Re: [Neo] Windows-Treiber womit erstellt?

2015-12-07 Diskussionsfäden mmfische
Am Sonntag, 06. Dezember 2015 um 23:31 Uhr schrieb Peter Eberhard: > Hatte ich auch gedacht, aber dazu gab es vor kurzem eine Diskussion hier. > Man kann zumindest mehrere virtuelle Tastendrücke nacheinander auslösen > und so Alt-codes (Alt-0248 für ø und sowas) erzeugen. Geht sogar für ganz >

[Neo] Windows-Treiber womit erstellt?

2015-12-05 Diskussionsfäden mmfische
Hi,   mich würde mal interessieren, ob mir jemand sagen kann, mit welchem Programm der Windows-Treiber (kbdneo) erstellt wurde.   Hintergrund ist folgender: Ich nutze seit etwa 3,5 Jahren eine Truly Ergonomic Tastatur mit einem leicht modifizierten Neo-Layout (ein paar einzelne Tasten habe ich

Re: [Neo] Windows-Treiber womit erstellt?

2015-12-06 Diskussionsfäden mmfische
Am Sonntag, 06. Dezember 2015 um 15:11 Uhr schrieb ka’imi :  > Doch, ist es. Ich würde ja einfach das Layout in Hardware ändern … > >> >> https://www.trulyergonomic.com/store/layout-designer--configurator--reprogrammable--truly-ergonomic-mechanical-keyboard/   Netter Versuch.

Re: [Neo] Neo-Layout ohne OS-Support (Re: Re: Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?)

2016-02-07 Diskussionsfäden mmfische
Hi, >> paul schrieb: >>> ABER: Jeder Tastendruck sendet nicht ein bestimmtes Zeichen (in >>> ASCII oder Unicode), sondern einen Keycode, der daraufhin nochmal >>> vom OS interpretiert und in das richtige Zeichen umgewandelt wird. >>> Dh. wenn du eine solche Tastatur hättest,

Re: [Neo] Neo-Layout ohne OS-Support (Re: Re: Wie steht es eigentlich um das Neo Layout?)

2016-02-09 Diskussionsfäden mmfische
Hi, > Na, wenn diese Lösung sogar einen eigenen Treiber (und nicht nur eine eigene > DLL, welche den vorhandenen USB HID Treiber verwendet) braucht, dann frage > ich mich, was der Vorteil gegenüber der aktuellen Lösung ist? Du willst die > Strecke Tastatur -> Computer "optimieren", nur um am Ende