Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2016-01-27 Diskussionsfäden Jochen Sum
... für mich ist es sowieso klar, das man in der Außenseiterrolle des Neo-Layoutbenutzers, gut daran tut auch Qwertz zu können und im Training zu bleiben. Ich war für mich überrascht, wie schnell man zwischen den beiden Belegungen wechseln kann. Also an fremden Rechnern mal die E-Mails checken

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2016-01-27 Diskussionsfäden MarkuB
Am 26.01.2016 um 22:10 schrieb paul: Achso, am liebsten wäre mir, wenn man eine Tastatur im Neo 2 Layout hätte die man einfach am PC anschließen kann, ohne das man an der Software etwas umstellen muss. Geht das? Kurze Antwort: nein, so richtig geht das nicht. Es gibt zwar Tastaturen wie das

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2016-01-26 Diskussionsfäden paul
Achso, am liebsten wäre mir, wenn man eine Tastatur im Neo 2 Layout hätte die man einfach am PC anschließen kann, ohne das man an der Software etwas umstellen muss. Geht das? Kurze Antwort: nein, so richtig geht das nicht. Es gibt zwar Tastaturen wie das TrulyErgonomic oder die ErgoDox (sehr

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2016-01-14 Diskussionsfäden urac
Hallo Dominik, die kurze Antwort: Das kann keiner genau sagen, die „Neo 3“-Entwicklung (falls es sie gibt) ist kein organisierter Prozess einer wirklich greifbaren Gruppe. Die Milestones sind veraltet. Aktuelle Infos sind nicht im Wiki dokumentiert, lieber im IRC nachfragen. Meine (!) sehr kurze

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2016-01-14 Diskussionsfäden MarkuB
ich würde empfehlen, Neo 2 zu lernen. Bei Linux ist es dabei, für Windows gibt es Treiber und es ist schon eine erhebliche Verbesserung gegenüber QWERTZ Die Entwicklung nach Neo 2 hat sich aufgeteilt und es sind verschiedene, völlig unterschiedliche Varianten entstanden, die nur von einigen

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2016-01-14 Diskussionsfäden Rutschmann D .
Hallo, ich verfolge schon seit längrem das Neo Projekt, und warte schon sehnsüchtig auf das NEO-3 Layout. Dies weil ich nach dessen Veröffentlichung dann von QWERTZ auf NEO-3 umsteigen möchte. Bisher habe ich es nicht getan, da ja angekündigt wurde, dass bei NEO-3 insbesondere noch einmal

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2016-01-14 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hallo Dominik, Ich bin mit meinem 4-jährigen 3-Jahres Test fertig und es sind schon die gefundenen Verbesserungen im Optimierer. Sie sind aber noch nicht weit getestet (bisher erst ein kleiner Testlauf mit Effchen in #neo-evolve, ansonsten hat mich der Abschluss meiner Doktorarbeit auf Trab

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-15 Diskussionsfäden Hannes Wenzel
>> Aber bitte denkt daran: NEO ist bereits mit den ersten drei Ebenen >> vollständig und diesem sollte man irgendwie Rechnung tragen. > Einspruch! Ich benutze Ebene 4 (deutlich!) häufiger als Ebene 3. 5 und 6 > sind Zusätze, die nun wirklich nur wenige brauchen. Aber Ebene 4 - der > Ziffernblock,

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-12 Diskussionsfäden MarkuB
Am 11.11.2015 um 22:50 schrieb ka’imi: Dabei kommt es auf ordentliche Tasten an (sinnvollerweise mechanisch), Matrixanordnung (eben ohne den „Versatz“ zwischen den Reihen), Trennung der beiden Hände (einzeln verschieb-, hochstellbar) und eine ordentliche Programmierbarkeit (wie die Tasten liegen

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-12 Diskussionsfäden Nathanael Schweers
On 11/12/2015 09:52 AM, MarkuB wrote: > Am 11.11.2015 um 22:50 schrieb ka’imi: >> Dabei kommt es auf ordentliche Tasten an (sinnvollerweise mechanisch), >> Matrixanordnung (eben ohne den „Versatz“ zwischen den Reihen), Trennung >> der beiden Hände (einzeln verschieb-, hochstellbar) und eine

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-12 Diskussionsfäden Nathanael Schweers
On 11/11/2015 08:52 PM, MarkuB wrote: > Am 11.11.2015 um 15:45 schrieb Nathanael Schweers: > >> >> Es soll sogar Leute geben, welche die Buchstaben, welche an den >> entsprechenden Orten sind (bei Neo2 wäre das also „liae“), statt „wasd“ >> in Spielen zu nutzen ;) > Wenn man das im Spiel ändern

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-12 Diskussionsfäden Hannes Wenzel
> Das Stichwort an der Stelle ist Matrix-Tastatur. Recht populär scheint > mir diese hier zu sein: https://www.trulyergonomic.com/store/index.php > Ich selbst habe so eine nicht, aber in #neo kann man Leute treffen, die > dieses oder ein ähnliches Modell haben, oder gar selbst was gebaut haben.

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-12 Diskussionsfäden MarkuB
Am 12.11.2015 um 10:26 schrieb Nathanael Schweers: Das Stichwort an der Stelle ist Matrix-Tastatur. Recht populär scheint mir diese hier zu sein: https://www.trulyergonomic.com/store/index.php Ich selbst habe so eine nicht, aber in #neo kann man Leute treffen, die dieses oder ein ähnliches

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-12 Diskussionsfäden MarkuB
Am 12.11.2015 um 16:32 schrieb MarkuB: Am 12.11.2015 um 10:26 schrieb Nathanael Schweers: Das Stichwort an der Stelle ist Matrix-Tastatur. Recht populär scheint mir diese hier zu sein: https://www.trulyergonomic.com/store/index.php Ich selbst habe so eine nicht, aber in #neo kann man Leute

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-12 Diskussionsfäden Marco Antoni
Am 12.11.2015 um 14:22 schrieb Hannes Wenzel: Aber bitte denkt daran: NEO ist bereits mit den ersten drei Ebenen vollständig und diesem sollte man irgendwie Rechnung tragen. Einspruch! Ich benutze Ebene 4 (deutlich!) häufiger als Ebene 3. 5 und 6 sind Zusätze, die nun wirklich nur wenige

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-11 Diskussionsfäden Nathanael Schweers
On 11/11/2015 03:30 PM, MarkuB wrote: > Am 11.11.2015 um 14:50 schrieb Hannes Wenzel: >>> Wie sollte denn eine optimale Neo 2 Tastatur aussehen? >> Wie wäre es mit einer NEO2-Basis-Version? Also einen Standard, der nur >> die ersten drei Ebenen beinhaltet. > Die vierte Ebene ist eigentlich auch

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-11 Diskussionsfäden Hannes Wenzel
> Wie sollte denn eine optimale Neo 2 Tastatur aussehen? Wie wäre es mit einer NEO2-Basis-Version? Also einen Standard, der nur die ersten drei Ebenen beinhaltet. Einerseits braucht man als Benutzer selten mehr und andererseits kommt man den Entwicklern entgegen, die mit einem Bruchteil des

[Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-11 Diskussionsfäden MarkuB
Hi, ich finde die Idee eines besseren Layouts durchaus interessant. Ich mühe mich hier gerade mit Neo 2 ab ;-) Leider haben QWERTZ Tastaturen einen Marktanteil von 99,999%. Mit Neo 3 wird sich da nicht viel ändern und ich denke, Neo 2 ist schon eine gute Lösung. Statt ein paar

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-11 Diskussionsfäden MarkuB
Am 11.11.2015 um 14:50 schrieb Hannes Wenzel: Wie sollte denn eine optimale Neo 2 Tastatur aussehen? Wie wäre es mit einer NEO2-Basis-Version? Also einen Standard, der nur die ersten drei Ebenen beinhaltet. Die vierte Ebene ist eigentlich auch interessant, speziell für Laptops. Hab schon

Re: [Neo] Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?

2015-11-11 Diskussionsfäden MarkuB
Am 11.11.2015 um 15:45 schrieb Nathanael Schweers: Es soll sogar Leute geben, welche die Buchstaben, welche an den entsprechenden Orten sind (bei Neo2 wäre das also „liae“), statt „wasd“ in Spielen zu nutzen ;) Wenn man das im Spiel ändern kann... Alles in allem muss ich sagen, dass ich