[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-04-27 Diskussionsfäden Max Schillinger
Und im Neo-Wiki ist eine dritte Version: |jduax phlmwq ctieo bnrsgß fvüäö yz,.k| Also wie in xkb/Linux, aber q und ß vertauscht. 樂 Am 27.04.20 um 00:10 schrieb Max Schillinger: Auf der AdNW-Homepage ist das hier zu finden: jduax zclmwß htieo bnrsgq fvüäö py,.k

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-04-27 Diskussionsfäden Wolf
>>> Auf der AdNW-Homepage ist das hier zu finden: >>> >>> jduax zclmwß >>> htieo bnrsgq >>> fvüäö py,.k Die Version der AdNW Homepage ist mit Sicherheit sehr antik. (viele Jahre ⸮) Wolf ___ Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org To

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-04-27 Diskussionsfäden mielouk
Zumindest von Cinnamon weiß ich, dass zwei Versionen von Bone mit jeweils q oder ß auf der rechten Grundlinie vorhanden sind. Nicht eindeutig benannt, musste ich ausprobieren um das richtige zu finden. Am 27.04.2020 09:56 schrieb Max Schillinger: Und im Neo-Wiki ist eine dritte Version:

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-04-27 Diskussionsfäden Michael Kiesenhofer
Das auf der AdNW Homepage könnte Bone1 sein. Bone2 ist jedenfalls   jduax phlmwß   ctieo bnrsgq   fvüäö yz,.k Ursprünglich hat effchen bei Bone2 das ß auf die Grundlinie gelegt. Ich und ein paar andere haben dann angemerkt, dass Q auf der Grundlinie für Englisch besser ist. Laut Optimierer

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-04-27 Diskussionsfäden Erik Streb del Toro
Also ist Bone 1 obsolet? Könnte man das irgendwo kommunizieren oder festhalten? Z.b. irgendwo in bici? Und überhaupt bauen dort mal vorstellen bzw als eventuell verbesserte Alternative für Neo präsentieren. Vielleicht auch mit einer kleinen Gegenüberstellung was vor und was Nachteile sind.

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-04-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Max Schillinger writes: >> Ich finde dazu den Optimierungsansatz von KOY recht überzeugend – kann man >> irgendwo nachlesen, wie Bone optimiert wurde? > Bone ist im Internet tatsächlich unterrepräsentiert. Ich hab mal durch > den AdNW-Optimierer geschickt. Die Kennzahlen für bone auf der >

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-04-27 Diskussionsfäden Max Schillinger
Alles klar! Danke für die Aufklärung bzgl. bone! Zumindest von Cinnamon weiß ich, dass zwei Versionen von Bone mit jeweils q oder ß auf der rechten Grundlinie vorhanden sind. Oh ja, du hast recht: Es gibt in Linux auch noch die Variante "bone_eszett_home_base". Grüße Max Am 27.04.20 um 18:12

[Neo] Belegungstester

2020-04-27 Diskussionsfäden urac
Hallo Neolinge und Neuweltler/Koyoten, wer sich oder anderen das Tippgefühl alternativer Belegungen demonstrieren will, bevor man sie gelernt hat, kann mal meinen Belegungstester ausprobieren: https://urac.github.io/Belegungstester/ Im Augenblick nur für QWERTZ-Schreiber, plane aber das ebenfalls

[Neo] Re: Belegungstester

2020-04-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
urac writes: > wer sich oder anderen das Tippgefühl alternativer Belegungen > demonstrieren will, bevor man sie gelernt hat, kann mal meinen > Belegungstester ausprobieren: https://urac.github.io/Belegungstester/ > Im Augenblick nur für QWERTZ-Schreiber, plane aber das ebenfalls > wählbar zu