[Neo] Re: CRY-Nachfolger endlich in Arbeit

2020-02-10 Diskussionsfäden Mike Scharnow
hast recht, das hat keinen Zweck. Ich ziehe mein Volontariat hiermit zurück *gg* -Ursprüngliche Nachricht- Von: Arne Babenhauserheide Gesendet: Montag, 10. Februar 2020 19:56 An: Neo-Layout Betreff: [Neo] Re: CRY-Nachfolger endlich in Arbeit Hi Mike, Bei mir bekomme ich etwa zwei

[Neo] Re: CRY-Nachfolger endlich in Arbeit

2020-02-10 Diskussionsfäden Mike Scharnow
Hi Arne, grundsätzlich stelle ich gerne Rechenleistung für neo & Co zur Verfügung wenn möglich. Aber wenn ich die Ausgaben richtig interpretiere, werden da 750 layouts mal je 10.000 Steps berechnet. Ein Step braucht auf meinem Rechner ca. 5-10 Sekunden, wenn nur 1 Prozess läuft, bei mehreren

[Neo] Re: CRY-Nachfolger endlich in Arbeit

2020-02-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Mike, Bei mir bekomme ich etwa zwei Layouts pro Tag und Kern (mit pypy). Auf einem Laptop würde ich das allerdings nicht laufen lassen. (hätte ich noch Zugriff auf den Unicluster, wäre das eine Sache von 3 Tagen, aber das geht leider nicht mehr) Liebe Grüße, Arne Mike Scharnow writes: >