[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"? (Prinzipfrage)

2020-05-06 Diskussionsfäden Max Schillinger
Am 05.05.20 um 00:12 schrieb j...@grassau.com: Diese AutoKorrektur nutze ich seit Jahren ausgiebig zum Abkürzen häufiger Wörter, und das geht auch im schnellen Tippen problemlos. Mittlerweile sind so, wenn man die flektierten Formen mitzählt, einige Tausend Kürzel entstanden, und das durchaus

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-06 Diskussionsfäden mielouk
Die Leute auf ein solch anderes Verhalten ein schwören zu wollen erscheint mir nicht zielführend. Die linke Hand als Steuerhand hat durchaus ihre Berechtigung! Am 06.05.2020 23:12 schrieb Hannes Kuhnert: Michael Kiesenhofer schrieb: Die große Frage ist ja auch noch immer wie wir „besser“

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-06 Diskussionsfäden Hannes Kuhnert
Michael Kiesenhofer schrieb: > Die große Frage ist ja auch noch immer wie wir „besser“ überhaupt > definieren. Das hängt extrem von den Kriterien und deren Gewichtung ab (und > kann auch von Mensch zu Mensch, Text zu Text und Tastatur zu Tastatur > unterschiedlich sein). > Möchte man Strg+C/V/X

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-06 Diskussionsfäden Max Schillinger
Am 03.05.20 um 23:15 schrieb Arne Babenhauserheide: Mal aus meiner Sicht: Ein Guttteil der Entwicklungen der letzten Jahre hatte mit einem Punkt zu tun, in dem Neo ungeschlagen ist: Mit der Lernbarkeit. Das ist natürlich auch ein wichtiges Kriterium. Ich hab mir allerdings damals gedacht: 

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-06 Diskussionsfäden ArneBab
Max Schillinger writes: > Am 03.05.20 um 23:15 schrieb Arne Babenhauserheide: >> Mal aus meiner Sicht: Ein Guttteil der Entwicklungen der letzten Jahre >> hatte mit einem Punkt zu tun, in dem Neo ungeschlagen ist: Mit der >> Lernbarkeit. > > Das ist natürlich auch ein wichtiges Kriterium. > >

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-06 Diskussionsfäden ka’imi
On 06.05.20 23:22, miel...@posteo.de wrote: > Die linke Hand als Steuerhand hat durchaus ihre Berechtigung! … wenn Dein Workflow erfordert, daß die rechte Hand die Maus bedient. Ich habe nicht mal eine CTRL-Taste links. -- In the beginning the universe was created. This has made a lot of