Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Samstag, 2. Mai 2015, 19:11:58 schrieb Stephan Hilb: Ich bin der Meinung, dass man gewisse Voraussetzungen treffen muss für die Optimierung, schon allein aus Gründen der praktischen Realisierbarkeit in endlicher Zeit. Mein Optimierer bewegt die Griechischen und Mathematischen Zeichen mit

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Freitag, 1. Mai 2015, 08:17:37 schrieb Stefan: * Oder du beschriftest sie mit den ersten (mindestens drei) Ebenen - überforderst dann aber den durchschnittlichen Adleraugen-Suchsystem-Tipper, da nun wesentlich mehr Symbole vorhanden sind. Von denen er oft gar nicht mal den Unterschied

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Freitag, 1. Mai 2015, 12:12:17 schrieb Wolf Belschner: Und ja, er war sehr gut, was seine Optimierungen betrifft. Zumindest auf Englisch ist sein Layout noch heute deutlich besser als Neo. Und wie - ich habe mir mal für einen englischen Korpus das Bild der Tastenübergänge von dvorak

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-02 Diskussionsfäden Daniel Knittl-Frank
2015-05-02 11:41 GMT+02:00 Marco Antoni t...@gmx.de: In der Diskussion bisher habe ich den Eindruck, dass manche denken, es ginge um Otto-Normaltipper oder darum, NEO möglichst weit zu verbreiten. Aber darum geht es überhaupt nicht. Es geht darum, denen, die sich für ergonomische Layouts

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-02 Diskussionsfäden ka’imi
On 02.05.2015 11:41, Marco Antoni wrote: Zum Glück liegt mod4 zumindest rechts korrekterweise schon ziemlich gut (Alt-Gr als Daumentaste ist super!). Da komme ich gar nicht drauf klar. So weit bekomme ich meinen Daumen kaum nach innen gebogen. Gruß, ka’imi -- In the beginning the universe

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-02 Diskussionsfäden Marco Antoni
Am 01.05.2015 um 22:42 schrieb Stephan Hilb: Marco Antoni wrote on 01.05.2015 at 20:09: Wenn man dann die unabhängigen Optimierungen zusammenbringen will, um ein Layout mit Buchstaben *und* Modifikatoren zu basteln, hat man ein Problem. Man müsste natürlich vorher klar definieren, welche

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-02 Diskussionsfäden Stefan
Hi Stephan. Am 01.05.15 um 22:42 schrieb Stephan Hilb: Man müsste natürlich vorher klar definieren, welche Tasten Buchstabentasten sein sollen. Bei den Optimierern wird bereits meistens über festgelegte Tasten optimiert. Ich weiß nicht, ob dir bewusst ist, dass nicht alle Tastaturen n-Key

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-02 Diskussionsfäden MX
Marco Antoni taz3 at gmx.de writes: In der Diskussion bisher habe ich den Eindruck, dass manche denken, es ginge um Otto-Normaltipper oder darum, NEO möglichst weit zu verbreiten. Aber darum geht es überhaupt nicht. [...] Daher ist NEO für die Vieltipper gedacht, die auch viele

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-02 Diskussionsfäden Stephan Hilb
Ich weiß nicht, ob dir bewusst ist, dass nicht alle Tastaturen n-Key Rollover können (also n beliebige gleichzeitig gedrückte Tasten feststellen können). Ja, ich besitze selbst eine solche Tastatur mit diversen Einschränkungen. Es gibt aber kaum eine Tastatur, die nicht mindestens zwei

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-02 Diskussionsfäden Stephan Hilb
Marco Antoni wrote on 02.05.2015 at 11:41: Man müsste natürlich vorher klar definieren, welche Tasten Buchstabentasten sein sollen. Bei den Optimierern wird bereits meistens über festgelegte Tasten optimiert. Viele alternative Positionen für die Buchstabentasten gibt es ohnehin nicht, wenn

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Stefan
Hallo MX Dass die Unterstützung von Seiten der Hardwareleute so mau aussieht [...] NEO ausschließlich als For Blindtippers only [...] Ist das wirklich nötig? Welchen Vorteil hätte denn eine NEO-Tastatur für die Nicht-Blindtipper? * Entweder beschriftest du sie nur mit der ersten Ebene, und hast

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden MX
Wolf Belschner wolf at inter-state.de writes: Auguste Dvorak war nicht alleine, [...] Er war sehr gut vernetzt in der wissenschaftlichen Dvorak war ein guter Wissenschaftler. Das habe ich nie in Zweifel gezogen. Aber er war offensichtlich ein lausiger Verkäufer. Sonst wäre es ihm gelungen,

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Stephan Hilb
Marco Antoni wrote on 01.05.2015 at 20:09: Wenn man dann die unabhängigen Optimierungen zusammenbringen will, um ein Layout mit Buchstaben *und* Modifikatoren zu basteln, hat man ein Problem. Man müsste natürlich vorher klar definieren, welche Tasten Buchstabentasten sein sollen. Bei den

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden MX
Wolf Belschner wolf at inter-state.de writes: Man könnte dann sagen: wir stellen eine Infrastruktur und Gebrauchsanleitung zur Verfügung, die es möglich macht dass sich jeder ›sein‹ perfektes Layout ohne allzu großen Aufwand zurechtbasteln kann. 99,9% der Menschen wollen das nicht. Die

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden MX
Michael Kiesenhofer michaelkiesenhofer at gmx.net writes: a) Beweglichkeit der Finger. Du musst lernen, die Finger einzeln zu bewegen. b) Koordination. Du musst jeden einzelnen Finger blind dahin bewegen können, wo er hin soll. c) Du musst wissen, wo welche Taste sitzt. a) und b)

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden MX
Stephan Hilb stephan at ecshi.net writes: Wenn man sich am Ende nicht einigen kann, so könnte man verschiedene Varianten ausliefern, wie z.B. neo+adnw, neo+bone, neo+cry. Um Gottes Willen! Bloß nicht! MX

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden MX
Marco Antoni taz3 at gmx.de writes: Ich halte das für unpraktikabel. Was, wenn eine Taste gleichzeitig Modifikator und Buchstabe sein soll? Die Optimierung des Layouts kann nur optimal werden, wenn man das Layout als ganzes betrachtet. Vergiss es. Es wird nie ein dauerhaft und für alle

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden MX
Stefan neo-layout_12 at green-sparklet.de writes: Dass die Unterstützung von Seiten der Hardwareleute so mau aussieht [...] NEO ausschließlich als For Blindtippers only [...] Ist das wirklich nötig? Welchen Vorteil hätte denn eine NEO-Tastatur für die Nicht-Blindtipper? Wenn das

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Marco Antoni
Was ich meinte ist, dass wenn man unabhängig voneinander die Modifikatoren und die Buchstaben optimiert, auf einer Taste einmal ein Buchstabe und einmal ein Modifikator landen kann. Wenn man dann die unabhängigen Optimierungen zusammenbringen will, um ein Layout mit Buchstaben *und*

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Wolf Belschner
Am 01.05.2015 um 00:39 schrieb MX: Selbst Dvorak? Was willst Du mir damit sagen? Das Dvorak ein allesbeherrschender Tausendsassa war? Dvorak war vielleicht gut, was das Optimieren des Layouts betrifft. Aber war er deshalb auch gut im Marketing? Hatte er deshalb die richtigen

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Vlyn
Weil das Ausliefern von mehreren Versionen dazu führt, dass weniger Leute anfangen es zu benutzen. Ich hab mehrere Auswahlmöglichkeiten.. was ist denn jetzt die beste? adnw? bone? cry? neo2? und falls man die Community fragt schlagen sie sich gegenseitig den Schädel ein. Das Problem hatte

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Marco Antoni
Ich halte das für unpraktikabel. Was, wenn eine Taste gleichzeitig Modifikator und Buchstabe sein soll? Die Optimierung des Layouts kann nur optimal werden, wenn man das Layout als ganzes betrachtet. Grüße, marco8 Am 01.05.2015 um 12:05 schrieb Stephan Hilb: Michael Kiesenhofer wrote on

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Stephan Hilb
Michael Kiesenhofer wrote on 29.04.2015 at 07:41: Die mangelnde Öffentlichkeitsarbeit und die festgefahrene Entwicklung liegt an drei Gründen: 1. Gibt es mehrere neuere Layouts: AdNW, Bone, Arne’s CRY usw. Man müsste also zuerst versuchen ein gemeinsames, besseres Layout (nennen wir es Neo

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Stephan Hilb
Marco Antoni wrote on 01.05.2015 at 12:07: Ich halte das für unpraktikabel. Was, wenn eine Taste gleichzeitig Modifikator und Buchstabe sein soll? Ich kann mir keine Situation vorstellen, in der dies praktikabel ist: Buchstabentasten müssen auf den ersten Ebenen sofort einen Buchstaben

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Wolf Belschner
Am 01.05.2015 um 22:20 schrieb MX: a) Beweglichkeit der Finger. Du musst lernen, die Finger einzeln zu bewegen. b) Koordination. Du musst jeden einzelnen Finger blind dahin bewegen können, wo er hin soll. c) Du musst wissen, wo welche Taste sitzt. a) und b) halte ich für wesentlich

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-05-01 Diskussionsfäden Wolf Belschner
Am 01.05.2015 um 12:05 schrieb Stephan Hilb: Warum könnte man die Entwicklung von Neo nicht in zwei Teile trennen: 1. Optimierung der Buchstabenplatzierung (was AdNW, bone, cry tun), 2. Gestaltung und Optimierung aller anderer Tasten (Modifier, Sonderzeichen, Navigationsblock, etc.).

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-30 Diskussionsfäden Michael Kiesenhofer
Hallo! Richtige Arbeit heißt nicht von einem zum nächsten Layout jede Woche zu wechseln (Was manche in der Community beim Testen machen) sondern ganz konkret an NEO3 zu arbeiten. [...] Das plötzliche Aus-dem-Boden-stampfen von völlig neuen Layouts kurz nach dem NEO2-Release ist auch

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-30 Diskussionsfäden MX
urac urac at gmx.net writes: Als Außenstehender, der die Herumspielerei mit Tastaturlayouts nicht als Selbstzweck versteht, macht das NEO-Layout derzeit auf mich eher den Eindruck von Hände weg. Und zwar aus dem Grund, weil ich NEO 2.0 für sehr gelungen halte. Gelungen, aber Hände weg?

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-30 Diskussionsfäden Erik Streb del Toro
MX schrieb am 30.04.2015 um 23:39: Auf der Hauptseite der NEO-Webseite einfach einen Link NEO-Hardware zu ergänzen und dahinter dann zumindest ein paar der entsprechenden Produkte oder Anbieter zu erwähnen, ist ja nun auch nicht *so* viel Aufwand. Es wäre doch für beide Seiten von Vorteil:

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden urac
Am 29. April 2015 um 09:02 schrieb Klaus Weber kl...@weber-esprit.de: Hallo! Komfort ist glaube ich nicht der richtige Begriff für das verfolgte Ziel mit den optimierten Tastenlayouts. Auch Geschwindigkeitsverbesserungen erwarte ich nicht. Sie sind gesünder! Erhöhter Komfort ist

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Klaus Weber
Hallo! Komfort ist glaube ich nicht der richtige Begriff für das verfolgte Ziel mit den optimierten Tastenlayouts. Auch Geschwindigkeitsverbesserungen erwarte ich nicht. Sie sind gesünder! -- Created on mobile device. Apologies for typos and brevity. Am 29.04.2015 um 07:41 schrieb Michael

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Wolf Belschner
Am 28.04.2015 um 22:24 schrieb temporary2...@homolog.de: Aber letzten Endes steht und fällt alles damit, welches Vertrauen die Menschen in den Bestand und dauerhaften Nutzen von NEO haben. Wer auch immer ein anderes Layout als Qwertz haben will (und es gibt dafür viele gute Gründe) wird ein

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden ka’imi
On 29.04.2015 08:14, Vlyn wrote: Windows 7 im Anmeldefenster ist immer QWERTZ Also meins nicht. Man kann das systemweite Standardlayout (das dann auch da gilt) irgendwo™ umstellen. Ich schreibe da noch mal was genaueres und eine längere Antwort auf die Ausgangsmail heute Abend oder morgen, wenn

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Vlyn
Hallo, ich nutze Neo jetzt seit ca. 3-4 Jahren ausschließlich (Privat und in der Arbeit). Meine Erfahrungen: Es tippt sich angenehmer, besonders das Schreiben von Zahlen (Numblock im 10-Finger-System) und natürlich das Programmieren gehen viel schneller vonstatten. Herumnavigieren mit den

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden urac
Am 28. April 2015 um 22:24 schrieb temporary2...@homolog.de: N'Abend. Hallo MX. Ich bin derzeit auf der Suche nach einer Alternative zu QWERTZ Dann bist du hier richtig :-) (und bei adnw.de auch) Ich bräuchte hierzu allerdings etwas Entscheidungshilfe. [...] Und zwar geht es ganz

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Michael Gattinger
Am 29.04.2015 um 14:01 schrieb urac: Eigentlich ist das Ziel doch genau, in zehn Jahren nichts aktuelles von Neo zu hören, wenn man etwas stabiles und zukunftssicheres sucht. Richtig! Von qwertz hört man ja auch nix neues =) Das hat mich zum lachen gebracht!

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden urac
Am 29. April 2015 um 13:51 schrieb Michael Gattinger kporal...@googlemail.com: Ich habe mir schon vor Jahren gedacht, dass es interessant wäre in Schulen 60 Minuten - Vorträge über NEO zu halten. Vorraussetzung dafür ist natürlich ein fester Stand der Dinge, der seit Jahren mMn nicht

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Michael Kiesenhofer
Hallo! Ich glaube, da unterschätzt Du das Lernvermögen von Kindern. Wir Alten haben große Probleme, neue Tastaturlayouts zu lernen. Und zwischen Tastaturlayouts umzuschalten, überfordert viele dann endgültig. Warum? Weil wir uns Jahrzehnte nur auf ein Layout fixiert haben. Das ist wie

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Marco Antoni
Hi nochmal, Am 29.04.2015 um 21:52 schrieb Michael Kiesenhofer: Sicher? Dann müssten wir sofort von Pianos über Klettern bis hin zur Fahrradbremse alles verbieten, bei dem man die Finger bewegt und belastet. Ich glaube, dass es hauptsächlich auf gute Taster (z.B. Cherry MX (Brown)), gute

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Vlyn
Richtige Arbeit heißt nicht von einem zum nächsten Layout jede Woche zu wechseln (Was manche in der Community beim Testen machen) sondern ganz konkret an NEO3 zu arbeiten. Was nichts anderes heißt wie NEO2 nochmal zu verbessern (Optimierer) und am besten dabei noch zu achten, dass X, C und V

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Marco Antoni
Hi Liste, hi Vlyn, wann kommt NEO4? Viele Grüße, marco8 Am 29.04.2015 um 19:50 schrieb Vlyn: Alleine schon NEO2 schießt sich selbst in den Fuß durch die Versionsnummer, die erste Frage ist dann eben immer Wann kommt NEO3?. Liebe Grüße, Vlyn

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Michael Gattinger
Am 29.04.2015 um 19:50 schrieb Vlyn: bleibt auch bei dieser Version die man nur noch NEO nennt (Alternativ ein neuer Name um Unklarheiten vorzubeugen, NEO sollte aber auch passen). Ich möchte hier dann offiziell den Namen Neo: Final vorschlagen ;) Danke Enomine

Re: [Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-29 Diskussionsfäden Arne Bab.
Vlyn writes: geben, die Leute experimentieren nur herum um das beste Layout zu finden und machen keine richtige Arbeit. Jeder für sich und das wars. Was wäre für dich „richtige Arbeit“? Der Optimizer hätte schon vor ein paar Jahren was passendes ausgespuckt, aber da scheitert das gesamte

[Neo] Fwd: NEO 3 - aktueller Stand?

2015-04-28 Diskussionsfäden temporary2015
N'Abend. Ich bin derzeit auf der Suche nach einer Alternative zu QWERTZ und bin dabei unter anderem auch auf das NEO-Layout gestoßen und eines, das sich AWND oder so ähnlich nennt; wohl ein Ableger von NEO. Ich bräuchte hierzu allerdings etwas Entscheidungshilfe. Vielleicht könnt ihr mir da