Re: [Neo] Beispiel für Arbeit mit Auswertungsprogramme n

2009-09-09 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Ulf Bro wrote: Einfach pauschal zu behaupten, dass nur weil die Tastatur einen wohlklingenden Namen hat, und nur, weil sie auf Englisch getrimmt ist, dass sie dann gleich wertlos ist, ist vielleicht ein bisschen weit zu gehen. Gemeinschaftspraxis wrote: Jede Position auf der Tastatur

Re: [Neo] Beispiel für Arbeit mit Auswertungsprogramme n

2009-09-09 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Ulf, Am Mittwoch, 9. September 2009 22:34:33 schrieb Ulf Bro: Selten benutzte Tasten werden dadurch langsamer. Schult man sich auf eine andere Tastatur um, werden andere Tasten schneller. Schlussfolgerung: Alles, was eine echte Timinganalyse enthält, ist für den Müll. Arne

Re: [Neo] Neo Grundlinie: Gedicht :)

2009-09-09 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Mittwoch, 9. September 2009 23:15:09 schrieb Erik Streb del Toro: Hey Freunde der Kreativität. Wäre es nicht möglich, dass Ihr Eure ganzen Werke gleich ins Wiki stellt? Dann gehen sie nicht verloren, denn nicht jeder liest diese Mailingliste und dann geht das alles verloren. Gerne. Auf

Re: [Neo] Neo Grundlinie: Gedicht :)

2009-09-09 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Mittwoch, 9. September 2009 22:40:21 schrieb Ulf Bro: grep -ow '[uiaeodtnrsj]\+' dingsbums.txt | sort | uniq | less $ time grep -ow '[uiaeodtnrsj]\+' Die*.txt | sort | uniq ... real0m24.189s user0m20.750s sys 0m0.020s $ time ./wordfilter.py --letters uiaeodtnrsj Die*.txt --length

Re: [Neo] Neo Grundlinie: Gedicht :)

2009-09-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Knittl wrote: nehme ich alle meine irc logs (deutsch, englisch, etwas lojban) steigt die anzahl der grundreihenwörter wesentlich. das dauert jetzt aber, sind immerhin 340 mb an logs. in diesem fall wäre eine perl-lösung vermutlich wesentlich effizienter (wer hat lust?) Schau einfach in das

Re: [Neo] Neo Grundlinie: Gedicht :)

2009-09-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
words which contain only specific letters. - © 2009 Copyright by Arne Babenhauserheide This program is free software; you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as published

Re: [Neo] [wiki] Erfahrungsbericht gelöscht

2009-09-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Gemeinschaftspraxis wrote: Jede Position auf der Tastatur bekommt eine Anzahl Strafpunkte zugewiesen. Du könntest das Programm noch erweitern, indem du ein Testprogramm schreibst (oder z.B. mit den Programmieren von KTouch[1] zusammenarbeitest) und dann direkt statistische Analysen des

Re: [Neo] Neo Grundlinie: Gedicht :)

2009-09-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Donnerstag, 10. September 2009 12:35:35 schrieb Frank Stähr: Idealerweise natürlich auf http://edu.kde.org/ktouch/. https://bugs.kde.org/show_bug.cgi?id=201514 :-) Alternativ kann aber auch jemand mit SVN-Schreibrechten Björns xml-Datei bei http://wiki.neo-layout.org/browser/ktouch/

Re: [Neo] [neo3] Textkörper (was: Re: [wiki] Erfahrungsbericht gelöscht)

2009-09-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi, Dennis Heidsiek wrote: Mit dieser Ausſage habe ich gleich mehrere Probleme: • Warum ausſchließlich Zeitungsartikel und Romane? • Warum unbedingt 1.000 – und nicht oder 1.001? • Warum müssen die Romane ›billig‹ sein? Neo 3 – das Tastaturlayout für Anspruchslose? Mir scheint es

Re: [Neo] Neo Grundlinie: Gedicht :)

2009-09-11 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi, Zum Üben habe ich heute noch kurz alle drei Gedichte in eine Lektion gepackt (ist im Anhang). Ich habe Björns Lektion als Grundlage genommen und so erweitert, dass Leute damit jetzt Neo lernen können. Mit den Anfangslektionen für aenr und iaenrt sollte es jetzt auch nicht mehr ganz so

Re: [Neo] Neo Grundlinie: Gedicht :)

2009-09-12 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Freitag, 11. September 2009 15:33:41 schrieb Dennis Heidsiek: ich finde Arnes »uiae nrtd«-Gedicht auch sehr gelungen (wobei es unseren Paradigmen zufolge ja eigentlich eher »uiae dtrn« heißen müsste ;-)). Benennt es einfach um :) Arne Babenhauserheide ſchrieb am 11.09.2009 12:13 Uhr

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-01-25 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Die Dateien sind Gold wert. Danke! PS: Bin nach langer Auszeit wegen und nach den Diplomprüfungen wieder zurück. neo-n...@freenet.de wrote: Die Ergebnisse (außer s.txt) können ab jetzt heruntergeladen werden:

Re: [Neo] Ziele von Neo3

2010-01-25 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Pascal Hauck wrote: Ein Anfang: • Verringerung der Einfingerkollisionen • Symmetrische Lage der Modifier (Mod3 auf y, Mod4 auf j) • bessere Erreichbarkeit der – nacheinander und in Kombination mit der Maus benutzten Befehle STRG+{x,c,v} – das heißt: nebeneinander und in der unteren Reihe

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-01-25 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
) auch für Nichtprogrammierer lesbar sein (falls nicht, dann sagt das bitte!). http://draketo.de/licht/freie-software/neo-tastaturlayout-pruefen-und- evolutionaer-entwickeln Liebe Grüße, Arne Babenhauserheide PS: Wie ist die Lizensierung der N-Gramm-Dateien? Kann ich sie unter der GPL verwenden?

Re: [Neo] Ziele von Neo3

2010-01-26 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Matthas, Warum? Genauso hättest Du doch nach Erlernen von Qwertz dafür plädieren können, doch bitte keine weiteren Verbesserungen anzubringen, um den Lernaufwand nicht zu entwerten. Hauptsächlich weil ich vermute, dass ich in ein paar Jahren weniger Zeit haben werde, neue Layouts zu

Re: [Neo] Von Qwertz auf Neo umsteigen (was: Re: Ziele von Neo3)

2010-02-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Dennis, Dennis Heidsiek wrote: Die Tastenkombinationen (Copy-Paste etc.) waren bei mir auch ziemlich ›festverdrahtet‹ und es hat dementsprechend ein wenig länger gedauert, bis die Neo-Pendants verinnerlicht waren. Aber irgendwann hat es dann einfach ›Klick‹ gemacht :-). Bei mir sind es

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-02-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Peter Bartosch wrote: Arne Babenhauserheide wrote: Christian Kluge wrote: Oder auch die WTFPL¹ Oder einfach dazuschreiben, dass er die Datei als gemeinfrei (public domain) veröffentlicht. Dann braucht er keine Lizenzen zu verlinken. Nein, da es im deutschen Recht kein public domain gibt

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-02-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Mittwoch, 3. Februar 2010 22:20:42 schrieb Pascal Hauck: Ich bin kein Fachmann für Lizenzen, aber war für Neo nicht ohnehin bereits von Hanno und Ben die GPL angedacht worden? Soweit ich es verstehe, geht es in der Diskussion nicht um die Lizenz für Neo, sondern nur für die Ngramm-Dateien.

Re: [Neo] Anleitung: 1-, 2-, 3-gramme erstellen unter Linux

2010-02-12 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Peter Bartosch wrote: Arne Babenhauserheide wrote: Christian Kluge wrote: Oder auch die WTFPL¹ Oder einfach dazuschreiben, dass er die Datei als gemeinfrei (public domain) veröffentlicht. Dann braucht er keine Lizenzen zu verlinken. Nein, da es im deutschen Recht kein public domain gibt

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-02-14 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi, Dennis Heidsiek wrote: Dann presche ich einfach mal vor und unterbreite einen Vorschlag, um die Diskussion zu starten: 1) Was das Wiki und die Grafiken angeht, sollten wir auch weiterhin bei der CC-BY-SA-3.0 bleiben, da so die gesamte Dokumentation unter einer freien Copyleft Lizenz

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-02-14 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Ich bin überrascht, dass die Antwort auf die Frage, unter welcher Lizenz die n-Gramm-Dateien stehen, so viele (für mich weiterhin verwirrende) Beiträge nach sich zieht. Ich beschäftige mich inzwischen schon länger mit Lizenzen (sie sind das Fundament dessen, wodurch

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-02-14 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Sonntag, 14. Februar 2010 13:46:15 schrieb Dennis Heidsiek: Vielen Herzlichen Dank für den Link, diese Auflistung kannte ich noch nicht. Ich hab' sie nur gefunden, weil ich zufällig zur richtigen Zeit auf blogs.fsfe.org geschaut habe :) Bitte weitergeben! :) Liebe Grüße, Arne --- ---

[Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-02-23 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi, Ich will mir endlich eine ergonomische Tastatur kaufen und dachte, ihr habt vermutlich bereits einiges an Erfahrung dazu. Könnt ihr mir eine Tastatur empfehlen? Kriterien für mich: * Direkt Neo tauglich (mit Treiber - ich nutze GNU/Linux) + umbaubar. * Nicht zu stark von Standard

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-02-26 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Florian, Was meinst du mit umbaubar? Tastenkappen wechselbar? Jepp. Meine Cherry kann das nicht perfekt, ich habe es aber trotzdem gemacht :) und bei meiner MS waren die Kappen nicht zerstörungsfrei zu lösen. Autsch! Tippen ja, wirst du bei fast allen noch können, so lange du

Re: [Neo] Bitte abstimmen: Die Wahlen zum Neo2-Freeze sin d eröffnet!

2010-02-26 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Dennis Heidsiek wrote: Also bitte: WÄHLT JETZT! Habe ich heute getan (nur damit das nochmal öffentlich zugänglich ist). Liebe Grüße, Arne

[Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi, Ich habe in den letzten Wochen an meinem evolutionären Optimierungscode gebastelt und bin jetzt so weit, dass ich auf eine große Zahl Bedingungen prüfen kann. - http://bitbucket.org/ArneBab/evolve-keyboard-layout/ Das Grundprinzip ist, jedem Tastendruck einen Kostenfaktor zuzuweisen,

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Vielleicht kannst du mit den Hinweisen etwas anfangen. Definitiv, ja. Danke! Allerdings überlege ich zur Zeit, als nächste Tastatur erstmal die (hoffentlich bald verfügbare) Cherry Neo zu kaufen. Mit Ergonomischen warte ich nach den Infos hier dann erstmal, bis ich

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Dennis, Hast Du Dir schonmal die Seite im Wiki¹ angesehen? Da gibt es auch ein paar Nicht-Standard-Tastaturen zu bestaunen. Die ist klasse, danke! V.a. die Neo Cherry klingt interessant. = Ergonomische erstmal zurückstellen und stattdessen Neo Cherry. Meine nicht-Neo Cherry leistet mir

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Florian, Was meinst du mit umbaubar? Tastenkappen wechselbar? Jepp. Meine Cherry kann das nicht perfekt, ich habe es aber trotzdem gemacht :) und bei meiner MS waren die Kappen nicht zerstörungsfrei zu lösen. Autsch! Tippen ja, wirst du bei fast allen noch können, so lange du

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Nachtrag: Das hier ist nur für Neo3. Neo2 sehe ich konzeptionell als fertig an. LG, Arne

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Mayer, Stefan wrote: Arne Babenhauserheide wrote on 08.03.10 17:29: Und ewig grüßt das Murmeltier … http://lists.neo-layout.org/pipermail/diskussion/2008-July/007551.html Danke! (da war ich noch nicht auf der Liste :) ) Damit ist Schritt 1 schonmal teils belegt. Hat sich die Gewichtung

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Allerdings überlege ich zur Zeit, als nächste Tastatur erstmal die (hoffentlich bald verfügbare) Cherry Neo zu kaufen. Sofern die Cherry-Standard-Tastatur mit Neo-Belegung aus dem Wiki gemeint ist: http://wiki.neo-layout.org/wiki/Neo-Tastaturen ... die Sache ist

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Wie wäre es mit einem Probetext, der viele Möglichkeiten enthält, den möglichst viele Personen abtippen, wobei während des Tippens ein Programm mitliefe, das die Betätigungszeiten von Taste zu Taste aufzeichnet? Das fände ich Klasse. Wobei da die Frage wäre, ob das

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-09 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Leider wird sie für den europäischen Markt nicht mit MX-Tastenmodulen mit ergonomischer Betätigungscharakteristik (brauner Tastenstößel) gefertigt, sondern nur mit linearer (schwarzer Tastenstößel) Betätigungscharakteristik, mit Klickdruckpunkt (blauer Tastenstößel) und

Re: [Neo] Ergonomische Tastatur - habt ihr Tipps?

2010-03-09 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Anbei eine Internetseite, die als Inspiration und Anregung herhalten kann (z. B. wird dort aufgezeigt, dass die Grundposition der Hände auch auf Standardtastaturen so angelegt werden kann, dass die Hände eine ergonomisch günstigere Haltung haben und die Daumen mehr

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Als was gilt eine Tastenbelegung, geistiges Eigentum mit entsprechender schöpferischer Höhe (die bei Neo wohl nicht angezweifelt werden kann), oder als Software, oder als Hardware? Erstmal heißt es nicht geistiges Eigentum, sondern Monopolrechte (geistiges Eigentum

Re: [Neo] Lizenzfrage (Marke)

2010-03-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Wolf-Heider Rein wrote: Die Marke NEO gehört in die Warengruppe 9. In dieser Gruppe sind bereits 45 Marken mit dem Namen NEO und einem Zusatz registriert. NEO allein lässt sich in dieser Gruppe nicht mehr schützen. Man muss den Namen NEO mit einem Zusatz ergänzen, der sich von den

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Am Wed, 10 Mar 2010 20:21:51 +0100 schrieb Knittl knitt...@googlemail.com: was spricht denn gegen [cc 3.0 by-sa][1]? die gpl hat halt doch ein sehr starkes copyleft … [1]: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/ Ob etwas gegen cc 3.0 by-sa spricht, vermag

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Das Interessante: Just bei dem Wort nicht kann es häufiger beobachtet werden, jedoch bei den meisten Wörtern mit ch kommt es so gut wie nie Wo das auch sehr häufig vorkommt ist im englischen beim “the”. Googlet mal “teh” :) LG, Arne

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Am Sun, 14 Feb 2010 13:34:47 +0100 schrieb Arne Babenhauserheide arne_...@web.de: Ein paar leichter verständliche Infos dazu gibt es bei der FSFE: - http://www.bionicmutton.org/ade/licenses/ Da werden die Lizenzen in Bildern verglichen (jedes grüne Bild ist eine

Re: [Neo] Lizenzfrage

2010-03-10 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Am Sun, 14 Feb 2010 13:34:47 +0100 schrieb Arne Babenhauserheide arne_...@web.de: - http://www.bionicmutton.org/ade/licenses/ Da werden die Lizenzen in Bildern verglichen (jedes grüne Bild ist eine gesicherte Freiheit). Könnten die Punkte der Internetseite so

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-11 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi, Ich habe einige Kriterien gesammelt, die für ein Layout relevant sein könnten und dachte, sie könnten für euch interessant sein. Bisher sind sie noch lange nicht alle implementiert, aber soweit ich es sehe, sind sie alle ohne übermäßigen Aufwand implementierbar. Ich würde mich freuen

Re: [Neo] Kriterien für ein optimiertes Layout

2010-03-11 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Vielleicht fasse ich es falsch auf. Mir kommt die Frage in den Sinn: Wenn Mittel- und Ringfinger ausgeschlossen werden, wie können dann noch zwei Finger einer Hand nebeneinander liegen? Ich meine, nicht von Ringfinger auf Mittelfinger (ist etwas zu komplex geschrieben,

Re: [Neo] Neo-Hardware-Entwicklung

2010-03-15 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Pascal Hauck wrote: Jedoch sollte keine der beiden Konzepte auf Kosten des anderen gebremst werden. Einige Jahre lang nur an der Hardware zu entwickeln, ist nicht sinnvoll – insbesondere, weil nicht jeder, der Programmieren kann oder Ideen hat, auch Hardware entwickeln kann oder möchte. Und

Re: [Neo] Kriterien für Neo 3 (was: Kriterien f ür ein optimiertes Layout)

2010-03-15 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Michael, Michael Ostermeier wrote: Ich finde es übertrieben, in der Grundreihe für den kleinen Finger das Dreifache des Zeigefingers zu strafen. In der unteren Reihe sollten meiner Meinung nach der kleine Finger die wenigsten Strafpunkte bekommen und der Zeigefinger die zweitwenigsten.

Re: [Neo] Kriterien für Neo 3 (was: Kriterien f ür ein optimiertes Layout)

2010-03-16 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Andre Adrian wrote: Hab ich mir mit in die Faktoren TODO-Liste aufgenommen, danke! Ich gehe mal davon aus das es hier um Cut, Copy und Paste geht. Eigentlich gehört da auch noch das Z (Undo) dazu, wie sie auch im US-Layout nebeneinander liegen. Stimmt eigentlich… Danke! Lieben Gruß,

Re: [Neo] Ergonomiekriterien der Hardware (was: Die Zahlenreihe)

2010-03-16 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Die Datahand ist sie ganz anders aufgebaut, als obige Ergonomiekriterien erwarten lassen. Dennoch gilt sie (auch mit Dvorak-Belegung erhältlich) als die ergonomisch beste Tastatur. Leider kostet sie knapp 1.000 US-Dollar. Nachbauten der DataHand habe ich nie gefunden.

Re: [Neo] Neo2 und Debian

2010-03-21 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Frank Haus wrote: Ich hab nur das Problem das ich nicht weiß wie ich gdm klar mach das ich auch bei der Anmeldung kein QUERTZ will. Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen? Wenn dein System recht aktuell ist, kann es sein, dass du es in HAL (hardware abstraction layer) einstellen musst.

Re: [Neo] Kriterien für Neo 3

2010-03-24 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Michael, Ich hätte ganz naiv geglaubt, dass, wenn die Gesamtbelastung der Finger ein eigener Punkt in der Bewertung ist, man die Tastenpositionen rein nach der ‚Unbequemheit’ strafen sollte. Jedes Kriterium hätte ich also gesondert bewertet. Voraussetzung ist allerdings, dass die Modifier

Re: [Neo] Wikipedia: Entstehungsgeschichte

2010-03-24 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Frank Stähr wrote: Der entsprechende Wikipediaabschnitt muss ganz klar *deutlich* gekürzt werden. Es reichen ein paar einleitende Sätze, dass es eine Geschichte gibt und wie es kam. Die Bilder müssen auch entfernt werden. Der Wikipediaartikel bezieht sich klar auf Neo 2, da dies die im Moment

Re: [Neo] (Linguistische) Information zur Erstellung des Layouts

2010-03-24 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
wettstein...@solnet.ch wrote: Mein Optimierer geht bis zu Bigrammen, Arnes bis zu Trigrammen (soweit ich weiß, er kann mich ja korrigieren). Wobei die Kriterien für n=1 unklar sind und mit steigendem n unklarer werden. Ich lese zwar Trigramme aus, nutze sie aber noch nicht, weil ich dafür

Re: [Neo] Wikipedia: Entstehungsgeschichte

2010-03-24 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Pascal Hauck wrote: Am Mittwoch, 24. März 2010 13:53:24 schrieb Arne Babenhauserheide: wir den Platz beides Unterzubringen Genau das ist der Ansatz einer schlechten Enzyklopädie. Quantität ist häufig das Gegenteil von Qualität. Derzeit ist die Geschichte der längste Teil, der sofort ins

Re: [Neo] Wikipedia: Entstehungsgeschichte

2010-03-26 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Pascal Hauck wrote: Nichts Persönliches, aber auch Bezeichnungen wie „radikaleren Konzepten“ oder „weit hinter dem Horizont“ sollten nicht in einer Enzyklopädie auftreten. Insgesamt wirkt der gesamte Artikel wie eine Geschichte, aber nicht wie eine sachliche und kurze Beschreibung einer

[Neo] Nordtast und Neo in meinem Test-Script

2010-03-26 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi, Kurzform: *Unterschiedliche Daten und Berechnungsgrundlagen machen Ergebnisse scheinbar selbst bei Punkten völlig unvergleichbar.* Ich habe lange Zeit gerätselt, wie Ulf auf seinen wahnwitzigen Wert von 0.8% Fingerwiederholungen kommt, während ich nur mit massivem Rechenaufwand in die

Re: [Neo] Neo 2 ­- Hardware +TypeMatrix Kooper ation

2010-03-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Martin Klemann wrote: ⇒ Linux- oder BSD-System ist Voraussetzung für maximale Ergonomie Neo 2 soll auch für den Normalanwender gut benutzbar sein und der nutzt nun mal in den meisten Fällen Windows. Insofern wäre eine Versteifung auf Linux und BSD eher schädlich für das Projekt und seine

Re: [Neo] wer redet mit X.org

2010-03-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Erik Streb del Toro wrote: Hat jemand Gentoo und kann das testen? Oder gibt’s noch ’ne Distri mit xkeyboard-config 1.8? Ich habe Gentoo, fahre aber xorg stable, weil mir KDE4 testing und xorg testing zusammen doch zu instabil wäre :) Vielleicht wäre es leichter einfach direkt die xorg

Re: [Neo] Betriebssystem-Bashing (was: Re: Neo  2 ­- Hardware +TypeMatrix Kooperation)

2010-03-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Samstag, 27. März 2010 11:53:55 schrieb Dennis Heidsiek: Arne Babenhauserheide ſchrieb am 27.03.2010 11:36 Uhr: Nutzer von GNU/Linux oder den BSDs können eher größere Änderungen an ihrem System vornehmen und so mit neuen Ergonomiekonzepten experimentieren. amüsiert meta=humor¿Ach ja

Re: [Neo] Letzte Vorbereitungen zum Referenz-Freeze (was: Neuling will Neo lernen)

2010-03-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Frank Stähr wrote: Weiterhin: Auch die Projektseite und das Wiki sollten morgen angepasst werden. Besser heute Abend. Und sobald die News draußen sind, sollte irgendjemand einen twitter/identi.ca Eintrag dazu schreiben, den wir alle retweeten/redenten können. Liebe Grüße, Arne

Re: [Neo] Kriterien für Neo 3

2010-03-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Michael, Arne Babenhauserheide wrote: Ich hätte ganz naiv geglaubt, dass, wenn die Gesamtbelastung der Finger ein eigener Punkt in der Bewertung ist, man die Tastenpositionen rein nach der ‚Unbequemheit’ strafen sollte. Jedes Kriterium hätte ich also gesondert bewertet. Voraussetzung ist

Re: [Neo] Letzte Vorbereitungen zum Referenz-Freeze

2010-03-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Florian Janßen wrote: hm… fehlt da ein Ironietag? Oder vieleicht habe ich als einziger nur noch nicht den Sinn von Twitter erkannt. Fehlt kein Ironietag. Für mich ist die größte Stärke von twitter/identi.ca, dass es mir Newsfeeds der Sachen liefert, die Leute wichtig finden, deren Auswahl

Re: [Neo] Betriebssystem-Bashing

2010-03-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Dennis Heidsiek wrote: Neo sollte alle Betriebsſsysteme gleich lieb haben! Da kann ich nur zustimmen. Liebe Grüße, Arne

[Neo] check_neo: Tastaturlayouts prüfen und du rch mutationen entwickeln (Programm)

2010-03-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi, Ich habe check_neo inzwischen so weit, dass es auf die meisten Kriterien prüfen und ein Layout darauf optimieren kann. Allerdings arbeitet das Layout aktuell mit hächstens abgeschätzten Parametern, daher brauche ich Hilfe, um es wirklich sinnvoll zu machen. Das Layout verwendet

Re: [Neo] Letzte Vorbereitungen zum Referenz-Freeze

2010-03-28 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Florian Janßen wrote: hm… fehlt da ein Ironietag? Oder vieleicht habe ich als einziger nur noch nicht den Sinn von Twitter erkannt. Beispiel: → https://identi.ca/notice/26406197 → https://twitter.com/ArneBab/status/11205213779 „Willst du auch praktische Sonderzeichen direkt zur Hand haben?

Re: [Neo] Final-Freeze

2010-03-29 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Frank, es ist mir eine Ehre, hiermit offiziell den Referenz-Freeze von Neo 2 zu verkünden. In identi.ca und Twitter: → https://identi.ca/notice/26519752 → https://twitter.com/ArneBab/status/11259375492 Liebe Grüße, Arne PS: Infos zu Identi.ca und Twitter: →

Re: [Neo] neo-layout.org-Startseite ‚wikifizieren ‘ ?

2010-03-30 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Florian Janßen wrote: Was haltet ihr davon? Wirkt finde ich weniger sauber als die bisherige. Könnte nicht stattdessen das Layout des Wikis angepasst werden? Liebe Grüße, Arne

Re: [Neo] Asymmetrisch bewerten (was: Re: Kriterien für ein optimiertes Layout)

2010-03-30 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Matthias Wächter wrote: Anfangen sollten wir jedenfalls damit, auf eine symmetrische Bewertung zu verzichten. In weiterer Folge sollte von einem Tasten-Abfolge-Modell auf ein Handmodell umgestellt werden, um die tatsächlichen Abläufe der Handbewegung besser berücksichtigen zu können.

Re: [Neo] Asymmetrisch bewerten

2010-03-30 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Florian Janßen wrote: Das ist die Frage, soll optimierte Hardware für Neo 3 ins Pflichtenheft oder nicht? Die Frage muss früh beantwortet werden, denn so wie ich das bis jetzt verstehe haben die Kosten für die Lage einen großen Anteil an der Bewertung und damit an der optimierten Belegung.

Re: [Neo] neo-layout.org-Startseite ‚wikifizieren ‘ ?

2010-03-30 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Dienstag, 30. März 2010 15:36:27 schrieb Florian Janßen: Weil es gibt leider keine CSS-Funktion »body {design-style: clean}« :) Ich glaube es liegt daran, dass es eine klarere Trennung zwischen Inhalt und Navigition gibt, und dass der Inhalt knapper wirkt. In Grenzen ja. Die Elemente

Re: [Neo] Sorry, obige Mail ist TuFo :( hier ohne Fullquote

2010-03-30 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Florian, Danke für’s Testen! Florian Janßen wrote: Am 28.03.2010 01:24, schrieb Arne Babenhauserheide: File C:\DEV\python31\lib\encodings\cp1252.py, line 23, in decode return codecs.charmap_decode(input,self.errors,decoding_table)[0] UnicodeDecodeError: 'charmap' codec can't

Re: [Neo] python vs windows

2010-03-31 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Florian Janßen wrote: Erstmal danke für die Tests! Am 31.03.2010 18:10, schrieb Florian Janßen: Am 31.03.2010 18:00, schrieb Florian Janßen: und einfach dafür die utf_8.py oder utf_7.py zu nehmen geht auch nicht, weil MS sich mal wieder nicht an der Standard¹ hält … Ahhhrg! Es wird ja

Re: [Neo] Genealogen und andere Spezialzeichentiere

2010-03-31 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Peter Eberhard wrote: Die drei Stränge (Hardware, Neo3-Grundebene, Modularisierung) sollten ja vielleicht nicht grade alle auf derselben Mailingliste laufen? Bitte doch! Sonst zerbröselt schnell alles, weil wir nicht mehr wissen, was die anderen Gruppen machen. Und Neulinge würden sich

Re: [Neo] Betriebssystem-Bashing

2010-03-31 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Dennis Heidsiek wrote: LOL, wenn sich Windows und Linux genug gekabelt haben, gehen wir gemeinsam auf die Applefraktion los ;). Aber auch mit einem Apple kann (muss man aber nicht!) sinnvoll arbeiten, im Kern steckt da ja auch ein BSD/Unix drin … das ist nur unter dem ganzen Bonbon-Papier

Re: [Neo] Betriebssystem-Bashing

2010-04-01 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Dennis Heidsiek wrote: Dazu gab es erst vor kurzem ein sehr schönes Zitat auf Heise¹: »Mac OS X ist wie das Landleben auf einem Bauernhof ohne Türschlösser, und Windows ist wie das Leben hinter vergitterten Fenstern im Elendsviertel der Stadt.« Und was ist mit GNU/Linux? :) Liebe Grüße,

Re: [Neo] Asymmetrisch bewerten

2010-04-05 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
wettstein...@solnet.ch wrote: Um Verschiebungen der Hand (beziehungsweise Mitbewegen benachbarter Finger) zu berücksichtigen, kompensiere ich in meinem Optimierer den Mehraufwand für Tasten abseits der Grundposition teilweise, falls die Taste nach einer Taste mit derselben Hand in derselben

Re: [Neo] Nordtast und Neo in meinem Test-Script

2010-04-05 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
wettstein...@solnet.ch wrote: Sonderzeichen ignoriere ich, und Großbuchstaben werden zu 0.5*(left_shift+key+right_shift+key), weil in der aktuellen Version beim Das Ergebnis sind bei Nordtast 1,8% Fingerwiederholungen; zumindest nach meiner Berechnungsmethode. Ich komme mit Leipziger

Re: [Neo] Nordtast und Neo in meinem Test-Script

2010-04-06 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
wettstein...@solnet.ch wrote: Denkst du, dass wir eine Korrelation zwischen unseren Optimierungs- Parametern finden können, um eine gemeinsame Grundlage zum Optimieren schaffen zu können? Ich glaube schon, die Struktur der Beurteilung ist ja ähnlich: Einzeltastengewichte, Bigrammgewichte,

Re: [Neo] Nordtast und Neo in meinem Test-Script

2010-04-06 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
wettstein...@solnet.ch wrote: Meine aktuellen Kriterien sind in http://wettstae.home.solnet.ch/opt.c, siehe Funktion Aufwandstabelle::intialisiere_aufwandstabelle_andreas(). Nachtrag: Es ist toll, das in C++ zu sehen! Wie schnell ist dein Skript? LG, Arne

Re: [Neo] Standardlatex mit uniinput: Hochzahlen ¹ ²³

2010-04-06 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Christian Kluge wrote: Was hindert dich denn? Das einzige was mich stört, ist wie gesagt, dass microtype nicht geht. Ansonsten ist XeTeX normalen LaTeX bei Weitem überlegen. Und so viel anders ist der Code nun auch nicht, man muss nur ein paar andere Pakete einbinden und \usepackage bleibt

Re: [Neo] Betriebssystem-Bashing

2010-04-06 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Donnerstag, 1. April 2010 14:37:04 schrieb Florian Janßen: On 01.04.2010 14:02, Arne Babenhauserheide wrote: Und was ist mit GNU/Linux? :) hm … angeblich etwas sicherer als der Apfel aber nicht so schön: Gute Schlösser, keine Gitter und unauffällig im Elendsviertel ;D Vielleicht auch

Re: [Neo] Nordtast und Neo in meinem Test-Script

2010-04-06 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Andreas, Meine aktuellen Kriterien sind in http://wettstae.home.solnet.ch/opt.c, siehe Funktion Aufwandstabelle::intialisiere_aufwandstabelle_andreas(). Ich überlege gerade, ob es sinnvoll wäre, noch die Streuung der Werte miteinzubeziehen, so dass es möglichst wenige worst case Worte

Re: [Neo] Nordtast und Neo in meinem Test-Script

2010-04-07 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
wettstein...@solnet.ch wrote: Nachtrag: Es ist toll, das in C++ zu sehen! Wie schnell ist dein Skript? Pro Minute kann ich auf einem Kern ungefähr 1 mal eine «lokal optimale» Belegung generieren, in dem Sinne, dass für diese Belegung kein Tausch zweier Tasten noch eine Verbesserung

Re: [Neo] Nordtast und Neo in meinem Test-Script

2010-04-07 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
wettstein...@solnet.ch wrote: Könnte sein. Könnte auch sein dass es garnicht funktioniert und nur eine Reminiszenz an Herrn Dvorak ist. Einwärtsbewegungen gegenüber Auswärtsbewegungen generell zu bevorzugen ist vielleicht nur ein Relikt aus Zeiten der Mechanik, als man zum Tippen noch Kraft

Re: [Neo] Nordtast und Neo in meinem Test-Script

2010-04-08 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
wettstein...@solnet.ch wrote: Ich überlege gerade, ob es sinnvoll wäre, noch die Streuung der Werte miteinzubeziehen, so dass es möglichst wenige worst case Worte gibt (sowas wie „Völkerball“ in Neo). Meinst du, dass man sich um einzelne Worte scheren soll? Klar, wenn ein wüstes Wort in

Re: [Neo] Diskussion zu besserem Tippen und erweitertem deutschen Standard-Layout hier in Neo-Liste?

2010-04-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Florian, IMHO sollte man seine Innovationen auch kommerziell nutzen und schützen dürfen. Kommt immer drauf an, was der „Schutz“ bedeutet. Ich will zum Beispiel keine Werksunterlage haben, die ich nicht weitergeben darf. Dafür ist mir meine Freizeit zu schade. Was Patentschutz

Re: [Neo] NordTast (was: Diskussion zu „bessere m Tippen“ und erweitertem deutschen Standard-Lay out hier in Neo-Liste?)

2010-04-27 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Arne Babenhauserheide wrote: Und wenn automatisch optimiert wird, hängt die Güte des Layouts vollständig an der Wahl der Parameter (zumindest, wenn der Optimierer gut ist). Daher möchte ich euch nochmal bitten, Rückmeldung zu den Parametern zu geben: Ich habe gerade selbst noch etwas

Re: [Neo] Pascals Umfrage (was: Re: NordTast)

2010-04-29 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Dennis, Arne Babenhauserheide ſchrieb am 28.04.2010 15:30 Uhr: Hat Pascal die Auswertung an die Liste geschrieben? Meines Wissens leider nicht … autsch, blöder Zaunpfahl Du ;). :) Ich hoffe er kommt bald dazu. Liebe Grüße, Arne

Re: [Neo] NordTast

2010-04-29 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Martin Roppelt wrote: Es wird also doch auf einzelne begeisterungsfähige Nutzer und Entwickler ankommen, die die Thematik auch bei Gegenwind hier weiterbringen oder sich wie Ulf selbständig machen. Genau das halte ich für das Falsche, warum Ulf sich selbstständig gemacht hat, kann wohl nur

Re: [Neo] 30 Optimierte Layouts (Zwischenstand)

2010-04-29 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Miche, Dazu habe ich eine kurze Frage: Ist da schon eine Strafpunktebewertung für nicht links liegende x c v und z mit drin? Falls ja, so würde ich etwas mehr Strafpunkte vergeben, da mir aufgefallen ist, dass sie das alle nicht erfüllen. Die sind zwar drin, aber offensichtlich zu

Re: [Neo] Neo Vars Treiber für Linkshänder?

2010-04-29 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
l...@miche.host4free.de wrote: Auch Christian möchte ich danken, dass er mir die Augen geöffnet hat, dass die Neo-Gemeinde zum überwiegenden Teil aus Rechtshändern besteht. Wir sollten also eine Linkshänderquote von 50 % einführen, um einem Eindruck von Neo-Nazitum vorzubeugen. Moment kurz,

Re: [Neo] Programm zum Konvertieren von Text zum praktischen Testen von neuen Layouts?

2010-04-29 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Peter Karp wrote: Mist, wie es so geht. mal schnell gemacht und festgestellt, dass tr.exe nicht Umlauten klarkommt -- neuere Version auch nicht. Cygwin hab' ich im Moment nicht installiert und auch nicht zuuuviel Hoffnung, da auch sed mit y/// zwar prinzipiell geht, aber auch die Umlaute

Re: [Neo] Ironie (was: Neo Vars Treiber für Linksh änder?)

2010-04-30 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Michael Ostermeier wrote: Dass meine Ironie selten als solche verstanden wird ist mir klar. Das geht mir im engsten Freundeskreis bei Face-to-Face-Kommunikation auch so. Dass Ironie im geschriebenen Text noch schwerer zu erkennen ist, ist mir auch klar. In Zukunft werde ich also _versuchen_,

Re: [Neo] Klarstellung

2010-04-30 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Matthias Wächter wrote: On 30.04.2010 07:19, Gemeinschaftspraxis wrote: Als ich meine Tastaturbelegung in Februar fertig entwickelt hatte, waren die Reaktionen die folgenden: Ich sehe in dieser Zeit vor allem die Angst Einiger davor, dass Neo 2 nach so vielen Jahren der Entwicklung jetzt

Re: [Neo] Ulf und NordTast

2010-04-30 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Michael Kiesenhofer wrote: … mit dem kleinen aber feinen Unterschied das Ulfs Nordtast unfrei ist. Autsch! Referenz dazu: http://wiki.nordtast.org/w/Download (habe es gerade zur Sicherheit nochmal gegengeprüft) Vorweg: Damit hier keine falschen Ansichten über mein Optimieren aufkommen:

Re: [Neo] Offene Fragen beantwortet

2010-05-01 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Ulf Bro wrote: Dieses ist jetzt korrigiert. Hätte ich bei Neo mitgewirkt und hätte man diese Tastaturbelegung „Neo 2.1“ oder „Neo X“ für „experimentell“ oder sowas benannt, dann hätte ich nicht selber das Recht gehabt, einen MSKLC-Treiber oder einen anderen Treiber zu machen, der so

Re: [Neo] Aspekte vor Optimierungen (was:NordTast)

2010-05-01 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Karl Köckemann wrote: Die Grundposition der Hände - zumindest die der rechten Hand - liegt sicherlich um eine Spalte zu weit links. Aus einem anderen Thema ergab sich eine sinnvollere (symmetrischere) Anordnung von M3 und der Leertastenreihe. Was meinst Du, sollte man vor weiteren

Re: [Neo] 30 Optimierte Layouts (Zwischenstand)

2010-05-01 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Florian Janßen wrote: Ne, wir haben doch Neo! Also 10⁹ und 10⁶! ;) Oder für LaTeX-User 10^6 und 10^9 :) Kann ich aber machen, ja. Liebe Grüße, Arne

Re: [Neo] Ist NordTast unfrei? (was: Re: Ulf und NordTast)

2010-05-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Dennis Heidsiek wrote: Ulfs Text hört sich für mich eher so an, als ob er auch mit einer BSD- oder gar LPPL-artigen Lizenz (Namensnennung, Modifikationen sind möglich, aber nur unter einem eigenen Namen) einverstanden wäre. Das hat er jetzt auch bestätigt. Wir können NordTast in Neo nutzen

Re: [Neo] Klarstellung

2010-05-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Samstag, 1. Mai 2010, 15:03:13 schrieb Arne Babenhauserheide: Kann man die xmodmap mal haben? Das wäre im Moment so die Mischung die ich gerne mal ausproieren würde. Öffentlich hier posten kann ich die leider nur, wenn NordTast *nicht* unfrei ist (muss auf Ulfs Info warten), sonst

Re: [Neo] Klarstellung

2010-05-04 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Am Samstag, 1. Mai 2010, 12:36:27 schrieb Frank Haus: Dann fangt an nicht mehr davon zu reden was man an Neo2 verändern kann, sondern was man in Neo3 verbessern kann!! Das mache ich so. Neo 2 ist abgeschlossen und frozen. Freeze heißt nämlich genau das: Jetzt gibt es keine Änderungen mehr an

Re: [Neo] NordTast und Ebene 5 (was:Klarstellung)

2010-05-04 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
Hi Karl, bei Neo2 sind die griechischen Buchstaben den lateinischen transkriptorisch zugeordnet. Wie ist das bei der vorgestellten Treiberdatei? Das ist bisher ignoriert. Sie ist nur ein schneller Hack. Es zu ändern ist allerdings nicht viel Arbeit, die leicht in einem Texteditor zu

  1   2   3   4   5   >