaturen

2010-03-25 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Am Thu, 25 Mar 2010 11:29:02 +0100 schrieb Andre Adrian rotl...@gmail.com: Am 25. März 2010 10:30 schrieb Karl Köckemann: Nebenbei: Ich meine in Erinnerung zu haben, dass das PLUM-Keyboard nicht mehr hergestellt wird, weswegen die Internetseite von PLUM schon sehr lange nicht mehr

Re: [Neo] Links zu Herstellern alternativer Tastaturen

2010-03-24 Diskussionsfäden Karl Köckemann
-layout.org/wiki/Neo-Tastaturen Sollen nicht mehr erhältliche (z. B. PLUM-Tastatur) Tastaturen ebenfalls aufgeführt werden? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-21 Diskussionsfäden Karl Köckemann
werden! Bis zur Veröffentlichung dürfte zu wenig Zeit für eine Abstimmung sein. Einen Überblick über das Thema Lizensierung habe ich nicht. Liegen schon konkrete Ergebnisse vor? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Offizielle Schreibweise von Neo_2

2010-03-20 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Versionsangaben bei Software. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Kompliment fuer Eure Feinarbeit am Naviblock

2010-03-17 Diskussionsfäden Karl Köckemann
: Tastenbelegung Arensito). Da Neo2 zu Ende März abgeschlossen werden wird, können solche Überlegungen nicht mehr in Neo2 einfließen, sind wohl aber für Neo3 willkommen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Strg+X,C,V,(Z)

2010-03-17 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Grüßen Karl

[Neo] Ergonomiekriterien der Hardware (was: Die Zahlenreihe)

2010-03-16 Diskussionsfäden Karl Köckemann
. Nachbauten der DataHand habe ich nie gefunden. http://www.datahand.com Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-11 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Tastschreiber das Tippen nebeneinanderliegender Finger, bzw. mit mindestens einem Finger Abstand dazwischen? Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-10 Diskussionsfäden Karl Köckemann
interessanter Hinweis. Wäre die Beratung kostenlos? Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-10 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Handwechsel gerne mag. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-09 Diskussionsfäden Karl Köckemann
? Als Laie würde ich vermuten, dass es sinnvoll wäre, wenn Hardwareprodukte, die von vornherein für Neo vorgesehen sind, auch einen entsprechenden Aufdruck führen sollten. Oder liege ich da falsch? Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-09 Diskussionsfäden Karl Köckemann
? Als Laie würde ich vermuten, dass es sinnvoll wäre, wenn Hardwareprodukte, die von vornherein für Neo vorgesehen sind, auch einen entsprechenden Aufdruck führen sollten. Oder liege ich da falsch? Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Mailingliste tot?

2010-03-09 Diskussionsfäden Karl Köckemann
auftretenden unerwünschten Phänomene ausfindig machen und beheben? Mit netten Grüßen Karl

[Neo] Notbooks mit NEO-Aufdruck (was: Neo2/Neo3-Hardware.)

2010-03-09 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Zufallsfund: Tastatur namens NEO bzw. NEO2: http://www.alphasmart.de Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-09 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Beitragenden sicherlich mit Qwertz-Tastaturen tippen - also unabhängig von der Tastenbelegung ist mir der Schreibfehler aufgefallen. Ist es irgendwie möglich, Schreibfehler eindeutig auf eine Tastenbelegung zurückzuführen? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Vorschlag für 4 auf E4 (Zahlenreihe)

2010-03-09 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Am Wed, 10 Mar 2010 00:04:43 +0100 schrieb Pascal Hauck n...@pascalhauck.de: Letztlich wäre es auch sinnvoller, mit einem bewusst leeren Platz zu leben anstatt ihn mit irgend etwas zu füllen. Darauf wäre ich nicht gekommen, allerdings gefällt mir der Vorschlag sehr gut. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-09 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Am Wed, 10 Mar 2010 00:15:55 +0100 schrieb Dennis Heidsiek heidsi...@aol.com: Karl Köckemann ſchrieb am 09.03.2010 12:33 Uhr: Ein Tastaturhersteller übernimmt das Ebenenkonzept von Neo. Da sich Qwertz gut verkauft, implementiert er in eine Qwertz-Tastatur große Teile der Ebenen 3 und 4

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-08 Diskussionsfäden Karl Köckemann
ergonomischer Bauform erst recht nicht.) Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-08 Diskussionsfäden Karl Köckemann
) Betätigungscharakteristik, mit Klickdruckpunkt (blauer Tastenstößel) und mit Softdruckpunkt (weißer Tastenstößel). Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-08 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Optimierungskriterien für Computertastaturen interessant sind. Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] TypeMatrix mit Neo2

2010-03-08 Diskussionsfäden Karl Köckemann
ein Modell könnten sie viele wertvolle Anregungen erhalten. Um mit TypeMatrix Kontakt aufzunehmen, sehe ich mich derzeit nicht als der richtige Gesprächspartner. Mit netten Grüßen Karl

[Neo] Neo-Hardware-Entwicklung (was: Neo2/Neo3-Hardware.)

2010-03-05 Diskussionsfäden Karl Köckemann
kürzer gehalten werden könnten z. B. für die Zahlenreihe. Was haltet Ihr von diesem Entwurf? Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Woher den Platz für Modifikatortasten nehm en?

2010-03-02 Diskussionsfäden Karl Köckemann
bessere Lösungen gibt. In dem Zusammenhang sei an dem Stand einer Diskussion erinnert, in der es um die Belegung der unteren beiden Tastenreihen von Standardtastaturen ging: Am Thu, 17 Dec 2009 03:18:52 +0100 schrieb Karl Köckemann neo-n...@freenet.de: Am Wed, 16 Dec 2009 16:18:46 -0800 (PST) schrieb

Re: [Neo] Woher den Platz für Modifikatortasten nehm en?

2010-03-02 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Tastenreihen von Standardtastaturen ging: Am Thu, 17 Dec 2009 03:18:52 +0100 schrieb Karl Köckemann neo-n...@freenet.de: Am Wed, 16 Dec 2009 16:18:46 -0800 (PST) schrieb Nora Geissler nora_geiss...@yahoo.de: „Normale“ Tastaturen haben nur eine Alt-Taste – wollen wir wirklich zwei daraus

Re: [Neo] Woher den Platz für Modifikatortasten nehmen ?

2010-03-02 Diskussionsfäden Karl Köckemann
, dass es bessere Lösungen gibt. In dem Zusammenhang sei an dem Stand einer Diskussion erinnert, in der es um die Belegung der unteren beiden Tastenreihen von Standardtastaturen ging: Am Thu, 17 Dec 2009 03:18:52 +0100 schrieb Karl Köckemann neo-n...@freenet.de: Am Wed, 16 Dec 2009 16:18:46 -0800

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-02 Diskussionsfäden Karl Köckemann
, dass die Hände eine ergonomisch günstigere Haltung haben und die Daumen mehr Tasten erreichen können (5., 6. und 7. Bild), also ein echtes Zehnfingersystem (statt Achtfingersystem wie üblich)): http://www.sol.dti.ne.jp/~cdrcarco Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Mailingliste tot?

2010-03-02 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Beiträge empfangen - und muss feststellen, dass meine Mehrfachversuche nun doch allesamt vorhanden sind. Das war unbeabsichtigt. Sorry. Woran es gelegen hat, ist mir weiterhin unbekannt. Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Woher den Platz für Modifikatortasten nehm en?

2010-03-02 Diskussionsfäden Karl Köckemann
. Sofern bei beiden Funktionen einer Modfiertaste klar bleibt, dass deren Handhabung sich von Buchstabentasten unterscheidet, sehe ich den Vorschlag als vielversprechend an. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-02-26 Diskussionsfäden Karl Köckemann
KBPC E in verschiedenen Varianten seit etlichen Jahren in Deutschland erhältlich: http://geizhals.at/deutschland/a125796.html Vielleicht kannst du mit den Hinweisen etwas anfangen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Type Matrix 2030 USB

2010-02-12 Diskussionsfäden Karl Köckemann
längerem Gebrauch gespannt. Warten wir Ulfs Erfahrungen ab. Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-02-07 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Am Sat, 6 Feb 2010 16:24:18 +0100 schrieb Pascal Hauck n...@pascalhauck.de: Eben weil Karl angibt, keine Ahnung von der Materie zu haben, kam mein Vorschlag, die für Neo übliche Lizenz zu wählen. Dieser Vorschlag gefällt mir gut. Für die Verwendung bei Neo wurden die n-Gramm-Dateien erstellt

Re: [Neo] Wie groß muss ein Korpus sein?

2009-12-31 Diskussionsfäden Karl Köckemann
? Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Wie groß muss ein Korpus sein?

2009-12-28 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Hallo Ulf, am Mon, 28 Dec 2009 22:24:38 schrieb Ulf: Irgendwie kann es ja nicht sein, dass wir aus einem identischen Textkorpus unterschiedliche Bigramme ziehen. (Ich habe allerdings alle Bigramme in Kleinbuchstaben gezogen, und Komma und Punkt als Buchstaben behandelt, Karl hatte das etwas

Re: [Neo] Wie groß muss ein Korpus sein?

2009-12-28 Diskussionsfäden Karl Köckemann
aber unsicher. Kann man anhand der Fehlerbetrachtung für Bigramme auch auf eine für Trigramme schließen? Mit schönen Grüßen Karl

Re: [Neo] Mod4 und Bild↑ und Bild↓

2009-12-24 Diskussionsfäden Karl Köckemann
letztendlich Einfluss auf deren Belegung gehabt hat, habe ich nicht verfolgt. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Miniguru, programmierbare Tastatur

2009-12-23 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Am Wed, 23 Dec 2009 19:33:07 +0100 schrieb Erik Streb del Toro m...@erikstreb.de: Karl Köckemann schrieb am 23.12.2009 13:52: Am Wed, 23 Dec 2009 09:32:12 +0100 schrieb Stefan Ritter x...@thehappy.de: bin gestern über die Miniguru gestolpert, die zum Erscheinungstermin 4Q2010 einige

Re: [Neo] Entwicklungszweige von Neo3 (was: Betrachtungen zur Tastenanzahl)

2009-12-23 Diskussionsfäden Karl Köckemann
. ;) Nach der Klärung macht es für mich mehr Sinn, die begonnene Überarbeitung der Leipziger Korpus zu Ende zu führen und mich dann wieder auf die Hardwareentwicklung zu konzentrieren. Mit schönen Grüßen und frohe Weihnachten Karl

Re: [Neo] Betrachtungen zur Tastenanzahl

2009-12-23 Diskussionsfäden Karl Köckemann
Am Sat, 19 Dec 2009 10:31:06 +0100 schrieb Dennis Heidsiek heidsi...@aol.com: Karl Köckemann ſchrieb am 19.12.2009 04:15 Uhr: Die Bedienbarkeit von Tabellenkalkulationsprogrammen halte ich für nicht vernachlässigbar. Ich auch nicht … aber genau dafür gibt es doch den Mod4-Lock! Praktisch

Re: [Neo] Mod4 bei Neo3 (und Win und Alt)

2009-12-23 Diskussionsfäden Karl Köckemann
sowohl durch Shift+F10 bzw. Ctrl+Shift+F10 als auch durch Rechtsklick (wird wohl weit verbreitet sein) erzeugt werden kann. Mit netten Grüßen und frohe Weihnachten Karl

Re: [Neo] getötete Umlaute

2009-12-18 Diskussionsfäden Karl Köckemann
berücksichtigen? Man bedenke, dass eine gute alternative Eingabe für äöüß auf andere Sprachen übertragen zugleich ein Einstieg für etliche Sprachmodule von Neo bedeuten kann. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] Betrachtungen zur Tastenanzahl (was: get ötete Umlaute)

2009-12-18 Diskussionsfäden Karl Köckemann
praktische Tests von genug Bereitwilligen hinreichend Erkenntnis bringen. Mit netten Grüßen Karl

Re: [Neo] getötete Umlaute

2009-12-17 Diskussionsfäden Karl Köckemann
. Bei Tot wird die erstere Taste nur angeschlagen. Mit netten Grüßen Karl Quellen: ¹ http://mariusfink.ma.funpic.de/buchstabenprofile/doc/facharbeit/facharbeit.pdf ² http://mariusfink.ma.funpic.de/buchstabenprofile/doc/tabellen/idsmannheim.pdf

  1   2   >