[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-08 Diskussionsfäden ka’imi
On 08.10.19 08:19, Max Schillinger wrote: > Wie ist eigentlich das Tippgeräusch auf der TECK? Ich hab nämlich > schon zwei mechanische Tastaturen mit Matrix-Anordnung der Tasten > ausprobiert (rote und braune Schalter) und finde, dass beide total > klapprig klingen und sich auch nicht mal besser

[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-08 Diskussionsfäden Max Schillinger
Hi Erik, das sieht ganz interessant aus mit den Modifiern etc. anstelle der Navigationstasten. So richtig daumenfreundlich liegen die aber auch nicht. Oder welche Tasten benutzt du für Alt, Tab und Strg? Vielleicht ist die Ergodox doch besser geeignet, wenn man seine Hände möglichst nah an

[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-08 Diskussionsfäden Max Schillinger
Nein, beides Gateron. > Grundsätzlich sollte da gar nichts klappern, denn der Trick bei mechanischen Schaltern ist, daß man sie eben NICHT bis zum Anschlag durckdrücken muß... OK, das ist vermutlich mein Problem. Daran muss ich mich erst mal gewöhnen. > Oder welche Tasten benutzt du für Alt, Tab

[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-08 Diskussionsfäden ka’imi
On 08.10.19 10:31, Max Schillinger wrote: > OK, das ist vermutlich mein Problem. Daran muss ich mich erst mal > gewöhnen. Wie gesagt, ich bin dazu nicht in der Lage. Habe jetzt auch nicht sonderlich drauf geachtet, aber nach … 8(?) Jahren mit mechanischen Tastaturen schlage ich immer noch voll

[Neo] Re: (Private) Homepage mit Informationen über alternative Tastaturlayouts

2019-10-08 Diskussionsfäden Erik Streb del Toro
Bei meiner sind es noch welche von Cherry. M4 mit den Daumen. Tab habe ich dort nur für Spiele und meine Familie, die noch Qwertz tippt. Strg verwende ich nie (bin Vim-Nutzer) und Alt auch nur für Spiele. Ich verwende sehr viel Ebene 4 (ESC, Tab etc.). Da braucht man die echten Modifier bis