Re: [Neo] NEO als sinnvoller Ersatz für VIM/US-Layout?

2011-06-22 Diskussionsfäden Martin Roppelt
chritallic schrieb: Die Umstellung klappt bei mir in einer Sekunde… Das hört sich ja beruhigend an. :-) Bei mir ist das anders: Ich habe seit der Umstellung auf Neo nicht mehr mit Qwertz geschrieben. Die Fähigkeit, Qwertz im 10-Finger-Modus zu schreiben, ist jetzt weg. Falls ich also mal

Re: [Neo] Einige Fragen zum Wiki

2011-06-19 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Sebastian Novak schrieb: 3) Login - Zugangsdaten - Registration? Man wird direkt aufgefordert seine Zugangsdaten einzugeben, ohne die Möglichkeit zu sagen, dass man noch nicht registriert ist oder seine Zugangsdaten nicht kennt. Ich bin seit einigen Monaten dabei uns weiß meine

Re: [Neo] Neue Mailingliste?

2011-05-11 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Dennis Heidsiek schrieb: Joke de Buhr ſchrieb am 11.05.2011 13:36 Uhr: Ich verfolge die Neue Mailingliste zwar nur am Rande, Du meinst die Mailingliste der Nordtastler bei Google Groups, oder? Hier bei Neo gibt es meines Wissens nur eine ML, obwohl wir in der Vergangenheit mehrfach den

Re: [Neo] Optimierer TODO: Was noch fehlt

2011-04-19 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Dennis Heidsiek schrieb: Florian Janßen ſchrieb am 18.04.2011 06:06 Uhr: Dann gibt es noch HTML – vorallem auf den Seiten, die keine echten Wikiarikel sind. Wäre es nicht einfacher, direkt die Mediawiki-Syntax anstatt das daraus erzeugte HTML zu putzen? Andererseits ist HTML natürlich ein

Re: [Neo] Optimierer TODO: Was noch fehlt

2011-04-17 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Karl schrieb: In letzter Zeit habe ich mir den Wikipedia-XML-Dump öfter und genauer angesehen. Den so sauber geputzt zu bekommen, wie ich es für notwendig erachte, halte ich jetzt für noch schwieriger, als wonach es auf den ersten Blick ausschaut. (@Florian: Kannst Du mal die Skripte

Re: [Neo] Belegung einer Taste mit `\dotsb` oder `\cdots`

2011-04-13 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hi :) Paul Menzel schrieb: in TeX gibt es verschiedene Auslassungszeichen [1]. Neo stellt die Ellipse »…« zur Verfügung. Ich brauche jetzt die zentrierten Punkte, die mit `\dotsb` oder `\cdots` erzeugt werden können. *nachschlag* … Sag doch gleich, was du meinst ;) (Ich habe erst an ·

Re: [Neo] Wiki-Korpus-Teststückchen

2011-03-28 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Florian Janßen schrieb: Martin Roppelt schrieb am 28.03.2011 um 18:32 Uhr: alles was zwischen [[Kategorie: und dem nächsten ]] steht (gefolgt von Zeilenumbruch), sollte weg. Ist notiert. Jepp. Und Interwiki-Links auch. Was ist das? Sowas wie #REDIRECT? Links in der Form

Re: [Neo] Wikipedia-Korpus selbstgemacht

2011-03-27 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Ich grüße euch! Florian Janßen schrieb: Martin Roppelt schrieb am 26.03.2011 um 17:36 Uhr: Florian Janßen schrieb: Die in der normalen Sprache nötigen Sonderzeichen sind auch nicht so häufig vorhanden, wie sie sein müssten, da recht oft die Ersatzzeichen benutzt wurden. Mit

Re: [Neo] Neo2 Griechisch-Variante

2011-02-18 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Alexander Koch schrieb: Fast vollständig determinierte Mappings von Latein ↔ Griechisch ↔ Griechisch+Mathe ↔ Kyrillisch gibt es ja schon (und ↔ Gothisch ↔ Koptisch hatte ich just for fun auch mal entworfen, falls es jemand interessiert ;-). Diese Mappings würden mich brennend interessieren.

Re: [Neo] Idee: QWERTZ mit 6 Ebenen

2011-01-06 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Florian Janßen schrieb: Am 06.01.2011 19:21, schrieb Christoph Tomschitz: Aber in anbetracht des geringen Aufwands Treiberseitig, ja da sind Änderungen ein überschaubarer Aufwand. (man braucht nur die dritte Ebene, auch wenn sich die Sonderzeichen denn überschneiden). Das ergibt so

Re: [Neo] Idee: QWERTZ mit 6 Ebenen

2011-01-05 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Christoph Tomschitz schrieb: Ich bin ziemlich begeistert von Neo, allerdings schreibe ich mit der AdNW-Belegung. Aber wie Moesi: Neo ist mehr als bloß eine optimierte Belegung. Es ist die geniale Einführung der 6 Ebenen, die speziell beim Programmieren hilfreich sind. Bevor jetzt gleich

Re: [Neo] Einhand-Modus unter Linux?

2010-10-26 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Martin Roppelt schrieb Michael Kiesenhofer schrieb: Hat zufälligerweise schon jemand ein (halb-) fertiges Layout erstellt, umgesetzt oder verwendet es sogar? Sonst mache ich mich vielleicht mal daran, falls mir in meinen Herbstferien noch langweilig wird. Wobei ich kaum eine Ahnung von

Re: [Neo] Brauche Hilfe bei der Behandlung von bigramm en mit Großschreibung und höheren Ebenen

2010-10-20 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arne Babenhauserheide schrieb: Man könnte Modifierpaare wie virtuelle Tasten behandeln, die von einem virtuellen Finger bedient werden. Ich fände es grundlegend noch schöner, die feste Zuordnung der Finger auf die Tasten aufzulösen. Zum Beispiel hat mir eine Bekannte erzählt, dass sie

Re: [Neo] Tipptests: Es geht weiter, strukturierter

2010-10-20 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Stephan Hilb schrieb: Martin Roppelt schrieb am 19.10.2010 um 22:37 Uhr: dabei fällt mir auf, dass M3l+M4l (allein mit dem kleinen Finger angeschlagen) der Mod4-Lock aufflackert … Bekannt … seit einiger Zeit handhabt der xserver keyrepeats anders und lässt den Mod4-lock bei bloßem

Re: [Neo] Tipptests: Es geht weiter, strukturierter

2010-10-19 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arne Babenhauserheide schrieb: […] d δ Δ (dabei fällt mir auf, dass M3l+M4l (allein mit dem kleinen Finger angeschlagen) der Mod4-Lock aufflackert …)

Re: [Neo] TrulyErgonomic

2010-10-14 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Ulrich Bär schrieb: 2010/10/14 Martin Roppelt m.p.ropp...@web.de Was findet ihr eigentlich an dieser Tastatur? Sie hat viele (für Neo) überflüssige Tasten und wichtige Tasten (Modifier fehlen). Sie ist relativ teuer. Naja, müsst ihr selbst wissen … durch programierbarkeit hat man ja

Re: [Neo] Allgemeines Feedback

2010-10-10 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Mike hat zwar schon geschrieben, aber ich schick hier trotzdem noch meine Mail raus: hheeb schrieb: Gerne würde ich in meiner Schule Neo statt qwertz einführen. Mit Neo 3 ist für mich aber euer Projekt gestorben. Das sind ziemlich harte Worte. Der große Vorteil von Neo ist die schnelle

Re: [Neo] Optimierungsparameter (was: Tipptests: Die besten 3 von 1000 Layouts)

2010-09-05 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Karl Köckemann schrieb: Michael Ostermeier writes: Interessant (und noch ausbaufähig) ist in dem Zusammenhang auch: http://wiki.neo-layout.org/wiki/Neo3/Optimierungskriterien Auf der Wiki-Seite steht: Ziel ist schließlich, die Beste aller möglichen Tastaturbelegungen zu entwickeln.

Re: [Neo] Tipptests: Die besten 3 von 1000 Layouts

2010-08-25 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Testbericht 20100826014417 Martin Roppelt Allgemeine Anmerkungen: • (xy) bezeichnen ungünstige Tastenkombinationen • die Pfeile geben Störfaktoren/Unterschiede an • Neo-2-Texte ≡≡≡ 20 ≡≡≡ .ir .aret tvr told eit jaar Yifosener kot hes atheret Nesjef etnuertnü afg hie Gldannet avg hes Dissef

Re: [Neo] Tipptests: Die besten 3 von 1000 Layouts

2010-08-25 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Christian Kluge schrieb: Arne Babenhauserheide schrieb am 25.08.2010 17:56: Wir haben über IRC koordiniert von Sonntag Abend bis Mittwoch etwa 1000 evolutionär optimierte Layouts erstellt. Ich hätte nie gedacht, dass wir die Menge zusammenkriegen, und es war ein tolles Gefühl, als

Re: [Neo] DVCS + Windows

2010-08-17 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Benjamin Kellermann schrieb: Am Dienstag, den 17.08.2010, 10:43 +0200 schrieb Florian Janßen: Ich habe spaßeshalber TortoiseHg ausprobiert und das läuft deutlich besser. Was spricht gegen Mercurial? gegen Mercurial spricht, dass die Leute hier total versessen auf git sind, weil das das

[Neo] Komische neue Smilies (was: DVCS + Windows)

2010-08-17 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Florian Janßen schrieb: Zuwenig Sarkasmus? Ich dachte zwei m( (facepalms) hätten es deutlich gemacht. Wieder was gelernt. Ich dachte, das sind Schreibfehler. Gruß, Martin

Re: [Neo] Alle Vokale links sinnvoll?

2010-08-05 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arne Babenhauserheide schrieb: Rückzug: Mit den neuen Werten werden die Vokale stärker auf die Hände verteilt. Das heißt, die Sinnhaftigkeit von Vokalen auf nur einer Hand ist unklar. ⇒ ich ziehe die Frage zurück ;) Auch wenn du die Frage zurückgezogen hast, möchte ich dir antworten:

[Neo] b–p/zw/Neo lernen (was: Alle Vokale l inks sinnvoll?)

2010-08-05 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Geralt schrieb: 2010/8/5 Martin Roppelt m.p.ropp...@web.de: Zu den Umlauten möchte ich sagen: Ich fände es gar nicht schlecht, wenn sie bei Neo 3 (oder wie auch immer es genannt werden mag) nicht bei den Vokalen liegen, sondern unzusammenhängend, da ich für mich das Problem habe, dass

Re: [Neo] Neo Touch

2010-07-17 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Christian Kluge schrieb: Ulrich Bär schrieb am 17.07.2010 20:36: aber viel störender ist das neo zwar optimiert ist aber auf handheld und touchscreens total versagt. auf portables schreibt man idr. nicht 10finger blind. auf touchsreens meist mit einem finger. bei mobile tastaturen geht

Re: [Neo] „sieh“: es gibt keine Fingerwied erholungen von oben nach unten

2010-05-08 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arne Babenhauserheide schrieb: Martin Roppelt wrote: Ah, du meintest „das Wort sieh ist nicht gut zu tippen“. Ich hatte gedacht, du meinst den Namen :) Wie fühlt sich im Vergleich dazu heiss an (also in Neo eaiuu)? (bei mir sehr viel unangenehmer…) Da habe ich kaum die Chance, das

Re: [Neo] Tastengewichte (was: Re: NordTast)

2010-05-08 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arne Babenhauserheide schrieb: Martin Roppelt wrote: Ich hätte da auch noch einen Vorschlag (Fingerweg aus der Grundposition × 10): 27 21 20 20 20 20 24 21 20 20 20 20 24 30 16 10 10 10 10 13 16 10 10 10 10 13 20 30 10 0 0 0 0 10 10 0 0 0 0 10 20 30 18 11 11 11 11 11 18 11

[Neo] Tastengewichte (was: Re: NordTast)

2010-05-06 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arne Babenhauserheide schrieb: ┌┬┬┬┬┬┬┬┬┬┬┬┬┬───┐ │^:? │1:? │2:? │3:? │4:? │5:? │6:? │7:? │8:? │9:? │0:? │-:? │´:? │ Back │ ├┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬──┴─┬─┤ │Tab │x:10│v:6 │l:6 │c:8 │w:9

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-05-06 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Karl Köckemann schrieb: Dennis Heidsiek writes: Karl Köckemann ſchrieb am 02.05.2010 23:31 Uhr: Heruntergeladen werden kann er mit dem Verweis: http://www.simpleupload.net/download/507348/sentences.mod.txt.zip.html Wenn Du einverstanden bist, kann ich das auch nochmal in das Neo-SVN

Re: [Neo] Parameter für den Algorithmus

2010-05-06 Diskussionsfäden Martin Roppelt
daniel marohn schrieb: Dabei werden ausnahmslos alle keyUp und keyDown events mit exaktem Timestamp getrackt und im Backend in einer Datenbank gespeichert. […] Dann können wir ganz genau sehen, bei welchen Kombinationen die User wie viel Zeit verlieren. Was lässt dich zum Schluss kommen,

Re: [Neo] „sieh“: es gibt keine Fingerwied erholungen von oben nach unten

2010-05-06 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Jakob H. schrieb: Wow. Entweder ich gewöhnen mich jetzt vollends an das Lesen von Non-Sense-Texten oder dieses Layout fühlt sich sehr rund an :) Also ich fands auch gut. Sehr bemerkenswert. Irgendwie besser als alles andere. Allerdings finde ich ‚sieh‘ nicht so gut (das ist etwa das gleiche

Re: [Neo] Bitte prüft, ob diese Texte zu Neo passe n

2010-05-04 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arne Babenhauserheide schrieb: Neo 2: Ging zwar im schnellsten (die Silben sind teils schon „verdrahtet“), war aber definitiv nicht am angenehmsten, auch wenn es im Gegensatz zu Qwertz nicht wehtat, sondern nur manchmal etwas klobig schien. Das ging bei mir auch am flüssigsten. Es

Re: [Neo] Bitte prüft, ob diese Texte zu Neo passe n

2010-05-04 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Martin Roppelt schrieb: Meine Auswertung: […] Sorry, dass ich hier den Text nicht umgebrochen habe Das Neo-ß ist sehr schwer zu treffen. Daneben ist in Text 3 auch so eine Kombination [versch-]/ßitdgh schreibflussunterbrechend. Text 2/Qwertz muss nicht mehr sein, einmal reicht, ich weiß

[Neo] Neo-Vars-Bereinigung?

2010-05-02 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Mir sind ein paar Sachen aufgefallen: * Statt T_breve (o.ä.) ist ˘ angegeben. Angleichen? * Müsste es nicht T__abrg (ABove RiNg, siehe auch T__abdt) statt T__obrg heißen? * Die nun schon vor einiger Zeit vereinbarte Regelung für die Pseudoebene von d und y ist, so weit ich sehe, noch nicht

[Neo] Referenz vs. xkbmap

2010-05-02 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Die vierte Ebene des Hauptfeldes beinhaltet ein Keypad mit KP-Varianten. Über die KPhaftigkeit der Pseudoebene steht nichts in der Referenz. Damit müssten dort ganz normale Ziffern sein, nicht so jedoch in der xkbmap, dort haben wir zweimal KP-Varianten. Gruß, Martin

Re: [Neo] 30 Optimierte Layouts (Zwischenstand)

2010-04-30 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Karl Köckemann schrieb: On 29.04.2010 12:08, Arne Babenhauserheide wrote: [...] billion total penalty compared to notime-noeffort [...] [...] [...] million keystrokes disbalance of the fingers [...] [...] [...] billion rows² to cross while on the same hand bei englischer

[Neo] Nordtast als xkbmap mit Neo-Ebenen 3–6 (was: Klarstellung)

2010-04-30 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Andre Adrian schrieb: Hallo, Am 30. April 2010 15:59 schrieb Arne Babenhauserheide arne_...@web.de: Ich habe hier sogar eine nordtast_de.xmodmap liegen, die auf den ersten 2 Ebenen NordTast und auf den höheren Neo 2 hat (das war eine Sache von 30 Minuten, inklusive Debugging). Kann

Re: [Neo] NordTast

2010-04-28 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Matthias Wächter schrieb: Leider sieht es so aus, als wären die treibenden Kräfte innerhalb des Neo-Kerns mit der Fertigstellung von Neo 2 an ihrem Ziel angelangt und an einer baldigen Weiterentwicklung nicht sichtbar interessiert. Hä?!? Es wird also doch auf einzelne begeisterungsfähige

[Neo] NeoCon Juni 2010 in Lüneburg

2010-04-07 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hallo Neolinge, da ich nun schon mal vom 4. bis 6. Juni in Lüneburg sein werde (Skillshare¹²), dachte ich, es bietet sich eine kleine NeoCon an. Datum/Zeit kann ich noch nicht sagen, aber das richtet sich nach euren Möglichkeiten (und nach meinem Vortragsplan (der bis zur Konferenz noch nicht

Re: [Neo] script: ref2svg

2010-04-06 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hallo Pascal, Pascal Hauck schrieb: Am Dienstag, 6. April 2010 12:47:35 schrieb Frank Stähr: Die Datei layout sieht etwa so aus: lnxkcd10 1 ° ¹ ª ₁ ¬ Während Keysym→Unicode→Zeichen eindeutig ist, gilt die Umkehrung nicht! Aus diesem Grund ist die bloße Angabe des zu erzeugenden Zeichens

Re: [Neo] script: ref2svg

2010-04-06 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck schrieb: Am Dienstag, 6. April 2010 15:00:12 schrieb Martin Roppelt: Hä? […] Mach doch bitte mal ein Beispiel. Einerseits gibt es Unterschiede zwischen KP_- und Nicht‑KP_-Varianten (z.B. KP_1, KP_Substract oder KP_Left), andererseits werden Fragen wie μ oder µ durch das

Re: [Neo] neo-layout.org-Startseite ‚wikifizieren ‘ ?

2010-03-30 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Florian Janßen schrieb: Was haltet ihr davon? Ich mag sie sehr. Gruß, Martin

Re: [Neo] Neo-Artikel in freiesMagazin

2010-03-26 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Christian Kluge schrieb: Wie wäre es mit Ziffernblock? Ich glaub das trifft die Sache nicht, schließlich sind ja auch die Tasten zwischen Hauptfeld und Ziffernblock (Cursortasten usw.) gemeint. Verhältnis 1461 : 39 müsste glaube ich 1461:39 heißen (ohne Leerzeichen), das sieht nicht richtig

[Neo] Schreibweise (was: Neo 2 ­- Hard ware +TypeMatrix Kooperation)

2010-03-26 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck schrieb: Am Freitag, 26. März 2010 12:51:14 schrieb Frank Haus: Alle Neoanier werden das geschützte schmale verwenden, alle nicht Neoanier das ganz einfache. :D Überlassen wir es doch jedem einzelnen – letztlich ist es nicht so wichtig, dass wir hier derart lange darüber

Re: [Neo] Neo-Artikel in freiesMagazin

2010-03-26 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Wo wir gerade beim Repository-Aktualisieren sind: Ich habe mit r2226 ein paar Dateien gelöscht, die wir, glaube ich, nicht mehr brauchen. Bei anderen stellt sich die Frage: Behalten und aktualisieren/überarbeiten oder löschen? in /grafik: *.ods druckvorlage/*.svg aufsteller/*.svg logos/**

Re: [Neo] OT: Umbruch

2010-03-22 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Florian Janßen schrieb: Hier kann ein Umbruch passieren (egal ob fester Umbruch oder flowed): 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 Hier nicht: 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1 mmol 1

Re: [Neo] Offizielle Schreibweise von Neo_2

2010-03-21 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Frank Stähr schrieb: Fazit: Wie gesagt denke ich, dass sich die Argumente hier wirklich die Waage halten. Zeit für Entscheidungen … Wenn wir uns entscheiden, und die Entscheidung fällt auf Neo2, dann wärs mir lieber, wir entscheiden uns gar nicht, und überlassen die Entscheidung dem

Re: [Neo] Offizielle Schreibweise von Neo_2

2010-03-20 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Florian Janßen schrieb: Am 20.03.2010 17:28, schrieb Frank Stähr: Hallo, Leute! Ich weiß, wir hatten das schon mehrmals. Anlässlich des Referenz-Freezes ist es aber sinnvoll, wenn wir tatsächlich /eine/ offizielle Schreibweise haben. Hatten wir uns da nicht sogar schon festgelegt?

Re: [Neo] Vorschlag für 4 auf E4 (Zahlenreihe)

2010-03-09 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck schrieb: Über den mehrfach genannten Vorschlag, † auf die Haupttastatur zu bringen, bin ich erstaunt. Wer benötigt dieses Zeichen? […] Gibt es noch andere praktische (heißt: nicht nur theoretische!) Anwendungen? Ein weiteres Anwendungsfeld wären Lexika, z.B. die Wikipedia. Dort

Re: [Neo] Woher den Platz für Modifikatortasten nehm en?

2010-03-02 Diskussionsfäden Martin Roppelt
wettstein...@solnet.ch schrieb: 2. Wie bereits einmal vorgeschlagen, könnte man die Mods auf die Daumenreihe legen. Mehr Daumentasten würden sehr helfen. Aber wenn ich nicht völlig missverstehe sprichst du zumindest bei Punkt 2 von spezieller Tastaturhardware. Mir geht es in erster

Re: [Neo] Woher den Platz für Modifikatortasten nehm en?

2010-02-28 Diskussionsfäden Martin Roppelt
wettstein...@solnet.ch schrieb: Einer der Wünsche für eine Neo2 überlegene Tastaturbelegung ist, dass wichtige Modifikatoren besser zu erreichen sind. Dazu muss man die Modifikatoren auf Tasten legen, auf denen jetzt Buchstaben bzw. Punkt und Komma liegen. Wohin mit den verdrängten

Re: [Neo] Abstimmung zu den toten Tasten

2010-02-21 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Peter Eberhard schrieb: Eigentlich wollten wir es ja nicht auf eine Abstimmung ankommen lassen, aber in letzter Zeit hatte ich nicht viel Zeit für Neo, Alex auch nicht, und Martin hat grade Grundausbildung und wird zwischen Schlammgrube, Schlafmangel und Waffenübungen nicht viel Muße haben,

Re: [Neo] Neo3 für Pascal?

2010-02-12 Diskussionsfäden Martin Roppelt
wettstein...@solnet.ch schrieb: Eine Redirect-Action ist im Grunde eine Tastenbelegung und kann nicht nur pro Taste, sondern auch pro Ebene spezifiziert werden. […] Overlays sind zum Beispiel geeignet, einen Zahlenblock im Haupttastenfeld einzublenden (mit Vor- und Nachteilen gegenüber der

Re: [Neo] Neo3 für Pascal?

2010-02-12 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck schrieb: Am Freitag, 12. Februar 2010 19:42:43 schrieb Martin Roppelt: Könnten wir dann einen E4-Zahlenblock damit machen der endlich auch mit qt/kde vernünftig funktioniert? Was funktioniert denn nicht? Bei mir scheint alles zu klappen. Äh, ich meine E4-Navigationsblock

Re: [Neo] Automatische Generierung aller Treiber

2010-02-10 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Frank Stähr schrieb: Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an neo_yaml. (Warum heißt das eigentlich so?) Das heißt so, weil es das Datenformat yaml verwendet, um die Daten abzuspeichern. Zum baldigen Start von Neo 3 – auch wenn ich davon nicht so viel halte – sollte so

Re: [Neo] Probleme bei kile/Qt

2010-02-08 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arno Trautmann schrieb: Ich hoffe, das ist keine FAQ oder aktuelles Problem, ich habe zumindest nichts dazu gefunden: Das ist ein altes Problem, das auch schon seit längerem bei kate besteht. Früher war es noch schlimmer, da haben sogar manche Navigationsfunktionen (ohne Shift) nicht

Re: [Neo] Ziele von Neo3

2010-01-28 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Ulf Bro ſchrieb: Ich schreibe derzeit mit Eidur [http://bro.privat.t-online.de] und muss sagen, dass ich immer noch Fehler mache, wobei die gefühlte Unsicherheit in den letzten Wochen drastisch gesunken ist. Ich kann das bestätigen. Ich schreibe damit seit Anfang Dezember und erst

Re: [Neo] Tote Tasten

2010-01-02 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck ſchrieb: Am Samstag, 2. Januar 2010 16:51:06 schrieb Peter Eberhard: Ich verstehe nicht ganz, warum es dazu auf T1 liegen muss und nicht etwa auf T2. Weil man dann beide Hände in die oberste Reihe bewegen müsste? Das würde den Handwechsel maximieren ;) Die toten Tasten

[Neo] Tote Tasten (was: Final-Freeze)

2010-01-01 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hallöle mal wieder :) Peter Eberhard ſchrieb: 1. Ansatz: Anordnung nach Regionenzuordnung (Aleχ Peter)¹ weil ich den nun mal am Besten finde; ich hatte mich mit Alex da auch schon mehr oder weniger auf Variante II geeinigt, bevor Martin seinen Vorschlag brachte. Oder man nimmt den 2.

Re: [Neo] 26c3

2009-12-29 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Benjamin Kellermann ſchrieb: Hi! Am Dienstag, den 29.12.2009, 09:12 +0100 schrieb Benjamin Kellermann: Benjamin Kellermann schrieb am 27.12.2009 15:02: http://dudle.inf.tu-dresden.de/neo_at_26c3/ […] Probieren wir es 15:15 nochmal? am Ausgang des bcc… nachdem wir uns wieder

Re: [Neo] 26c3

2009-12-26 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Erik Streb del Toro ſchrieb: Ben und ich sind wie gesagt auch da. Dass Ben da ist, war mir neu :) PS: OK, jetzt sehe ich, dass er einen Vortrag hält … *g* Übernachten könntest Du bei uns. Super! :) Also falls Du kommst, kannst Du wohl sogar ein eigenes 26 m²-Zimmer haben. Oh, wow! :O

Re: [Neo] 26c3

2009-12-26 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Martin Roppelt ſchrieb: Fahrrad mitnehmen?? OK, wohl eher nicht. Welchen Bahnhof sollte ich zu dir als Zielbahnhof nehmen? Habe eben noch mal in den alten Mails nachgeschaut, Alexanderplatz sollte wohl in Ordnung sein (auch noch alles am selben Ort :)). Gruß, Martin

Re: [Neo] 26c3

2009-12-26 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Martin Roppelt ſchrieb: Habe eben noch mal in den alten Mails nachgeschaut, Alexanderplatz sollte wohl in Ordnung sein (auch noch alles am selben Ort :)). Ich komme um 13:24 ebendort an, mal sehen, ob ich dann noch ne C3-Karte bekomme … Gruß, Martin

[Neo] 26c3 (was: Seitennamen im Wiki und 26c3)

2009-12-25 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hallöle! Alexander Koch ſchrieb: Am Mittwoch 23 Dezember 2009 schrieb Erik Streb del Toro: […] Wer kommt eigentlich zum 26C3¹ in Berlin? […] ich werde da sein und wenn ich es richtig verstanden habe Martin Roppelt auch, vgl. meine Mail vom 3. Dez. 2009. Wir könnten da eine Drei-Leute

[Neo] Auf Kürzungen optimieren (was: Neo2/Ne o3-Hardware)

2009-12-04 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Wolf-Heider Rein ſchrieb: Dennis fragte mich, warum ich mich nicht in die Diskussionen einmische. Dies liegt daran, dass ich mich mit einer anderen Aufgabenstellung befasse, nämlich mit dem Verwenden von Kürzungen für Schnellschreiber. Die Kürzung von häufig gebrauchten Wörtern hat einen

Re: [Neo] Neo auf dem 26C3

2009-12-03 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Alexander Koch ſchrieb: ich werde voraussichtlich auf dem 26C3 sein, siehe http://events.ccc.de/congress/2009/. Hier könnte man relativ viel Werbung für Neo machen und findet auch, denke ich, einige reine Anwender_innen von Neo 2, mit denen man sprechen könnte. Wenn noch ein paar Neolinge

Re: [Neo] Kompatibilitätsüberlegung

2009-12-03 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Dennis Heidsiek ſchrieb: Karl Köckemann ſchrieb am 02.12.2009 14:51 Uhr: Huch, gab es für die Hardware eine Deadline? In Neo2 vermag ich innerhalb der Fristen nicht tief genug einzusteigen, weshalb ich mich zu Neo2 zurückhalte […] Hoffentlich betraf die Frist nicht Neo3. Nein, kein Grund

Re: [Neo] Kompatibilitätsüberlegung

2009-12-03 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Karl Köckemann ſchrieb: Am Wed, 2 Dec 2009 06:20:03 +0100 schrieb Martin Roppelt m.p.ropp...@web.de: Ich gehe von meiner Matrix-Tastatur mit Shift, Mod3, Mod4, Strg, Alt und Super in der untersten Reihe aus, die mit Daumen und kleinem Finger (wie bisher auch) bedient werden. Hast Du

[Neo] Tote Tasten (was: Final-Freeze)

2009-12-03 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Peter Eberhard ſchrieb: Also, entweder 1. Ansatz: Anordnung nach Regionenzuordnung (Aleχ Peter)¹ weil ich den nun mal am Besten finde; ich hatte mich mit Alex da auch schon mehr oder weniger auf Variante II geeinigt, bevor Martin seinen Vorschlag brachte. Oder man nimmt den 2.

Re: [Neo] Quick-Tot-Funktion

2009-12-03 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Peter Eberhard ſchrieb: So fände ich das auch nicht schlecht. Wenn man keine zusätzliche(n) Umlauttaste(n) einführt, könnte man die toten Tasten auf die Plätze von äöü legen. Wenn man zwei Umlauttasten macht, dann kämen eben diese beiden auf die Plätze von äöü (oder eben nur die eine).

Re: [Neo] Neo-3-Idee

2009-12-03 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck ſchrieb: Wir sollten – insbesondere vor dem Hintergrund, eine Veröffentlichung anzustreben – etwas realistischer sein. Ist für Neo 3 gedacht, sorry. Für Neo 2 wäre das natürlich nix. Wer hat jemals geglaubt, dass die Leertaste schlecht zu erreichen sei? Ich. Es wäre besser, sie

[Neo] Enter (was: seltenere Nutzung von Mod3rechts?)

2009-12-03 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Eine E-Mail habe ich noch … Karl Köckemann ſchrieb: Zwar mag Enter kein Zeichen sein, muss jedoch ebenfalls vom Kleinfinger angeschlagen werden - und das nicht selten. […] Enter muss ja zwingend vom Kleinfinger bedient werden - und das nicht gerade selten. Umso eher mögen manche Menschen

[Neo] Kompatibilitätsüberlegung (was: Neo2 /Neo3-Hardware)

2009-12-01 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Alexander Koch ſchrieb: Frank schrieb: […] Ich weiß gar nicht mehr, wer die Hardwarediskussion gestartet hat und wie die Vorstellungen anfangs waren, aber ich zumindest ging immer von einer Hardwarekompatibilität zu den bestehenden Tastaturen aus. Eine eigene Tastatur scheint schon

[Neo] Neo-3-Idee (was: Quick-Tot-Funktion)

2009-12-01 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Karl Köckemann ſchrieb: Da das Leerzeichen häufger als der häufigste Buchstabe vorkommt, mal ein dreister Vorschlag: Leerzeichen in den Hauptblock legen (z. B. auf weggefallens ö), Das finde ich einen guten Vorschlag. Aber ich würde es dahin legen, wo bei Neo 2 das e ist (zusammen mit dem

Re: [Neo] Wikipedia-Textcorpora

2009-11-30 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Dennis Heidsiek ſchrieb: Dummerweise kommt diese (bereits komprimierte!) Datei² auf stolze 1,6 GB.Ich habe mir mal als Vergleichsmaßstab die plattdeusche Wikipedia heruntergeladen; hier kommt die entsprechende Datei³ auf ›nur‹ auf 12,03 MB, und wächst entpackt auf 56,6 MB an (Faktor 4,705).

Re: [Neo] Neo2/Neo3-Hardware.

2009-10-21 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Karl Köckemann ſchrieb: Am Wed, 21 Oct 2009 12:24:03 +0200 schrieb Stephan Hilb step...@ecshi.net: Martin Roppelt schrieb am 21.10.2009 um 12:16 Uhr: Strg+Mod4+uivco und (Strg+)Shift+Mod4+uiaeolä4 produzieren immer noch eine Fehlermeldung. Ok, das kann ich bestätigen. Der Bug

Re: [Neo] Neo2/Neo3-Hardware.

2009-10-20 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck ſchrieb: Am Dienstag, 20. Oktober 2009 08:22:38 schrieb Florian Janßen: M4+Shift+Strg+[LIAE] = Vier Tasten Das ist zwar möglich, allerdings ist fraglich, ob es für solche Fälle überhaupt sinnvoll ist, die Ebene 4 zu benutzen – die normale Navigation (3 Tasten) oder die

Re: [Neo] Neo2/Neo3-Hardware.

2009-10-20 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck ſchrieb: Am Mittwoch, 21. Oktober 2009 00:39:46 schrieb Martin Roppelt: – wenn es das Programm hergibt. Denn manchmal mögen die keine Ebene 4 :( Welche sind das? Gibt es bereits eine vollständige Sammlung? Grundsätzlich werden durch die Ebene 4 nur die normalen Keysyms

[Neo] Bro/Neo 2

2009-09-24 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Stephan Hilb ſchrieb: Ulf Bro schrieb am 23.09.2009 um 14:15 Uhr: Wenn ich diese neovars/bro Datei wie beschrieben an /usr/share/X11/xkb/symbols/de anhänge und unter dem Namen „de“ weiter speichere, und dann „setxkbmap de bro“ eingebe, dann ist die Reihenfolge der Buchstaben richtig,

Re: [Neo] xkbmap-bro

2009-09-24 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Moin Ulf! Ulf Bro ſchrieb: Ich habe es nur so aus der Email, die ich bekommen habe, übernommen. Ich weiß leider selber nicht, was „rules“ sind oder wie man sie ändert. Ich hatte dir oben noch einen Link auf unser Wiki mitgegeben, der das Ganze noch etwas erläutert/anleitet. Bitte noch bei

Re: [Neo] Neo2/Neo3-Hardware.

2009-09-22 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Florian Janßen ſchrieb: Bjoern Laessig schrieb: Florian Janßen schrieb: Bjoern Laessig schrieb: Florian Janßen schrieb: Gibt es hier auf der Liste Interesse an einer echten™ Neo-Tastatur? Falls ja wie viel würdet ihr dafür ausgeben? 10 € wäre gut. Richtig, die Frage ist nicht, ob es

Re: [Neo] Ebene4 - Navigationsblock

2009-09-21 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Dennis Heidsiek ſchrieb: Nora Geißler ſchrieb am 20.09.2009 22:40 Uhr: Mach ich mich mit noch nem Vorschlag gerade unbeliebt? ;-) Wir haben jetzt schon so viele Vorschläge hin- und hergeschoben, da macht einer mehr oder weniger den Kohl auch nicht mehr fett ;-). Jo. Aber es wäre schön,

Re: [Neo] Ebene4 - Navigationsblock

2009-09-21 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Stephan Hilb ſchrieb: Ich hoffe, ich habe mich mich mit meiner letzten Mail nicht allzu unbeliebt gemacht, aber mich würden durchaus die verschiedenen Ansichten zu der Position „ä“ interessieren. Nach erneutem Überfliegen der Diskussion habe ich vier Mails (ausgenommen meine) gefunden, die

Re: [Neo] Lang-s: Problem mit linux

2009-09-20 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Arno Trautmann ſchrieb: Und da es gerade um das ſ geht: Ich habe eben den ſ-Modus gemäß http://wiki.neo-layout.org/wiki/Neo%20unter%20Linux%20einrichten/Lang-s-Tastatur eingerichtet. ſ und s haben auch funktioniert, ebenso die zweite Ebene, aber ab dritter Ebene habe ich auf beiden Tasten

Re: [Neo] Tote Tasten

2009-09-19 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hallo! Florian Janßen ſchrieb: Dennis Heidsiek schrieb: Demgegenüber wird ein Schema, welches primär auf dem graphischen Aussehen basiert, wohl schneller erfassbar sein. Sekundär sollte man aber auch dort darauf achten, dass für eine Auswahl von Sprachen Härtefälle vermieden werden.

Re: [Neo] Tote Tasten

2009-09-19 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck ſchrieb: Am Sonntag, 20. September 2009 04:04:54 schrieb Florian Janßen: • „`´^“ auf der ersten Ebene ist nicht verkehrt, Ich persönlich finde es sogar recht gelungen (auch wegen ˆ1, ˆ2, …). ¹²³ ist auf der 3. Ebene direkt verfügbar. Und T1(E1) ist in meinen Augen viel

[Neo] Lang-s (was: unicode.module für die Linuxer)

2009-09-18 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Peter Eberhard schrieb: Am Freitag, den 18.09.2009, 09:36 +0200 schrieb Pascal Hauck: Am Freitag, 18. September 2009 07:43:17 schrieb Martin Roppelt: Multi_key u u 1 7 f space : ſ Jetzt kann also das ſ von der Tastatur entfernt werden? … Nein? … Na gut. Also ich meine, es ist auf

Re: [Neo] Ebene4 - Navigationsblock

2009-09-18 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hans-Christoph Wirth schrieb: Wenn dem so wäre, dann wäre ein Konsens schon gefunden. Wir brauchen also neue Informationen. Es hat sich inzwischen leider mehrfach zufällig zwischen den Zeilen gezeigt, dass manche der aufgestellten „Bedingungen“ individuell sehr unterschiedlich

[Neo] Tote Tasten – Eure Meinung ist gefragt!

2009-09-17 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Peter Eberhard schrieb: Am Mittwoch, den 16.09.2009, 06:51 +0200 schrieb Martin Roppelt: Stimmt, auf T2 (mit viel Phantasie auch auf T1/3) sind die Grundzeichen gerundet, aber diese Klassifizierung finde ich eher verwirrend. Wie wäre das passende Schema denn stattdessen? Im Wiki habe

Re: [Neo] Pfeile (Compose)

2009-09-17 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Alexander Koch schrieb: man kann ja mit Neo bereits einige Pfeile über Compose erzeugen, ich habe nun aber festgestellt, dass ein paar Pfeile, die ich erzeugen wollte, nicht gingen, speziell für Pfeile, die in Haskellʹ-Quellcode verwendet werden können um diesen schön und lesbar zu

Re: [Neo] unicode.module für die Linuxer

2009-09-17 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Peter Eberhard schrieb: Mich beschleicht das Gefühl, dass der X-Server nur auf eine maximale Länge von 3 Zeichen eingerichtet ist. Das ist jedenfalls mein Eindruck beim Testen. :( Das kann eigentlich nicht sein. Auch in der offiziellen Compose stehen längere Sequenzen wie z.B. ♫(10)

Re: [Neo] Bro-Tastatur

2009-09-16 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Ulf Bro schrieb: Anbei die Anpassungsdatei für neo-vars, die der aktualisierten Fassung von heute (»uieao«) entspricht. Ich habe auch eine Erweiterung für die xkbmap erstellt. Ebenen 5 und 6 sind entsprechend umsortiert: Das ist eine schöne Arbeit. Ich nehme das Ding auf der

Re: [Neo] Ebene4 - Navigationsblock

2009-09-16 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck schrieb: Verbesserungen am Wahlmodus können bis zum 16. September vorgeschlagen werden. Ey, na toll. Ich bin mit diesem Wahlmodus so gar nicht glücklich und werde hier überrumpelt. :( Mir wäre eine Wahl lieber, bei der man nicht nur eine Stimme hat, sondern seine Stimmen

Re: [Neo] Ebene4 - Navigationsblock

2009-09-16 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Pascal Hauck schrieb: Durch mehrere Wahlgänge ist sichergestellt, dass keine Stimmen verschenkt werden. Hä, was meinst du damit? Gruß, Martin

Re: [Neo] Zero-width non-joiner

2009-09-16 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Dennis Heidsiek schrieb: hat sich eigentlich schon mal jemand Gedanken über eine gute Coko für den Zero-width non-joiner (ZWNJ) gemacht? Nein, aber ich würde dafür plädieren, es direkt auf die Tastatur zu legen, z.B. auf die Leertaste, auch wenn ich den Aufschrei schon hören kann ;)

Re: [Neo] Tote Tasten

2009-09-15 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hallo, Alexander Koch schrieb: Peter schrieb: 1. Martins Vorschlag: = T1 T2 T3 — Merkschema: rund, auf/ab, Strich besser: rund/punktig, …, schräg ° ˆ ´ – Grundsymbole ¸ ˇ ` – gespiegelt (Ausnahme Cedille) ↻ ˞ / – Sonderzeichen ¨ ˜ ˝ – doppelt

Re: [Neo] Ebene4 - Navigationsblock

2009-09-14 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Lucky schrieb: Ah, die gab es schon? Muss ich verschlafen haben. Geht mir genau so, Diskussionen finden meist dann statt, wenn ich gerade keine Zeit habe, mich an Ihnen zu beteiligen.

[Neo] Spiritus-Keysym in xmodmap/xkbmap/Compose

2009-09-13 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Hallo zusammen! Welche Keysyms sollen denn nun eigentlich für die Spiritus verwendet werden? U1FFE/U1FBF oder dead_dasia/dead_psili? In xmodmap und Compose werden die Unicode-Keysyms verwendet, in der xkbmap die dead_*-Versionen. Ist das in der xkbmap ein Fehler? Wir sollten uns auf eine

Re: [Neo] Neuer Neo-Kurs für KTouch

2009-09-11 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Frank Stähr schrieb: Am Donnerstag, den 10.09.2009, 18:40 +0200 schrieb Dennis Heidsiek: Die alten Lektionen habe ich erstmal in german.neo.ktouch-Hanno.xml umbennant, aber die können wir der Übersichtlichkeit wegen eigentlich genauso gut löschen, oder? Theoretisch schon, da niemand

[Neo] Neo-3-Textkorpora (was: (wiki) Erfah rungsbericht gelöscht)

2009-09-10 Diskussionsfäden Martin Roppelt
Ulf Bro schrieb: Es gibt Texte, für die wir die Tastatur auf Geschwindigkeit optimieren müssen. Das sind die Texte, die ein durchschnittlicher Deutschsprachiger schnell denken, schnell lesen und folglich schnell schreiben kann. Hm, erinnert mich irgendwie an das deutsche Bildungswesen: Nur

  1   2   >