Re: [Neo] [Liste] Hinweis zur Anmeldung auf Informationsseite der Liste

2009-04-24 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 23. April 2009 09:01:10 schrieb Benjamin Kellermann: dass es immer an liste+Absender geht Ich halte das für keine gute Idee, da so jede Menge Mails und Traffic erzeugt wird, obwohl es nicht nötig ist. Ich will nicht jede Mail eines Threads, an dem ich mitschreibe, einmal über

Re: [Neo] [Liste] Hinweis zur Anmeldung auf Informationsseite der Liste

2009-04-24 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 24. April 2009 12:01:13 schrieb Benjamin Kellermann: „avoid duplicates“ […] dass man _immer_ auf reply-all klicken muss Daran kann man sich sicher gewöhnen, wenn es Neulingen und Interessierten hilft, leichteren Zugang zu erhalten. Danke für die Klarstellung. Gruß, Pascal --

Re: [Neo] totes Unterkomma und toter Schrägstrich

2009-04-29 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 29. April 2009 17:15:19 schrieb Werner: Nun frage ich mich, ob es für xmodmap (in linux) den Schrägstrich (z.B. für irgendwelche skandinavischen øØ) auch als dead-key gibt (unicode: 337 und 338) und dasselbe auch für das Unterkomma Der tote Schrägstrich findet sich auf Ebene 3 von

Re: [Neo] Probleme mit Neo unter Linux

2009-04-30 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 30. April 2009 11:17:20 schrieb Werner: /usr/share/X11/locale/compose.dir Was gibt denn „grep de_DE /usr/share/X11/locale/compose.dir“ aus? Das verrät dir, wo deine Compose liegt. Kopiere deren Inhalt nach ~/.XCompose und hänge den Inhalt unserer Compose.neo an. Dann kannst du

[Neo] test-Referenz wird neue Referenz

2009-05-10 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Hallo, seit über sechs Wochen haben wir eine neo20-test.txt, die noch nicht in die aktuelle Referenz eingeflossen ist. Die Änderungen betreffen im Wesentichen die Mat-Nat-Ebene 6, wurden auf der Liste vorgestellt und diskutiert, in den letzten Wochen jedoch nicht mehr thematisiert. Die

Re: [Neo] Vorschlag: echtes Capslock für Neo

2009-05-12 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 13. Mai 2009 04:02:35 schrieb Neophyt _: Es ist bei meinem Treiber so. Ich benutze Linux. Liegt es vielleicht daran? Ich nehme an, du benutzt die Xmodmap (eventuell das Skript installiere_neo). Darum hast du tatsächlich ein Shift‑Lock, dass auf alle Zeichen wirkt (auch auf Komma

Re: [Neo] test-Referenz wird neue Referenz

2009-05-13 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 13. Mai 2009 07:24:48 schrieb Erik Streb del Toro: Habe mir die Änderungen erst jetzt angesehen. Bin begeistert. Schön, dass die Ebene 6 mehr Zuspruch erfährt. Viele Änderungen gehen auf Impulse von Alexander zurück, der aber derzeit nicht mehr schreibt. Ist Ebene 6 damit fest?

Re: [Neo] Vorschlag: echtes Capslock für Neo

2009-05-14 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 14. Mai 2009 21:29:50 schrieb Frank Stähr: 1. Technische Unzulänglichkeiten: […] xmodmap doch bestimmt nicht, oder? 2. Die Neo-Grundsätze werden dadurch aufgeweicht. Was du vorschlägst ist eine komplette „Pseudoebene“ Hallo, zur Aufklärung: Doch, die Xmodmap hat kein Probleme

Re: [Neo] Vorschlag: echtes Capslock für Neo

2009-05-14 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 14. Mai 2009 21:48:48 schrieb wettstein...@solnet.ch: Ebene 5 plus Lock gibt […] dasselbe wie Ebene 5, also Kleinbuchstaben. Was? Warum denn das? Bei der Xmodmap ist das anders, hier gibt Caps+α den griechischen Großbuchstaben Α. Gruß, Pascal -- GPG-Schlüssel-ID: 0xC237D6DE

Re: [Neo] Vorschlag: echtes Capslock für Neo

2009-05-14 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 14. Mai 2009 22:19:47 schrieb Erik Streb del Toro: bei Neo sind die griechischen Buchstaben wirklich als mathematische Symbole (Variablen) zu verstehen, und nicht als Buchstaben zum griechisch schreiben. In der Tat. Wer mehr als einzelne Buchstaben oder wenige Wörter griechisch

Re: [Neo] Gnaborretni?

2009-05-14 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 14. Mai 2009 22:44:53 schrieb Arno Trautmann: comp ?! liefert ‽. Nein, das sollte – wie es kile richtig macht – ein ⁈ sein. ♫?! → ⁈ und ♫!? → ⁉ Zum Interrobang: wiemitneo ‽ • ‽ ist über Compose folgendermaßen darstellbar: Multi_key + 1 + question + exclam Multi_key + 1 + exclam +

Re: [Neo] Vorschlag: echtes Capslock für N eo

2009-05-14 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 15. Mai 2009 06:50:29 schrieb Neophyt _: Am Ende sollten sich alle Treiber gleich verhalten. Das tun sie – nach Möglichkeit. Gewisse Unterschiede können technisch nicht vermieden werden, andere Unterschiede sind bewusst vorhanden, weil ein System oder Treiber einen Vorteil bietet –

Re: [Neo] SVN post commit hook, makefile , www, sy mbolische links

2009-05-15 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 15. Mai 2009 08:35:44 schrieb Benjamin Kellermann: In letzter Zeit wurden diese Hotlinks ganz schön übertrieben. Normal will man sich doch diese ganzen Sachen nicht merken, dafür geh ich auf die Homepage und klicke mich von dort durch… Hi Ben, unter welchem Link (außer Hotlinks)

Re: [Neo] SVN post commit hook, makefile , www, symbolische links

2009-05-15 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 15. Mai 2009 17:14:58 schrieb Dennis Heidsiek: Aber genau für diesen Zweck wollte ich doch diesen neuen Link eingerichtet haben: Ok, Hauptsache, sie sind erreichbar. Gruß, Pascal -- GPG-Schlüssel-ID: 0xC237D6DE Fingerabdruck: 14ED FAFD 0273 F505 8FD0 F7B8 E8A0 03EB C237 D6DE

Re: [Neo] [ticket] #138: Mod4-Lock: Widerspruch in Referenz

2009-05-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 17. Mai 2009 20:28:43 schrieb Neo-Layout:    Feststellen der Ebene 4:      (Mod4+Mod4) oder(Umschalt+Mod3+Tab)  d.h. dass mit Ebene 5 von Tab Ebene 4 festgestellt werden kann.  Andererseits ist im Belegungungsdiagramm «4Lk» auf Tab in Ebene 4, aber  nicht auf Ebene 5

Re: [Neo] Ebene 5: Tasten ψ und η tauschen?

2009-05-18 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 19. Mai 2009 05:21:20 schrieb Neophyt _: Sollte man also ψ und η tauschen? Die jetzigen Lagen sind schon sehr alt – ich vermute, dass die Klangähnlichkeit von η und ä ausschlaggebend war. Da, wie du begründest, sowohl das η als auch das ψ auf den jeweils anderes Positionen

Re: [Neo] Locks unter Windows

2009-05-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 19. Mai 2009 21:36:12 schrieb Hans-Christoph Wirth: nach 5× Shift zunächst ein Dialog […] Idealerweise sollte also der hypothetische Tastaturtreiber diese Betriebssystem-Einstellung herausfinden und sich dementsprechend verhalten. Exakt, noch schöne wäre, nach 5maligem Mod4

Re: [Neo] Cursortasten in Verbindung mit Shift oder Ctrl

2009-05-20 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 20. Mai 2009 19:57:41 schrieb Neophyt _: [Shift+Cursortasten] Welche Erfahrungen habt ihr damit, bzw. wie behelft ihr euch? Das normale Navigationsfeld ist genau wie unter QWERTZ nutzbar; ebenso das Keypad. Alternativ ist auf der rechten Seite Mod4+Shift leicht zu drücken während

Re: [Neo] Artikel über NEO

2009-05-21 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 21. Mai 2009 01:29:49 schrieb Erik Streb del Toro: Falls jemand einen guten Vorschlag hat, wiem man das z↔w↔e-Problem lösen kann, dann her damit. Bisher war einfach kein überzeugender dabei. Das e von der Grundreihe zu nehmen, ist meiner Meinung nach zu viel Verschlechterung.

Re: [Neo] Ebene 9

2009-05-30 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Hallo, ich bin absolut gegen einen solchen Vorschlag und begründe dies: Am Samstag, 30. Mai 2009 03:56:53 schrieb Neophyt _: Pfeiltasten in Kombination mit Umschaltern wie Shift, Alt, Ctrl bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass die Ebene-4-Pfeiltasten in der Praxis zu kompliziert Über

Re: [Neo] Cursortasten in Verbindung mit Shift oder Ctrl

2009-05-30 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Samstag, 30. Mai 2009 00:07:11 schrieb Neophyt _: Wenn sich das Neo-Design aber am Geschmack orientiert, anstatt am Nutzen, dann läuft etwas in die falsche Richtung. Im Gegenteil! Wenn sich Neo nur an Nutzen orientiert, wird die Komponente ›Mensch‹ ignoriert. Menschen sind aber individuell,

Re: [Neo] Neo-Qwertz (Re: Neo-Quertz)

2009-06-02 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 2. Juni 2009 10:08:15 schrieb Benjamin Kellermann: es hat sich noch nie jemand wirklich damit beschäftigt, sie wieder aufzuarbeiten… Ich bezweifle, dass ein solches Projekt hilfreich wäre. Die Ebenen 5 und 6 basieren auf der Ebene 1 von Neo, will man Ebene 3 und 4 benutzen, muss

Re: [Neo] neues Projekt (was: Vorschlag für Ebenen 5 und 6 für Neo-Qwertz und -Qwerty)

2009-06-03 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 3. Juni 2009 03:10:47 schrieb Dennis Heidsiek: Deinen »Qwert*+Neo Ebene 3-6«-Ansatz (kurz: Neo-Qwert) Es sollte klar sein, dass Johannes Vorschlag nichts mehr mit Neo zu tun hat; er initiiert gerade ein eigenes, von Neo unabhängiges Projekt. Die „Ähnlichkeit“ zu Neo besteht

Re: [Neo] neues Projekt

2009-06-03 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 3. Juni 2009 15:14:31 schrieb Dennis Heidsiek: Aber bitte verstehe das nicht als Abwertung Deiner Vorschläge, Johannes; neue (auch radikal neue) Vorschläge und Angegungen sind uns durchaus willkommen, insbesondere auch in Hinsicht auf Neo 3. Vielleicht sollten wir uns nun darauf

Re: [Neo] Migrationsstrategien (was: RE: neues Projekt)

2009-06-04 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 4. Juni 2009 01:34:51 schrieb Neophyt _: Die Verbreitung des Neo-Layouts soll nach allen Möglichkeiten gefördert werden. Wenn das dein Ziel ist, musst du aber – zumindest für den Entwicklungszweig Neo2 – deine Vorschläge zur Änderung der Modifier, der Ebene 5 und der Ebene 6

Re: [Neo] Neo 2 abschließen

2009-06-04 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 4. Juni 2009 20:55:36 schrieb Frank Stähr: Wir sollten in Betracht ziehen, deswegen abzustimmen. In diesem Zusammenhang könnten wir übrigens auch gleich die „Neo 2“-vs-„Neo2“-Sache nochmal aufrollen. Da hat die letzte Abstimmung wohl nicht viel Klarheit geschaffen – ich bin

Re: [Neo] Compose.neo

2009-06-07 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Samstag, 6. Juni 2009 22:18:09 schrieb Stephan Hilb: mir ist aufgefallen, dass die Compose.neo das Zeichen U02F5 (MODIFIER LETTER MIDDLE DOUBLE GRAVE ACCENT) verwendet, obwohl dieses über Neo nicht normal eingegeben werden kann. Ich denke man sollte es durch U030F (COMBINING DOUBLE GRAVE

Re: [Neo] Die tote Taste Drehen

2009-06-07 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 7. Juni 2009 00:57:26 schrieb Dennis Heidsiek: Hat jemand einen guten Vorschlag für die Coko ♫irgendwas=↻? Ich möchte das Zeichen nicht ständig copy-pasten Sicher. So, wie es mit jeder anderen toten Taste auch geht: ↻␣→↻ bzw. ↻⍽→↻ Vergleiche: T(1)+␣→^ bzw. T(1)+⍽→ˆ ␣ meint ein

Re: [Neo] Compose.neo

2009-06-07 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 7. Juni 2009 10:21:05 schrieb Stephan Hilb: [ih hab] gedacht, dass die Keysyms und der Codepoint die selbe Bedeutung hätten. Scheinbar habe ich mich da getäuscht In der Tat, sie sie nicht einfach eine Entsprechung. Der Treiber muss genau das liefern, was Compose erwartet – auch

Re: [Neo] Compose.neo

2009-06-07 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 7. Juni 2009 14:34:54 schrieb Dennis Heidsiek: […] in meiner Schrift sehen alle vier Alphas aus Deiner E-Mail optisch unterschiedlich aus (Komma und zwei Linien; normal und an der Y-Achse gespiegelt) – siehe Anhang. Interessant, bei mir sind die Unterschiede deutlich geringer und

Re: [Neo] Die tote Taste Drehen

2009-06-07 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 7. Juni 2009 12:53:04 schrieb Florian Janßen: Nach der allgemeinen Systematik wird T2(2)+Space=↻, sobald der Vorschlag angenommen und in den Treibern umgesetzt wurde :) Hab ich zu kompliziert geschrieben oder hattest du meine Antwort schlicht noch nicht gelesen? Denn ich meinte das

Re: [Neo] Compose.neo

2009-06-07 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 7. Juni 2009 23:21:30 schrieb Martin Roppelt: Man kann auch im kleinen Schriftmuster erkennen: die Spiriti auf den jeweils linken Zeichen sind viel zu weit rechts. D’accord, aber Ähnliches passiert auch bei anderen combining characters und reicht alleine noch nicht, von dieser

Re: [Neo] Vorschlag: tiefgestellte Ziffern mit T2 ( „Tote Taste 2“ )

2009-06-07 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 8. Juni 2009 02:19:23 schrieb Neophyt _: Es wäre deshalb schön, wenn sich mit der toten Taste T2 (zwei Tasten rechts neben der 0) die tiefgestellte Variante [von Ziffern] erzeugen ließe. Grundsätzlich sollten tote Tasten keine Funktion übernehmen, sondern nur „Verzierungen“ sein.

Re: [Neo] Wofür wird das kleine Omikron gebraucht?

2009-06-07 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 8. Juni 2009 02:27:29 schrieb Neophyt _: Wofür wird das tapfere kleine Omikron also gebraucht? Hierzu sollte zunächst verstanden werden, wofür die Ebene 5 überhaupt gebraucht wird: Zum einen können dadurch Variablen für Formeln in Naturwissenschaften erzeugt werden. Zum anderen

Re: [Neo] Migrationsstrategien (was: RE: neues Projekt)

2009-06-08 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 8. Juni 2009 04:03:56 schrieb Neophyt _: Inwiefern soll das einen leichten Übergang zu Neo ermöglichen? Für die zahlreichen Zeichen, die keine oder nur eingeschränkt Verbindung zu einem Buchstaben haben (dazu zählen insbesondere ⇐⇔⇒⊂∪∩¬∨∧⊥∥→∞), besteht überhaupt keine

Re: [Neo] Vorschlag: tiefgestellte Ziffern mit T2 ( „Tote Taste 2“ )

2009-06-08 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 8. Juni 2009 20:23:48 schrieb Florian Janßen: wir hatten uns WIMRE für das Tiefstellen entschieden. Aus genau den genannten Gründen haben wir das nicht getan. Die Inkonsistenz mit Buchstaben (z.B. ♫_a → ₐ und ¯a → ā) wäre zu groß. Der tote Circumflex liegt (wie auf QWERTZ) neben

Re: [Neo] Neo 2 abschließen

2009-06-08 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 8. Juni 2009 22:25:22 schrieb Arno Trautmann: Der Vergleich hinkt Ist es nicht das Wesen eines jeden Vergleichs, zu hinken? Niemand verwendet heutzutage noch LaTeX2.09. Alle haben LaTeX2ε, auch wenn sie es gar nicht wissen und den Unterschied nicht kennen. So in der Art fände ich

Re: [Neo] Vorschlag: tiefgestellte Ziffern mit T2 ( „Tote Taste 2“ )

2009-06-09 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 9. Juni 2009 16:47:46 schrieb Florian Janßen: Ich habe das definitiv anders in Erinnerung, kann aber leider den entsprechenden Thread nicht finden. Zumindest ist es nicht umgesetzt und seit dieser Diskussion offensichtlich von niemandem vermisst worden, die tiefgestellten Ziffern

Re: [Neo] middle dot und Malzeichen

2009-06-13 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Samstag, 13. Juni 2009 14:51:23 schrieb Alexander Koch: Dabei würde das ·-Zeichen als Rechensymbol auf das noch freie Feld 8(4) landen, wo es eigentlich auch ganz gut hinpasst. Ich hatte befürchtet, dass so etwas irgendwann passieren würde. Das ·-Zeichen ist kein Rechenzeichen! Es ist der

Re: [Neo] Linux-xkb-Treiber-Neuigkeiten

2009-06-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 18. Juni 2009 20:44:29 schrieb Stephan Hilb: xkb-Treiber, der sich momentan (soweit ich es nachvollziehen kann) näher an die Referenz hält als der xmodmap-Treiber Ich will nicht gegen die Xkbmap wettern, auch wenn ich (natürlich) die Xmodmap verwende. Aber in welchem Punkt hält

Re: [Neo] Linux-xkb-Treiber-Neuigkeiten

2009-06-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 19. Juni 2009 12:23:34 schrieb Frank Stähr: Grundsätzlich zweifle ich wie P. auch an der Daseinsberechtigung der xmodmap, sie bläht das Projekt scheinbar nur unnötig auf. Dass hier an der Daseinsberechtigung eines funktionierenden Treibers gezweifelt wird, ist schon allerhand! Es

Re: [Neo] freundliche Treiberdebatte (war: Linux-xkb-Treiber-Neuigkeiten)

2009-06-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 19. Juni 2009 14:22:55 schrieb Stephan Hilb: (Ein-/Ausschalten mit gleichzeitigem Drücken beider Tasten). Unstimmigkeit mit CapsLock/ShiftLock. Richtig, beides hat (intern) eine gemeinsame Ursache. Der Punkt CapsLock/ShiftLock wurde auch schon abschließend diskutiert, die

Re: [Neo] Vor- und Nachteile der Linuxtreiber (war: Linux-xkb-Treiber-Neuigkeiten)

2009-06-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 19. Juni 2009 14:30:54 schrieb Sebastian Werk: ich fände eine Gegenüberstellung der beiden Treiber trotzdem mal ganz schön, denn bis auf die Installation ohne root-Rechte und die uiae-Skripte hatte ich nie so richtig den Sinn der xmodmap verstanden. So eine Gegenüberstellung wäre

Re: [Neo] Linux-xkb-Treiber-Neuigkeiten

2009-06-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 19. Juni 2009 14:30:54 schrieb Sebastian Werk: Gegenüberstellung der beiden Treiber Ich versuche mich mal an einer sachlichen und objektiven Darstellung: Xmodmap: + einfache Struktur (leicht zu verstehen, leicht zu verändern) + viele Hilfestellungen im Netz (Google findet 197000

Re: [Neo] (kein Betreff)

2009-06-21 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 21. Juni 2009 18:49:45 schrieb Knittl: eigentlich sollte der artikel in die aktuelle ausgabe kommen, wurde aber aus zeitmangels seitens der redaktion auf die nächste verschoben. im juli is er dann fix drinnen :) Ist denn bereits ein fertiger Artikel eingereicht? Es wäre besser,

Re: [Neo] xmodmap unter Mac OS X

2009-06-21 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Behrens hanno.behr...@gmx.de !! inspired by Dvorak/de-ergo http://www.goebel-consult.de/de-ergo/ !! Authors: !! Benjamin Kellermann Benjamin dot Kellermann at gmx dot Germany !! Erik Streb mail at erikstreb dot de !! Pascal Hauck pascal dot hauck at web dot de !! !! Other Questions

Re: [Neo] xmodmap unter Mac OS X

2009-06-21 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 21. Juni 2009 20:37:48 schrieb Mayer, Stefan: Ebene 4 und 6 funktionieren nicht Schade; ich verstehe zwar, warum diese beiden Ebenen nicht funktionieren, weiß aber nicht, ob ich das lösen kann. Einen Versuch mache ich heute noch; ansonsten kann ich anbieten, nur die Ebene 6 zu

Re: [Neo] xmodmap unter Mac OS X

2009-06-21 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 21. Juni 2009 23:03:05 schrieb Mayer, Stefan: bei der 5Ebenen-Version hab ich nur 4 Mod3s Das soll auch so sein. aber keine Ebene […] 6. Das soll nicht so sein. Schade, dann funktioniert die Xmodmap unter Mac OS tatsächlich deutlich anders als ich es erwartet habe. Kannst du mir

Re: [Neo] Fwd: Lenovo macht Tasten größer

2009-06-30 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Hallo Dennis, hallo Frank, Am Dienstag, 30. Juni 2009 16:35:11 schrieb Dennis Heidsiek: Wobei ich mich immer noch nicht so richtig an Deine konsequente Kleinschreibung gewöhnt habe – aber andererſeits ſollte hier jeder ſo ſchreiben dürfen wie er will das soll jetzt bitte (!) keine Diskussion,

Re: [Neo] Rechtschreibung (was: Re: Fwd: Lenovo ma cht Tasten größer )

2009-06-30 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 30. Juni 2009 22:40:49 schrieb Dennis Heidsiek: Wobei man gerechterweise feststellen muss, dass niemand hier auf dieser Liste die Groß- und Kleinschreibung so willkürlich handhabt wie Du in diesem Satz (Knittl schreibt ja konsequent klein). Zum Glück! Allerdings glaube ich nicht,

Re: [Neo] middle dot und Malzeichen

2009-06-30 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 1. Juli 2009 03:23:23 schrieb Alexander Koch: Ich halte die momentan dort liegende tiefgestellte Null (₀) für nicht sehr wichtig, das sie auf intuitive Weise auch über ♫_0 erzeugt werden kann. Wie ich in einer ganz ähnlichen Diskussion schon einmal argumentiert habe, ist ♫_ für

Re: [Neo] [ticket] #148: Cokos werden nach Drü cken von Mod4 beendet

2009-07-04 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Samstag, 4. Juli 2009 11:47:12 schrieb Neo-Layout:  Das löst das Problem bei mir, erzeugt aber ein neues:  Die toten Tasten, die nicht über dead_* erzeugt werden,  also bei mir ↻ und ˞ werden direkt ausgegeben, sodass sie  nicht mehr als tote Tasten funktionieren. Dass Mod4 die Eingabe

Re: [Neo] Fehler in xmodmap

2009-07-09 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 7. Juli 2009 15:03:11 schrieb Hans-Christoph Wirth: zum Belegen der Taste zwischen linkem Shift und Y mit mod4.  Dies nimmt an, dass auf dieser Taste vorher das Symbol less liegt. Diese Annahme trifft aber nicht zu, wenn man etwa mittels zweier modmaps zwischen Neo- und

Re: [Neo] Strich-, bzw. Prime-Zeichen

2009-07-10 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 10. Juli 2009 11:15:43 schrieb Alexander Koch: die kryptischen ♫w… Cokos Das w steht natürlich für Winkel und ist insofern gar nicht so kryptisch. Man möchte z.B. das Winkelzeichen ♫w → ″. Dennoch darf eine mögliche Verbessernug diskutiert werden. ℓ(ξ,φʹ,λʹ) :=

Re: [Neo] Probleme mit Compose

2009-07-10 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 10. Juli 2009 15:21:55 schrieb Hans-Christoph Wirth: • die Zeichen ⌈⌉⌋ kann ich mit ♫^[ ♫^] ♫_] erzeugen; ♫_[ tut aber anscheinend nichts Hmm: ⌈⌉ ⌊⌋ Bei mir geht beides. Sehr seltsam. Kannst du es noch einmal ausprobieren? • die Zeile Multi_key i n r : ∫   U222B # INTEGRAL

Re: [Neo] Strich-, bzw. Prime-Zeichen

2009-07-11 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Ok, ich verstehe, was willst. Das üblicherweise als Strich verwendete PRIME (das auch als Minutenzeichen verwent wird) wird in deinem Matheprogramm nicht als zum Variablennamen zugehörig interpretiert; bei MODIFIER PRIME wäre das hingegen anders. Allerdings bedeutet dein Vorschlag, dass wir

Re: [Neo] Probleme mit Compose

2009-07-13 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 13. Juli 2009 10:27:25 schrieb Hans-Christoph Wirth: ♫_[ ist ohne Funktion.   Im folgenden ein Auszug aus einem Logfile für die beiden Kombinationen ♫_] ♫_[.  Auffällig ist für mich, dass »XmbLookupString gives 3 bytes: (e2 8c 8b) ⌋« bei der zweiten Tastenkombination nicht

Re: [Neo] Compose-Restrukturierung (was: Re: [ticke t] #150: erzeuge.installiere_neo geht nicht me hr seit r1928)

2009-07-15 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 15. Juli 2009 14:15:39 schrieb Dennis Heidsiek: Damit wir die Änderungen vorher hier solange zerredet hätten, bis sich niemand mehr traut, sie durchzuführen? Ich bezweifle, dass ein ordentlicher Vorschlag eine große Diskussion hervorgerufen hätte. Nun aber müssen etliche Programme

Re: [Neo] aktuelle Compose

2009-07-15 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 15. Juli 2009 18:15:18 schrieb Carsten Ace Dahlmann: Doch wo ist die aktuelle vollständige Compose? Ein Weg ist, das Programm compose.sh zu benutzen, das du unter svn/Compose/eigene_Compose_erstellen/ findest. Ein Screenshot habe ich angehängt. Es wird eine graphische Auswahl aller

Re: [Neo] aktuelle Compose

2009-07-15 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Mittwoch, 15. Juli 2009 19:07:04 schrieb Hans-Christoph Wirth:   make XCompose_base_greek_klingon_lang_math_roman Oh, gut zu wissen, dass du das Makefile in dieser Art geändert hast. Dann könnte ich compose.sh so umschreiben, dass es ein Frontend für dieses make ist wird.

Re: [Neo] aktuelle Compose

2009-07-16 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 16. Juli 2009 09:01:47 schrieb Benjamin Kellermann: Warum legen wir nicht eine (bis auf Kommentare und/oder Beispiele) leere Datei user.module an? weil diese dann ins svn hochgeladen würde, wenn jemand versehentlich svn ci macht. Ein target können wir dafür aber schon

Re: [Neo] xmodmap r1907

2009-07-16 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 16. Juli 2009 10:01:31 schrieb Peter Bartosch: bei einem kurzen Test der r1907 sind mir folgende Fehler aufgefallen: Mod3 arbeitet wie Mod4 AltGr scheind Enter zu senden Scroll-Lock rotiert Mod3-Lock - keine Funktion (leerzeichen) - normal zusätzlich wird die Funktion der

Re: [Neo] aktuelle Compose

2009-07-16 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 16. Juli 2009 09:49:45 schrieb Hans-Christoph Wirth: Hallo, kurze Diskussion außerhalb der Liste. Deine Vorschläge sind absolut berechtigt. Da ich diese Aufgabe aus Zeitgründen aber nicht alleine schaffen kann, beziehe ich die Liste mit ein: Vorschlag, um für spätere

Re: [Neo] Neo bekannt und installierbar machen (war: aktuelle Compose)

2009-07-16 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 16. Juli 2009 10:38:51 schrieb Hans-Christoph Wirth: Beschränkung auf simple Textdialoge im Terminal mit Ja-Nein-Fragen ganz trivial vermeiden lassen.  Der Nutzer braucht den Dialog im Idealfall nur ein einziges Mal und wird dafür ohne Maus auskommen. Genau das habe ich mit

[Neo] Umfrage für Linux

2009-07-16 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Hallo, könnt ihr bitte mal testen, ob bei euch das Programm ›zenity‹ standardmäßig verfügbar ist (also nicht nachinstalliert werden muss). Bitte gibt auch die Distribution und die Desktopumgebung an. Gruß, Pascal -- GPG-Schlüssel-ID: 0xC237D6DE Fingerabdruck: 14ED FAFD 0273 F505 8FD0 F7B8

Re: [Neo] Neo bekannt und installierbar machen

2009-07-16 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 16. Juli 2009 14:42:00 schrieb Dennis Heidsiek: Die .exe-Datei herunterladen, doppelklicken, Fertig. Wenn man ›mal eben‹ auf einem fremden Rechner Neo zeigen will, hinterlässt dies sicherlich einen positiveren ersten Eindruck Als überzeugter Linuxnutzer, der auf der Arbeit aber

Re: [Neo] Umfrage für Linux

2009-07-16 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 16. Juli 2009 22:50:44 schrieb Benjamin Kellermann: Deshalb haben jetzt gerade alle ja gesagt, die einen GNOME, xfce oder anderen gtk-desktop haben… Zuminest gibt es zenity auch bei mit (openSuse mit KDE) und fügt sich optisch so gut in das übliche KDE-Aussehen ein, dass ich

Re: [Neo] Umfrage […]

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 17. Juli 2009 09:02:45 schrieb Peter Bartosch: dialog? Anwender beurteilen ein Projekt auch nach dem Äußeren. Die Verwendung von dialog statt kdialog oder zenity reicht bei nicht wenigen schon aus, um ein negatives und endgültiges Urteil zu treffen. Wir haben uns 5 Jahre für die

Re: [Neo] Umfrage für Linux

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 17. Juli 2009 07:28:08 schrieb Peter Bartosch: willst du für die auch separat programmieren? Das kommt darauf an, wie aufwendig das ganze ist. Allerdings ist anzunehmen, dass jemand, der bewusst nicht KDE oder GNOME nutzt, wenig Probleme mit der Shell hat und insgesamt mehr daran

Re: [Neo] xmodmap r1907

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 17. Juli 2009 10:40:36 schrieb Peter Bartosch: es ist nach laden der xmodmap (in .bashrc) der Funktions-block weg, AltGr wirkt wie Enter auf dem Ziffernblock Enter fuktioniert wie Pfeil-runter Kannst du mir mal die Ausgabe von ›xev‹ unter QWERTZ für die betroffenen Tasten geben?

Re: [Neo] Umfrage […]

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 17. Juli 2009 17:43:03 schrieb Hans-Christoph Wirth: Wenn die Installation schon daran scheitert, dass man erst kompliziert graphische Dialoganzeiger installieren muss, die für nichts anderes als die einmalige Konfiguration benötigt werden, dann ist dem Anwender damit nicht

Re: [Neo] Umfrage für Linux

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 17. Juli 2009 17:42:57 schrieb Hans-Christoph Wirth: Das sieht doch gar nicht so schlecht aus. Mit Ausnahme von Debian ist zenity bei allen Distributionen installiert, bei suse nicht Am Donnerstag, 16. Juli 2009 18:26:24 schrieb Peter Eberhard: Bei openSUSE 10.3 mit GNOME 2.20

Re: [Neo] xmodmap r1907

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 17. Juli 2009 17:45:18 schrieb Paul Menzel: Ich glaube, das ist ein bekannter Fehler, der mit evdev auftritt, da noch die xfree86 Regeln benutzt werden. Wir hatten mal eine evdev-xmodmap. Es hat aber schon lange keinen mehr gegeben, der diese gebraucht hätte. Gruß, Pascal --

Re: [Neo] xmodmap r1907

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Donnerstag, 16. Juli 2009 10:01:31 schrieb Peter Bartosch: AltGr scheind Enter zu senden Ich versuche, die alternative Xmodmap neo_de_alternative.xmodmap derart umzuschreiben, dass du sie verwenden kannst. Bislang wird es nur ein Anfang sein, aber kannst du bitte mal testen, ob der Fehler

Re: [Neo] Umfrage für Linux

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 17. Juli 2009 18:07:34 schrieb Dennis Heidsiek: Jetzt muss das nur noch umgesetzt werden ;-) Werde mal einen Anfang machen, damit klar ist, in welche Richtung ich denke. Eine vollständige und schöne Umsetzung samt Integration von compose.sh wird noch etwas dauern, da ich in den

[Neo] eigene Compose zusammenklicken – kdialog und zenity

2009-07-17 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Ich habe das Skript ›compose.sh‹, mit der man sich unter Linux seine eigene Compose zusammenklicken kann, derart umgeschrieben, dass es mit kdialog (KDE) und unter allen WMs/DEs, die zenity kennen (z.B. GNOME), läuft. Nutzer ungewöhnlicher Systeme, in deinen beides unbekannt ist, erhalten die

[Neo] Compose: make funktioniert (noch) nicht korrekt

2009-07-18 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Hallo Liste, insbesonder hallo Hans-Christoph, da dies vermutlich mehrere Leute nicht wissen: Damit eine ~/.XCompose richtig funktioniert, müssen die Neo‑Module an die Standard-Compose angehängt werden. Bisher fügt das Makefile nur die Neo‑Module zusammen und schreibt sie nach ~/.XCompose.

Re: [Neo] eigene Compose zusammenklicken – kdialog und zenity

2009-07-18 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Ergänzung: Der Schalter -g, um die Compose auch ohne graphische Auswahl zu erstellen, wurde abgeschafft, da das neue make die gleiche Aufgabe erfüllt. Gruß, Pascal -- GPG-Schlüssel-ID: 0xC237D6DE Fingerabdruck: 14ED FAFD 0273 F505 8FD0 F7B8 E8A0 03EB C237 D6DE signature.asc Description:

Re: [Neo] Compose: make funktioniert (noch) nicht korrekt

2009-07-18 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Als (eventuell vorübergehende, aber schnell umzusetzende) Lösung passe ich lediglich make install an. Gruß, Pascal -- GPG-Schlüssel-ID: 0xC237D6DE Fingerabdruck: 14ED FAFD 0273 F505 8FD0 F7B8 E8A0 03EB C237 D6DE signature.asc Description: This is a digitally signed message part.

Re: [Neo] Umfrage für Linux

2009-07-18 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Samstag, 18. Juli 2009 13:15:17 schrieb Paul Menzel: Könntest Du bitte noch einmal erläutern, was Installation bedeutet. Ist es „einfach“ nur, die Dateien in die richtigen Ordner zu platzieren und die entsprechenden Befehle zum Umschalten der Belegung zu installieren? installiere_neo bietet

Re: [Neo] Compose: make funktioniert (noch) nicht korrekt

2009-07-18 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Ich habe noch ein Verständnisproblem mit dem Makefile: Wenn man make zur Automatisierung nutzt – ich würde das gerne für mein lyx-Modul (svn/latex/lyx) nutzen, dann hilft ›make install‹ überhaupt nicht, da hierfür immer nur ›.config‹ gelesen wird oder als Standard eine XCompose_base_math

Re: [Neo] Tester gesucht (war:eigene Compose zusammenkl icken – kdialog und zenity)

2009-07-18 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Wegen umfangreicher Änderungen an der compose_gui.sh im Ordner svn/Compose möchte ich möglichst viele Leute bitten, das Skript zu testen. Es sollte bei jedem laufen, der kdialog und/oder zenity auf seinem System hat. Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Gruß, Pascal -- GPG-Schlüssel-ID:

Re: [Neo] Tester gesucht

2009-07-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 19. Juli 2009 15:45:20 schrieb Frank Stähr: sto...@storch-desktop:~$ ./compose_gui.sh ./compose_gui.sh: 11: typeset: not found [: 25: true: unexpected operator ./compose_gui.sh: 58: Bad substitution Was hab ich nun falsch gemacht? Vermutlich läuft das Skript nur unter der Bash

Re: [Neo] Mailvorlage (was: Re: Sinnvoller Betreff!)

2009-07-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 19. Juli 2009 23:16:51 schrieb Benjamin Kellermann: Pascals Antwort ohne CC… Danke für den Hinweis, wird hinterhergeschickt -- GPG-Schlüssel-ID: 0xC237D6DE Fingerabdruck: 14ED FAFD 0273 F505 8FD0 F7B8 E8A0 03EB C237 D6DE signature.asc Description: This is a digitally signed

[Neo] Compose: enUS.module

2009-07-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Hallo, es ist nicht sinnvoll, aus der normalen Compose ein Modul zu machen, das den Neo-Modulen gleichwertig ist. Die Standard-Compose sollte immer beinhaltet sein, insofern muss man sie auch nicht abwählen können. Obendrein läuft da irgend etwas schief, weil enUS sogar zweimal auftaucht: 1)

Re: [Neo] Tester gesucht

2009-07-19 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 20. Juli 2009 00:08:55 schrieb Benjamin Kellermann: Die GUI kann mindestens einen zenity/kdialog aufmachen, der fragt ob überschrieben werden soll… Das war nach deinem ersten Hinweis schon klar geworden und ist sinnvoll. Heute schaffe ich das aber nicht mehr, muss zu Bett. Gute

Re: [Neo] Tester gesucht

2009-07-20 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Ich habe das Skript compose_gui.sh nun verbessert und würde mich erneut über Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge freuen. Gruß, Pascal -- GPG-Schlüssel-ID: 0xC237D6DE Fingerabdruck: 14ED FAFD 0273 F505 8FD0 F7B8 E8A0 03EB C237 D6DE signature.asc Description: This is a digitally signed

[Neo] neo-druckvorlage.svg

2009-07-20 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Hi, wird diese Datei svn/grafik/druckvorlage/neo-druckvorlage.svn derzeit gepflegt? Das Problem ist vermutlich, dass sie nicht automatisch aktualisiert werden kann – allerdings ist sie optisch eindeutig die anspruchsvollste Datei. Gerade weil sich derzeit nicht mehr viel an der eigentlichen

Re: [Neo] SVN syncen

2009-07-20 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 20. Juli 2009 23:02:58 schrieb Knittl: 2009/7/20 Carsten Ace Dahlmann a...@dahlmann.net: Ich meinte tatsächlich das _komplette_ SVN — sodass man auch die Xmodmap-Treiber, das aktuelle xmodmap2tastenaufkleber, die Windows-Treiber usw. auf einmal bekommt. :-) ähm, ich bin gerade

Re: [Neo] xmodmap r1907

2009-07-21 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 21. Juli 2009 09:43:27 schrieb Peter Bartosch: xmodmap r1907 setxkbmap -layout de,de -variant basic,neo -option -option grp:sclk_toggle -option grp_led:scroll Warum benutzt du denn beide Treiber bzw. eine Mischung aus beiden? Es reicht, die Xkbmap (setxkbmap) oder die Xmodmap

Re: [Neo] Tester gesucht

2009-07-21 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 21. Juli 2009 13:19:30 schrieb Frank Stähr: kann ich mir den Unterschied wie erwähnt genau erklären: In der .XCompose steht bei den großen Zeichen „MATHEMATICAL DOUBLE-STRUCK CAPITAL *“, bei den kleinen fehlt das „MATHEMATICAL“. Man erkennt dies auch an den unterschiedlichen

Re: [Neo] Compose: make funktioniert (noch) nicht korrekt

2009-07-24 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 24. Juli 2009 15:15:37 schrieb Martin Roppelt: Bitte so einstellen, dass en_US als erstes kommt. Du hast Recht, dass die Reihenfolge richtig ist. Allerdings kommt bei mir zuerst die Standardcompose, dann base.module, dann die zusätzlich gewählten Module und als letztes meine ganz

Re: [Neo] 2. und 4. Ebene der Taste „3“

2009-07-24 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 24. Juli 2009 17:20:59 schrieb Alexander Koch: hatte ich aber überlegt, dass man dead_stroke| → † setzen könnte, da die bisherige Coko ∤ „teilt nicht“ sehr viel seltener ist Seltener schon, allerdings gibt es die schöne Logik /= → ≠ ; /∈ → ∉ ; / → ≯ u.s.w. Die sollte nicht

Re: [Neo] Compose: make funktioniert (noch) nicht korrekt

2009-07-24 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Freitag, 24. Juli 2009 17:57:04 schrieb Hans-Christoph Wirth: make config enthält nun (r1977) die Zeilen MODULE_ORDER_HEAD = head-example enUS base MODULE_ORDER_TAIL = user tail-example Ja, hab mir den (gut kommentierten) Code angesehen, finde die Lösung auch nicht schlecht. wenn der

Re: [Neo] Drehen-Taste und Afrikanisch

2009-07-25 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Samstag, 25. Juli 2009 01:50:17 schrieb Peter Eberhard: 3. U02DE sollte mit einfachem Suchen/Ersetzen durch dead_hook ersetzt werden. Korregiert in r1981 Es scheint kein Combining Hook zu geben, darum ˞˞ entfernt. Ø und ø sind in base.module falsch als Lstroke bzw. lstroke angegeben.

Re: [Neo] [ticket] #46: Bugs melden

2009-07-26 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 26. Juli 2009 07:57:51 schrieb Neo-Layout: = X.org (3) = Abkürzungen (Greek_SIGMA usw.) für griechische Großbuchstaben funktionieren nicht in xmodmap und xkbmap Ist vollständig und ohne Nachteile gelöst → kann entfernt werden. = X.org (4) = Manche Buchstaben gehen

Re: [Neo] Drehen-Taste und Afrikanisch

2009-07-26 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Sonntag, 26. Juli 2009 17:47:23 schrieb Alexander Koch: Bitte hier Kommando zurück. Ok, etwas undurchschaubar – sollte unbedingt kommentiert werden. Aber ich verstehe deine Absicht. Daher habe ich auch ˞˞ definiert, weil es eben auch ein kombinierendes Zeichen ist, es rückt nämlich leicht

Re: [Neo] Unpassende Zeichen aus Compose entfernen

2009-07-28 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Dienstag, 28. Juli 2009 16:48:04 schrieb Alexander Koch: [Ich] möchte daher deren Löschung bewirken, oder sie zumindest auskommentieren. Deine Argumente sind stichhaltig und da niemand argumentiert, er verwende diese Zeichen, sollten wir sie ganz streichen und nicht nur auskommenieren.

Re: [Neo] Ordung in Compose und user.module (war: Unpassende Zeichen aus Compose entfernen)

2009-07-29 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Ich kann die vielen Änderungen an der Compose schon jetzt nicht mehr nachvollziehen. Es scheint, dass eine Torschlusspanik herrscht und sich jeder noch schnell in der Compose verewigen möchte. Das darf aber nicht die Motivation sein! Ebenso ist es nicht das Ziel von Neo, möglichst viele oder

Re: [Neo] Ordung in Compose und user.module

2009-07-29 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Ohne einen Edit-War fortführen zu wollen, setze ich diese ordnende Idee um, da sie im Wesentlichen vorgenommenen Korrekturen rückgängig macht, und höchstens einige (z.B. Dennis‑ ☺) dazu nötigt, eine user.module zu verwenden. Im Anschluss darf (und soll!) weiter darüber diskutiert werden.

  1   2   3   4   5   6   >